Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Es wird kein LEGO The Legend of Zelda geben

Es wird kein LEGO The Legend of Zelda geben 16:55 - 22.12.2012 - Erinnert ihr euch noch an die Zelda-Petition, die ein Videospiel-Fan an das dänische Unternehmen Lego geschickt hat? Nachdem man 10.000 Stimmen gesammelt hat, ist es nämlich möglich, dem Lego-Team einen Themenvorschlag für eine neue Produkt-Serie zu geben. Dies wurde bei dem The Legend of Zelda-Vorschlag auch fast erreicht. Doch nun die traurige Antwort aus der Lego-Hauptzentrale: Es lohne sich nicht, so viele neue Teile zu produzieren, um die Idee zu realisieren. Daher werde das Projekt nicht näher verfolgt. Die genaue englische Pressemitteilung könnt ihr euch hier durchlesen.

Zitat

First and foremost, congratulations again to MINGLES for reaching 10,000 supporters on LEGO CUUSOO, and toward everyone for all of the support of the Legend of Zelda project! The Summer LEGO Review has concluded and the LEGO Review Board has arrived at its decision about the four projects in review.
The Legend of Zelda project shows broad support among gaming enthusiasts. This project has provided great inspiration and concept work for what could be a very nice product.

However, multiple new element molds would be required to create the minifigures for such a product, and the expense of these molds means that the Legend of Zelda project unfortunately does not pass the LEGO Review on the basis of the business case.

MINGLES has been a pleasure to work with throughout this process and has shown a lot of passion and enthusiasm for his idea and LEGO bricks. We also recognize the intense interest of all of you who supported this project, and we are sorry to deliver this disappointing news.

For further details on the results of the LEGO Review visit the LEGO CUUSOO blog at http://legocuusoo.posterous.com

The LEGO CUUSOO Team


Quelle: Lego



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

37 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline BinaerCode

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 16:58

NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO OOOOOOOOOO OOOOOOO OOOOOO OOOOOOO!!!!!!!
Das ist sch***e!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BinaerCode« (23. Dezember 2012, 00:42)




Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:02

Wäre zwar wirklich genial gewesen, aber geglaubt habe ich nie dran.
Eine Lego The Legend of Zelda Produktserie klang einfach zu unrealistisch.


Nachricht
Avatar
Offline Nan
Lord Kappa the IV ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:12

Lego produziert doch immer mehr außergewöhnliche Teile, da muss man diese Entscheidung nicht verstehen.


Nachricht
Avatar
Offline Kevelinu
初音ミクが大好きですよ!
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:19

Gott sei Dank nicht.


Nachricht
Avatar
Offline Pepsi-Fan 123
Tischtennis/Rubik´s Cube Profi
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:22

Ist ist genau genommen nicht ganz entschieden beim 2. Anlauf könnte es klappen


Nachricht
Avatar
Offline GalaxyGamer

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:28

SUPER denn lego-spiele immer scheiße sind


Nachricht
Avatar
Offline Provence

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:32

SUPER denn lego-spiele immer scheiße sind

Schon alle gespielt?


@Topic naja, Zelda im Lego-Stil könnte ich mir irgendwie schwer vorstellen. Das heißt allerdings nicht, dass ich es nicht auch gerne sehen wöllte^^. Aber so wird wohl nix draus.


Nachricht
Avatar
Offline Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:36

Es liegt an den Formen? Okay bei Zelda gäbe es da schon eine Menge Sachen, die wohl schwieriger herzustellen sind. Und der Hyruleschild im Artikelbild schiesst schon ein bisschen den Vogel ab, in diesem Beispiel sind eine Menge Details herausgestanzt. Als ich noch mit LEGO direkt gespielt hab, wurden solche Sachen mit Stickern aufgeklebt, ich glaube das ganze Konzept dieser Collection ist einfach noch eine Nummer zu komplex für die Massenproduktion mit angenehmem Preisverhältnis.


Nachricht
Avatar
Offline rpg master
BOSS
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:57

besser so..
(fünf zeichen bla bla..)


Nachricht
Avatar
Offline Strawberry
♣♦♠♥
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 18:01

Schade, finde ich aber persönlich auch nicht so schlimm jeder weiß ja um die Komplexität eines Zeldas zu erstellen ziehen schon einige Jahre ins Land. Aber als Lego Produkt einfach zu aufwendig.


Nachricht
Avatar
Offline GalaxyGamer

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 18:04

hab schon einige gesehen bzw. gespielt und finde alle scheiße^^


Nachricht
Avatar
Offline Provence

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 18:08

Und das rechtfertigt jetzt deine Aussage?


Nachricht
Avatar
Offline Patrick

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 18:12

Hätte aber einigermassen gepasst.
Aber ob man bei einem LEGO-Game gute Rätsel hätte machen können?


Nachricht
Avatar
Offline tonx

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 19:01

Gott sei dank!


Nachricht
Avatar
Offline Azteca

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 19:11

Ich glaub ein paar haben das nicht ganz richtig verstanden, es geht um Lego-Spielsteine mit Zelda-Figuren, nicht um ein Zeldaspiel im Legostil. Das würde überhaupt keinen Sinn geben, als würde Lego die Spiele selber produzieren.


Nachricht
Avatar
Offline Tomek2000
Zelda Major's Mask 3D: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 19:11

Das wäre sehr cool gewesen:-( Schade.

Nach Star wars, Herr der Ringe, Superhelden ( Iron Man, Batman usw.) und Star Wars wäre Zelda echt genial gewesen.


Nachricht
Avatar
Offline Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 19:11

Die Hälfte der Leute hier hat keinen Dunst, um was es geht.

Zu verschulden unter anderem dem Artikel-Titel.


Nachricht
Avatar
Online tuk
*There Is A Light That Never Goes Out*
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 19:13

Gott sei Dank nicht.


Nachricht
Avatar
Offline AtzePi

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 19:39

Nichts gegen Lego, aber ein Zelda-Lego finde ich nicht gut. Gibt genug andere Lego-Ableger, wie Harry Potter oder Batman. Gott sei dank muss ich dann nicht hoffen, dass ein Lego-Zelda-Game gut genug ist, um der Serie Gerecht zu werden.

Dann bleibt dieser besondere Charme der Zelda-Serie auf den Konsolen bzw. Handhelds erhalten.


Nachricht
Avatar
Offline S-Kennedy
Die fliegende Fliege
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 20:06

Schade... mir hätte es gefallen.

SUPER denn lego-spiele immer scheiße sind

Wer sagt denn, dass dafür ein Spiel geplant war? Ausserdem hätte dann Nintendo mit dran gearbeitet und würde mit den anderen Lego-Spiele nicht vergleichbar sein.


Nachricht
Avatar
Offline Mineskyer

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 20:50

Gut so.. ich brauch so etwas jedenfalls nicht..


Nachricht
Avatar
Offline Pilsch
Kappeüber-Raser
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 20:56

Das Ansehen der Zelda-Reihe ist vorerst gerettet, weitere Schicksalsschläge würden der Serie auf Dauer auch nicht gut tun. Die Macher der LEGO-Spiele sollen sich doch lieber an Filmumsetzungen halten, aber nicht an Umsetzungen anderer Videospielreihen nur halt mit LEGO-Figuren, wo ist da der Witz? Dann kann man auch direkt ein Zelda-Spiel spielen. Und alles, was ich an LEGO-Spielen gespielt habe (ehrlicherweise nur angezockt) lässt mich darauf schließen, dass das nie und nimmer der bekannten Zelda-Qualität gerecht werden würde. Kurzum: Es ist besser so.


Nachricht
Avatar
Offline bollo94
Just gorgeous :D
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 22:03

Ähhhm Leute, ich glaube es geht hier nicht um Lego-Spiele sondern um ECHTE (non-virtuelle) Lego Figuren?

Hätte ich sehr geil gefunden, aber hätte wohl keine Käufer gefunden. Ich glaube kaum dass die Kinder in dem "Lego-Alter" heutzutage unbedingt Zeldabegeistert sind. Aber das vermute ich nur.


Nachricht
Avatar
Offline spoe

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 22:57

Ihr wisst schon das es um SPIELZEUG und nicht um Videospiele geht?
Bitte ausbessern!


Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 23:03

Es geht um das Spielzeug, nicht um das Spiel. Was manche haben...

Schade eigentlich. Für die Kleinen und richtige Fans wäre es sicherlich toll gewesen, aber da ich mich noch die mit Lego anfreunden konnte, wäre es bei mir nichts gewesen ^^


Nachricht
Avatar
Offline bollo94
Just gorgeous :D
Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 00:54

Bei Lego geht es doch vor allem um Kreativität und Fantasie, ich hab früher mit den Teilen die ich hatte "Zelda" gespielt...


Nachricht
Avatar
Offline TristanMueller
Zoockeeeen...
Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 02:17

@bollo94: Dann hast du es "richtig" gemacht. Leider sind viele Kinder heute dazu nicht mehr in der Lage.


Nachricht
Avatar
Offline Naitshire

Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 03:42

Bemerke es immer wieder, dass recht viele User sich leider nicht für andere Kommentare interessieren. Die lesen den Artikel, schreiben etwas in die Box, klicken auf absenden und schauen sich den nächsten Artikel an.

Muss aber auch zugeben, dass es recht schwer zu verstehen ist, ob es sich um Videospiele oder Legohardware handelt, selbst wenn man es nicht nur den Text überfliegt.


Nachricht
Avatar
Offline Kraxe
Zelda Nerd - made in Austria
Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 08:43

Ich hätte gern ein modernes 3D-Zelda Spiel im Stile von 3D Dot Game Heroes. :D


Nachricht
Avatar
Offline Power-Pilz
Twitter: @JustinPollnik
Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 09:05

Lego Minecraft gibt es doch auch schon! Warum kein Zelda??


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Tales of Xillia 2
Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 12:52

Hätte auch nicht sein müssen, denn bei irgendwelchen Umsetzungen zu einem Franchise wie Zelda habe ich immer meine Bedenken - hätte ja kläglich floppen können. Ich will jetzt lieber mal wieder ein richtiges Zelda! Wharara!


Nachricht
Avatar
Offline KaiSER

Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 13:15

Aus der Traum sich Schloss hyrule ins Regal zu stellen ... Schade ich bin über 30 ich hätte die Lego bau Sets Gerne gekauft...
Ein Film wäre auch nicht Schlecht =) Ocarina of time verfilmt in 3 Teile..Naja man darf ja noch Träumen =)


Nachricht
Avatar
Offline Bapman

Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 14:28

ist besser so glaubts mir!!!


Nachricht
Avatar
Offline Hershel Layton
Mitglied der Fringe Division
Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 15:54

SUPER denn lego-spiele immer scheiße sind


ist besser so glaubts mir!!!


1. Es geht um ein Lego Set zur Zelda-Reihe und nicht um ein Zelda-Game im Lego-Style...
2. Ach, ihr habt ja keine Ahnung. Lego Sets zu Zelda wär doch wohl das genialste was es geben könnte.
Ich meine: Ein Temple of Time oder Hyrule Castle zum Selberbauen und in angemessenem Maßstab wär doch
episch! ;)

hab schon einige gesehen bzw. gespielt und finde alle scheiße^^

Sagt der 12-Jährige Brony... wer hat dich ins Internet gelassen? Das war der größte Fehler! :D


Nachricht
Avatar
Offline Rief
Soccer yarouze!
Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 23:38

Lego produziert doch immer mehr außergewöhnliche Teile, da muss man diese Entscheidung nicht verstehen.


Das dachte ich mir auch gerade...


Nachricht
Avatar
Offline Mayday
Großmeister
Geschrieben: Montag, 24. Dezember 2012, 15:41

mir fällt ein stein vom herzen! möchte kein zelda lega haben!


Nachricht
Avatar
Offline Hershel Layton
Mitglied der Fringe Division
Geschrieben: Montag, 24. Dezember 2012, 16:00

mir fällt ein stein vom herzen! möchte kein zelda lega haben!


Srsly, du musst es ja nicht kaufen. Nur weil du es nicht haben willst, würde Lego das nicht davon abhalten, ein Set zu produzieren. Allerdings scheitert es hier an den teuren neuen Molds für die Teile, die kosten über 1'000 Euro.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum