Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Monstermäßiger Video-Spaß auf Nintendo 3DS: The 3D Machine: The Series [PM]

Monstermäßiger Video-Spaß auf Nintendo 3DS: The 3D Machine: The Series [PM] 20:51 - 03.12.2012 - Seit dem Sommer letzten Jahres können sich Besitzer eines Nintendo 3DS über die Nintendo Video-Applikation in regelmäßigen Abständen neue 3D-Videos ansehen, die von Nintendo bereitgestellt werden. Auch ist es seit einiger Zeit möglich, bestimmte Kurzfilme kostenpflichtig im eShop zu erwerben. Diese Videos lassen sich zu jedem beliebigen Zeitpunkt wiedergeben, während die Videos in Nintendo Video wieder verschwinden.

Wie Nintendo Deutschland heute per Pressemitteilung bekanntgab, könnt ihr euch schon bald eine Reihe neuer Videos im Nintendo eShop kaufen. Alle wichtigen Informationen hierzu könnt ihr nun der folgenden Meldung entnehmen.

Zitat

Monstermäßiger Video-Spaß auf Nintendo 3DS: The 3D Machine: The Series
Fünf neue Folgen erscheinen im Nintendo eShop


Die Animation The 3D Machine gehört zu den beliebtesten 3D-Filmen, die auf Nintendo Video bisher erschienen sind. Jetzt wird der witzig-gruselige Cartoon fortgesetzt: Ab 6. Dezember lassen sich fünf brandneue 3D-Episoden von The 3D Machine: The Series aus dem Nintendo eShop für Nintendo 3DS herunterladen. Sie alle basieren auf dem abenteuerlichen Original, in dem ein verrückter Professor und sein Gehilfe Igor versehentlich eine ganze Bande von Monstern zum Leben erwecken. Jetzt müssen sie die Geister, die sie riefen, wieder in die Comics verbannen, aus denen sie entsprungen sind.

Auf der Jagd nach den schauerlichen Kreaturen reist das tollpatschige Duo in den fünf neuen Folgen um die ganze Welt. Es geht über Land und übers Meer, und in jeder Episode landen die beiden in einem anderen, entlegenen Winkel der Erde oder des Alls:

In Episode 1: Attack of the Giant Lizard verursacht eine Rieseneidechse Chaos in einer japanischen Metropole.

In Episode 2: Brain-Eating Aliens from Outer Space fliegt der Professor bis an die Grenzen des Weltalls, um schurkische Aliens daran zu hindern, Igors Hirn zu verspeisen.

In Episode 3: Web of Horror verschlägt es die beiden in den tiefsten Dschungel, wo sie es mit einer Monster-Spinne aufnehmen müssen.

In Episode 4: Mummy Mayhem geht es an den Nil, denn in einer der altägyptischen Pyramiden läuft eine Mumie Amok.

In Episode 5: Tentacles of Terror schließlich tauchen Igor und der Professor in die tiefsten Tiefen des Ozeans, wo ihnen ein Seeungeheuer mit acht riesigen Fangarmen auflauert.

Wie schon das ursprüngliche 3D-Video wurden auch die fünf neuen Folgen von dem Rotterdamer Animationsstudio Ka-Ching-Cartoon gestaltet, das auf Kurzfilme, Werbespots und TV-Produktionen spezialisiert ist. Ab dem 5. Dezember steht auf Nintendo Video ein Trailer zu The 3D Machine: The Series bereit – für alle, die sich trauen, den Gruselmonstern vorab ins Auge zu blicken.




Quelle: Nintendo PM ; Official Website



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

2 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Nan
The Shy Guy
Geschrieben: Montag, 3. Dezember 2012, 20:57

Davon gibts noch mehr? Cool. Sind die gratis oder werden die etwas kosten?


Nachricht
Avatar
Offline Pille
Größter Professor Layton und Ace Attorney Fan
Geschrieben: Montag, 3. Dezember 2012, 22:35

Wenn sie kostenlos wären, würde ich sie mir mal angucken. Davon gehe ich aber nicht aus und von Geld für ein Kurzvideo ausgeben halte ich sowieso nichts.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum