Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Miiverse-Zensur bereits in vollem Gange - UPDATE

Miiverse-Zensur bereits in vollem Gange 14:28 - 18.11.2012 - Heute würde ich gerne mit euch allen nach New York fliegen. Zusammen würden wir den Nintendo World Store unsicher machen und uns alle eine Wii U kaufen. Leider ist wohl keiner von uns so wohlhabend und so können wir uns nur über News zu Nintendos neuer Konsole freuen, die im Land der unbegrenzten Möglichkeiten erschienen ist. Während wir euch heute Morgen schon von dem etwas unschönen und großen Update für die Wii U berichtet haben, geht es in dieser News um Miiverse, das neue soziale Netzwerk auf dem Nachfolger der Wii.

Bereits bei der Ankündigung erwähnten die Verantwortlichen, dass die Nachrichten, die über die Wii U verschickt werden, kontrolliert und notfalls gelöscht werden. Dies ist heute auch schon mehrmals passiert. Einer der Betroffenen ist Jim Sterling von Destructoid. Dieser hatte folgendes zu Batman: Arkam City geschrieben.



Diese Löschung wirkt in unseren Augen schon etwas extrem, da ja nicht unbedingt vulgäre oder diskriminierende Aussagen getätigt wurden.

*Update*

Wie unser User Karu in den Kommentaren mitteilte, ist der hier zum Thema gemachte Post im Nachhinein von Nintendo freigeschaltet worden. Genauer heißt es (unsere Übersetzung):

Zitat

Wir haben den gemeldeten Beitrag überprüft und beschlossen, dass er nicht gegen die Nutzungsbedingungen von Miiverse verstößt. Der Inhalt [der Post] wurde erneut gepostet und alle Einschränkungen wurden aufgehoben.


Quelle: Destructoid



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

31 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline fightdragon

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:34

Das Problem was ich schon vorher sah ist,dass auch wenn man Videospielkommentare gibt die durchaus hart sind,sowas gleich entfernt wird ,auch wenn alle Teilnehmer 18 sind.Ist halt doch etwas sinnlos einen auf Social Network zu machen ^^.Die gibt es ja wie Sand am mehr von daher für mich keine Bereicherung der Konsole.Ich werde die Funktion kaum nutzen an sich freu ich mich auf WiiU.


Nachricht
Avatar
Offline Strawberry
♣♦♠♥
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:34

Ich denke Nintendo hat einen Filter eingebaut bei dem bestimmte Wörter einpogrammiert sind, die nicht zugelassen sind. Ich glaube nicht das der Filter den ganzen Satz liest sondern ledeglich auf die Wörter reagiert, was in diesen Fall Shut up und Idiot wären. DieÜbersetzung schenke ich mir dann mal, eigentlich sollte ja jeder englisch können. Das bedeutet für uns, dass Schimpfwörter in Nachrichten erkannt und somit sofort gelöcht werden.


Nachricht
Avatar
Offline gameonion
SSB 3DS-Mains: Luigi / Mario
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:38

Oh man! -,-*
Nintendo... :facepalm: Wieso? Klar! Ihr wollt die Jugend "schützen". Wenn ich deine Mudda hinschreibe erkennt Nintendo das sicher nicht! :troll:


Nachricht
Avatar
Offline Pille
Größter Professor Layton und Ace Attorney Fan
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:43

Wenn da aber ein Filter eingebaut ist, wie will Nintendo dann die Spoiler verhindern? Das Löschen der Spoiler finde ich nämlich noch wichtiger.


Nachricht
Avatar
Offline supernintendotim

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:50

Nintendo hat doch bereits vor Monaten bestätigt, dass die Nachrichten nur von Mitarbeiten kontrolliert werden, wenn sie gemeldet werden. Dafür ist aber ein Filter eingebaut, der nach solchen Wörtern sucht und diese Posts, welche eben diese Wörte beinhalten löscht.
Es ist also völlig klar, dass der Post gelöscht wurde. ;)


Nachricht
Avatar
Offline GalaxyGamer

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:50

geil ich liebe zensur! man kann am 3ds z.B. nicht sh*t p*nis f*ck f*ck sch*iße a*sch usw. schreiben ...lol


Nachricht
Avatar
Offline Micha (ILoveWii)
4. Lehrjahr, Systemelektroniker
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:51

Ihr müsst mal im 3DS beim Kommentar Sarasaland eingeben. Das ist der Name der SML Mario Welt, selbst die ist geblockt. Da kann man sich vorstellen wie es auf der Wii U weitergehen wird ^^ aber naja, schauen wir mal wie es bei uns wird!


Nachricht
Avatar
Offline PerfectDark

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:55

Das ist krass. Böod ist vor Allem, wenn Worte fälschlich zensiert werden wie z.B. "Schwein". Will man nur schreiben "Schwein gehabt"....*zack* zensiert. Sowas in der Art passierte auch schon oft in Monster Hunter 3.
Es gibt auch Zensierungen im Namen, die ich nachvollziehen kann. So nehme ich als Name gerne "Perfect Dark". Ist der Name zu lang, würde ich gerne "PD" nehmen, was aber stets verboten ist. Warum?
Ich frage mich in der Wii U Com allerdings, warum gleich der ganze Post gelöscht wird. Wie nervig ist das bitte? Sterne anstelle des Wortes würden doch voll reichen. So können gewisse Infos wenigstens vermittelt werden.


Nachricht
Avatar
Offline MeoMab

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:55

Wenn da aber ein Filter eingebaut ist, wie will Nintendo dann die Spoiler verhindern? Das Löschen der Spoiler finde ich nämlich noch wichtiger.

In einer News hiess es, Spieler können Inhalt selbst als spoiler markieren (ähnlich wie hier im Forum).
@Perfect Dark

Betreten auf eigene Gefahr :whistling:
http://www.urbandictionary.com/define.php?term=pd


Nachricht
Avatar
Offline Pille
Größter Professor Layton und Ace Attorney Fan
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 15:02

Zitat von »Pille«
Wenn da aber ein Filter eingebaut ist, wie will Nintendo dann die Spoiler verhindern? Das Löschen der Spoiler finde ich nämlich noch wichtiger.


In einer News hiess es, Spieler können Inhalt selbst als spoiler markieren (ähnlich wie hier im Forum).



Und in einer Nintendo-Direct hieß es Nintendo wird gegen Spoiler angehen. Außerdem wird schon nicht jeder so nett sein und seinen Spoiler auch in ein Spoilerkasten packen. Meine Frage war, wie Nintendo gegen diese Leute vorgehen will. Alle Kommentare überwachen halte ich für sehr schwer :ugly


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 15:02


Und in einer Nintendo-Direct hieß es Nintendo wird gegen Spoiler angehen. Außerdem wird schon nicht jeder so nett sein und seinen Spoiler auch in ein Spoilerkasten packen. Meine Frage war, wie Nintendo gegen diese Leute vorgehen will. Alle Kommentare überwachen halte ich für sehr schwer :ugly


Nintendo wird auf Hilfe der Community hoffen (Kommentare melden, bewerten) und ein Programm haben.


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 15:11

Würde in diesen Fall weniger von Zensur, eher von Moderation reden.
Wenn ich im ntower anfange "Kraftwörter" zu benutzten werden auch meine Post gelöscht. Ist ja auch richtig so - und zum Teil sogar Pflicht.

Das es bei zum Teil automatisierten Filtern auch False-Positives geben kann ist normal. Der oben genannte Post ist so einer - aber dieser ist auch schwer zu erkennen. Hätte das "SHUT UP IDIOT" einen User gegolten, wäre es aber meiner Meinung nach zurecht entfernt worden.

Wie restriktiv die deutschen Filter sind werden wir ja schon bald erfahren ;)
Insgesamt finde ich es aber sehr gut - was mich am meisten an Xbox Live nervt sind Kiddis die ins Micro brüllen und fluchen, und auch gerne mal solche PMs verschicken. Da verzichte ich doch gerne auf das Wort Idiot :D


Nachricht
Avatar
Offline PerfectDark

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 15:16

@Perfect Dark

Betreten auf eigene Gefahr :whistling:
http://www.urbandictionary.com/define.php?term=pd



:D Scheiße, damit hätte ich nicht gerechnet. Also Police Department war klar aber ich könnte mir nicht vorstellen das das so dramatisch ist. Die anderen Bedeutungen sind natürlich verständlich, müssten dann aber echt Gang und Gäbe sein in den USA


Nachricht
Avatar
Online Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 15:25

Wenn man mit Schimpfwörtern kommunizieren will, muss man sie sich selbst ausdenken, dafür kann jedes Substantiv herhalten, ihr angebissenen Käsebrötchen. ^-^

Was jetzt das Beispiel da angeht ~ unglücklich im Filter gelandet. óo


Nachricht
Avatar
Offline Dekurian

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 15:41

Soweit ich weiß, filtert Nintendo nicht nur nach Schimpfwörtern oder ähnlichem, sondern möchte versuchen, Spoiler zu unterdrücken. Wie genau die das machen wollen, ist mir noch unklar, ich kann mir nicht vorstellen, dass da den ganzen Tag einer die Nachrichten liest und Spoiler löscht, aber das könnte ebenfalls ein Grund für die Löschung der Nachricht sein. Denn "The best part in the game is when..." klingt mehr nach nem Spoiler. Wegen einem "Idiot" kann ich mir die Löschung nich so recht vorstellen. Aber vielleicht ist der Schimpfwortfilter auch einfach so extrem ^^


Nachricht
Avatar
Offline Karu

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 16:12

http://www.destructoid.com/how-moderated…e--238871.phtml

News nicht mehr ganz aktuell. Nintendo hat die Sperrung des Kommentar zurückgezogen.


Nachricht
Avatar
Offline König Bowser
freut sich auf Smash Bros.
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 17:17

Ich kann es nicht sehen. Was steht da??


Nachricht
Avatar
Offline Pepsi-Fan 123
Tischtennis/Rubik´s Cube Profi
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 17:29

Wieso zensieren sie es ich dachte nachdem man sich bei MK7 beschwert hat das es vorgegebe Sätzte gab würde es zenurfrei sein


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 17:39

Und schon geht es los, hoffentlich wird es nicht ganz so schlimm wie es sich im ersten Moment anhört. Ware nämlich echt miserabel wenn man die ganze darauf achten müssen was man schreibt.

Ich kann es nicht sehen. Was steht da??

Das wurde zensiert. ;)


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Samus blasts it up!
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 18:00

Ich kann es nicht sehen. Was steht da??

Müsste wieder zu sehen sein.

Außerdem gibt es ein Update der News.


Nachricht
Avatar
Online BlizzardX
Held von Symphonia
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 18:17

Na hoffentlich war der Post (vorrübergehend) gelöscht, weil den jemand gemeldet hat und nicht weil Nintendo oder der Filter, diesen erst als unangemessen empfand.


Nachricht
Avatar
Offline Raiser
Smashfando!
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 19:05

Hier hat wohl der automatische Schimpfwort-Filter bei dem Wort "Idiot" gegriffen und der Kommentar wurde bis zur Überprüfung gesperrt.
Da das Wort im Kontext wieder inordnung war, wurde der Kommentar wieder freigegeben.
Das war doch alles schon früher bekannt und ich finde es so auch vollkommen ok, solange die Freischaltung nicht allzu lange dauert.
Erst wenn ein User durch wiederholte und bestätigter Weise unangemessene Kommentare auffällt, werden all seine Kommentare vor Veröffentlichung geprüft, jedenfalls meine ich mich zu erinnern, dass es so erklärt wurde.

Hoffentlich ist die Zensur aber sinnvoller als bei Monster Hunter 3, wo es ja zum Teil wirklich abwegige Zensuren gab, wie zum Beispiel "Kraut" (Wichtiges Item im Spiel), "Schwanz" (Oh, wie anrüchig. Man muss Schweif schreiben.), oder after (Gängiges Englisches wort [(da-) nach], wieso sollte man es also zensieren? Nur weil die andere Bedeutung des Wortes Darmausgang ist? Das ist doch kein Schimpfwort.). Aber ich denke, das macht Nintendo besser. :D


Nachricht
Avatar
Offline Kamina!
Michael Fassbender Anhänger
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 19:15

Ehrlich gesagt glaube ich dass Nintendo dass nur gemacht hat weil es sich um Jim Sterling handelt, und keinen Shitstorm haben wollten. Beim Ottonormalverbraucher wird wohl gnadenlos zensiert werden...


Nachricht
Avatar
Offline Power-Pilz
(ehem. Power-Pilz)
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 20:41

:angrydiddy: Wann hört es endlich auf??? :boo:


Nachricht
Avatar
Offline PlatinumGamer
NN-ID: Nico2407 PSN-ID: PlatinumNico
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 22:01

Ich hoffe die bewerten nicht zu streng...das war ja schon übertrieben, aber sie haben es ja wieder freigegeben. :)


Nachricht
Avatar
Offline otakon
Videospiel Opa
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 22:35

Hier hat wohl der automatische Schimpfwort-Filter bei dem Wort "Idiot" gegriffen und der Kommentar wurde bis zur Überprüfung gesperrt.
Da das Wort im Kontext wieder inordnung war, wurde der Kommentar wieder freigegeben.
Das war doch alles schon früher bekannt und ich finde es so auch vollkommen ok, solange die Freischaltung nicht allzu lange dauert.
Erst wenn ein User durch wiederholte und bestätigter Weise unangemessene Kommentare auffällt, werden all seine Kommentare vor Veröffentlichung geprüft, jedenfalls meine ich mich zu erinnern, dass es so erklärt wurde.


ein paar hier haben es zum Glück richtig verstanden, ein großer Teil meckert sinnlos rum ohne nachzudenken :thumbdown: was Nintendo da macht hat rein gar nix mit Zensur zu tun... es wird lediglich sichergestellt das nicht irgendwelche Leute da mit Schimpfworten um sich schmeißen! Das ist mMn auch vollkommen richtig, es werden schließlich auch viele jüngere im Miiverse unterwegs sein.


Nachricht
Avatar
Offline sky

Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 07:39

Das Problem seh ich auch mehr in der news Überschrift, ist ja schon auf Bild niveau (aber auch nur weils darunter nix mehr gibt...)
Denke das auch viele bei so einer Überschrift gar nicht weiter nachdenken und unüberlegt rumshitten...


Nachricht
Avatar
Offline otakon
Videospiel Opa
Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 08:35

Denke das auch viele bei so einer Überschrift gar nicht weiter nachdenken und unüberlegt rumshitten...


Ja stimmt da kannst du Recht haben, viele lesen den Text und die Kommis warscheinlich gar nicht und dann geht der Shitstorm los :wacko:


Nachricht
Avatar
Offline masterlink
megaman joins the battle!
Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 17:46

Eigentlich gut dass Nintendo die Jugend vor erwachsene Aussagen und Vorstellungen schützen will aber bei solchen Posts muss man nicht übertreiben.Zum Glück wurde dieser wieder reingestellt


Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 19:23

Man könnte es irgendwo auch als Spoiler werten...
Muss also nicht unbedingt wegen den Ausdrücken ausortiert worden sein.


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Tales of Xillia 2
Geschrieben: Samstag, 24. November 2012, 12:51

Ich denke, solange sich die Wörter nicht gegen eine spezielle Person richten und nur eine Szene im Spiel verschönern oder beschreiben, finde ich das völlig okay. Was ich aber wiederum gut finde, dass sie das durchgehend kontrollieren und irgendwelche Spammer oder Leute, die andere beleidigen möchten, sofort gelöscht werden und auch auch gebannt?


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum