Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Keine neuen Dungeons bei The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

Keine neuen Dungeons bei The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D 01:37 - 21.01.2011 - Bei einem Remake haben die Spieler oftmals die Hoffnung, dass zusätzlicher Inhalt hinzugefügt wird und sie somit in gewissen Teilen des Spieles ein komplett neues Spielerlebnis zu bekommen. Auch bei der Neuauflage des N64-Klassikers The Legend of Zelda: Ocarina of Time hoffte die Spielergemeinde auf neue Dungeons, doch dies war wohl vergebens. Denn nun hat Bill Trinen, welcher bei Nintendo of Amerika tätig ist, das Grauen ausgesprochen: Die Spieler sollten lieber keine neuen Dungeons erwarten.

Doch auch andere Informationen gibt Trinen preis. So spricht er darüber, wie praktisch der Touchscreen für das Spiel sein wird. So kann man nun auch anstatt von 3 Items, wie es im Original üblich war, einen Gegenstand mehr ausrüsten. Auch spricht er darüber, dass eine seiner größten Sorgen früher weder das Layout des Spieles an sich, noch manche Puzzle oder die Schwierigkeit des Wassertempels waren. Die Tatsache, dass man beispielsweise im Wassertempel die Eisenstiefel gebrauchen musste hat ihn gestört. Hierbei liegt es aber nicht an dem Item an sich, sondern daran, dass man um die Stiefel auszurüsten immer in das Menü gehen musste. Wollte man sie wieder ausziehen, hieß es wieder: Ab ins Menü! Dieses Hin-und-Her gehört nun dank des Touchscreen endlich der Vergangenheit an und man kann sich endlich komplett auf die Rätsel an sich konzentrieren.

Quelle: gonintendo



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

13 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Fairbention

Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 02:20

Das mit den Eisenstiefeln ist schon ewig bekannt, hat Iwata schon vor Monaten gesagt.

Ob es wirklich keine neuen Labyrinthe geben wird, werden wir erst beim Release sehen, immerhin hat sich hier ein Nonamemitarbeiter zu Wort gemeldet, auch wenn er vermutlich recht hat.
Hoffen wir das Beste!


Nachricht
Avatar
Offline Blo0dy

Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 09:16

bleibt abzuwarten, hollen werde ich es keineswegs da bekommt nintendo keinen cent von mir entweder neues content oder kein geld... das schon die gefühlte 100ste neuauflage des spiels, ich besitze das spiel schon 3mal (N64, Zelda collection, wind waker Collectors edition) mit master quest sogar 4mal... nintendo es reicht! wie wäre es mit majoras mask? der teil gefällt mir eh bischen besser als Oot.


Nachricht
Avatar
Online TrueBlue
~Speed of Sound~
Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 11:40

Ich denke viele Fans werden es sich holen.. Ob neuer Inhalt oder nicht, denn für viele wäre es dann sowiso nur nettes Beiwerk.. Meinerseits hätten es nichtmal neue Tempel sein müssen.. Andere Neuerungen wie Minispiele, oder was weiß ich hätten mir gereicht. Aber das der Touch-Screen so sinnvoll genutzt wird freut mich =) Und gekauft, wird es von mir auch so oder so. Da ich es noch nie durchgespielt habe, wird es auf dieser Konsole endlich Zeit! Müsste es nur noch erscheinen, ne? xD


Nachricht
Avatar
Offline Terror-Pinguin
Dieser Baum ist doof, gehen wir!
Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 14:55

Ob Nintendo wohl überhaupt neue Inhalte in das neue OoT einfügen wird? Denn nur die aufgepeppte Grafik und Touchscreensteuerung rechtfertigen (mich als OoT Besitzer) keine 50€. Da schmeiß ich lieber die Bonus Disc von WindWaker in meiner Wii rein :awesome:


Nachricht
Avatar
Offline Mario-WL
Special Brawler
Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 15:21

Ich besitze OoT auf meinem alten schönen N64 und egal, was hier für Kommentare rumschwirren - das wird gekauft =D
Fand es wirklich ein cooles Gimmick, wie man mit schwenken des 3DS mit der Schleuder zielen kann.
Mitlerweile wissen wir ja auch, dass Links Schwertanimationen viel flüssiger sind, die Texturen toll aussehen, eben der Touchscreen sinnvolle Neuerungen hat,....
Mir gefällt es wirklich vorzüglich, mein über 10 Jahre altes Spiel neu entdecken zu können!
Überhaupt, schlechte Töne können ja wohl höchstens die spucken, die es auch das erste mal damals aufm N64 gezockt haben. Auf dem GameCube kann es doch einen Neuling nicht fesseln, wenn daneben ein wunderschönes WindWaker und später auch Twilight Princess glänzt! Auf der Wii erstrecht nicht.
All diese Neuerungen und Polierungen sorgen dafür, dass auch neue wie alte fans von ocarina of time auf Ihre Kosten kommen werden. Da bin ich mir sicher.


Nachricht
Avatar
Offline alfredo
Leitende Persönlichkeit der CreedGamers
Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 15:35

schade ein paar mehr neuerungen hätte nintendo schon einbauen können, siehe starfox..


Nachricht
Avatar
Offline Super_Mario
:D
Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 16:52

Zu behaupten sie wollen den Touchscreen dazu verwenden um ein besseres Spielgefühl zu vermottlen ist auch irgendwie dreist. Das ist das mindeste was sie zun können ist doch klar! Nur Grafik zu verbessern ist ja bei so einem alten- und besten Siel auch sinnlos.


Nachricht
Avatar
Offline Sanenzin
CordeliaxNephenee
Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 18:12

Auch ohne neue Tempel, wenn Nintendo da nicht neues Content reinpackt, wäre das schon verdammt schwach. Bei Super Mario 64 haben sie es auch geschafft, gut 30 Sterne mehr einzubauen. Na ja, so oder so werde ich es mir kaufen, da ich zu denjenigen gehöre, die das Spiel noch nie durchgespielt haben :awesome:.


Nachricht
Avatar
Offline D-Conan

Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 18:26

Ich werde es auch kaufen, finde es aber trotzdem schade, dass es keine neuen Dungeons geben wird, falls das stimmt. Wie schon gesagt wurde: Es gibt schon echt viele Remakes, und immer dasselbe zu spielen, wird auch irgendwann langweilig. Hoffentlich überrascht mich Nintendo und packt doch noch einen Dungeon rein, sowas käme bei mir immer gut an. Achja, ein Majoras Mask Remake hätte ich auch gerne! Übrigens hat mal Aoyama (oder wie der heißt) gesagt, es wird mit Sicherheit Neues im Remake geben. Hoffentlich aber was Erwähnenswertes und nicht nur einen Wachen mehr am Schloss.


Nachricht
Avatar
Offline Sith

Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 19:41

Naja hab ich mir eigentlich schon gedacht.


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Ruto kicks ass!
Geschrieben: Freitag, 21. Januar 2011, 23:23

@Fairbention: Also als Noname würde ich Bill Trinen nicht bezeichnen.

@Keine neuen Dungeons: Ja gut, finde ich nicht wirklich dramatisch. Aber obwohl ich das Game mehrmals durchgezockt habe: Es gab doch keinen Zusatz-Dungeon wie in Wind Waker oder Twilight Princess, in dem man "einfach" 100 Ebenen mit Gegnern überstehen musste, oder habe ich den immer übersehen? So etwas könnten sie ja ansonsten noch mit einbauen, denn besonders in TP fand ich die letzten Ebenen mit den drei schwarzen Rittern schon nicht ohne und man kann ne Menge Zeit da reinstecken ^^


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Samstag, 22. Januar 2011, 00:10

im endeffekt machen sie es nie einen recht,vielleicht bieten sie ja später mal was an.
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Cobra Khan

Geschrieben: Samstag, 22. Januar 2011, 09:12

Also günstiger als die neuen Spielen sollte es schon sein. Für 30 Euro würde ich es kaufen.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum