Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Sensor-Leiste für Wii U-Spiele größtenteils optional

Sensor-Leiste für Wii U-Spiele größtenteils optional 18:53 - 12.11.2012 - Mit der Wii U bekommen wir ein großartiges neues GamePad mitgeliefert, welches den Fokus auf den Touchscreen legt, aber auch Pointer-Funktionen ermöglicht. Doch wie werden diese eigentlich auf den Fernseher übertragen? Das Premium Pack der Wii U beinhaltet eine Sensor-Leiste, welche wir bereits von der Wii kennen. Im normalen Paket befindet sich jedoch keine Sensor-Leiste, wie also soll man da mit dem GamePad spielen?

Natürlich weiterhin ohne jegliche Probleme! Denn die Sensor-Leiste ist komplett optional und irrelevant für einen Großteil der Wii U-Spiele. Wenn man jedoch in einem Titel die Wii-Remote braucht, dann muss die Leiste aufgestellt und angeschlossen werden. Die Pointer-Funktion des GamePads funktioniert übrigens über den Gyro-Sensor, weshalb sie keine Leiste braucht. Besitzt ihr bereits eine Sensor-Leiste, welche an eurer Wii angeschlossen ist, dann könnt ihr natürlich auch diese benutzen. Die beiden Leisten unterscheiden sich nicht in ihrer Funktionsweise oder ähnliches.

Quelle: MyNintendoNews



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

17 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 18:55

Okay, hier kann ich wieder direkt auf den Artikel-Titel antworten. Hab ich so erwartet, denn das UGP braucht die ja nicht. Das erklärt sich ja auch allein dadurch, dass das Basicpack gar keine besitzt und sowieso keine WiiMotes bei WiiU dabei sind. ^-^


Nachricht
Avatar
Offline TheDragonChamp24
DC24NintendoWorld
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 19:01

Naja ich steck sie trotzdem an...


Nachricht
Avatar
Online kirmeswelt

Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 19:03

die Sensorleiste ist doch nur da um 2 "Leuchten", die die Wiimote auslesen kann, mit Strom zu versorgen, oder?

Wenn ich also auf meinem Fernseher die Leiste der Wii habe brauche ich die nicht an die Wii U anschließen wenn die Wii schon eingeschaltet ist ... und umgekehrt?

eine Art Mehrfachstecker wäre ja auch nicht schlecht, oder 2 Sensorleisten übereinander kleben ... :D


Nachricht
Avatar
Offline Gingo
Monster kloppen ab 19.9 *-*
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 19:05

Leider habe ich auf meiner alten Sensorleiste das Wii Speak von Animal Crossing, das sowieso nie seinen Einsatz gefunden hat. Hatte nämlich vor, eine Art Doppelleiste zu machen. xD Die Neue auf die Alte drauf, das würde stylisch aussehen, ist nun aber Geschichte. Daher wird nun die alte Sensorleiste immer je nach Gebrauch von Wii zu Wii U gestöpselt und andersrum.


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Monster Hunter
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 19:05

Ich muss sagen, dass mir die Sensorleiste bei der Wii immer sehr genervt hat, da sie immer irgendwie fehl am Platze war und den Spielfluss bei mir erheblich störte. Sie passte leider nie wirklich auf den Schrank oder lag ungünstig, sodass ich immer stehen musste, wenn ich den spielen möchte. Deshalb gabs auch größtenteils nur noch den Gamecube, CC Pro oder die Fernbedienung quer für die Spiele.


Nachricht
Avatar
Offline DecTher

Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 19:10

Zitat:
Die Pointer-Funktion des GamePad funktioniert übrigens über den Gyro-Sensor, weshalb es keine Leiste braucht.

Soll das heißen ich kann mit dem Rücken zum Bildschirm sitzen, dann das Gamepad in die Hand nehmen und das Spiel starten. Ohne das ich das Gamepad in die Richtung des Bildschirm halten spiele ich einen 3D-Shooter und baller alles weg, obwohl ich nach hinten gucken muss.


Nachricht
Avatar
Offline AtotheX
True Hunter
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 20:13

@ kirmeswelt

Schöne Theorie ;)

Die Sensorleiste gibt nur ein infrarot Signal ab, an dem sich die Remote orientiert ^^


Nachricht
Avatar
Offline Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 20:37

Grundsätzlich genügen auch 2 Kerzen. Das sieht aber vielleicht romantisch aus, ist nur in Praxis Mist. ^-^


Nachricht
Avatar
Offline masterlink
megaman joins the battle!
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 21:12

Hätte ich mir gleich denken können.Es wär doch unfair die Steuerung mit dem Gamepad den Basic Fans vorzuenthalten


Nachricht
Avatar
Offline König Bowser
schleicht bald durch Paris
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 21:23

Ich spiele mit der Leiste. Sonst fehlt mir das Rumgefuchtel. :P


Nachricht
Avatar
Offline BigN infected person

Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 21:35

Nur mal als Tip für alle die so umständlich denken von wegen 2 Sensorleisten und so.

Hatte mir mal eine kabellose gekauft weil ich sie auch am Rechner für den DolphinEmu nutzen wollte.
Aber die Batterien haben nicht lang gehalten, also dachte ich na gut dann muß ein USB Kabel ran.
Aufgeschraubt Kabel angelötet und fertig.

Somit hatte ich eine Leiste für die Wii und eine fürn Rechner. Sieht aber auch bescheuert aus mit 2 Leisten. Dann dachte ich "man bin ich blöd" und hab die Leiste mit dem USB Kabel in die Glotze gesteckt.

Schon wars aufgeräumt, man muß kein kilometer langes Kabel verlegen oder sonst irgendwie verstecken. Also wären dann auch Wii und WiiU gemeinsam versorgt.

Ach ja und noch was, Hab die Sensorleiste gleich noch in der Mitte zersägt und auf das doppelte verlängert und somit auch die Reichweite erhöht. Da die Infrarot LEDs jetzt weiter auseinanderliegen verschmimmen sie dann anscheinend nicht mehr zu einem Punkt wenn die Remote sehr weit entfernt ist.
Ist kein Quatsch, hat ich mal im Netz aufgeschnappt.
Funzt 1a.


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 21:54

Hauptsache sie wird weiterhin für Ego-Shooter genutzt, nach den letzten Jahren will ich mich nicht wieder an die Steuerung mit dem Stick gewöhnen.


Nachricht
Avatar
Offline BigN infected person

Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 22:08

Sehe ich auch so. Werd mir wahrscheinlich CoD kaufen, aber erstmal Tests abwarten und auf der XBOX Probezocken.

Für Egoshooter war die WiiRemote ein Riesengeschenk und hat nichts mit der sogenannten "Fuchtelei" zu tun. Ich spiele seit dem ungern mit nem Pad und lieber CoD, Conduit usw auf der Wii und scheiß auf die Optik.

Aber jetzt hat man ja beides auf der WiiU geniale Steuerung und zeitgemäße Optik. Das wird ein Fest. :mltanz:


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 22:14

@BigAl
geht mir genauso :)


Nachricht
Avatar
Offline BlizzardX
Fullmetal Alchemist
Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 00:15

War ja zu erwarten, das man keine Sensorleiste fürs Game Pad braucht.


Nachricht
Avatar
Offline Tomek2000
Zelda Major's Mask 3D: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 10:42

Ach so, die Leiste ist gar nicht dabei??? also müssen sich alle neukunden auch noch diese zulegen?


Nachricht
Avatar
Offline cosmowave
yidaki-breather
Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 10:52

Beim Premium Pack ist die Leiste mit dabei.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum