Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

FrozenByte: Nintendo eShop für Wii U hat für Entwickler ähnliche Optionen wie Steam

FrozenByte: Nintendo eShop für Wii U hat für Entwickler ähnliche Optionen wie Steam 11:28 - 18.11.2012 - Steam von der Valve Corporation war für Nintendo anscheinend ein Vorbild, als man den neuen Nintendo eShop für die Wii U entwickelte. Zumindest scheint sich Nintendo einige Entwickleroptionen beim Konkurrenten abgeschaut zu haben. Und auch die Entwickler von FrozenByte vermitteln dieses Gefühl, wenn man sich die aktuellen Informationen anschaut.

Laut Frozenbyte können die Entwickler den Preis für die Software komplett selbst bestimmen. Auch im Nachhinein können die Preise anpasst werden, wenn beispielsweise ein Titel besser verkauft werden soll oder der Hersteller eine Rabattaktion starten möchte. Das Preismodell ähnelt den Strukturen von iTunes (Apple) und Steam (Valve) und wäre dadurch speziell für die kleineren Indie-Entwickler sehr entgegenkommend. Auch für DLCs, Patches und Updates müssten die Entwickler keine Gebühren an Nintendo bezahlen. Zudem gäbe es für die Anzahl von Updates und Patches kein Limit.

Insgesamt ist das gesamte System wesentlich umfangreicher als auf dem Nintendo 3DS. Allein, dass man einfach ein Video zu einem neuen Spiel in den Shop laden kann und die Benutzer direkt darüber diskutieren dürfen, offenbare für die Entwickler komplett neue Möglichkeiten. Für die Jungs von Frozenbyte sei der neue Nintendo eShop zukunftsweisend für zukünftige Onlineshops im Gamingbereich.

Frozenbyte veröffentlicht mit Trine 2 - Director's Cut zum Launch der Wii U eine erweiterte Version als Download-Titel im Nintendo eShop.

Quelle: IGN



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

17 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Rixas

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 11:31

Das Patches ect kostenlos sind ist mal ein großer Vorteil im gegensatz zur Xbox wo nur ein einziger Patch kostenlos ist und für die nächsten paar Tausend Dollar fällig werden.


Nachricht
Avatar
Offline König Bowser
im 5. Jahr im tower
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 11:40

Wow, damit hab ich nicht gerechnet. Hört sich echt gut an. Klasse!


Nachricht
Avatar
Online Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 11:55

Besonders das mit der Preisbestimmung und den möglichen Rabatt-Aktionen gefällt mir ausgesprochen gut.


Nachricht
Avatar
Online Micha (ILoveWii)
3. Lehrjahr, Systemelektroniker
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 12:02

Oh das ist schön :) Wenn man mal zurück blicken tut hat sich Nintendo kräftig verbessert! Ich weiß noch die Probleme mit dem Speicher der Wii xD Krass wie lange man auf das SD Karten Menu warten musste. Dann wahren sie so geizig und haben für Wiiware eine 40 mb Speichergrenze angesetzt. Mit dem 3DS hat man auch erst Updates, Demos richtig eingeführt. Und nun haben die Entwickler sogar mit sprache recht :) schön ;)


Nachricht
Avatar
Online felix
Zelda - beste Videospielserie aller Zeiten!
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 12:13

Das klingt einfach hervorragend!
Ich denke wir werden in der Zukunft viele tolle Eshop-Titel erwarten duerfen.


Nachricht
Avatar
Offline otakon

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 12:57

Bravo Nintendo! Man sieht sie haben hart an sich gearbeitet ^_-


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Ja, Wii U schafft das!
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 13:12

Also ist dann auch Schluss mit dem einmaligen wöchentlichen Update des eShops und es könnte theoretisch jeden Tag etwas Neues erscheinen? Finde ich toll, da schaut man doch gerne öfter mal rein :D


Nachricht
Avatar
Offline Nan
The Shy Guy
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 13:39

Rabatt-Aktionen? Summer Sale? :) Nintendo machts gut.
OffTopic: Wird es bei Steam wieder einen Christmas Sale oder so geben?


Nachricht
Avatar
Offline Flo S.

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:19

Mir stellt sich jetzt aber die Frage, warum man all das nicht schon beim eShop des 3DS gemacht hat, denn der ist ja vom Prinzip her ja immer noch wie der Wii-Shop und DSi-Shop. Generell sind die Online-Features des aktuellen Nintendo-Handhelds nicht einmal ansatzweise so wie die der Wii U. Schade eigentlich, hoffentlich wird es ein Update geben aber vorher bringt Nintendo einen 3DSi mit Miiverse etc. raus.


Nachricht
Avatar
Offline Sergio89

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:32

Oder wie beim Play Store. Mir wäre es auch wichtig das die Spiele die ich als physischen datenträger kaufe beim Steam auch da regestriert bleiben wenn ich sie da freigebe. Damit ich sie auch runterladen kann wenn ich sie mal verlieren sollte! Aber das ich die auch wieder aus der Liste zu löschen sind damit ich sie weiter verkaufen kann was beim Steam leider nicht funktioniert :-(


Nachricht
Avatar
Offline PerfectDark

Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:43

Klingt für mich wirklich nach einem vernünftigen System. Auch das man gleich darüber diskutieren kann finde ich gut. Im System wie beim 3DS finde ich die Sterne-Wertung alleine zwar ganz nett als Orientierung, doch wüsste ich auch oft gerne, WAS daran gut oder schlecht ist.


Nachricht
Avatar
Offline Pille
Größter Professor Layton und Ace Attorney Fan
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:53

Eigentlich sind das Alles wirklich super Nachrichten zum E-Shop. Auf der Wii U ist mir der E-Shop aber auch wichtig und was man so hört, gefällt mir bisher sehr gut. Besonders gut finde ich, dass der E-Shop durch die Bewertungen und Diskussionen gleich mit dem Miiverse verbunden wird.


Nachricht
Avatar
Offline Dragonhero
crazy scientist
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 15:45

Die WiiU scheint ja wirklich onlinetechnisch große Vortschritte zu machen


Nachricht
Avatar
Offline Tomek2000
Mutter der Maiamais teasert Majora`s Mask 3D an!
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 15:52

Coole Sache, weiter so Nintendo:-)


Nachricht
Avatar
Offline BlizzardX
Fullmetal Alchemist
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 18:08

Das ist wirklich sehr positiv überraschend! Hätte nicht gedacht das sich Nintendo soo sehr ins Zeug legt.

Da kommen sie endlich (richtig) im Onlinezeitalter an und setzten gleich mal wieder Innovationen und Meilensteine, typisch... Nintendo eben ;)


Nachricht
Avatar
Offline Raiser
Ich bin ein optimistischer NinFANdo!
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 18:38

Das hört sich doch gut an und vorallem sehr entwicklerfreundlich.
Das erhöht die Chancen auf viele gute Downloadtietel für uns Nutzer. :)


Nachricht
Avatar
Offline masterlink
megaman joins the battle!
Geschrieben: Montag, 19. November 2012, 17:41

Na endlich.Ich freu mich richtig den eShop mal zu erkunden.Diesmal ist der Onlineshop Nintendo richtig gut gelungen wenn ich davon ausgehe dass alles so ist wie ich mir das bis jetzt vorstelle.Im Gegensatz zu Wii ist das ein Meisterwerk


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum