Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

DS-Spieletest: Wappy Dog

DS-Spieletest: Wappy Dog 12:28 - 19.11.2012 - Normalerweise verläuft die Spieleverteilung in unserer Redaktion friedlich. Doch manchmal erscheint ein Spiel, um das wir uns alle prügeln müssen. So geschehen mit Wappy Dog von Activision. Wer möchte denn nicht einen niedlichen Roboter-Hund um sich haben? Da wir uns nicht einig werden konnten und wir keine Lust hatten, in Zukunft wegen fehlender Zähne nur noch Suppe zu schlürfen, ließen wir euch abstimmen. Die Wahl fiel eindeutig auf Eric. Nach viel Rotz und Tränen verabschiedete sich der Rest des Teams von Wappy Dog und wir wünschten ihm ein gutes Zuhause bei unserem Quoten-Emo. Ob die beiden ein unzertrennbares Paar geworden sind, erfahrt ihr im Review zum Nintendo DS-Spiel.

Hier geht es zu unserem Spieletest!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


PS: Bei mir hätte es Wappy Dog besser gehabt, Eric gibt den Hund früher oder später bestimmt in ein Tierheim!



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

8 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Vui
'I'm CEO, Bitch.'
Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 14:37

4/10? Kann nicht sein! Die User-Wertung beläuft sich nach 3 Wertungen auf 10/10. Da hat Eric dem kleinen Wappy wohl nur aus Wut und Hass eine 4/10 gegeben. :troll:


Nachricht
Avatar
Offline Schillok10
Wartet auf Oktober
Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 14:56

Warum hab ich diese geniale Spiel gar nicht am Releasetag bei Mediamarkt gesehen.Wieso zum Teufel haben sie diese Spiel nicht gehabt,oder war es so beliebt,dass es schon ausverkauft war?:D


Nachricht
Avatar
Offline Mela
NNid: MelaMelone
Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 15:53

Schade, ich habe gehofft, dass der Hund sich bewegen kann und dir dann immer durch die Wohnung folgt. :troll:

Die Vorderpfoten sehen aber echt so aus, als ob da so kleine Rollen dran wären.


Nachricht
Avatar
Offline Taoru

Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 15:57

Bei der Bewertung hätte man das Spiel wohl eher ,,Crappy Dog'' nennen sollen.
Sonst ein schöner Test.


Nachricht
Avatar
Offline Ricu
FX-Guru | Design auf Anfrage
Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 17:52

Bei der Bewertung hätte man das Spiel wohl eher ,,Crappy Dog'' nennen sollen.
Sonst ein schöner Test.


Hehe , du Schlingel :merkel: Das war meine Idee

Genauso wie " The Legend of Crapelda " , " Craplo 4 " , " My Little Crapony " oder " Craptendo " :troll:


Nachricht
Avatar
Offline AtzePi

Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 18:10

Interessanter Test. 4 Punkte gibts sicher wegen dem Hündchen ;)
Werds mir nicht holen. Das Geld ist mir zu Schade für sowas.


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 23:56

sollte den test meine tochter nicht lesen lassen!die wäre sehr enttäuscht.aber gut das game samt spielzeug ist ja auch für einen jüngere zielgruppe und glaub die wird ihren spass haben.
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Tales of Xillia 2
Geschrieben: Samstag, 24. November 2012, 13:40

Ich ging schon im Vorfeld von einem nicht allzu guten Spiel aus und wollte eigentlich, dass Pascal es testet. Dass es nur 4/10 bekommt, ist dann wohl auch berechtigt, denn die Umsetzung ist einfach schlecht.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum