Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Informationen zur Demo von The Legend of Zelda: OoT 3D

Informationen zur Demo von The Legend of Zelda: OoT 3D 00:49 - 18.01.2011 - Bezüglich den Titeln für den Nintendo 3DS freut sich wohl ein Großteil der Gamer am meisten auf das 3D-Remake von The Legend of Zelda: Ocarina of Time, welches ursprünglich für den Nintendo 64 erschien. Auch dieses ist momentan auf der Nintendo World anspielbar.

So gibt es in der Demo drei Spielstände, wovon einer zum Kokiri Dorf führte und ein anderer zu dem Dungeon im Deku-Baum. Auf dem Touchscreen kann man sich direkt ein Item auswählen und wenn man diesen nur kurz antippt, wechselt man zwischen umher zwischen dem Inventar, der Ausrüstung und der Dungeon-Karte.

Besonders gefallen dürfte die Tatsache, dass Navi sich nun nurnoch als Icon ankündigt, welches auf das Antippen hin den gewohnten Rat preisgibt. Auch ein Icon, mit welchem man die Kamera steuern kann ist auf dem Touchscreen. Sobald dieses angetippt wurde, befindet man sich im “View Mode”, bei welchem man mit dem Circle Pad die Kamera bewegen kann. Doch die Kamera kann auch bewegt werden, in dem man den 3DS neigt bzw. umherbewegt. In diesem View Mode ist es auch möglich, Schußwaffen zu benutzen.

Außerdem hat das japanische Videospielmagazin Famitsu neue Screenshots zu dem Remake veröffentlicht, welche wir euch nicht vorenthalten wollen und in der Spielegalerie bestaunt werden können.

Quelle: nintendoeverything



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

0 Kommentare


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum