Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Remedy sucht nach Möglichkeiten für den 3DS zu entwickeln

Remedy sucht nach Möglichkeiten für den 3DS zu entwickeln 12:13 - 24.05.2011 - Aki Järvilehto, seines Zeichens Executive Vice President beim Entwicklerstudio Remedy (unter anderem bekannt für das Spiel Alan Wake), hat in einem Gespräch gegenüber IndustryGamers bekannt gegeben, dass man derzeit nach Möglichkeiten sucht, für die neuen Handheldkonsolen 3DS und NGP von Nintendo beziehungsweise Sony zu entwickeln.



Laut Järvilehto müssten die Spiele dann aber die Vorteile der jeweiligen Hardware nutzen und sollten keine simplen Umsetzungen von iOS-Titeln sein. Genauere Angaben zu diesen Plänen wollte man jedoch nicht verraten. Was haltet ihr von diesem Gedanken, vielleicht mit dem Schriftsteller Alan Wake das Örtchen Bright Falls in 3D zu erkunden? Schreibt uns einen Kommentar und hinterlasst eure Meinung.


Quelle: IndustryGamers



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

8 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Kyros

Geschrieben: Dienstag, 24. Mai 2011, 12:20

Alan Wake ist an Story und Atmosphäre nicht zu übertreffen, ein echtes Kunstwerk. Aber soweit ich weiss, hat Remedy einen Vertrag mit Microsoft, der besagt, dass Alan Wake - Teile nur für die 360 entwickelt werden dürfen. Glaube ich. :ugly


Nachricht
Avatar
Offline Capone
Go out and buy Loom today!
Geschrieben: Dienstag, 24. Mai 2011, 12:29

Das Interview ist tatsächlich sehr interessant. Remedy hat Death Rally von Grund auf neu gecodet und somit ein richtig geiles iOS-Spiel herausgebracht und erkannt, dass es ein simpler Port halt einfach nicht tut (Gruß an Sega). Es ist löblich, dass man für jedes System eigene Ansätze sucht und nicht alles mit Multiplattform-Titeln zumüllen möchte.
Alan Wake hab' ich nie gespielt, aber ich stelle mir vor, dass das bestmögliche Spielerlebnis abseits von der XBox360 wohl auf dem iPad 2 und auf Project Café erzielt werden würde. Auf dem 3DS müsste man zwangsläufig wegen der fehlenden Power von Grund auf neu entwickeln, aber der 3D-Effekt könnte vielleicht sinnvoll eingesetzt werden.


Nachricht
Avatar
Offline Daniel
Ehemaliger ntower-Redakteur
Geschrieben: Dienstag, 24. Mai 2011, 13:02

@ Capone: Wenn du einmal einen etwas längeren Beitrag in Form von Bewegtbildern sehen möchtest, empfehle ich Dir "1 Stunde mit Alan Wake" von Wolf bei GameOne. Das gibt einen guten Ersteindruck wieder. :)


Nachricht
Avatar
Offline Capone
Go out and buy Loom today!
Geschrieben: Dienstag, 24. Mai 2011, 13:26

Danke, Daniel. Werd' ich mir heut' Abend mal reinpfeifen. :-)


Nachricht
Avatar
Offline Daniel
Ehemaliger ntower-Redakteur
Geschrieben: Dienstag, 24. Mai 2011, 13:44

Gern geschehen. Würde gerne dann wissen, was du von dem Spiel hältst. ^^


Nachricht
Avatar
Offline Treez
Zombies, sie kommen!
Geschrieben: Dienstag, 24. Mai 2011, 16:19

Alan Wake kommt mit ziemlicher Sicherheit nicht auf den 3DS und nicht auf die NGP, aber Alan Wake ist auch aus dem Nichts entstanden, so können die auch ein neues Spiel aus dem Nichts entstehen lassen und die Qualität eines Alan Wake erreichen. Ich hoffe auf schöne Optik und genialer Atmo, so außergewöhnlich wie bereits erwähntes Spiel wäre schön.


Nachricht
Avatar
Offline SkorpMaster
TEAM HAOS
Geschrieben: Dienstag, 24. Mai 2011, 20:26

also, Alan Wake ist meiner meiner meinung nach, eines der Besten spiele, wenn es um die Atmo geht. Also was ich dort, in diesen 6 Kapiteln gesehen habe, ist einfach umwerfend.

Wenn die es schaffe, sowas ähnliches auf dem Nintendo 3DS zu machen, würde mein Herz aufgehen.

Das schaft ihr leute :D


Nachricht
Avatar
Offline Capone
Go out and buy Loom today!
Geschrieben: Dienstag, 24. Mai 2011, 21:48

Das GameOne-Vid zu Alan Wake gefällt mir gut. Ich bin zwar kein Anhänger des Genres, aber die Stimmung kommt eindeutig gut rüber. Die Taschenlampe nervt wohl mit der Zeit, aber immerhin ist die Idee nicht ausgelutscht. Man hätte vielleicht die Stimme aus dem Off, die eigene Stimme und die Cut Scenes etwas besser ausbalancieren können. Das Fazit des Spielers im Video würde ich auch teilen. Wäre der Titel für Wii erschienen, hätt' ich ihn mir vielleicht gekauft. :-)


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum