Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Massig Informationen zu Bravely Default: Flying Fairy bekannt

Massig Informationen zu Bravely Default: Flying Fairy bekannt 14:00 - 30.03.2012 - Auch ein Jahr nach dem Release des Nintendo 3DS ist die RPG-Sparte auf dem Handheld nur recht klein. Natürlich gibt es da Titel wie Tales of the Abyss oder Beyond the Labyrinth, aber letzteres ist bisher noch nicht einmal bei uns erschienen. Deshalb ist es erfreulich zu sehen, dass sich noch andere Spiele in der Entwicklung befinden. So wie Bravely Default: Flying Fairy, zu welchem in dieser Woche eine Demo im japanischen eShop erschien. Wer den Inhalt dieser Testversion einmal anschauen möchte, dem empfehlen wir einen Blick auf unser Gameplay-Video.

Nun gibt es massig neue Informationen und Details zu dem Spiel, welche wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

  • Naotaka, der Story-Schreiber, ist verantwortlich für das Erstellen des gesamten Plots und der Themen
  • Außerdem muss er sämtliche Charaktere ausarbeiten
  • Naotaka schrieb sogar das Text-Skript für den Titel
  • Das Spiel wird von den Charakteren angetrieben, sie lernen oft, dass ihre persönlichen Ansichten nicht mit dem Rest der Welt übereinstimmen
  • Diese Konflikte bringen sie dazu, ihre Handlungen gegenüber der Welt und anderen Personen in Frage zu stellen
  • Der Spieltitel bezieht sich darauf, dass man manchmal einen Schritt zurückgehen muss und seine Versprechungen sowie Verantwortungen zurücklässt
  • Tiz, der Hauptcharakter, ist 16 Jahre alt und seine Heimatstadt wird in ein gigantisches Loch gesaugt, welches sich plötzlich unter der Stadt öffnet
  • Er überlebt den Unfall natürlich
  • Anies, ein weiteres Charakter, ist ausgezogen, um die einbrechende Dunkelheit zu stoppen, welche diesem Disaster folgen wird
  • Tiz ist deprimiert darüber, dass er seinen Bruder nicht retten konnte. Dieser war sein einziger noch lebender Verwandte
  • Im Spiel gibt es ein Königreich inmitten einer Wüste, deren Häuser als Schrein für den Wind-Kristall dienen
  • Das Königreich gewinnt aus Wind seine Energie
  • Wenn der Wind stoppt, erschafft die Stadt Energie durch Handarbeit
  • Ein Game Assistant brachte den Schreiber der Visual Novel Steins;Gate, Naotaka Hayashi, mit ins Team
  • Die Produzenten wollten eine Story erschaffen, welche die Spieler lieben werden
  • Als der Produzent Steins;Gate auf eine Empfehlung hin anschaute, hatte er daran so viel Spaß, dass er Hayashi an Board holte
  • Hayashi entwickelt die Story, einen Plot und Charaktere
  • Der Produzent möchte die Unabhängigkeit in dem Spiel zeigen
  • Agnes, die Heldin im Spiel, hat einen starken Gerechtigkeitssinn
  • Dies gibt ihr eine sehr eingeschränkte Sichtweise zu Beginn des Spiels
  • Hayashi meinte, dass Freunde und Gegner interessant sein müssen. Wenn man all diese Details auf Bravely Default ausweitet, gibt das dem Spiel eine tiefe Weltansicht
Quelle: neoGAF, andriasang, siliconera



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

3 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Phoenix

Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:09

Bin gespannt, wie sie das umsetzen. Hört sich gut an^^
Story wird denke ich klasse^^


Nachricht
Avatar
Online Pascal
Ja, Wii U schafft das!
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:10

Das hört sich doch alles sehr interessant an. Hoffentlich entwickeln sich die Charaktere dann wirklich so weiter, wie es hier durchscheint. Aber selbst wenn nicht, der Grafikstil reißt das wieder raus :D


Nachricht
Avatar
Offline ElPsyCongroo

Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 15:52

Der Schreiber von Steins;Gate ist mit von der Partie? =D
Das verdreifacht meine Erwartungen an den Titel dann doch glatt. Selten einen Anime gesehen, der spannender war oder in dem die Charaktere besser ausgearbeitet waren!
Die Story klingt wie ein typisches Japano-RPG, kann man also erst mal nicht meckern. Hoffentlich kommt es zu uns ...


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum