Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Donkey Kong Country-Reihe verschwindet aus dem Wii-Shop

Donkey Kong Country-Reihe verschwindet aus dem Wii-Shop 12:43 - 16.11.2012 - Nintendo Deutschland hat im europäischen Wii-Shop verkündet, dass am 25.11.2012 die gesamte Donkey Kong Country-Reihe für die Virtual Console auf der Nintendo Wii verschwinden wird. Ab Ende November wird man also die 16 Bit-Hits Donkey Kong Country, Donkey Kong Country 2: Diddy´s Kong Quest und Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! nicht mehr herunterladen können.

Eine offizielle Begründung zu dieser Maßnahme hat Nintendo Deutschland natürlich nicht veröffentlicht. Eventuell handelt es sich aber hierbei wieder einmal um Probleme mit den entsprechenden Lizenzrechten.



Wer sich also die drei Klassiker auf seine Nintendo Wii herunterladen möchte, sollte schleunigst in den Wii-Shop springen und die dreiteilige Affenbande kaufen. Jedenfalls lohnt sich der Download der kultigen Reihe.

Quelle: Wii-Shop

Vielen Dank für die freundliche News-Einsendung!




Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

29 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Knork
Plattgedrückter Gumba
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 12:47

Hmm ob dann der Datentransfer auf die Wii U noch funktioniert?


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 12:47

100pro nen Lizenz Problem - Frage ist warum sie diese nicht verlängert haben...


Nachricht
Avatar
Offline bluezealand

Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 12:51

Wieso sollte es Probleme mit Lizenzrechten geben? Die Donkey Kong Country-Reihe gehört doch Nintendo. oO

Ich könnte mir eher vorstellen, dass die Spiele zum Launch der Wii U als Wii U Vortual Console-Titel im eShop angeboten werden.

@Knork: Wenn Spiele aus dem Wii/ eShop verschwinden, behält man als Käufer dennoch die Zugriffsrechte und kann die Spiele auch jederzeit runterladen. Mit dem Datentransfer sollte es also keine Probleme geben.


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 12:55

Wieso sollte es Probleme mit Lizenzrechten geben? Die Donkey Kong Country-Reihe gehört doch Nintendo. oO


Nö, selbst wenn Nintendo die "Marken-Rechte" von DK hat, so hat Rare immer noch die Urheberrechte auf die Teile die sie Entwickelt haben.


Nachricht
Avatar
Offline bluezealand

Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 13:00

Nintendo hat damals die kompletten Rechte an der Donkey Kong Country-Reihe, sowie Donkey Kong 64 erworben! Die haben keine zeitlich begrenzte Lizenz erworben, sondern sich die permanenten Verwertungsrechte gesichert. Die Spiele gehören also zum Nintendo-Katalog.


Nachricht
Avatar
Offline kirmeswelt

Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 13:05

Teil 2 habe ich mir vor einem Jahr ca. besorgt auf VC und den ersten sowie den dritten als Modul. Mal sehen wieviele Wii Points sich bei mir noch auf dem Konto tummeln.

Also das diese Klassiker verschwinden verwundert mich doch sehr.


Nachricht
Avatar
Offline yoshi254
MARIO KART 8!!!!!
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 13:12

Das verstehe ich nicht????Donkey Kong gehört doch Nintendo,somit haben die dann die Rechte daran.Und warum nur im europäischen e-shop?Will Rare etwa ein Europa exklusiv Spiel mit den Tierischen Helfern machen oder was?????Wobei Retro Studios dann bei DKCR Ramby nicht verwenden hätte dürfen,also was ist da los?????????


Nachricht
Avatar
Offline felix
Tornado Uppercut!!!
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 13:25

Na hoffentlich kommt die Reihe dann in den WiiU-Eshop


Nachricht
Avatar
Online Gingo
Verliebt in den NEUEN 3DS ♥
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 13:28

Prombleme mit den Lizenzen von Rare? Interesting!
Also, entweder wie gesagt Lizenzprobleme, oder, wie manche hier bereits sagten, eine Portierung auf den Wii U eShop. Beides klingt für mich plausibel... Abwarten und Tee trinken! :iwata:


Nachricht
Avatar
Offline MATT81DE
NINTENDO-addicted INDIE enthusiast
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 13:38

Rare hat doch mal in einem Interview gesagt, dass ganz allein Nintendo für die Veröffentlichungspolitik der DK Reihe verantwortlich ist, als die Frage nach DK64 für die Wii VC aufkam. Von daher dürfte es eigentlich kein Lizenzproblem sein.


Nachricht
Avatar
Online gandalf

Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 13:39

Donkey Kong ist Nintendokult,das verschwindet nicht einfach so.Ich könnte mir optisch aufpolierte Versionen für die WiiU vorstellen.


Nachricht
Avatar
Offline Tomek2000
Zelda Major's Mask 3D: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 13:56

Was???Dann muss ich das noch scnell nachholen. ich war nämlich in der Goffnung das die Reihe in den E-Shop kommt.


Nachricht
Avatar
Online Micha (ILoveWii)
4. Lehrjahr, Systemelektroniker
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 14:22

Ohoho ... drei ganz große Spiele .... ich hab ja nichts dagegen das Schrott raus genommen wird aber D.K. :oh:

Nintendo das ist nicht gut was ihr da machen tut ...


Nachricht
Avatar
Offline Marco_93
Besitzt Kompetenzen im Umgang mit Schaufel & Axt
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 14:26

Hmh ich hoffe wirklich, dass Nintendo die Spiele für die Virtual Console auf der Wii U zurückbringt. Hatte mir auf die Wii nur den zweiten Teil geladen, weil ich diesen damals auch für das SNES besaß. Hatte aber eigentlich vor mir alle drei Titel zu kaufen...


Nachricht
Avatar
Offline Saiya
Follow Link
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 14:27

Ich denke da eher an taktische Gründe. Noch schnell nach und nach die Spiele auf der Wii verkaufen, bevor sie dann eventuell "aufpoliert" wieder auf WiiU erscheinen. Irgendwann müssen sie sich ja dann früher oder später vom Wii-Shop trennen. Nach und nach wird denke ich auch alles andere verschwinden.


Nachricht
Avatar
Offline König Bowser
schleicht bald durch Paris
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 14:47

Echt schade, aber mir egal. Ich habe alle dieser großartigen Teile.


Nachricht
Avatar
Offline FALcoN
Spielepfleger
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 15:52

Mir ist das ziemlich egal, da ich alle drei Titel schon in meinem VC-Katalog habe :P . Dennoch würden mich die Gründe dafür brennend interessieren. Außer einer Neuauflage auf der WiiU (in digitaler Form oder für den Retailmarkt als Compilation) würden mir keine Gründe einfallen.

Vielleicht arbeiten die Retro Studios an einer DKC Trilogy auf Basis der DKCR-Engine :love: .


Nachricht
Avatar
Offline Alex

Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 15:54

Vielleicht erscheinen ja auch bald GBA spiele im 3ds eshop, weil dann könnte es ja sein, dass die Donkey Kong Country GBA Versionen in den eShop kommen und teurer angeboten werden! Ich hoffe jedenfalls, dass diese Klassiker nicht für immer verschwinden... :(


Nachricht
Avatar
Offline NicoHood
Ehemals Bienennico
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 16:28

BTW: Ich habe noch Super Mario Bros für VC zu verschenken. Das läuft mit der verbindungshelfer aktion auch ab. (Wenn dies nicht schon passiert ist)
Bei Interesse eine PN. Und nciht nur um was gratis abzugreifen, nur wenn ich das spiel auch braucht/wollt.


Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 17:35

Ich tendiere auch eher Richtung Indiz für eine Überarbeitung für den WiiU Shop und vielleicht sogar in einem sparsamen Komplettpaket für 20€? ^^


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 17:39

Und die Virtual Console wird wieder leerer, mal schauen wann es aussieht wie bei Schlecker nach dem Ausverkauf.


Nachricht
Avatar
Online Pascal
Samus blasts it up!
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 18:43

Selbst, wenn die Spiele auch im eShop der Wii U Virtual Console angeboten werden sollen, warum müssen sie dann aus der Wii Virtual Console entfernt werden? Ergibt für mich keinen Sinn.


Nachricht
Avatar
Offline masterlink
megaman joins the battle!
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 20:24

Bestimmt haben die vor diese Spiele auch in die VC der Wii U zu bringen oder so


Nachricht
Avatar
Offline Pille
Größter Professor Layton und Ace Attorney Fan
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 21:56

Ich habe mir noch keinen einzigen Teil runtergeladen. Donkey Country 3 habe ich aber hier liegen. Eine Wii U VC-Veröffentlichung wäre aber auch keine logische Erklärung, auch wenn ich keine Bessere hätte.


Nachricht
Avatar
Offline Rosalinas boyfriend
Ein Teil meiner Videospielsammlung ist viel älter als ich...na und?
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 23:14

WTF?? na egal zock eh die originalen lieber


Nachricht
Avatar
Offline Provence

Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 23:16

Ergibt für mich 0 Sinn. Selbst wenn der Wii shop eher spärlich zurzeit besucht wird, und die Wii U kommt, muss man doch kein Spiel rausstreichen.
Finde ich absolut unverständlich :O.


Nachricht
Avatar
Offline Steve Jobs
Sometimes life hits you in the head with a brick. Don't lose faith.
Geschrieben: Freitag, 16. November 2012, 23:32

Sehr schade! Ich habe diese Titel geliebt, vielleicht erscheinen sie im Wii-U eShop erneut? Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. :P


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Tales of Xillia 2
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 10:43

Lizenzprobleme kann ich mir nicht wirklich vorstellen, weil warum sollte Rare das ausgerechnet jetzt machen? Zumal sie nicht einmal mehr ein neues DK entwickeln dürften - hat wohl andere Gründe von Nintendo... Auch wenn ich sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht nachvollziehen kann.


Nachricht
Avatar
Offline Spieler

Geschrieben: Samstag, 7. September 2013, 21:18

du hast alle donkey kong spiele


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum