Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Famitsu enthüllt neue Informationen zu Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Famitsu enthüllt neue Informationen zu Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance 19:51 - 27.01.2011 - Nachdem Kingdom Hearts: Birth by Sleep und Kingdom Hearts re:coded veröffentlicht wurden, kann sich Square-Enix vollkommen mit der Entwicklung des 3D-Ablegers der Reihe beschäftigen. Die Famitsu hat nun in ihrer aktuellen Ausgabe ein Interview mit dem leitenden Producer von Kingdom Hearts 3D: Drop Dream Distance geführt und zudem einige Details zu dem Titel an sich bekanntgegeben.

So sind auf den Screenshots beispielsweise jeweils Riku und Sora zu sehen. Sora steht mitten in Traverse Town und hat Xehanort vor sich, welcher eigentlich in Kingdom Hearts 2 besiegt wurde. Riku hingegen steht Ansem gegenüber, der ebenso normalerweise mausetot sein sollte. In Traverse Town werden wohl die beiden auch gegen andere Bossgegner kämpfen.

Natürlich wird Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance auch einige neue Welten zeigen. So sieht man auf einem Screenshot Sora durch einen Glockenturm laufen und auf einem anderen fällt er geradewegs in Richtung eines überfüllten, öffentlichen Platzes. Das Fallen symbolisiert hierbei übrigens das "Drop" im Spieltitel. So sprach Nomura auch über den erwähnten Glockentower. Man solle nicht denken, dass dies jetzt z.B. umbedingt der Turm von "Der Glöckner von Notre Dame" ist, sondern lieber noch ein wenig abwarten. So habe man neue Welten hinzugefügt, welche stark von den Fans gewünscht wurden. Es gibt neue Disney-Welten, wieviele genau verrät Nomura allerdings nicht.

Auch vom Gameplay her gibt es einige Neuerungen. So wird man die Kontrolle über Sora sowie Riku übernehmen können, jedoch wird dies vom Spiel selbst vorgegeben und man kann nicht selbst entscheiden, wann mit wem gespielt werden kann. Das passiert sogar einfach so, während man durch die Stadt läuft oder plötzlich ein Kampf aufkommt wird mal eben der Charakter ausgetauscht. Nomura erklärte, das in den vielen Spielen ein Charakterwechsel mit der Story zusammenhängt, aber in KH: DDD dies vollkommen irrelevant ist. Verwirrend hierbei ist, dass Sora und Riku dennoch unterschiedliche Story-Stränge haben und auf unterschiedliche Bosse treffen. Um ungefähr zu wissen, wann der Charakter-Wechsel vorgenommen wird, kann man sich am sogenannten Drop Gauge orientieren. Dieser hat verschiedene Faktoren in sich, aber bezüglich des Charakterwechsels kann man sich vorstellen, dass er hier quasi als Countdown fungiert.

Zum Spieltitel äußerte sich Nomura insofern, dass er ihn ein wenig genauer erklärte. So haben die einzelnen Wörter verschiedene Bedeutungen. "Drop" bezieht sich zum Beispiel auf das neue Gameplay. Desweiteren bezieht er sich diesbezüglich auf einen Vergleich mit Final Fantasy XIII - Versus, welches sich im Gameplay sogar äußerst ähnelt und dennoch verschieden ist. Kingdom Hearts bietet einige Features, welche in FFXIII: Versus nicht vorhanden sein werden und umgekehrt.

Eine vollständige Version des Interviews wird in naher Zukunft auf famitsu.com veröffentlicht und wird uns sicherlich noch mehr Informationen bringen. Bis dahin könnt ihr euch jetzt den Trailer, welcher letzte Woche auf der Präsentation des Spieles gezeigt wurde, in ordentliche Qualität anschauen:



Quelle: andriasang



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

3 Kommentare


Nachricht
Avatar
Online Pascal
Ja, Wii U schafft das!
Geschrieben: Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:13

Hä, also wenn ich in einen Raum komme, in dem der Bossgegner auf mich wartet, dann ist das je nach Spielfigur ein anderer? Prinzipiell wäre das ja eine tolle Idee, um den Wiederspielwert anzuheizen, aber wenn das so random-like passiert, hätte ich ja eventuell gar keinen Einfluss darauf.


Nachricht
Avatar
Online Eric
Redakteur♥
Geschrieben: Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:17

Es ist so gemeint, dass, geht man z.B. als Sora in einen Raum wo ein Boss auf einen warten z.B. gegen Xehanort kämpft. Läuft man aber als Riku rein, kämpft man gegen Ansem.


Nachricht
Avatar
Offline WiiPlayeR

Geschrieben: Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:21

Ich freu mich :D


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum