Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

USA: So viel kostet ein weiterer Tisch in Zen Pinball 2

USA: So viel kostet ein weiterer Tisch in Zen Pinball 2 13:21 - 21.01.2013 - Der Flipper-Titel Zen Pinball 2 für den eShop der Wii U wird dem Trend des Free-to-Plays folgen (oder auf trendy: F2P), was bedeutet, dass das Grundgerüst und damit ein paar Tische kostenlos sein werden, weitere Flipper-Automaten aber für Geld gekauft und heruntergeladen werden müssen. Das hat natürlich den Vorteil, dass das Basis-Spiel für jeden Wii U-Besitzer offen steht und nichts gegen eine Proberunde spricht, da ja umsonst. Nun ja, außer man ist Basic Pack-Käufer und hat sich seine Festplatte schon vollgeknallt.

Doch davon ganz abgesehen dürfte es interessant werden, wie gut dieses Konzept bei den Nintendo-Fans ankommt. Auf dem PC hat sich Free-to-Play mittlerweile etabliert und viele Publisher und Entwickler sehen darin den Heilsbringer. Die Spieler hingegen sind noch immer skeptisch. Oftmals heißt es dann, man würde kein P2W (Pay-to-Win) unterstützen. Doch im Falle von Zen Pinball 2 greift dieses Argument ja nicht wirklich.

Nun haben sich die Zen Studios im eigenen Forum zu den Preisen der zusätzlichen Tische geäußert. Diese werden sich an den Preisen der anderen Versionen orientieren, sodass in den USA ein einzelner Flipper mit 3 Dollar zu Buche schlägt und ein Vierer-Pack 10 Dollar kosten wird. Zu den europäischen Preisen äußerte man sich dahingehend, dass sie aufgrund der höheren Umsatzsteuer wohl auch höher ausfallen würden als in den USA.

Quelle: Forum, via NintendoLife



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

10 Kommentare


Nachricht
Avatar
Online HelloMyNameIsASecret
Falling Angel
Geschrieben: Montag, 21. Januar 2013, 13:32

tt.t.t.t.teuer. Die Flipper sehen jedocj sehr hochwertig aus.


Nachricht
Avatar
Offline Pepsi-Fan 123
Tischtennis/Rubik´s Cube Profi
Geschrieben: Montag, 21. Januar 2013, 13:44

Für coole Tische kann man auch mehr ausgeben :D


Nachricht
Avatar
Offline Gingo
Inaktiv(er) bis Ende Juli ~ Verreist
Geschrieben: Montag, 21. Januar 2013, 13:47

WTF? Was für Wucherpreise O_O Ich bin ja immernoch gegen DLCs, wenn man die Preisgestaltung einfach nicht hinkriegt (siehe NSMB2). Also wird's beim kostenlosen Inhalt bleiben....


Nachricht
Avatar
Online SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Montag, 21. Januar 2013, 14:00

Ich bin ja im allgemeinen nicht so der Flipper-Spieler. Für mich wird das einfach viel zu schnell zu monoton. Egal an welchen Tisch.

Aber für mich klingen die 3€ jetzt nicht allzu überteuert.

Mal abgesehen davon, auf der Xbox ist Zen Pinball 2 ja auch erst mal "kostenlos" mit der Option Tische zu kaufen, ich bin mir nicht 100% sicher aber da gibts keine Tische in der Grund Version, oder?


Nachricht
Avatar
Offline Rixas

Geschrieben: Montag, 21. Januar 2013, 14:08

Zitat

Mal abgesehen davon, auf der Xbox ist Zen Pinball 2 ja auch erst mal "kostenlos" mit der Option Tische zu kaufen, ich bin mir nicht 100% sicher aber da gibts keine Tische in der Grund Version, oder?


Ich glaube man kann jeden Tisch einmal anspielen und dann kann man sich entscheiden ob man sich den tisch kauft oder nicht


Nachricht
Avatar
Offline Takti

Geschrieben: Montag, 21. Januar 2013, 16:20

Nur um mal was klar zustellen es handelt sich nicht um F2P. Man bekommt das das Grundgerüst und kann dann alle Tische als Demo runterladen (2-3 Minuten Spielzeit) wobei man dann immer die Option hat den jeweiligen Tisch als Vollversion zu kaufen ;) .

Ausserdem sind die Tische wirklich so gut gemacht (gerade die Marvel Tische) da kann man schon mal 3€ hinblättern bzw. 10€ wenn man ein 4 Bundle kauft die aber auch vorgegeben sind (gibt mein ich 4 Marvel Bundles)


Nachricht
Avatar
Offline supernintendotim

Geschrieben: Montag, 21. Januar 2013, 17:57

Mal sehen. Werde das Spiel mal laden aber ein wirklicher Flipper-Fan bin ich nicht.. ^^


Nachricht
Avatar
Offline DecTher

Geschrieben: Montag, 21. Januar 2013, 18:47

Ich hatte mal unter Dos ein Flipperspiel.
Bei dem musste man 99 Etagen nach oben, damit man gewinnt.
Man fing bei Flippertisch 1 an und dort gab es einen Gang am oberen Rand, wenn man den trifft kam man auf einen anderen Flippertisch.
Der andere Flippertisch war dann Etage 2. Diese hatte einen Gang zu Etage 3 usw.
Wenn man die Kugel nach unten fallen lässt, war das Spiel nicht verloren, sondern man ist nur eine Etage nach unten gefallen. Also z.B. von Etage 22 zurück auf Etage 21.
Es gab nur ungefähr 5 verschiede Flippertische die sich immer wieder wiederholt haben.

Ich weiß aber nicht mehr wie es heißt.


Nachricht
Avatar
Online Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Montag, 21. Januar 2013, 21:43

Hmm...
4 Tische kosten also 10 Dollar und in Deutschland vermutlich 11-12€ und Zen Pinball 3D mit 4 Tischen, die auch in der WiiU Version vertreten sind, 4,99€...
Also, eindeutig zu teuer, da bleibe ich bei der 3DS Version. Mein Interesse war zwar eh schon gering, doch bei den Preisen ist es endgültig weg.


Nachricht
Avatar
Offline Power-Pilz
Twitter: @JustinPollnik
Geschrieben: Mittwoch, 23. Januar 2013, 11:16

Ich hätte erwartet dass sie mehr als 8€ kosten.
¿Que pasa? o_O


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum