Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Neue Details zur EU-Version von Tales of the Abyss bekannt

Neue Details zur EU-Version von Tales of the Abyss bekannt 21:36 - 10.10.2011 - Erst gestern konnten wir euch den offiziellen EU-Release zum kommenden 3D-Rollenspiel Tales of the Abyss präsentieren, welcher sich auf den 25. November dieses Jahres belaufen wird. Das Spiel erschien damals auf Sonys Playstation 2 und kommt nun mit brillenlosen 3D-Effekten und Verbesserungen im Hinblick auf das Gameplay daher. Nachdem die Originalversion auf der Playstation 2 nur in englischer Sprache erschienen ist und deutsche Spieler bislang sowieso nur auf eine Importversion zurückgreifen mussten, hofften viele Fans auf eine vollständige Übersetzung der Bildschirmtexte. Doch wie der Publisher Bandai Namco nun offiziell bestätigen konnte, wird auch die kommende 3DS-Version des Spiels ausschließlich in englischer Sprache daherkommen.

Namco Bandai übermittelte uns darüber hinaus auch eine aktuelle Pressemeldung zum Rollenspiel, in der uns auch noch einmal das Veröffentlichungsdatum bestätigt wird.

Zitat

LYON, FRANCE – 10. Oktober 2011 – NAMCO BANDAI Games Europe gab heute das Datum für die Nintendo 3DS™-Premiere der gefeierten Rollenspielserie Tales bekannt, Tales of the Abyss™ wird demnach am 25. November 2011 erscheinen.

Tales of the Abyss™ für Nintendo 3DS™ basiert auf dem von Kritikern hochgelobten PlayStation®2-Rollenspiel desselben Namens. Durch 3D-Unterstützung und die Nutzung von zwei Bildschirmen bietet Tales of the Abyss ein völlig neues Spielerlebnis und bindet den Spieler viel enger als bisher in die Handlung ein.

Tales of the Abyss erzählt die Geschichte von Luke fon Fabre, dem einzigen Erben eines alten Adelsgeschlechts, der aus seinem behüteten Leben in die Welt gestoßen wird und sich plötzlich in einem epischen Abenteuer wiederfindet. Naiv und verwöhnt nach Jahren der Isolation, muss er erst mühsam die Wichtigkeit von Freundschaft, Aufopferung und Pflichterfüllung erkennen und lernen, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Das Schicksal der Welt liegt in seinen Händen, da seine Handlungen diese entweder retten oder endgültig zerstören können.

Tales of the Abyss für Nintendo 3DS wird ab 25. November 2011 in Europa erhältlich sein. Ein weiterer Titel der Tales-Serie, Tales of Graces f, wird 2012 für die PlayStation®3 erscheinen.


Abschließend können wir euch zwei brandneue Trailer der EU-Version präsentieren, die uns im Zuge der Pressemeldung zur Verfügung gestellt wurden.





Tales of the Abyss erscheint am 25. November für den Nintendo 3DS.

Quelle: Namco Bandai Pressemeldung

Vielen Dank an force143 und Exor für den News-Hinweis!



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

34 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Meli

Geschrieben: Montag, 10. Oktober 2011, 21:52

Mich persönlich stört es nicht. Mit herausragenden Verkaufszahlen können sie damit aber nicht rechnen (Wobei Okamiden auch ausverkauft ist, muss aber auch ner sehr geringen Auflage gelegen haben..). Das Spiel erscheint sowieso in dem dieses Jahr unmöglich vollgestopften Vorweihnachtsgeschäft.


Nachricht
Avatar
Offline Luigifan
Das Metroid mit der Mariokappe.
Geschrieben: Montag, 10. Oktober 2011, 21:52

Dann ist Tales of the Abyss für mich gestorben, genauso wie damals Chrono Trigger.


Nachricht
Avatar
Offline König Buu-Huu

Geschrieben: Montag, 10. Oktober 2011, 22:00

Gut, damit schlies ich mich Luigifan an.Zumal hat mich das spiel eh nicht so angesprochen;)


Nachricht
Avatar
Offline Shikan Raider
National Pro
Geschrieben: Montag, 10. Oktober 2011, 22:06

Eine Sache muss korregiert werden, die Playstation 2 Version von Tales of the Abyss erschien niemals in Europa nur in Japan und Nordamerika.

Und ich kann jetzt schon wieder die Kommentare sehen wie "Das Spiel ist in Englisch also werd ichs mir nicht holen". Halt da war ja schon einer.

Edit: Ok 2.

Freut euch das wir das Spiel überhaupt bekommen.


Nachricht
Avatar
Offline Luigifan
Das Metroid mit der Mariokappe.
Geschrieben: Montag, 10. Oktober 2011, 22:13

Tja, wie soll ich das Spiel verstehen wenn ich als belgischer Neuntklässler erst ab der neunten Englisch habe?! Das bisschen was ich mir selbst beigebracht habe reicht zwar für viel, aber nicht für ein Tales of...


Nachricht
Avatar
Offline Kevin
ntower-Redakteur
Geschrieben: Montag, 10. Oktober 2011, 22:13

@ Shikan Raider:

Danke für den Hinweis, habe das ganze noch einmal um einen Halbsatz erweitert :)


Nachricht
Avatar
Offline Shikan Raider
National Pro
Geschrieben: Montag, 10. Oktober 2011, 22:31

Tja, wie soll ich das Spiel verstehen wenn ich als belgischer Neuntklässler erst ab der neunten Englisch habe?! Das bisschen was ich mir selbst beigebracht habe reicht zwar für viel, aber nicht für ein Tales of...


Ich meinte damit Leute die sich weigern ein Spiel zu spielen sofern es nicht in deren Sprache ist. Die sich das Spiel kaufen und es dann zurückgeben wollen weil es z.B nicht in Deutsch ist. Ihr Geld wollen Sie dann ebenfalls wiederhaben. Ich hatte genügend Stress damit in anderen Foren, von daher reagiere ich auf solche Kommentare etwas gereizt.

Wenn du die Sprache nicht verstehst und es dir deshalb nicht holen willst ist das für mich ein nachvollziehbarer Grund.


Nachricht
Avatar
Offline Frau Holle
männlich, männlicher, Frau Holle.
Geschrieben: Montag, 10. Oktober 2011, 22:50

Tja, wie soll ich das Spiel verstehen wenn ich als belgischer Neuntklässler erst ab der neunten Englisch habe?! Das bisschen was ich mir selbst beigebracht habe reicht zwar für viel, aber nicht für ein Tales of...


Ich meinte damit Leute die sich weigern ein Spiel zu spielen sofern es nicht in deren Sprache ist. Die sich das Spiel kaufen und es dann zurückgeben wollen weil es z.B nicht in Deutsch ist. Ihr Geld wollen Sie dann ebenfalls wiederhaben. Ich hatte genügend Stress damit in anderen Foren, von daher reagiere ich auf solche Kommentare etwas gereizt.

Wenn du die Sprache nicht verstehst und es dir deshalb nicht holen willst ist das für mich ein nachvollziehbarer Grund.
Ich sehe es so ähnlich wie Raider. Wenn ein Spieler wirklich die Sprache nicht versteht, dann ist es einfach nur eine logische Konsequenz, dass derjenige sich das Spiel nicht besorgt. Wenn aber jemand aus Trotz das jeweilige Spiel nicht kauft, dann ist er selber Schuld und verpasst dann eben das Spielvergnügen. Manchmal sollten wir Europäer überhaupt froh sein, japanische Rollenspiele angesichts der schlechten Verkaufszahlen hier zu bekommen.


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 00:10

dann hat sich der kauf für mich erledigt!kann zwar ein bissel englisch aber nicht so gut.gerade bei einem rollenspiel.
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Wiiler
Werderaner
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 01:14

An die Schüler unter uns - seht es als Übung :)
Das es in Englisch ist, stört mich nicht im geringsten. Ist bereits vorbestellt, denn immerhin - Tales of the Abyss ist 1.) ein JRPG, wovon es auf der aktuellen Konsolengeneration von Nintendo (und auf anderen glaub ich auch, die verfolg ich weniger) angenehm wenig gibt und 2.) auch noch ein Titel der Tales-Reihe, von denen es hierzulande mit TotA ca. 9 Stück (von ungefähr 30) gibt. Seh grad an sich Probleme, wie ich nächstes Jahr eine PS3 für ganz viel Kram (ToGf als Beispiel) anschaffen soll..

Sicher, wer der Englischen Sprache nicht mächtig ist ist okay (Der Hauptgrund weswegen ich auch herzlich wenig für den bald hier stehenden japanischen Tales of Symphonia Gamecube importieren werde *hust*, schlechter Vergleich ich weiß), das wichtigste kann man in RPGs auch auf Englisch meistens verstehen ("Magnus' Human Ranch is in the east of Palmacosta <- Reiseziel: Osten von Palmacosta, was die meisten Techniken tun auch, man kann die Story voranbringen, man versteht sie nur schlechter. Gut, ich kann auch nicht gut Englisch schreiben, aber es gut lesen. Steh ich zu). Es ist und bleibt zwar jedem seine Entscheidung, ich find, wer des Englischen mächtig (genug) ist, und ein Spiel dann nur wegen der Sprache ablehnt, find ich falsch. Wegen dem Spielinhalt oder wegen doch n bissle Unsicherheit ja, aber nicht wegen der Sprache, die man ausreichend genug kann.


Nachricht
Avatar
Offline Casualatical
This is Fox!!! Returning to base!
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 04:43

Also ich werds mir holen ;), ich habe damals final fantasy VI auf der psone auf englisch gespielt, damals war ich in der 7ten klasse und mein englisch war dementsrpechend schlecht...dennoch konnte ich die story verstehen und ich hab es durchgezockt (!), und nebenbei hat sich mein englisch verbessert. Vondaher isses nicht mal so schlecht wenn man mal "gezwungen" wird englisch zu benutzen ;)


Nachricht
Avatar
Offline Mario-WL
Special Brawler
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 06:12

Nach wie vor bin ich wirklich gut in Englisch. Ich werds mir trotzdem kaufen, unter diesen Umständen allerdings erst später und zum Vollpreis erst Recht nicht. Schade!


Nachricht
Avatar
Offline JamDeline

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 06:49

Damit wird sich Namco ins eigene Fleisch schneiden.
Am besten sie bringen es nur in GB auf den Markt und wer mag, importiert es sich über Amazon und Co.


Nachricht
Avatar
Offline Lucien
Held
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 07:24

heißt das, dass auch die bildschirmtexte in Englisch sind? das wäre natürlich ziemlicher mist, EnglischeSprachausgabe hingegen bin ich von den anderen Tales-Teilen ja schon gewohnt und stört nicht


Nachricht
Avatar
Offline lecker_kekse
Yoshi
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 08:56

nur englische Bildschirmtexte? Das find ich jetzt irgendwie schwach... :(


Nachricht
Avatar
Offline yoshi2509

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 10:55

Find ich zwar jetzt nicht gut, aber abbestellen werd ichs mir deswegen trotzdem nicht ^^ Dafür mag ich die "Tales of" Reihe zu sehr ^^


Nachricht
Avatar
Offline Bapman

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 12:40

Gerade weil es damals chrono trigger nur auf englisch gab, hab ich damals schon in der ersten klasse gut englisch gekonnt... das spiel hat mich früh an die sprache gewöhnt und hatte deswegen viele vorteile


Nachricht
Avatar
Offline Eric
Redakteur♥
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 14:09

Ich finde es regelrecht faul sich ein Videospiel nicht zu kaufen weil es in Englisch ist. Wer es nicht gelernt hat und somit Schwierigkeiten hat, das verstehe ich voll und ganz. Wer aber, sag ich jetzt mal, seit 4-5 Jahren in der Schule Englisch hatte und dann meint: "nene, mach ich nicht", der ist doch wohl echt zu faul. Ich weiß noch wie ich mich damals durch die FF-Spiele gekämpft habe auf Englisch, wenn ich etwas nicht wusste hab ich halt nachgeschaut. So lernt man und hat dennoch Spaß an dem Titel. So seh ich das ehrlich gesagt.^^


Nachricht
Avatar
Offline Rainy Day

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 14:41

Ich wusste ja gar nicht,dass hier so viele Leute Probleme mit Englisch haben,dass ist ja schlimm!!!
Ich bin in der 8. Klasse und ich hab schon Persona 3 und Chrono Trigger auf Englisch gezockt.Ich schau auch oft Animes auf Englisch(obwohl das ein bissel unlogisch is,weil das ja nicht die Originalsprache ist,aber egal)Ich schau mir auch Filme auf Englisch an(okay,meistens mit Untertitel,aber ich würde es auch so verstehen und ich könnte auch englische Bücher lesen,wenn sie nicht zu schwer sind.Und ich schau mir sehr oft YT-Videos auf Englisch an.
Ich finde es voll schlimm,wenn sein Englisch nicht gut genug kann,um ein Videospiel auf Englisch zu spielen.
Ich meine,es ist die Weltsprache!!!!
Aber Luigifan kann ich verstehen.
Das Spiel werd ich mir aber nicht holen,ich hab keinen 3DS.


Nachricht
Avatar
Offline WiiPlayeR

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 15:33

Hmmm
ich denk ich werde es mir trozdem kaufen aber ich hasse es Spiele auf englisch zu spielen
weil ich meistens nicht weiter komm usw....


Nachricht
Avatar
Online Chrizzi

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 16:07

Ich finde es doch immer wieder erstaunlich, wieviele Experten immer wieder auftauchen mit ihrem Englisch! Wie hochgelobt es doch wird das ein Spiel in englischer Sprache erscheint weil die Texte 1000 mal besser sind als mit deutschen untertiteln! Wie schlecht angeblich die deutschen Übersetzungen doch meistens sind usw.

Wie wärs denn wenn ihr euch die meisten Spiele einfach auf Englisch umstellt? Versteht mich nicht falsch ich bin nicht unfähig Englisch zu verstehen, aber ein Profi bin ich darin leider nicht! Und ganz ehrlich, wenn ich nach einem einem langen Arbeitstag nach Hause komme, will ich mich persönlich nicht mit einem Duden vor die Konsole setzten und mir gewisse Dinge die ich im Spiel nicht verstehe noch übersetzen!

Ich hasse es einfach wenn man blöd hingestellt wird, nur weil man vielleicht kein "ach so gutes" Englisch besitzt wie andere! Ich kann Englisch (wenn auch nicht perfekt) und grade bei RPGs wie in diesem fall, die gerade von ihrer Story leben finde ich persönlich es NICHT faul vom Spieler (wie Eric es so schön vormuliert hat) sondern FAUL vom ENTWICKLER, der sowohl mühe als auch Kosten scheut um ein Spiel in diesem maße zu übersetzen!

Und leute die sich wegen dem Englisch beschweren sollen sich wie gesagt die Sprache umstellen, doch sollen sie bitte keine anderen Leute in den Schatten stellen die:

1. Es vielleicht nicht so gut können
2. Dank der Umstände keine lust darauf haben (wie in meinem Fall aber nicht faul sind)
3. Viele andere Tales of Teile bereits auch auf deutsch bei uns erschienen sind und viele auch dieses hier kaufen und plötzlich merken MÜSSEN das dies hier nur Englisch ist.

Ich mag sowas nicht und auch mit meinen 27 Jahren finde ich es schon traurig das immer mehr RPGs zu uns in Englisch kommen! Das Spiel hätte als erstes RPG für 3DS soviel punkten können überall aber selbst meine Freundin (und auch sie kann Englisch und ist nicht zu faul dafür) wünscht sich das Spiel wegen diesem Grund nicht mehr zu Weihnachten!


Nachricht
Avatar
Offline König Buu-Huu

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 16:42

oh mein Gott welche Diskussion das gibt:D
Ich find englöische Titel nicht minder schlecht.Mich hat das spiel eh nicht angesprochen, und jetzt sagt bitte nicht, dass es en tales of.. ist.;)Ich mag die Art des Spiels einfach nicht so seh, als bei anderen RPGs.Würds mich aber ansprechen, würd ich es natürlich, trotz englisch kaufen:D


Nachricht
Avatar
Online Pascal
Ja, Wii U schafft das!
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 17:44

Wie ich schon im Forum geschrieben habe: Man muss nicht jedes Wort verstehen. Solange der Sinn erkennbar ist, reicht das doch vollkommen aus. Ich kann auch kein perfektes Englisch, weder was das Lesen oder das Sprechen angeht. Aber solange der Gegenüber aus dem Zusammenhang versteht, was man meint, bekommt man doch ein lockeres Gespräch auf die Reihe bzw. solange ich aus den Geschehnissen, dem Bild auf dem Fernseher und dem Wortzusammenhang im Satz erschließen kann, worum es geht, ist doch alles in Butter.

Man muss wahrlich kein Profi sein, sondern sich nur mal darauf einlassen...


Nachricht
Avatar
Offline König Bowser
im 5. Jahr im tower
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 18:10

Das Spiel hat zu harte Konkurrenz. Ich glaub nicht das es sich gut verkauft.


Nachricht
Avatar
Offline FALcoN
Spielepfleger
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 19:17

In Anbetracht der starken Spiele-Wintersaison hatte ich ToA sowieso schon weiter nach hinten auf meiner Kaufliste angestellt. Aber so werde ich es erstmal streichen. Und bevor einige damit kommen, dass ich zu faul, blöd oder sonstwas bin: Ich habe mir Spiele wie Super Mario RPG, Chrono Trigger oder Ogre Battle auf der VC gekauft und gespielt.

Aber in der heutigen Zeit ist es meiner Meinung nach selbstverständlich, dass ein Spiel in alle Sprachen (zumindest für den Spielemarkt relevanten Sprachen) übersetzt wird. Und wenn ein Publisher oder Entwickler meint, etwas nicht bieten zu müssen was die Konkurrenz anbietet, unterstütze ich das nicht. So stellt sich für mich eher die Frage, warum Namco Bandai zu blöd oder zu faul ist zumindest mehrere Textlokalisationen anzubieten.


Nachricht
Avatar
Offline Rainy Day

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:00

Wie kann man ein Spiel nicht kaufen weil es auf Englisch ist,wenn man Englisch kann?Das ist ja als würde man sagen:Ich kaufe das Spiel nicht,weil ich das Cover hässlich finde.


Nachricht
Avatar
Offline König Buu-Huu

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:03

Wie kann man ein Spiel nicht kaufen weil es auf Englisch ist,wenn man Englisch kann?Das ist ja als würde man sagen:Ich kaufe das Spiel nicht,weil ich das Cover hässlich finde.

ich versteh den Sinn nicht :S .Ich mein du kaufst doch auch nicht jedes Spiel auf Deutsch, obwohl du Deutsch kannst;)


Nachricht
Avatar
Offline Rainy Day

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:09

@Buu: Ich meinte ein Spiel,dass man kaufen würde,wenn es auf Deutsch wäre.


Nachricht
Avatar
Offline König Buu-Huu

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:36

@Buu: Ich meinte ein Spiel,dass man kaufen würde,wenn es auf Deutsch wäre.

Ich würd das Spiel so oder so nicht kaufen.Ich find, dass das Kampfsystem irgendie seltsam aussieht.Zumal spricht mich auch drr Grafikstil diesmal überhaupt nicht an( auch wenn GS ähnlich aussieht:D.


Nachricht
Avatar
Offline Rainy Day

Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:37

@Buu:Ich weiß,ich meinte ja auch nicht dich.Ich kaufs ja auch nicht,ich hab keinen 3DS.


Nachricht
Avatar
Online Pascal
Ja, Wii U schafft das!
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 21:01

@FAlcoN: Sieh es doch mal so: Lieber ein geiles Spiel auf Englisch als gar kein Spiel, weil sie es ansonsten gar nicht hier herausgebracht hätten ;)


Nachricht
Avatar
Offline FALcoN
Spielepfleger
Geschrieben: Dienstag, 11. Oktober 2011, 21:06

@Rainy Day: Da ich leider einer aussterbenden Gattung angehöre: Mensch mit Prinzipien.

Ich kaufe das Spiel nicht weil sich der Hersteller nicht die Mühe macht das Spiel für mich "den Kunden" anzupassen oder es mir gefällig zu machen. Sondern davon ausgeht, dass ich mich seinem Willem beuge bzw. ich mich seinem Produkt anpasse.

Ich kaufe auch keinerlei kostenpflichtige DLC´s von Spielen. Oder warte bei Spielen, die mich interessieren, von denen bereits kostenpflichtige DLC´s noch vor der Veröffentlichung angekündigt werden, auf eine Gold-Edition. Würden alle Spieler so denken und handeln wie ich, müsste man sich schon lange nicht mehr über diesen kostenpflichtigen und meist überteuerten Unsinn aufregen.
Genauso kaufe ich auch keine Spiele die eine permanente Internetverbindung benötigen. Den damit gängelt man nicht den Raubkopierer sondern den ehrlichen Käufer. Wieviele regen sich über Ubisofts extremen Kopierschutz auf? Trotzdem werden die Titel gekauft. Mir ist das egal. Ich kaufe das Spiel dann eben erst dann, wenn der permanente Internetzwang per Patch entfernt wurde oder das Spiel für 5€ oder weniger bei Steam erhältlich ist. Und wenn wir schon bei Steam sind. Warum sollte ich als Spieler für neue Spiele, die dort nur als digitale Lizenz vorliegen, genauso viel bezahlen, wie für Spiele aus dem Einzelhandel inkl. Datenträger, Verpackung, Handbuch, Gimmicks, etc.. Ich hoffe die jetzige ausführliche Erläuterung meiner Beweggründe haben dir nun meine Entscheidung verständlich gemacht.

Und wie schon vorher gesagt: ToA stand sowieso nicht ganz oben auf meiner Most-Wanted-Liste. Bei Xenoblade wäre die Entscheidung wohl schwieriger ausgefallen ;)


Nachricht
Avatar
Offline Xx-Zero-xX
Master of Facade
Geschrieben: Mittwoch, 12. Oktober 2011, 18:17

Ich finde das hat überhaupt nichts mit Faulheit zu tun. Wieso sollte der Käufer ein Spiel kaufen, dass er nicht zu 100% versteht. Ich hatte 3 Jahre Englisch und habe auch einpaar Spiele auf englisch gespielt, aber ein RPG zu spielen ohne 100% zu wissen wovon es überhaupt handelt ist idiotisch. Hab da kein Bock schwierige englische Wörter nachschauen zu müssen. Vokalem sieht man auch durch dieses Beispiel hier wie scheiss egal es Namco ist was die Käufer wollen. Tales of Spiele kaufe ich mir auf Deutsch denn das verdiene ich auch als deutschsprachiger Mensch. Wenn sie es nicht schaffen ein Spiel auf Deutsch zu releasen dann sind sie selber Schuld.


Nachricht
Avatar
Offline Rainy Day

Geschrieben: Mittwoch, 12. Oktober 2011, 19:45

Man kann doch nicht ein Spiel in alle Sprachen Europas übersetzen.
Sieht es Chance euer Englisch zu verbessern.Außerdem ist das ein Videospiel,da werden schon keine unfassbar schwere Wörter drin sein.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum