Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

USA: Micky Epic 2: Die Macht der 2 verkauft sich im Vergleich zum Vorgänger miserabel

USA: Micky Epic 2: Die Macht der 2 verkauft sich im Vergleich zum Vorgänger miserabel 11:25 - 17.01.2013 - In den USA hat das Spiel einen deutlich cooleren Titel, nämlich Epic Mickey 2: The Power of 2. Warum die ersten beiden Wörter verdreht werden mussten, ist bis heute unklar. Doch darum soll es hier ja gar nicht gehen. Denn wie die LA Times erfahren haben will, verkauft sich dieser zweite Teil mit Micky Maus und Oswald, dem glücklichen Hasen, in den USA deutlich schlechter als noch der erste Teil.

Während sich Epic Mickey ab dem November-Launch bis zum Ende des Jahres 2010 runde 1,3 Millionen Mal verkaufen konnte, bringt es Epic Mickey 2 laut eines Insiders der NPD Group auf gerade einmal 270.000 Exemplare in einem vergleichbaren Zeitraum. Diese Zahlen sind allerdings nicht für die Öffentlicheit vorgesehen, weswegen die Kontaktperson der LA Times anonym bleibt. Besonders erstaunlich daran ist, dass Teil 1 noch Wii-exklusiv war, Teil 2 zusätzlich aber auch auf PS3, Xbox 360 und Wii U erschien.

VGChartz setzt die Gesamt-Verkäufe des ersten Spiels für die USA in den ersten acht Wochen bei 1,1 Millionen an (Wii-exklusiv), Teil 2 kommt im ungefähr gleichen Zeitraum auf 0,79 Millionen (Wii, PS3, Xbox 360). Diese Zahlen klingen nicht mehr ganz so hart, sprechen aber auch eine deutliche Sprache. Bei uns konnte sich Micky Epic eine verdiente 8 ergattern (der Test), Micky Epic 2: Die Macht der 2 schaffte es ganz knapp noch zur 7/10 (und hier dieser Test).

Somit dürfte ein weiteres Spiel im epischen Micky-Universum nicht sehr wahrscheinlich sein.

Quelle: LA Times, via Nintendolife, VGChartz



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

14 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline lumpi3

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 11:30

Vollkommener Blödsinn das so zu vergleichen. 1,8 Millionen in 2 Jahren gegenüber 780.000 innerhalb von 3 Monaten und dann ist das Spiel zumindest für die Wii U noch nichtmal überall released.


Nachricht
Avatar
Offline Samba

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 11:39

Ich denke, es wird sicher noch die Mio-Grenze knacken. Man muss halt noch abwarten. lumpi3 hat recht, VKZ von 3 Monaten sagen noch lange nichts aus.


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Samus blasts it up!
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 11:41

Vollkommener Blödsinn das so zu vergleichen. 1,8 Millionen in 2 Jahren gegenüber 780.000 innerhalb von 3 Monaten und dann ist das Spiel zumindest für die Wii U noch nichtmal überall released.

Da hatte ich in der Hektik die Gesamtverkaufszahlen gegenübergestellt, was natürlich Schwachsinn war. Ich habe es geändert und nun die Verkäufe der ersten acht Wochen vom ersten Teil mit den Verkäufen des zweiten Teils verglichen (also denselben Zeitraum).

Und zu deiner Anmerkung mit der Wii U-Version: Das mag durchaus sein, dass es die noch nicht überall gibt, in den USA aber schon, und um diesen Absatzmarkt geht es hier in der News.

@Samba: Nun ja, der Unterschied der Zahlen, die die LA Times schreibt, ist schon gewaltig.


Nachricht
Avatar
Offline PerfectDark

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 11:57

Also bei mir ist es so das ich den ersten Teil grandios fand und für mich DER Überraschungshit zu Weihnachten war, doch ich kann mir nicht erklären warum mich der zweite Teil irgendwie nicht locken kann. O.o


Nachricht
Avatar
Online Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 12:01

Also woher auch immer die Info bei LAT kommt und ob sie richtig ist... was VGChartz misst, klingt angenehmer und ist noch im Okay-Bereich, Fortsetzungen haben nicht zwingend gleich einen so guten Start wie der Vorgänger, vorallem geben nicht alle dem Spielprinzip nochmal eine Chance, die vorher irgendwas gestört hat und die Käufer, die die anderen Plattformen besitzen und es dafür geholt haben, dürften sich auch als Zusatzzielgruppe in Grenzen halten, daher macht das Multiplat wahrscheinlich nicht besonders viel aus, man möchte ja auch den Vorgänger kennen. ^-^


Nachricht
Avatar
Offline Pepsi-Fan 123
Tischtennis/Rubik´s Cube Profi
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:46

Ich dachte es würde sich gut verkaufen


Nachricht
Avatar
Offline Chris1984

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:53

Der zweite Teil ist miserable, deswegen.


Nachricht
Avatar
Offline Mudo

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 14:05

Warum gibt es den Titel in Spanien für die Wii U zu kaufen, aber nicht bei uns?...Sowas unnötiges..


Nachricht
Avatar
Offline Marco_93
Besitzt Kompetenzen im Umgang mit Schaufel & Axt
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 14:11

Der erste Teil war gut so wie er war, die Geschichte hätte damit beendet sein sollen. Der zweite Teil bietet nicht genug Neues, welche ihn rechtfertigen. Es hätte von Anfang an keinen zweiten teil geben sollen, Punkt Ende Aus!


Nachricht
Avatar
Offline Casualatical
King of Smash
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 14:17

@Mudo

weil auf der US Version spanisch und englisch als Sprachen wählbar sind, deswegen wurde es in UK und Spanien veröffentlicht


Nachricht
Avatar
Offline Tomek2000
Zelda Major's Mask 3D: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 19:15

Teil zwei kann man auf jedenfall aus Flop bezeichen, den der erste Teil hat sich nur auf der Wii ueber 2,5 millionen mal verkauft.


Nachricht
Avatar
Offline Repede

Geschrieben: Freitag, 18. Januar 2013, 00:36

Spiel ist halt nicht gut und würde bessere Verkaufszahlen nicht verdienen.Es haben sehr viele Leute an dem Projekt gearbeitet und dann kam sowas raus...


Nachricht
Avatar
Offline HelloMyNameIsASecret
Falling Angel
Geschrieben: Freitag, 18. Januar 2013, 13:12

Das Spiel hat sich knapp eine Millionen mal verkauft. Das ist alles andere als ein Flop, vor allem muss man bedenken das Epic Mickey 2 erst 3 Monate auf dem Markt ist. Völlig gleichgültig wie das Spiel im Vergleich zum Vorgänger abschneidet, miserabel sind die Zahlen nicht.


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Tales of Xillia 2
Geschrieben: Samstag, 19. Januar 2013, 18:42

Miserarble Zahlen für den kurzen Zeitraum sind es zwar nicht, aber man muss eben betonen, dass der 2. Teil eben nicht mehr ganz so gut ist und der Zauber vom ersen Teil schon lange verflogen ist. Es gibt genug Nachfolger, die man sich einfach nicht kauft und dann wird die Serie eben eingestampft.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum