Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Nintendo of Europe arbeitet an einer Lösung der eShop-Altersbeschränkung-Problematik

Nintendo of Europe arbeitet an einer Lösung der eShop-Altersbeschränkung-Problematik 17:20 - 22.12.2012 - Wer von euch ist unter 18 und muss bereits vor 23 Uhr ins Bett? Tja, das werden wohl nicht so viele sein, dennoch beharrt das gesetzgebende Organ der Bundesrepublik Deutschland darauf, dass aufgrund der Jugendschutzregelungen Medien für 16- oder 18-jährige erst zu später Stunde frei zu Verfügung stehen. Ich erinnere mich noch an einen Krimi im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, den ich mir später in der Mediathek anschauen wollte, der aber erst um 23 Uhr einsehbar war.

Auch Nintendo steht vor diesem Problem, da der Firmensitz der europäischen Niederlassung in Großostheim, Bayern, liegt. Daher gilt dort auch deutsches Recht, welches damit auch für alle europäischen Nintendo-Spieler gilt. Das ist der Grund, warum USK 18-Spiele wie ZombiU erst ab 23 Uhr im eShop heruntergeladen werden dürfen. Bisher musste nur die Wii U-Download-Plattform darunter leiden, was aber daran liegt, dass es noch keine 18er-Titel für den 3DS eShop gibt. Viele Spieler regen sich nun über diese Maßnahme auf. Im ONM-Podcast (Official Nintendo Magazine) wurde nun aber bestätigt, dass NoE an einer Lösung arbeite.

Dies dürfte sich aber schwieriger gestalten als es sich im ersten Moment anhört. Nintendo müsste es irgendwie schaffen zu überprüfen, ob die betreffende Person wirklich 18 Jahre oder älter ist. Dies geht eigentlich nur mit einer Personalienbestätigung, wie z. B. mit Hilfe des Personalausweises. Wenn ihr beispielsweise bei Amazon ein USK 18-Spiel bestellt, müsst ihr vor der Haustür euren Ausweis vorzeigen. Dies kostet zusätzlich Geld. Auch Nintendo müsste sich irgendwie diese Daten beschaffen. Ob das aber die Spieler, die sich jetzt beschweren, machen wollen, ist eine andere Frage. Dann ist es vielleicht mit der zeitlichen Beschränkung doch sinnvoller.

Quelle: ONM-Podcast



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

19 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Nan

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:24

Kreditkarte benutzen? Man müsste sie dazu ja nicht mal belasten.


Nachricht
Avatar
Offline Pepsi-Fan 123
Tischtennis/Rubik´s Cube Profi
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:25

Habe ich auch schon mal gemerkt als ich im E-Shop war und mir Resident Evil Mercenaries anschauen wollte


Nachricht
Avatar
Online SkorpMaster
Azur Rathalos Jäger
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 17:36

Finde es Lächerlich irgendwie o.o
Microsoft bekommt es auch hin, 18er inhalte vor 23 uhr anzubieten. o.o

Sollen die einfach ein Richtiges Account System starten.
einfach ein wenig nachdenken und rumprobieren.


Nachricht
Avatar
Offline Rixas

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 18:29

Finde es Lächerlich irgendwie o.o
Microsoft bekommt es auch hin, 18er inhalte vor 23 uhr anzubieten. o.o


Ist im Grunde ganz einfach und erklärt schon das Impressum auf den jeweiligen Seiten

Nintendo

Zitat

Nintendo of Europe GmbH
Communication Center
Postfach 1501
63762 Großostheim

Xbox Live(de) läuft unter US adresse

Zitat

Microsoft Corporation
One Microsoft Way
Redmond, WA 98052-6399
USA


Das ist der Grund warum MS ohne Probleme etwas anbieten kann ;)

Das größte Problem an der tatsache ist ja das man sämtliche Europäischen Länder mit in das System einbeziehen müsste und das ist mit einfacher PassNr wohl nicht Problemlos möglich. Wird am Ende wohl nur über Kreditkarte laufen, Prepaid Karten kann man ja aussperren


Nachricht
Avatar
Offline RhesusNegativ
schleicht bald durch Paris
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 18:35

Einfach nur sinnlos. Bei der Xbox gibts son Theater auch nicht.


Nachricht
Avatar
Online SkorpMaster
Azur Rathalos Jäger
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 19:10

Finde es Lächerlich irgendwie o.o
Microsoft bekommt es auch hin, 18er inhalte vor 23 uhr anzubieten. o.o


Ist im Grunde ganz einfach und erklärt schon das Impressum auf den jeweiligen Seiten

Nintendo

Zitat

Nintendo of Europe GmbH
Communication Center
Postfach 1501
63762 Großostheim

Xbox Live(de) läuft unter US adresse

Zitat

Microsoft Corporation
One Microsoft Way
Redmond, WA 98052-6399
USA


Das ist der Grund warum MS ohne Probleme etwas anbieten kann ;)

Das größte Problem an der tatsache ist ja das man sämtliche Europäischen Länder mit in das System einbeziehen müsste und das ist mit einfacher PassNr wohl nicht Problemlos möglich. Wird am Ende wohl nur über Kreditkarte laufen, Prepaid Karten kann man ja aussperren


Okay, eigendlich ne einfache erklärung, doch dieser gesamte Download Content ist in Japan auf den Heimservern gehostet.
Und wie RhesusNegativ schon sagte, einfach per Kreditkarte machen. Aber der Server an sich, kann nicht erkennen, ob es eine "Normale" Oder ne Prepaid Karte ist.
Das hat mir der Nintendo Support mal erklärt.

Aber sowieso. Finde es irgendwie trotzdem lächerlich...


Nachricht
Avatar
Offline andrey

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 20:06

vielleicht mal ne Filiale in der Schweiz eröffnenʔ;) (dann könnte meiner einer ´vielleicht auch mal irgendwann die diversen nintendo-club karten ausm altpapier holen und...)
...in der Zwischenzeit liesse sich die Erwachsenenzeit für die erwachsenen Zocker durchaus bis auf 05,06.00 Uhr verlängern..


Nachricht
Avatar
Offline Bisasamlover
Bester Brawler
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 20:38

Warum kann ich mir denn nie die Demo von Metal Gear solid runterladen


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 20:55

Okay, eigendlich ne einfache erklärung, doch dieser gesamte Download Content ist in Japan auf den Heimservern gehostet.


Sehr, sehr unwahrscheinlich. Nintendo wird in Europa mindestens ein Rechenzentrum haben. Bei solchen Datenmengen würde es sonst wesentlich länger dauern.


Nachricht
Avatar
Offline Niels
Redakteur
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 22:10

Okay, eigendlich ne einfache erklärung, doch dieser gesamte Download Content ist in Japan auf den Heimservern gehostet.


Sehr, sehr unwahrscheinlich. Nintendo wird in Europa mindestens ein Rechenzentrum haben. Bei solchen Datenmengen würde es sonst wesentlich länger dauern.


Der europäische 3DS-eShop ist zumindest auf den japanischen Servern.


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 22:23

@Niels
Woher weißt du das?


Nachricht
Avatar
Offline Niels
Redakteur
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 22:31

@Niels
Woher weißt du das?


Es gibt Tools, mit denen man die betreffenden Server anscheinend auslesen kann. Es ist daher auch so, dass die eShops von Europa und Japan immer gleichzeitig gewartet werden. Nur in Japan und Amerika stehen die Server. Die Gründe sind mir aber nicht bekannt, da wir dadurch ja viel längere Ladezeiten haben.


Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 22:59

Es ist doch alles ok wie es ist. Eltern sollten eh dafür sorgen, dass die Konsole um 22Uhr aus ist. Dann kämen die Kinder gar nicht erst dazu, sich die Inhalte zu laden und man müsste auch kein kompliziertes oder umständliches Verfahren machen...


Nachricht
Avatar
Offline PlatinumGamer
NN-ID: Nico2407 PSN-ID: PlatinumNico
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 23:13

@Crow: Naja, ob man als Eltern/Erziehungsberechtigte so hart durchgreifen sollte...ich darf (solange meine schulischen bzw sozialischen Leistungen gut sind) solange durchspielen wie ich will.
Ich spiele gelegentlich die ganze Nacht, also von z.B. 20:00h bis z.B. 4:00h morgens!

Natürlich reagiert jedes Kind/jeder Jugendliche anders auf langes Spielen, aber das können ja (zum Glück) immer noch die Eltern/Erziehungsberechtigten entscheiden! ;)


Nachricht
Avatar
Offline S-Kennedy
Die fliegende Fliege
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 23:20

Was die Leute für Sorgen haben und warum man sich darüber aufregen muss, weiß ich auch nicht^^

Es ist doch alles ok wie es ist. Eltern sollten eh dafür sorgen, dass die Konsole um 22Uhr aus ist. Dann kämen die Kinder gar nicht erst dazu, sich die Inhalte zu laden und man müsste auch kein kompliziertes oder umständliches Verfahren machen...

Die über 18Jährigen regen sich doch hier auf, oder? Da ändert sich auch nichts, wenn die Eltern aufpassen.


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 23:33

@Niels
Woher weißt du das?


Es gibt Tools, mit denen man die betreffenden Server anscheinend auslesen kann. Es ist daher auch so, dass die eShops von Europa und Japan immer gleichzeitig gewartet werden. Nur in Japan und Amerika stehen die Server. Die Gründe sind mir aber nicht bekannt, da wir dadurch ja viel längere Ladezeiten haben.


Ja, wie man das rausfinden kann weiß ich ja, mir ging es eher um eine Quelle ;)


Jetzt musste ich mir das doch mal selber ansehen und mein 3DS hat sich mit 2 Servern aus dem USA, einen aus Japan und einen aus Europa (Schweiz) verbunden. Vom welchen das Spiel (Demo) kam kann ich jetzt nicht auf Anhieb sagen. Da müsst ich die Pakete doch ein wenig mehr auseinander nehmen, und so fit bin ich dann in den Thema auch nicht. Aber auf den ersten blick sah es in der Tat so aus als wenn diese nicht vom EU-Server kommen.

Nachtrag:
Es scheint wirklich so zu sein das wir die Spiele von japanischen Servern laden.
Übrigens auch auf der WiiU - aber was sehr interessant war was da alles für server laufen.
Einfach mal vom Start der WiiU bis ich im MiiVerse war mit geschnitten und einige Server rausgepickt: Von der West&Ost Küste Amerikas sowie Mitte, Japan gibts wohl auch mehrere Standorte. Das interessanteste ist aber für uns: Es gibt Servern in Europa (Schweiz und Niederlande). Was die aber genau machen kann ich auch nicht sagen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SITDnow« (23. Dezember 2012, 00:21)




Nachricht
Avatar
Offline Niiels

Geschrieben: Samstag, 22. Dezember 2012, 23:44

Absolut überflüssige Diskussion!! Man kann die ab 18 Titel nach 23Uhr laden - PUNKT!
Bei amazon oder im Gamestop vor Ort bekommt man die ab 18 Titel auch nicht ohne Alterverifizierung! Und alle die sich drüber aufregen sind < 18... -.-


Nachricht
Avatar
Offline Scrat81

Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 11:23

So sieht es aus. Eine absolut überflüssige Diskussion. Da merkt man am besten wie gut es uns eigentlich geht, da wir anscheinend keine anderen Probleme haben. Von mir aus kann es so bleiben wie es ist. Sehe da kein Handlungsbedarf.


Nachricht
Avatar
Offline andrey

Geschrieben: Sonntag, 23. Dezember 2012, 11:59

Absolut überflüssige Diskussion!! Man kann die ab 18 Titel nach 23Uhr laden - PUNKT!
Bei amazon oder im Gamestop vor Ort bekommt man die ab 18 Titel auch nicht ohne Alterverifizierung! Und alle die sich drüber aufregen sind < 18... -.-

kann ich mir bei amazon in dem Fall meine versauten Titel erst ab 23 Uhr raussuchen? 8|

..klar, dass für Einige die Diskussion überflüssig ist, denn bei einer anständigen Altersverifizierung würden die erwachsenen Gamer nicht 'bevormundet werden & die jugendlichen Zocker könnten nicht mehr so einfach nachts heimlich an die Konsole :whistling:


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum