Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Die Konsumenten sind schuld am hohen Preis des 3DS

Die Konsumenten sind schuld am hohen Preis des 3DS 22:51 - 17.01.2011 - Genau 25.000 Yen wir der 3DS beim Release in Japan kosten. Umgerechnet macht das etwa 300 Dollar und ca. 218 Euro.(wir gehen bei dem Europa-Preis dennoch von ca 300 Euro aus…) Somit ist der 3DS der teuerste Handheld, den Nintendo bisher veröffentlicht hat. Den Grund dafür hat nun Iwata gegenüber Bloomberg genannt: Die positive Reaktion der Konsumenten auf das Gerät sei schuld am hohen Preis. Er ist jedoch stark davon überzeugt, dass der 3DS sich dennoch sehr gut verkaufen wird.

Quelle: gamefront



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

0 Kommentare


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum