Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

WayForward würde gerne ein Metroid-Spiel entwickeln

WayForward würde gerne ein Metroid-Spiel entwickeln 15:24 - 17.11.2012 - Was haben Shantae, A Boy and his Blob und Contra 4 gemeinsam? Sie alle wurden von WayForward entwickelt. Auch für den eShop der Wii U bringt das Entwicklerstudio mit Mighty Switch Force! Hyper Drive Edition oder Shantae and the Pirate's Curse für den Nintendo 3DS erweiterte bzw. gänzlich neue Spiele auf den Markt. Aber wie wäre es einmal mit einem Nintendo-Franchise?

Der Entwickler wurde auf Twitter von einem Fan "aufgefordert", zu Nintendo zu gehen und sich die Lizenz für ein Metroid-Spiel zu schnappen. Dieser antwortete darauf mit einer recht euphorischen Stimmung, dass man dies sogar gerne machen würde:

Zitat

"Ihr Jungs solltet Nintendo dazu bringen, euch Metroid zu geben. Ich würde dafür töten."

"Würden wir auch! Jemand muss eine Petition starten! (Petitionen sind nämlich immer super effektiv!)"

Wer von euch hat schon eines oder mehrere Spiele von WayForward gespielt? Seid ihr mit dem Entwickler zufrieden und würdet ihr der Metroid-Sache eine Chance geben? Schreibt uns in den Kommentaren!


Quelle: Twitter



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

33 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Bapman

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:27

lasst bloß die finger davon, nach other m sollten wieder die richtigen hände an metroid kommen


Nachricht
Avatar
Offline NJ|David
Activate the smashball!
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:29

Nintendo sollte sich selbst mal aufraffen ein Metroid wieder aus dem Boden zu stampfen, es gibt so viele Fans die drauf warten.
Was bei einem anderen Publisher rauskommen kann haben wir bei Other M gesehen. Ich war mit dem Titel zufrieden, viele aber widerrum nicht.
Klar, wenn Nintendo ein Spiel selbst entwickelt ist das immernoch nicht Garant dafür, dass es ein Hit wird, aber man fühlt sich sicherer bis zum Release dass es was wird. (These)


Nachricht
Avatar
Offline Holger
Administrator
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:30

Ein retrolastiges Metroid fürn 3DS fänd ich cool. Bei Aliens Infestation habe die Entwickler bereits bewiesen, solch ein Spiel sehr gut umzusetzen.


Nachricht
Avatar
Offline T0bske97

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:31

Zwei Wörter: RETRO STUDIOS!


Nachricht
Avatar
Offline HelloMyNameIsASecret
Falling Angel
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:32

WayForward sind die richtigen dafür. Scheiß auf Prime, ich will ein Retro-Metroid.


Nachricht
Avatar
Offline Bapman

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:40

ein prime u wäre doch was....von retro studios entwickelt.... und nebenbei noch ein retro-metroid für den 3ds... :) danke


Nachricht
Avatar
Offline Phaaze
"Das nennst du einen Panzer?!"
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:54

Sorry, aber wenn ich hier wieder lese, dass Retro Studios das nächste Metroid entwickeln sollen, dann kann ich nur gewaltig mit dem Kopf schütteln...
Das Entwicklerteam hat genug Potential um an eine eigene Franchise zu basteln oder eine andere Serie wieder auferstehen zu lassen. Es wäre einfach nur Verschwendung wenn die Jungs NOCH einen Metroid Titel entwickeln. Ich habe die Prime Trilogie geliebt aber es soll auch dabei bleiben.
So wird Retro Studios niemals wie das Rare von damals, wenn sie immer wieder dasselbe produzieren, da kein Schwein richtig weiß, was die Jungs wirklich auf dem Kasten haben.


Nachricht
Avatar
Offline Bapman

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:58

trotzdem besser als team ninja


Nachricht
Avatar
Offline Saiya
Follow Link
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:58

Metroid Other M war ein GEILES Metroid! es kam den Urmetroids sehr viel näher als die Prime Reihe.


Nachricht
Avatar
Offline Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:59

WayForward sind die richtigen dafür. Scheiß auf Prime, ich will ein Retro-Metroid.

Retroid. :awesome:

Würd ich auch schön finden, so ein sidescrollendes Spielchen wär doch was, vorallem auf 3DS mit Tiefeneffekt.


Und OtherM war definitiv kein Mist, leider bekäme Nin extrem Schläge, wenn sie TeamNinja nochmal ranlassen würden. =/
Wie gut das WayForward kann, weiss ich aber nicht. ^-^
Ich kann weder meinen Post löschen noch gelinkte Zitate nachträglich anfügen?
FEIN! Hier kommt ein DP. =P


Metroid Other M war ein GEILES Metroid! es kam den Urmetroids sehr viel näher als die Prime Reihe.

Das ist zu aller Bedauern leider nicht das "Metroid", das viele heutzutage kennen. =/


Nachricht
Avatar
Online supernintendotim

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 16:23

Kenne sie nicht wirklich und kann deswegen recht wenig sagen ^^


Nachricht
Avatar
Online wadsm
Oh Boy! Here we go again!
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 16:24

Hätte eigentlich nichts dagegen, doch dann lasst es bitte ein 2D Metroid werden, traue irgendwie nach Metroid Other M keinem Entwickler Studios, außer den Retro Studios, ein 3D Metroid zu. Und da sie mit Mighty Switch Force schon einen 2D Shooter auf den Markt gebracht haben, halte ich das für nicht mal so unwahrscheinlich.


Nachricht
Avatar
Online BountyHunter2602
Leidenschaftlicher Nintendo Fanboy + METROID Fan ♥
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 16:33

Ich würde nur Retro Studios oder Nintendo EAD an einen neuen Metroid arbeiten lassen! :)
Obwohl ich Other M auch nicht grade schlecht fand...
ABER: Metroid Prime FTW *_*


Nachricht
Avatar
Offline Chris89

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 17:18

ich fand Metroid Other M besser als Prime, es hat mir richtig gut gefallen. Hab selten ein Spiel direkt nach Abschluss nocheinmal durchgespielt


Nachricht
Avatar
Offline Kraxe
Zelda Nerd und WiiUptimist - made in Austria
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 17:50

Ich mag Metroid am liebsten klassisch. Die Primereihe ist auch super, jedoch betrachte ich sie eher als Nebenhandlungen, zu den eigentlichen Hauptspielen, den 2D Metroids und Other M.

Ein neuer Shooter im Stile von Metroid Prime wäre aber auch cool, wenns atmosphärisch so wird wie MP1. ;)


Nachricht
Avatar
Online Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 18:33

Im Stile von Super Metroid oder Fusion wäre das bestimmt gar nicht so übel, Way Forward hat bisher einen super Job gemacht und mit Alien: Infestation bereits ein sehr gutes und ähnliches Spiel gemacht. Neugierig wäre ich auf das Ergebnis auf jeden Fall.


Nachricht
Avatar
Offline otakon

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 19:19

Ich könnte mir ein Metroid von WayForward gut vorstellen! Gehöre auch zu denen die Other M richtig gut fanden (besser noch als Prime sogar und das war durchaus auch gut) und könnte mir vorstellen das sie ein 2D Metroid gut machen könnten ^.^


Nachricht
Avatar
Offline Kevinnet
Music is the best drug. The only drug for me <3
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 19:44

Also ich fand Other M gut ! Ein Team, das wenigstens den Hauptcharakter eine Persönlichkeit gab. Sonst hat Nintendo damit nur Müll gebaut. Die Spiele waren zwar sehr gut, ich will nicht die Qualität runterregeln, sondern einfach nur die Charaktäre an sich. Waren alle Stumm und die Meisten hatten keine Sprachausgabe, sondern nur Text. Also ich fand Other M besser als Prime. Und auch wenn manche sie "zu gefühlvoll finden", Samus sollte und wird nie der MasterChief Nintendos sein. Und für mich ist Other M defenetiv in meiner Top 3 der besten Wii-Spiele.


Nachricht
Avatar
Offline gundalf
WiiU Premium Pack Master Race
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 19:55

WayFoward ist gut, aber nicht Metroid gut.


Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 19:59

Mir ist es völlig egal, wer daran arbeitet. Das Ergebnis ist wichtig, Jeder hat irgendwo das Potential, ein tolles Spiel zu zaubern, wenn man sich Mühe gibt.


Nachricht
Avatar
Offline Tomek2000
Mutter der Maiamais teasert Majora`s Mask 3D an!
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 21:12

Bitte, Bitte nicht. Nur noch Retro Studios sollte an Metroid Hand anlegen. Metroid Other M hat mir gereicht.

Grafik und Story waren bei Other M Top, aber diese Gameplay-Schwächen waren und sind immer noch unverzeihlich.


Nachricht
Avatar
Offline HelloMyNameIsASecret
Falling Angel
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 21:50

aber diese Gameplay-Schwächen waren und sind immer noch unverzeihlich.

Auch wenn ich die Antwort eh schon weiß. In welcher Hinsicht war das Spiel wirklich bedeutend schlechter als beispielsweise Super Metroid oder Metroid Fusion? Ein Vergleich zu Prime zieht nicht, da es sich um komplett unterschiedliche Genre handeln. Other M war linearer, schneller und actionbetonter, dass stimmt durchaus, aber ansonsten? Der größte Kritikpunkt war ironischerweise die Story, welche zwar gut präsentiert wird und definitiv seine Momente ausweist, aber gleichzeitig voller Kitsch und Logiklöcher ist. Other M hat Mängel, sicher, aber dass was dem Spiel teilweise vorgeworfen wird ist schlicht und einfach Mumpitz. Ausgebaut hätte Other M der beste Teil der Reihe werden können.

Offtopic:
Übrigens sollte es gefixt werden, dass man im Kommentarbereich von den News ignorierte User noch angezeigt bekommt. Im Forentopic ist alles normal.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »blubbafassel« (29. Juli 2013, 18:08)




Nachricht
Avatar
Offline masterlink
megaman joins the battle!
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 22:10

Wer isn Wayforward?Ein weiterer Grund die nicht entwickelnzulassen.Nintendo sollte lieber mal selber ran wenn sie denken dass es mal kommen soll.Ich weiß nich ob Wayforward überhaupt gut ist.Man kann nicht einfach zu Nintendo gehen und sagen hey EIN Fan will dass wir Metroid entwickeln gebt uns die Linzenz! :ugly:


Nachricht
Avatar
Offline HelloMyNameIsASecret
Falling Angel
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 22:16

Wer isn Wayforward?

SETZEN 6!


Nachricht
Avatar
Offline Tatsumi
Pokémonfan aus Überzeugung
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 22:23

Denen könnte ich das zutrauen, würden das bestimmt gut hinbekommen :o


Nachricht
Avatar
Offline Ricu
Mache euch Designs, falls ihr wollt !
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 23:04

Ein 2d-Metroid a la Migty Switch Force :merkel:


Nachricht
Avatar
Offline GalaxyGamer

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 23:31

Naja ich weeß nicht... viel eher retro studios <3


Nachricht
Avatar
Offline GalaxyGamer

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 23:34

@hellomynameisasecret (scheiß name) ich würde eher dich ignorieren :P


Nachricht
Avatar
Offline HelloMyNameIsASecret
Falling Angel
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 23:46

@Galaxygamer Du gehörst für mich zur selben Sparte wie Tomek, also ist mir das ehrlich gesagt total egal.


Nachricht
Avatar
Offline Rudas

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 10:38

Ich finde nur weil man ein paar halbwegs gute e-shop Tietel gemacht hat, sollte man nicht größenwahnsinig werden und das nächste Metroid entwikeln wollen.


Nachricht
Avatar
Online Pit93
Riesiger Pokémonfan
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 11:00

Solange es keine Vergewaltigung des Franchises, wie Other M wird bin ich zufrieden. Und kommt mir jetzt nicht mit, "Bist doch bloß ein Primefanboy mimimimi!". Mein Liebingsmetroidtitel ist immer noch Super Metroid. Ein geniales Spiel, mit unglaublich dichter Atmosphäre, geilem Leveldesign und perfekter Steuerung. Genauso wie mir auch Metroid Zero Mission und Metroid Fusion super gefallen und die Prime-Reihe ist eine herrliche Adaption der Metroid Reihe an's First-Person-Genre. Other M jedoch scheidet bereits wegen der krampfigen Steuerung aus. Wieder diese Quermote-Steuerung und das bei einem 3D-Spiel?! Nein! Sowas geht einfach nicht! Das Spiel wäre von mir bereits viel besser angesehen wenn man ihm eine Wiimote+Nunchuk-Steuerung verpasst hätte, aber nein! Es gibt auch keinen logischen Grund dafür und genau deswegen ist es einfach nur dämlich. Mal abgesehen von einem ganzen Haufen total idiotischer Storyelemente, wie dass man z.B. die Benutzung der Suiterweiterungen erst erlaubt bekommen muss, allen voran der Variasuit. Aber um den Variasuit erlaubt zu bekommen muss man erst einmal durch ein ganzes heißes Gebiet in dem man dauernd Schaden nimmt, wie dumm ist das?! Da wurde einfach kein zweiter Gedanke dran verschwendet und das merkt man einfach im Spiel. Ich sage nicht, dass das Spiel kompletter Mist ist, sicher nicht! Aber es hat unglaublich viel Potential gehabt und praktisch alles davon verspielt. Da können auch die paar guten Storyelemente das miserable Gameplay nicht mehr geraderücken. :(

Wenn aber ein neues Metroid dann von mir aus 2D oder 3D, ist mir Wurst nur entweder wie die klassischen oder wie Prime, aber nicht mehr dieses mistige Zwischending, es sei denn man macht es endlich mal richtig. Wie wär's eigentlich mal mit Metroid Dread? Angekündigt und nie erschienen. ;)


Nachricht
Avatar
Offline Raiser
Ich bin ein optimistischer NinFANdo!
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 17:46

Wenn, dann würde es ja wahrscheinlich eher ein Metroid im Retro-Stil werden, aber ich weiß nicht, ob dieses Studio das richtige wäre, da ich noch nie ein Spiel von ihnen gespielt habe.

Nebenbei kann ich dieses 'Rumgehacke auf Other M nicht verstehen.
Es war anders, entfernte sich aber nicht zu weit vom Ursprünglichen Metroid. Das Gameplay war halt etwas schneller.
Und zu den zwei, drei Hauptkritikpunkten, die immer wieder genannt werden:

Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, ja, aber nicht schlecht. Ich hatte mich schon nach 10-20 Minuten dran gewöhnt und dann hat sie mir sogar ziemlich Spaß gemacht.

Das Spiel gab Sammus ein Gesicht, aber damit scheinen manche ein Problem zu haben. Das ist heute ja leider eine weit verbreitete Meinung: Bloß keine gefühle zeigen und möglichst "cool" wirken. Wobei Samus mir in Other M nicht im geringsten "uncooler" vorkam, als in anderen Metroids, denn sie stellt sich all diesen Wiedrigkeiten trotz ihrer Angst. Sowas nennt man Mut. Aber Angst, Trauer, usw. scheinen ja sowieso "out" zu sein.

Und zum "Freigeben" der Anzugserweiterungen: Es ist natürlich viel logischer, dass Samus jedes mal wieder alle Erweiterungen für ihren Anzug auf fremden Planeten oder Forschungsstationen zusammensammelt, als dass sie, weil sie gerade unter militantem Befehl steht, in entsprechenden Situatinen die Freigebe für die Erweiterungen erhält. Und Spieltechnisch macht es auch keinen Unterschied, ob man jetzt irgendwo hinläuft um Ausrüstung dort einzusammeln, oder ob man irgendwo hinläuft um dort die Freigabe für Ausrüstung zu erhalten, was dann meist auchnoch in einer Filmsequenz erklärt wird.

Also: Ich finde es ok, wenn jemand das Spiel nicht mag. Aber dieses unverhältnismäßige 'Rumgehate kann ich nicht ab.


Nachricht
Avatar
Offline Provence

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 17:49

Kann mit der Metroid-Serie wenig anfangen, nur Zero Mission durchgezockt), aber vllt. macht das Studio die Serie schmackhafter für mich^^.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum