Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Ubisoft ist an den Marken von THQ interessiert

Ubisoft ist an den Marken von THQ interessiert 18:22 - 13.11.2012 - Mit Assassin's Creed, Just Dance, Rayman und vielen weiteren Serien besitzt Ubisoft eine ganze Reihe von starken Marken, welche in den letzten Jahren auch erfolgreich gepflegt wurden. Bei THQ hingegen läuft alles nicht ganz so rosig, trotz hochkarätiger Titel wie Darksiders II. Doch genau diese Marken sind nun für Ubisoft scheinbar sehr interessant, wie Yves Guillemot, CEO von Ubisoft, nun in einem Interview verlauten ließ, als es darum ging, dass es für THQ momentan nicht gut aussehe.

Zitat

Was mit THQ passiert, ist etwas, das recht regelmäßig geschieht, wenn wir einen Wandel haben. Manche überleben ihn, manche entscheiden, in eine andere Richtung zu gehen. Dies ist mit Atari, Midway und auch Acclaim so geschehen. Es passiert nun einmal in dieser Industrie und führt die Industrie näher zusammen.

THQ hat einige gute Sachen. Wir sind immer an guten Marken interessiert. Sicher, wir denken über einiges nach, aber ich kann euch nichts genaueres darüber sagen.


Denkt ihr, es würde den Marken von THQ gut tun, wenn Ubisoft das Studio aufkaufen würde?

Quelle: Gamesindustry



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

11 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline BlizzardX
Fullmetal Alchemist
Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 18:25

Ich hätte da kein problem mit und es würde dem Studio sicher gut tun.


Nachricht
Avatar
Offline PlatinumGamer
NN-ID: Nico2407 PSN-ID: PlatinumNico
Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 18:26

Darksiders von Ubisoft? Naja, wer weiß...könnte vllt der Marke gut tun?!


Nachricht
Avatar
Offline Blaze
Häuptling der CreedGamers
Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 18:26

FINGER WEG VON DARKSIDERS UND METRO! Niemand braucht Fortsetzungen von Ubsioft, die mehrmals gezeigt haben wie man gute Serien regelrecht zerstört ( ACB, ACR ( AC3 lasse ich außen vor kann ich nicht beurteilen) The Forgotten Sand und Splinter Cell Blacklist)


Nachricht
Avatar
Offline Rixas

Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 18:28

Naja es bleibt zu hoffen das THQ nen anderen Investor findet.
Die ganzen Marken wie CoH, Metro ect will ich nicht beim "wir amchen alles ohne Anspruch" Publisher sehen.


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 18:46

Ubisoft wäre kein schlechter Publisher. Sie haben zwar Prince of Persia nach ein paar Teilen versaut und bei Splintet Cell sieht es mit Blacklist nicht besser aus, aber Rayman, AC,... sind hochwertige Serien.

Mit Watch Dogs trauen sie sich auch wieder etwas.

Darksiders würde ich am liebsten bei Nintendo sehen.


Nachricht
Avatar
Offline supernintendotim

Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 19:27

Ich mag Ubisoft also warum nicht? :D
Besser wäre natürlich wenn's Nintendo aufkaufen oder THQ eben einen anderen Weg finden würde.


Nachricht
Avatar
Offline Vui

Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 19:31

Allgemein finde ich es nicht so toll, wenn sich immer stärkere Machtpositionen bilden. Andererseits hat THQ Geld aber nötig. Darksiders 2 hat sich bspw. nur etwas mehr als eine Million mal verkauft, aber das Spiel muss mindestens zwei Millionen mal verkauft werden, damit es sich lohnt. Da auch die kommende Wii U-Version daran kaum etwas bis gar nichts ändern wird, sind das definitiv keine gute Aussichten. Ob es sich da noch lohnt so eine Marke beizubehalten?


Nachricht
Avatar
Offline otakon

Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 19:59

Also ich könnte mir Ubisoft als Publisher von THQ gut vorstellen ^^ Ob das ne gute Entscheidung ist wird man dann mit der Zeit schon sehen, lieber wäre mir auch Nintendo aber ich bezweifel das sie THQ kaufen werden.


Nachricht
Avatar
Offline Chandler
My Vision Is Augmented
Geschrieben: Dienstag, 13. November 2012, 22:34

UUUBBBIIIIIIII please...

1. Relic kaufen
2. Homeworld 3 entwickeln
3. ???
4. Success!


Nachricht
Avatar
Offline König Bowser
im 5. Jahr im tower
Geschrieben: Mittwoch, 14. November 2012, 19:24

Ubisoft hätte das Zeug bestimmt Saints Row, Darksiders ect aufzufrischen. Wobei...wer weiß.


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Monster Hunter
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 11:44

Ich denke, dass Darksiders bei Ubisoft als Publisher in guten Händen wäre und THQ ja weiterhin an der Serie arbeitet. Sofern es THQ guttut, sollte man mal darüber nachdenken, denn nichts wäre schlimmer, als wenn alle tollen Serien von THQ wegwären.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum