Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Benjamin Blümchen: Vorschulspaß (DS) // Test // Review

Benjamin Blümchen: Vorschulspaß
Release:
Publisher:
Entwickler:
Genre:
Spieler:
Altersfreigabe:
Online-Multiplayer:
Freundescodes:
10.03.10
Schmidt Spiele
Nicht verfügbar
Edutainment
1
Ohne Altersbeschr. USK-Siegel
Nicht verfügbar
Keine verfügbar

Review zu Benjamin Blümchen: Vorschulspaß

Benjamin Blümchen ist der wohl bekannteste Elefant der Welt und lebt in Neustadt mit seinem Freund Otto und hat, wie wir sicher alle wissen, schon den einen oder anderen spannenden Job erledigt. Ob Feuerwehrmann, Gärtner, Kapitän, Bäcker oder Lokomotivführer – bisher war kein Job sicher vor dem grauen Dickhäuter. Auch auf dem Nintendo DS lässt sich Herr Blümchen nicht lumpen und bringt den Kleinsten unter uns die deutsche Rechtschreibung, Mathe und ein kleines bisschen Englisch bei. Ich habe mich in den letzten Wochen nun für euch in die Rolle eines Vorschülers begeben und Benjamin Blümchen: Vorschulspaß ausführlich getestet.

 


Benjamin Blümchen: Vorschulspaß ist eine reine Minispielsammlung mit Lernfaktor. So gibt es 20 Übungen, darunter die allseits bekannten Spiele wie zum Beispiel Memory, aber auch Mathe und Englisch werden näher gebracht und auch für das Trainieren des Erinnerungsvermögens ist gesorgt. Dabei erklärt Herr Blümchen jedes Spiel für Kinder angemessen langsam und verständlich, so das man in kurzer Zeit genau weiß wie man nun was machen muss. Um die Nachkömmlinge nicht gleich völlig zu überfordern, haben die Entwickler auch daran gedacht verschiedene Schwierigkeitsgerade einzubauen. Dies klappt sogar beim Englisch lernen einwandfrei. Um den kleinen auch ein Erfolgserlebnis zu verschaffen, bekommt man nach jeder Übung eine Eiswaffel, von den es insgesamt 60 Stück zu ergattern gibt. Mit diesen Eiswaffeln (man braucht allerdings nur 20) kann man dann ein Minispiel freischalten, das sehr an Bubbles für den PC oder auch DS erinnert.

 


Grafisch darf man bei einem Lernspiel freilich nicht allzu viel erwarten. Einzig und allein die schön gestalteten Hintergründe und der animierte Benjamin Blümchen heben sich besonders hervor. Sonst gibt es nichts weswegen euer Kinnladen auf den Tisch knallen sollte, aber wer erwartet das schön bei einem Lernspiel.

„TöööörrrRöööööö“ Der größte Pluspunkt des ganzes Spiels ist wohl das Jürgen Kluckert, wie auch in den TV-Folgen, Benjamin seine Stimme gibt. Sonst gibt es nicht viel zu hören. Auf dem Titelbildschirm begleitet euch eine passende Musik und während der Minispiele kommt meist Vogelzwitschern zum Einsatz.

Fazit (Für Kinder empfohlen):
Benjamin Blümchen: Vorschulspaß ist eine tolle Lernsoftware für Grund- und Vorschüler, die man ohne schlechtes Gewissen empfehlen kann. Die Übungen sind nicht zu anspruchsvoll und auch Englisch lernen macht mit der DS-Software Spaß. Wer nach einer tollen Lernergänzung für die kleinen Nachkömmlinge sucht, kann ohne Bedenken zugreifen.

Autor: Steffen Krotsch

Vielen Dank an Kiddinx für die freundliche Bereitstellung von Benjamin Blümchen: Vorschulspaß


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum