Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Sony: "Wir wünschten, Playstation All-Stars Battle Royale wäre ein Smash Bros.-Klon"

Sony: "Wir wünschten, Playstation All-Stars Battle Royale wäre ein Smash Bros.-Klon" 21:34 - 26.11.2012 - Gute Spielkonzepte werden gerne kopiert. Neben den wirklich dreisten Varianten wie Mole Kart oder dem Android-Pullblox gibt es auch Titel, die sich einfach nur zu viele "Anregungen" von anderen Spielen holen. Ein aktuelles Beispiel wäre wohl Playstation All-Stars Battle Royale, dessen Konzept sehr stark an Super Smash Bros. Brawl erinnert. Selbst eine Wii stand im Entwicklerstudio.

Nun hat sich Seth Killian von Sony zu dem Spiel geäußert. Macht euch auf eine kuriose Aussage gefasst.

Zitat

Irgendwie wünsche ich mir, dass es [Playstation All-Stars Battle Royale] nur ein Smash Bros.-Klon wäre, weil die Leute Smash lieben und es großartig wäre, es auf einem Sony-System zu haben.


So kann man die Wahrheit natürlich auch verdrehen.

Quelle: Eurogamer



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

43 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline spoe

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 21:40

WOW ... das hätte ich nun nicht erwartet :S


Nachricht
Avatar
Offline Rixas

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 21:41

Man könnte es wohl auch anders formulieren, Sony hätte mit ihren Klon gern die Verkaufzahlen die ein SSBB erreicht (knapp 11 Millionen) ;)


Nachricht
Avatar
Offline Chandler
My Vision Is Augmented
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 21:47

Warum Wahrheit verdrehen? Das ist mal abwechslungshalber 100% Ehrlichkeit von Sony, kudos dafür!


Nachricht
Avatar
Offline Dr. Peace
BAM BAM BAM!
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 21:47

Och Mensch Seth, denk doch nicht gleich so negativ. PSASBR spielt sich anders als SSB (zumindest fühlte es sich anders an) und das ist auch gut so und mit dem Spiel hat man eine gute Grundbasis für eine Fortsetzung geschaffen um ein paar Sachen auszubeulen, z.B. nen besseren Arcade Boss Fight.

Ich find das Spiel so gut wie es ist. Das erste SSB war auch nicht perfekt. :)


Nachricht
Avatar
Offline Dirk
Moltes gràcies per tot Mister
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 21:50

Also ich habe die Beta gezockt und muss sage, es fühlte sich schon sehr ähnlich an. Die Stuerung war fast gleich, die Mechanik war fast gleich nur feine Unterschiede sind vorhanden. Finde die Grafik sogar sehr ähnlich. Der große Unterschied besteht nur vom Punkten her. Der Gegner kann ja nur noch mit Superattacken getötet werden und damit punktet man. Und genau diese Änderung finde ich grotte und macht das Spiel nicht so gut ja gar langweilig auf Dauer. Im Vergleich zu SSB fehlt da was. Dennoch ist es sehr ähnlich.


Nachricht
Avatar
Offline supernintendotim

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 21:51

Och gut formuliert ist es. Sony macht große Fortschritte :D


Nachricht
Avatar
Offline Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 21:55

Wie ich BattleRoyale so in Videos gesehen hab, unterscheidet es sich schon in einigen Dingen. Die, die es vorgestellt haben, entgegnen aber häufig zum Schluss, dass Smash doch noch etwas ist, das sie lieber spielen, daher kann ich mir denken warum die doch lieber einen Totalklon plötzlich hätten. ^-^


Nachricht
Avatar
Offline wadsm
Oh Boy! Here we go again!
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 21:58

Wenn es so gut wie SSBB ist, ist der Kauf auf jeden Fall eine Überlegung wert :D


Nachricht
Avatar
Offline S-Kennedy
Die fliegende Fliege
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:00

Also ich weiß jetzt nicht, wie sich das Game anfühlt, aber es sieht schon (von Videos etc.her) sehr Smashhaft aus. Egal, ob nun ein Klon oder nicht der Satz von Killian ist ziemlich schlau!


Nachricht
Avatar
Offline Phaaze
"Das nennst du einen Panzer?!"
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:05

Was ich ja witzig finde ist einfach die Tatsache, dass die Entwickler anscheinend SSB Fans sind.
Dabei gehören diese doch zu Sony. :D Da sieht man wieder, dass sich die Entwickler einfach von anderen Spielen inspirieren lassen müssen. Wie das Game nun letztendlich ist, weiß ich halt leider nicht. Noch nicht angespielt etc. Allerdings muss ich gestehen, dass es mich von den Videos auch nicht angesprochen hat.


Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:06

Das Spiel macht schon Laune und ich würde behaupten, dass beide Spiele so ihre tollen Eigenheiten haben, was auch so bleiben soll, aber SSB bleibt unangefochten auf Platz 1. Dafür hänge ich zu lange an dieser Serie, um einen (noch) fehlerhaften Quereinsteiger den Sieg zu gönnen.


Nachricht
Avatar
Offline Ricu
FX-Guru | Design auf Anfrage
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:07

Schlechter Bash-Versuch Sony , schlechter Bash-Versuch ... oder anders gesagt : lol Was'n das für'n Versuch zu bashen ? Wenn man basht , dann richtig :D


Nachricht
Avatar
Online Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:16

Von dem Erfolg eines Smash Bros. können die bei Sony auch nur Träumen, die Spiele gehören auf jeder Konsole zu den besten Spielen ihrer Generation und haben eine riesige Fanbase. So was wird auf der Playstation einfach nicht möglich sein, da es einfach keine richtig etablierten "Maskottchen" gibt, Kratos und Nathan Drake sind zwar Playstation exklusiv, werden aber niemals den Status von Mario, Link, Samus, Kirby oder Fox erreichen und das plus der fantastischen Spielbarkeit und dem gigantischen Umfang ist es was SSB so unglaublich macht.


Nachricht
Avatar
Online otakon

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:19

Hab das Spiel in der Beta gespielt und es ist genau das was Sony wollte, ein Smash Bros Klon! Es spielt und fühlt sich meiner Meinung von hinten bis vorne alles nach Smash Bros an... es fehlt nur eines: Großartige Spielfiguren ^^;; Mal von ein paar abgesehen kann ich auf fast alle in dem Spiel verzichten... Sony hat einfach nicht soviele gute Serien mit markanten Figuren wie Nintendo, warscheinlich sind deshalb auch soviele Gast Charaktere dabei *gg* Ich würde es vielleicht kaufen wenn es nicht so teuer wäre... aber nur um mit Nathan Drake und Kratos spielen zu können brauch ich das Spiel nicht zu holen... Vielleicht für 20 € wenn es in der AKT Pyramide sein sollte ^.^


Nachricht
Avatar
Online bollo94
Just gorgeous :D
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:26

Naja, der größte Unterschied zu SSB dürften die HP sein die man verliert wenn man Schaden nimmt. Doch selbst wenn alles genauso wie bei SSB wäre wäre es noch lange nicht so genial, was einfach an der Charakterauswahl liegt. Die Charaktere von Battle Royale oder wie das heißt - die Sony Charaktere eben - sind einfach... ja, langweilig. Mit denen macht das Spiel sicher nicht nur weniger Spaß sondern es hat auch 0 Humor. Wäre bei Microsoft genau das Selbe.
Was ja mein Wunsch wäre es ja, wird aber wohl nie in Erfüllung gehen (gut, hätte man zu N64 Zeiten gesagt dass es in SSB mal Sonic gibt hätten auch alle gesagt man spinnt...), dass Nintendo, Sony und Microsoft zusammen ein "SSB" entwickeln, d.h. mit ALLEN coolen Charakteren aus der Videospielwelt.


Nachricht
Avatar
Offline Zagara

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:29

Ich finde es schön, dass sowohl Sony als auch Nintendo scheinbar eine freundschaftliche Beziehung zueinander haben. Sony wünscht Nintendo mit der Wii U alles gute, Nintendo "hofft" dass All-Stars Battle Royal gut wird.
Sicher lich ist die Frage inwiefern das ganze PR-Aktion ist, aber dennoch finde ich es gut... wie war das.. Sony und Nintendo wollen doch wieder zusammen arbeiten? Wäre ein Traum für mich ;)


Nachricht
Avatar
Offline AtzePi

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:35

Nur weil es ein SSBB-Klon ist, heißt es nicht, dass er schlecht ist.
Ich finde ja auch, das Diddy Kong Racing ein sehr genialer Funracer ist, den Rare als Mario Kart-Klon rausgebracht hat.
Ich kann das in dem Fall hier nicht beurteilen, aber so schlimm kann es doch nun nicht sein.


Nachricht
Avatar
Offline Marco_93
Besitzt Kompetenzen im Umgang mit Schaufel & Axt
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:49

Kann ich verstehen. Bisher war alle Klone von Sony halbwegs erfolgreich.


Nachricht
Avatar
Offline spoe

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:50

Von dem Erfolg eines Smash Bros. können die bei Sony auch nur Träumen, die Spiele gehören auf jeder Konsole zu den besten Spielen ihrer Generation und haben eine riesige Fanbase. So was wird auf der Playstation einfach nicht möglich sein, da es einfach keine richtig etablierten "Maskottchen" gibt, Kratos und Nathan Drake sind zwar Playstation exklusiv, werden aber niemals den Status von Mario, Link, Samus, Kirby oder Fox erreichen und das plus der fantastischen Spielbarkeit und dem gigantischen Umfang ist es was SSB so unglaublich macht.


So siehts aus, außerdem haben die Gastauftritte alla Snake und Sonic das Gameplay erweitert, und das sie einen Kultstatus haben, brauche ich wohl nicht zu erwähnen...


Nachricht
Avatar
Offline Dr. Peace
BAM BAM BAM!
Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 22:57

Sony hat einfach nicht soviele gute Serien mit markanten Figuren wie Nintendo, warscheinlich sind deshalb auch soviele Gast Charaktere dabei *gg*
Es sind nur 4 Gast Charaktere und zwar Big Daddy, Dante, Heihachi und Raiden. Die anderen 16 gehören zu Sony, wurden aber von verschiedenen Studios entwickelt. Zum Beispiel (Böser) Cole und Sly Cooper sind von Sucker Punch und Jak & Daxter und Nathan Drake sind von Naughtydog, aber sie gehören alle zum Hause Sony. Zudem kommen noch DLC Charaktere dazu und die ersten zwei (also Kat aus Gravity Rush und Emmet aus Starhawk, die auch zu Sony gehören) sind für 2 Wochen gratis. Zudem finde ich es nicht schlimm wenn es Unbekanntheiten gibt, dann lernt man wenigstens über ein paar Spiele, die einen vielleicht interessieren. Ich wusste z.B. nichts über Sir Daniel und nachdem ich mich über seine Spielereihe informiert habe hab ich Lust bekommen Medievil zu spielen. In Tatsunoko vs. Capcom kannte man die Hälfte des Casts nicht, weil es eben mehr in den japanischen Raum gehört, zudem ist PSASBR ein Tribute zu den Sony Charakteren, was SSB für die Nintendo Charaktere ist und was Sonic & Sega All-Stars Racing/Tennis für die Sega Charaktere ist und deshalb denk ich das solche Spiele eben für solche sind, die sich mit der jeweiligen Firma beschäftigen. Hier in einem Nintendo Forum kennt man wahrscheinlich nicht die ganzen Sony Charaktere, weil man eben nur Nintendo verfolgt und meist nur mit denen zu tun hat, weshalb sich dieses Spiel mehr an die Sony Spieler richtet, weil sie eben mit diesen Charakteren am meisten vertraut sind. Ich bin aber eben jemand, der alles spielt, bis auf Xbox Spiele wie Halo und was noch drauf läuft, also hab ich auch kein Problem mit den Charakteren und dessen Bekanntheit.^^


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 23:04

Schlechter Bash-Versuch Sony , schlechter Bash-Versuch ... oder anders gesagt : lol Was'n das für'n Versuch zu bashen ? Wenn man basht , dann richtig :D


Sony versucht nicht zu "bashen".

Ich finde es schön, dass sowohl Sony als auch Nintendo scheinbar eine freundschaftliche Beziehung zueinander haben. Sony wünscht Nintendo mit der Wii U alles gute, Nintendo "hofft" dass All-Stars Battle Royal gut wird.
Sicher lich ist die Frage inwiefern das ganze PR-Aktion ist, aber dennoch finde ich es gut... wie war das.. Sony und Nintendo wollen doch wieder zusammen arbeiten? Wäre ein Traum für mich ;)


Die beiden wollten mal zusammenarbeiten, aber Nintendo hat sich dann kurzfristig entschieden Sony zu hintergehen. Lange ist es her.... Freunde werden die beiden mMn nicht mehr.


Nachricht
Avatar
Offline PerfectDark

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 23:28

SO-WAS DÄM-LICH-ES!!!!!!!!!


Nachricht
Avatar
Offline Sephiroth*

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 23:29

der witz ist, dass seth killian noch garnicht solange bei sony arbeitet xD und ja der mann ist absolut sympatisch und kommt sehr ehrlich rüber. er sollte unter den hardcore street fighter IV fans bekannt sein, denn er ist häufiger mal kommentator bei großen beat 'em up (z.b. EVO) tunieren und hat bis vor kurzem noch als "special advisor" bei capcom gearbeitet.


Nachricht
Avatar
Online otakon

Geschrieben: Montag, 26. November 2012, 23:48

Es sind nur 4 Gast Charaktere

Hm tatsächlich.. ich dachte es wären mehr gewesen, aber stimmt.

Zudem finde ich es nicht schlimm wenn es Unbekanntheiten gibt

Schlimm finde ich das auch nicht.... ich glaube du hast mich da falsch verstanden.
zudem ist PSASBR ein Tribute zu den Sony Charakteren, was SSB für die Nintendo Charaktere

Da fühlte ich mich jetzt schon fast verarscht von dir :S das ist ja wohl absolut logisch :pinch:
und deshalb denk ich das solche Spiele eben für solche sind, die sich mit der jeweiligen Firma beschäftigen. Hier in einem Nintendo Forum kennt man wahrscheinlich nicht die ganzen Sony Charaktere

Nein - absolut falsch :thumbdown: ich bin zwar Nintendo Fan aber ich habe auch eine PS1,2,3 und PSP Zuhause und beschäftige mich mit Videospielen ganz im allgemeinen! Ich kenne auch sämtliche andere Charaktere (zumindest vom sehen oder lesen) die bei PSASBR mitmachen... ich finde sie bloß nicht gut! Sie sind bis auf wenige Ausnahmen meiner Meinung nach einfach langweilig und stechen aus der Masse von Videospielen nicht besonders heraus - wohingegen ich die Nintendo Figuren einfach fantastisch finde! Aaaaaaaaber das ist natürlich Ansichtssache und jeder darf die Sony Figuren natürlich mögen wenn er das tut - ich hab ja auch nur meine Meinung dazu abgegeben! Und ich hab ja auch gesagt das ich mir das Spiel durchaus holen würde, aber es ist mir halt keine 40-50€ wert ;)


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 00:04

ich dachte es wäre ein klon!was ist es denn sonst?auf sonys eigene ideen gewachsen?
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Chandler
My Vision Is Augmented
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 01:58

Ich werde mir das Spiel nächste Woche für meine Vita holen. Ich hoffe, bis dahin ist es schön billig^^ Das Spiel soll über 2000 freischaltbare Sachen haben und 2 Charaktere wurden schon als DLC angekündigt. Das ist genau das, was ich auf meiner Vita brauche und ganz ordentlich zur Überbrückung bis zum nächsten Smash.


Nachricht
Avatar
Offline AnGer

Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 02:14

Wenn PSABR ein SSB-Klon ist, dann ist SSB ein Klon der vs.-Capcom-Reihe, die hat nämlich knapp zwei bis drei Jahre mehr auf dem Buckel als SSB. ;)

Ich sehe da jetzt auch ehrlich gesagt wenig verwerfliches dran, sich von anderen Reihen inspirieren zu lassen.


Nachricht
Avatar
Offline Dirk
Moltes gràcies per tot Mister
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 02:18

Wenn PSABR ein SSB-Klon ist, dann ist SSB ein Klon der vs.-Capcom-Reihe, die hat nämlich knapp zwei bis drei Jahre mehr auf dem Buckel als SSB. ;)

Ich sehe da jetzt auch ehrlich gesagt wenig verwerfliches dran, sich von anderen Reihen inspirieren zu lassen.



Dagegen sagt auch keiner was, man kann es aber auch zugeben darum geht es.


Nachricht
Avatar
Offline AnGer

Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 02:22


Dagegen sagt auch keiner was, man kann es aber auch zugeben darum geht es.


Imho muss keiner was zugeben. Crossover und All-Star-Konzepte sind in der Popkultur so allgegenwärtig, dass es hier kaum mehr um die wirkliche Originalität geht, sondern darum, wie man es letztlich verpackt. Ich hab PSABR als Demo gezockt und kann dem Spiel eigentlich nur sehr marginale Ähnlichkeiten zu SSB attestieren.


Nachricht
Avatar
Offline Dirk
Moltes gràcies per tot Mister
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 02:33

Habe das Game auch gezockt und vom Gameplay her finde ich es wie gesagt sehr ähnlich, weiß nicht warum das andere anders sehen. Einzig die Punkte macht man anders. Vieles erinnert an SSB, es ist sogar so das ich dann Bock auf SSB bekomme.

Im übrigen geht es bei dem ganzen "Blabla hat kopiert" auch nicht um das Crossoverding sondern um das Gameplay und da war SSB nun einmal relativ einzigartig. Danach gab es die eine oder andere Kopie, Sony sind da nicht die ersten.

Ich finde es ja gut das es ein wenig Konkurrenz gibt und wenn sie sich inspirieren lassen ist das ok. Und ich finde man merkt wirklich an jeder Ecke das Sony sich von SSB einiges abgeguckt hat und finde das auch nicht verkehrt wie gesagt.


Nachricht
Avatar
Offline Rosalinas boyfriend

Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 06:41

ACH ES WILL EIN KLON von SSBB SEIN??? TATSÄCHLICH??? ICH DACHTE ES TUT NUR SO! tja egal nach Werbeanzeigen in denen es hieß "the Battle of the best of the best" hab ich erst recht wieder gemerkt wie abgehoben Sony von sich reden muss, denken wohl immer noch sie ham den Dicksten, ändert ja nix dran das se nur im kopieren toll sind, naja nun haben sie sich wenigstens einen Ehrlichkeitspluspunkt verdient....aber irgendwie fühlt selbst der sich an wie ein Tritt in die Eier...


Nachricht
Avatar
Offline Dr. Peace
BAM BAM BAM!
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 07:17

Es sind nur 4 Gast Charaktere

Hm tatsächlich.. ich dachte es wären mehr gewesen, aber stimmt.

Zudem finde ich es nicht schlimm wenn es Unbekanntheiten gibt

Schlimm finde ich das auch nicht.... ich glaube du hast mich da falsch verstanden.
zudem ist PSASBR ein Tribute zu den Sony Charakteren, was SSB für die Nintendo Charaktere

Da fühlte ich mich jetzt schon fast verarscht von dir :S das ist ja wohl absolut logisch :pinch:
und deshalb denk ich das solche Spiele eben für solche sind, die sich mit der jeweiligen Firma beschäftigen. Hier in einem Nintendo Forum kennt man wahrscheinlich nicht die ganzen Sony Charaktere

Nein - absolut falsch :thumbdown: ich bin zwar Nintendo Fan aber ich habe auch eine PS1,2,3 und PSP Zuhause und beschäftige mich mit Videospielen ganz im allgemeinen! Ich kenne auch sämtliche andere Charaktere (zumindest vom sehen oder lesen) die bei PSASBR mitmachen... ich finde sie bloß nicht gut! Sie sind bis auf wenige Ausnahmen meiner Meinung nach einfach langweilig und stechen aus der Masse von Videospielen nicht besonders heraus - wohingegen ich die Nintendo Figuren einfach fantastisch finde! Aaaaaaaaber das ist natürlich Ansichtssache und jeder darf die Sony Figuren natürlich mögen wenn er das tut - ich hab ja auch nur meine Meinung dazu abgegeben! Und ich hab ja auch gesagt das ich mir das Spiel durchaus holen würde, aber es ist mir halt keine 40-50€ wert ;)
Kann man so sehen wie man es will und ich seh das nun mal so, zudem gibt es eine wichtige Sache, die ich über die Charakterauswahl stelle und das ist das Balancing und bei einer Reihe wie SSB ist es nun mal schwer ein gutes bzw. gleichmäßiges von den Charakteren her herzustellen. Bei Brawl kann man schon die Hälfte wegwerfen weil einige abgeschwächt wurden (besonders die meisten Veteranen) und weil die andere Hälfte meist die Neulinge zu overpowered sind. Meta Knight wurde sogar schon aus den Turnieren verbannt weil er im Grunde genommen jeden schnell besiegen konnte.
Aber hey, ist ja nur meine Meinung. :rolleyes:


Nachricht
Avatar
Offline Tomek2000
Zelda Major's Mask 3D: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 08:49

Irgendwie eine schlaue und zu gleich auch blöde Antwort.

Jetzt mal ehrlich, ich weiss das jeder mal irgendwo kopiert und das ist an sich auch in einem gewissen Mass akzeptabel, aber was Sony aktuell macht, geht einfach gar nicht.

Gruss Tomek


Nachricht
Avatar
Offline Mamagotchi
Im Splatoon-Fieber!
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 09:01

Naja sein Satz sagt für mich nur aus "Ich bin nicht zufrieden mit den Verkaufszahlen von Playstation All-Stars Battle Royale". Mehr steckt da mMn nicht hinter.


Nachricht
Avatar
Offline Disstroyer Rabi
Meister der Videospiele in keinen Belangen! :D
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 09:38

WOW; Nintendo macht jemanden was vor, gabs auch nicht oft, obwohl ich SSBB geliebt habe.
respekt an Sony dieses einemal :)


Nachricht
Avatar
Offline Power-Pilz
Twitter: @JustinPollnik
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 10:42

Ich hätte da mal eine Spielidee:


Super Smash Bros. Superstars
vs.
Playstation Allstars


Natürlich für Wii U und PS3 :D


Nachricht
Avatar
Online otakon

Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 11:08

zudem gibt es eine wichtige Sache, die ich über die Charakterauswahl stelle und das ist das Balancing

Jedem das was ihm wichtig ist ;) unwichtig ist mir das Balancing auch nicht - was nützen mir 100 Charaktere wenn nur 5 davon brauchbar sind zum spielen :pinch: das nervt mich ja auch seit ner Weile so an Street Fighter.... es sind soviele Ryu/Ken Klone in dem Spiel das ich kotzen könnte... man kann mit ihnen spielen, klar! Aber es ist langweilig weil sich die Kämpfer alle gleich anfühlen :wacko:

Wenn PSABR ein SSB-Klon ist, dann ist SSB ein Klon der vs.-Capcom-Reihe

Nein... es geht um das Gameplay nicht um die Idee. Die Idee ist warscheinlich so alt wie es Prügelspiele gibt ;) aber das Gameplay von SSB gab es so meines Wissens vorher noch in keinem Spiel. Aber es stört mich auch nicht das es ein Klon ist, was mich stört ist wenn Sony oder jemand anders behauptet es wäre nicht so... es ist ok zu "kopieren" - das tut jede Firma irgendwo, man kann nicht jedesmal das Rad neu erfinden! Das ist nicht schlimm, aber man sollte so ehrlich sein das auch zugeben zu können :thumbup:

Super Smash Bros. Superstars
vs.
Playstation Allstars

Hatte ich auch schonmal als Idee *gg* aber wird es warscheinlich niemals Konsolenübergreifend geben... schade eigentlich ;(


Nachricht
Avatar
Offline Ricu
FX-Guru | Design auf Anfrage
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 13:41

Schlechter Bash-Versuch Sony , schlechter Bash-Versuch ... oder anders gesagt : lol Was'n das für'n Versuch zu bashen ? Wenn man basht , dann richtig :D


Sony versucht nicht zu "bashen".



Das war auch ironisch gemeint . IRONisch


Nachricht
Avatar
Online otakon

Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 15:18

Das war auch ironisch gemeint . IRONisch

HAHAHA :thumbsup: wie geil! :wariofreu:


Nachricht
Avatar
Offline Super_Mario
:D
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 16:56

also was ich von den videos bisher gesehen habe, hat micht, nicht wirklich überzeugt aber man weiß ja nie ne;)


Nachricht
Avatar
Offline Mayday
Großmeister
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 21:10

eins muss man ihnen aber lassen, ein paar gute ideen haben sie schon in das spiel eingebaut, aber an sich ist das spiel nicht so gut gelungen, schon allein von der spieler auswahl schlecht getroffen...


Nachricht
Avatar
Offline Kamina!
Michael Fassbender Anhänger
Geschrieben: Dienstag, 27. November 2012, 23:57

Ich würde sagen dass Sony verstanden hat dass sie mit ihrem Klon etwas am Schwarzen vorbei geschossen sind, und jetzt die Spieler die eine Wii UND eine PS3 haben dazu zu bewegen sich All-Stars zu holen, weil ist ja fast wie Brawl. So doppelter Boden und so ;)


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Monster Hunter
Geschrieben: Samstag, 1. Dezember 2012, 12:36

Seien wir ehrlich: Große Unterschiede gibt es zwischen den Titeln nicht, aber Sony sollte endlich mal ehrlich sein und zugeben, dass sie es kopiert haben und auch so viel Erfolg haben möchten. Diese Art von Statements sind immer so extrem schmierig, dass mir da fast schlecht bei wird.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum