Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Der Nintendo 3DS nutzt kein Multi-Touch, weil...

Der Nintendo 3DS nutzt kein Multi-Touch, weil... 08:19 - 12.06.2011 - Als im letzten Jahr die ersten Details zum Nintendo 3DS bekannt gegeben wurden, riefen die Fans auch nach einem Multi-Touchscreen. Leider hat es dieser nicht in das finale Produkt geschafft. Hideki Konno von Nintendo äußerte sich nun zu diesem Thema und klärte auf, weshalb man auf diese Hardwarekomponente verzichtet hat.

Zitat

"Es geht wirklich nur um die Rückwärtskompatibilität. Wir können DS Spiele darauf spielen und wir möchten sichergehen dass sie funktionieren. Diese Technologie könnte nun irgendwann in der Zukunft kommen, aber als wir uns über den zu integrierenden Touchscreen entscheiden mussten, war dies einer der entscheidenden Faktoren. "


Ob ihr mit dieser Aussage zufrieden seid, ist natürlich euch überlassen. Vielleicht sehen wir ja in der nächsten Handheldgeneration einen Multi-Touchscreen, was meint ihr?

Quelle: GoNintendo



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

21 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Capone
Go out and buy Loom today!
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 09:12

Da der 3DS ja über Buttons, Steuerkreuz, Slider, etc. verfügt, kann man mit dem resistiven Touchscreen leben, fürchte ich. Und Rückwärtskompatibilität ist Nintendo ja seit jeher recht wichtig.
Natürlich ist der Touchscreen dann nicht konkurrenzfähig im Vergleich zu iPad & Co., aber das muss er ja auch nicht sein. Schon allein die Form des 3DS deutet ja darauf hin, dass der Touchscreen nur ein Zusatzelement, nicht aber Hauptbestandteil der Bedienung ist.


Nachricht
Avatar
Offline Uncle BenZ
Ist mal kurz weg
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 09:16

Mit ist Abwärtskompatibilität 378265x wichtiger als ein Multi-Touchscreen. Also besser so wie jetzt als wenn die DS-Spiele fehlerhaft wären. :)


Nachricht
Avatar
Offline bollo94
Just gorgeous :D
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 09:39

Mit dem Touchscreen vom DS habe ich bisher auch mehr schlechte als gute Erfahrungen gemacht. Ich weiß nicht ob das normal ist oder ob das noch wer von euch kennt, aber bei mir ist der Touchscreen leicht nach links "verschoben". Das heisst wenn ich draufdrücke ist der "Druckpunkt" einen guten halben cm weiter links.


Nachricht
Avatar
Offline Patti01
Student der Sternenflottenakademie
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 10:02

@bollo94
Hast du schon einmal versucht den Touchsreen neu zu kalibrieren?
Das müsste doch eigentlich helfen, oder? :)


Nachricht
Avatar
Offline bollo94
Just gorgeous :D
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 11:07

Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 11:11

Hm macht auf so einen kleinen Screen multitouch überhaupt sinn?


Nachricht
Avatar
Offline F-Zero-Champion
BAM BAM BAM!
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 11:29

@Bollo94 Ich hatte das Problem auch mal auf meinem alten DS. Dann hab ich herausgefunden, dass er einen Schaden hatte und hab dan einen neuen bei eBay gakauft. Als ich ihn dann mit dem alten vertauscht habe, funktionierte auch die Kalibration. Vielleicht hat dein Touchscreen ja auch einen Schaden abgekriegt.

@Toipic Mir kanns recht sein, weil ich sowieso eher ein Spieler bin, der am liebsten mit Buttons und Steuerkreuz spielt. Das ist auch schon bei der Wii so gewesen, deswegen spiel ich auch bei Games, die den GC Controller unterstützen, lieber mit dem GC Controller.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »F-Zero-Champion« (12. Juni 2011, 12:09)




Nachricht
Avatar
Offline Comet

Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 11:43

Ein Multi-Touchscreen ist eh unnötig. Weiß auch gar nicht, warum viele den bei der Vita so toll finden, denn wirklich häufig wird er bestimmt nicht gebraucht, weil mindestens eine Hand doch eh immer am D-Pad, Joy-Stick oder Circle-Pad ist.


Nachricht
Avatar
Offline Reijo
I have come here to chew bubblegum and kick ass!
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 12:14

Anstatt neue Hardwarepfade zu beschreiten, stellt man lieber sicher, dass der 3DS zu 100 Prozent abwärtskompatibel zu einer Konsole ist, die vermutlich ohnehin jeder hat, der sich einen 3DS kauft?
Natürlich ist es toll, dass man seine alten Perlen nun weiterhin daddeln kann, aber war es das wirklich wert?
So ein Mutli-Touchscreen ist schon was feines und eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Schade, dass Nintendo sich dem verschlossen hat...


Nachricht
Avatar
Online sPliTTerS

Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 12:39

Vielleicht bin ich total verpeilt oder so,aber was meint man denn mit einen Multi Touchscreen?,das hör ich zum erste mal o.O :D 2 touchscreens aufeinander gelegt oder wie darf ich das verstehen und welche Fans riefen denn danach? lol


Nachricht
Avatar
Offline Benjamin
HYYYAAAA
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 12:58

@sPliTTerS: Das bedeutet lediglich, dass der Touchscreen mehrere Druckpunkte gleichzeitig erkennen kann ;)


Nachricht
Avatar
Offline Gringo
Wing Commander
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 13:26

Multitouch ist bei dem 3DS völlig unnötig.


Nachricht
Avatar
Offline Marco_93
Besitzt Kompetenzen im Umgang mit Schaufel & Axt
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 14:22

Ein Screen mit Multi-Touch ist beim 3DS unnötig. Selbst auf dem iPod Touch wird diese Funkton nur in den wenigsten Spielen gebraucht, besitze selber lediglich eins.

Aber man muss sagen, die Rückwärtskompatibilität hat Nintendo diesmal aber nicht so gut hinbekommen. Klar, der 3DS spielt alle DS-Spiele ab, aber wie sehen die denn aus? Das macht gar keinen Spaß die darauf zu spielen. Deshalb bleibt mein geliebter DSi auch für alle Zeiten bei mir! ;)


Nachricht
Avatar
Offline Mario-WL
Special Brawler
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 14:30

naja, ich brauche den Multitouch nicht wirklich oft xD merk ich ja schon an meinem iPod touch, dass das nix megabesonderes ist^^ Von daher solls mir diesmal recht sein xD


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 14:39


Aber man muss sagen, die Rückwärtskompatibilität hat Nintendo diesmal aber nicht so gut hinbekommen. Klar, der 3DS spielt alle DS-Spiele ab, aber wie sehen die denn aus? Das macht gar keinen Spaß die darauf zu spielen. Deshalb bleibt mein geliebter DSi auch für alle Zeiten bei mir! ;)


Das liegt daran dass der 3DS oben einen Größeren Screen hat und das Bild deswegen auseinander zieht --- das kann man aber auch ausschalten. Dann wird das Bild oben auf DS größe angezeigt. Ich glaube das war beim Start eines DS-Spieles “Start+Select” gleichzeitig zu drücken.


Nachricht
Avatar
Offline Gringo
Wing Commander
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 15:54

Abgesehen davon ist es geschmackssache.
Ich persönlich finde die DS Spiele auf dem 3DS hübscher. Ich mag diesen Weichzeichnen-Effekt.
Gratis Kantenglättung, was will man mehr? ;)


Nachricht
Avatar
Offline AnanasJonas95
Träger der Minish Cap
Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 16:11

Der Touchscreen soll auch nur zur Navigation oder andere kleine Hilfreiche Sachen genutzt werden. Mich stört es wenn ich andauernd den Touchscreen zum Steuern nehmen muss. Daher denke ich dass Multitouch beim 3DS unnötig ist.


Nachricht
Avatar
Offline Stema

Geschrieben: Sonntag, 12. Juni 2011, 20:47

... er es nicht brauch. :) Funktioniert ja auch so alles super!


Nachricht
Avatar
Offline Mela
NNid: MelaMelone
Geschrieben: Montag, 13. Juni 2011, 15:16

Für mich ist Multitouch auf dem 3DS auch nicht so wichtig.
Auf dem iPad ist es desöfteren echt praktisch, aber auf dem kleinen 3DS-Bildschirm macht es meiner Meinung nach eher weniger Sinn.


Nachricht
Avatar
Offline lecker_kekse
Yoshi
Geschrieben: Montag, 13. Juni 2011, 16:06

also beim 3DS brauche ich kein multitouch. Wüsste auch nicht was man dadurch beim spielen für vorteile hätte. Er hat ja im gegensatz zu den ganzen modernen Handys schon diese ultimative Neuheit: Knöpfe :D


Nachricht
Avatar
Offline Gamer96
Der Typ der verschwindet und erst am Ende zurückkomt
Geschrieben: Montag, 13. Juni 2011, 18:34

allerdings muss man bedenken das Multitouch da ist,das fanboys bei der Konkurenz angeben.)
wie es sony fanboys machen:(


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum