Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Nintendo 3DS - Keine Preissenkung in Sicht

Nintendo 3DS - Keine Preissenkung in Sicht 18:16 - 10.06.2011 - Nintendo hat sich jetzt zum ersten Mal geäußert, was das Thema "Preissenkung" für den Nintendo 3DS betrifft, nachdem Sony auf der Electronic Entertainment Expo bekannt gegeben hat, dass ihre neueste Konsole Playstation Vita wahlweise für 249 beziehungsweise 299 Euro zu haben ist. Laut Charlie Scibetta von Nintendo of America "würde man seine Strategie nicht ändern, basierend darauf, was die Konkurrenz zu bieten hat.". Er erwähnt explizit die Vorzüge von Nintendo und dass man auf die firmeninterne Innovationskraft und der starken Unterstützung durch die Third Party-Entwickler setzt.

Ebenfalls hat man sich dazu geäußert, wie der hohe Preis auf die Gelegenheitsspieler wirkt. Dementsprechend hat sich Scibetta wie folgt dazu geäußert:

Zitat

Ich glaube wenn man den Leuten genügend Gründe zum Kaufen gibt, werden sie es schlussendlich tun. Wir machen uns nicht zu viele Gedanken um die Langzeit-Lebensfähigkeit der Plattform.



Quelle: Gamasutra



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

17 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Reijo
I have come here to chew bubblegum and kick ass!
Geschrieben: Freitag, 10. Juni 2011, 19:27

Würde Nintendo den Preis jetzt senken, würden sie sich auch selbst unglaubwürdig machen. Schließlich wurde oft genug betont, dass der 3DS seinen Preis wert ist etc.


Nachricht
Avatar
Offline Dark LC
Happy Treehouse Friend
Geschrieben: Freitag, 10. Juni 2011, 19:32

Nichtmal ein Jahr wäre vergangen und dann schon ne Preissenkung, da täte sich Nintendo doch ins eigene Fleisch schneiden :troll:

Spätestens wenn dann ein paar Zugpferde von Nintendo am Start gehen, wird sich der Absatz steigern.
Ich werde Weihnachten zuschlagen, wenn es ein Bundle aus dem rotem 3DS und entweder Super Mario oder Mario Kart gibt :awesome:


Nachricht
Avatar
Offline König Bowser
im 5. Jahr im tower
Geschrieben: Freitag, 10. Juni 2011, 19:49

Und damit macht Dark LC einen guten Deal, den ich auch gerne gemacht hätte :D


Nachricht
Avatar
Offline Sackboy305

Geschrieben: Freitag, 10. Juni 2011, 20:14

gut für mich xDDD


Nachricht
Avatar
Offline Terror-Pinguin
Dieser Baum ist doof, gehen wir!
Geschrieben: Freitag, 10. Juni 2011, 21:15

@Dark LC

Dito :thumbsup:

Ich finde den Preis zwar immernoch zu hoch, aber wenn gewisse Titel rauskommen, werde ich letztendlich doch zuschlagen (auch wenn ich in 2 Jahren bereuen werde, dass ich nicht bis zum ersten Hardwareupdate gewartet habe). Außerdem können wir dann von Anfang an alle Features vom 3DS nutzen und einige Bugs sind bis Weihnachten bestimmt auch behoben :>

Hoffentlich wird Nintendo es wenigstens bei der WiiU auf der Reihe kriegen, möglichst alle Features bis zum Release fertigzustellen :D


Nachricht
Avatar
Offline bollo94
Just gorgeous :D
Geschrieben: Freitag, 10. Juni 2011, 21:48

Da bin ich aber froh :D
hätte mich jetzt aufgeregt da ich ihn vor 2 Tagen bestellt habe xD


Nachricht
Avatar
Offline Rob Vegas

Geschrieben: Freitag, 10. Juni 2011, 22:37

Die 3DS ist einfach für den Preis zu teuer. Man hätte wie damals beim Gameboy Tetris oder wie bei der Wii ein Wii Sports beilegen sollen. So ist man schon beim Kauf fast 300 Euro los. Zu viel in Zeiten der Krise.


Nachricht
Avatar
Offline Chris1984

Geschrieben: Freitag, 10. Juni 2011, 22:55

Die Vita wird den japanischen Markt in wenigen Monaten einnehmen und in den USA mit großer Sicherheit einiges Aufwirbeln. Der 3DS kostet 77,80€ in der Herstellung, Nintendo sollte das Dingen für 199€ anbieten, dann würde das den Verkauf auch in Japan wieder ankurbeln.

Mir solls gleich sein, nur bitte bringt endlich mal wieder Spiele für die Wii und den 3DS raus, die sich lohnen! Meine Wii verstaubt schon seit Monaten und der 3DS wartet auch schon seit einiger Zeit auf Top Titel. Wo ist eigentlich das kostenlose T-Mobile Wifi und Eurosport in 3D für den 3DS geblieben, das Nintendo auf der e3 2010 angekündigt hat.


Nachricht
Avatar
Offline IceDay

Geschrieben: Freitag, 10. Juni 2011, 22:59

Ich fand den 3DS ja schon vor der E3 2011 überteuert, aber seitdem ich den Preis für die PSV gesehen hab, die im Vergleich zum 3DS ein wahres Technikmonster ist, fühl ich mich einfach nur verarscht von Nintendo. Schon bei der Wii und dem DS waren die Preise übertrieben.
Die Wii2 wird da sicher nicht besser :/


Nachricht
Avatar
Offline Mario-WL
Special Brawler
Geschrieben: Samstag, 11. Juni 2011, 00:39

Hm! Seh ich allerdings genau so. Nicht Preis senken: Spiele anbieten!
Zelda ist ja in nicht einmal mehr eienr Woche bei uns. Wenn das nicht für mächtige Verkäufe sorgt, geb ich den 3DS offiziell als Fehlschlag auf xD


Nachricht
Avatar
Offline Blaze
Häuptling der CreedGamers
Geschrieben: Samstag, 11. Juni 2011, 12:06

@rob vegas Krise? Welche Krise? Deutschland befindet schon längst im Aufschwung. 0.o


Nachricht
Avatar
Offline Chris1984

Geschrieben: Samstag, 11. Juni 2011, 17:06

@rob vegas Krise? Welche Krise? Deutschland befindet schon längst im Aufschwung. 0.o

Wir sind noch lange nicht auf dem Niveau wie vor der Krise. In Europa geht es immerhin noch halbwegs, aber Japan und die USA sind immer noch schwer davon getroffen.


Nachricht
Avatar
Offline S-Kennedy
Die fliegende Fliege
Geschrieben: Samstag, 11. Juni 2011, 18:01

Ich fand den 3DS ja schon vor der E3 2011 überteuert, aber seitdem ich den Preis für die PSV gesehen hab, die im Vergleich zum 3DS ein wahres Technikmonster ist, fühl ich mich einfach nur verarscht von Nintendo. Schon bei der Wii und dem DS waren die Preise übertrieben.
Die Wii2 wird da sicher nicht besser :/
Jetzt übertreib mal nicht. Nintendo war schon immer billiger als Sony. Wenn du schon fandest, dass die Wii oder der DS übertrieben teuer waren, wie fandest du dann nur die Preise von der PS3 oder die PSP?
Also ich finde die Wii und den DS überhaupt nicht zu teuer. Der 3DS könnte natürlich etwas billiger sein, aber zu teuer finde ich ihn auch nicht. Wenn jetzt noch die richtigen Spiele erscheinen, bin ich mit den Prei vollkommen zufrieden, denn der 3DS bietet auch schon ne Menge.


Nachricht
Avatar
Offline Blaze
Häuptling der CreedGamers
Geschrieben: Samstag, 11. Juni 2011, 18:03

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co…verlauf.svg.png wir befinden uns in der expansion vor der krise war der boom, dass die krise so heftig ausfiel ist der wirtschatfpolitik der industrie zu verdanken.


Nachricht
Avatar
Offline Stema

Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 20:58

Der 3DS ist seinen Preis wert. 100%


Nachricht
Avatar
Offline Bapman

Geschrieben: Montag, 13. Juni 2011, 13:41

wer denkt den jetzt über ne preissenkung nach?für was den?


Nachricht
Avatar
Offline Jirachi
Gebannt
Geschrieben: Montag, 13. Juni 2011, 13:58

Zitat

Der offizielle Preis ist nach wie vor 250 Euro, alles andere sind Angebote der jeweiligen Anbieter. Ich würde nach gerade mal drei Monaten auf dem Markt auch noch keine Preissenkung ankündigen, das würde ein verheerendes Bild für die Konsole abgeben. Und ist wohl auch (noch) nicht notwendig. Womöglich lässt aber der Einkaufspreis den Händlern mehr Spielraum im Preiskampf als bei der PSV später.

Preissenkung sehe ich erst bei wirklich stagnierenden Verkäufen oder falls die PSV die Oberhand gewinnt. Beides durchaus möglich, aber zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht vorhersehbar oder wirklich zu erwarten.

Nintendo baut offensichtlich darauf, dass wie bei früheren DS-Modellen und einigen Spielen die Verkäufe erst nach und nach anziehen, dann aber große Rekorde aufstellen. Da gibt es unzählige Beispiele auf dem DS, aber besonders hervorzuheben ist Kawashima, der den Lite-Erfolg begründete. Mundpropaganda und Freunde probespielen lassen, das ist der eigentliche Motor der Verkäufe, die TV-Werbung schafft nur das Fundament.


Quelle: http://jpgames.de/2011/06/keine-preissen…o-3ds-in-sicht/ :awesome:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jirachi« (13. Juni 2011, 22:31)




Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum