Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Darksiders II - Entwickler spricht über den fehlenden Multiplayer-Modus

Darksiders II - Entwickler spricht über den fehlenden Multiplayer-Modus 15:22 - 26.07.2011 - Mit Darksiders II bietet Vigil Games ein weiteres Action-Adventure, was demnächst für die drei Heimkonsolen Wii U, XBox 360 und Playstation 3 erscheinen wird. Nun sprach das Entwicklerstudio über die Möglichkeiten eines Mehrspieler-Modus. Man selbst würde gerne diese Option mit einbauen, doch technische Schwierigkeiten würden der Entwicklung einen Strich durch die Rechnung machen.

Würde man diese Möglichkeit umsetzen wollen, müsste man insgesamt vier Spiele entwickeln, weil es völlig unterschiedliche Animations-Sets gibt. Die Figur Death besitzt allein zwischen 800 und 1.000 Animationen, die einzigartig sind. Marvin Donald, Director der Firma, betont zwar, dass Joe Madureira (arbeitet bei Vigil Games) unheimlich interessante und coole Charaktere entwerfen kann, doch sie würden alle unterschiedliche Proportionen besitzen, wodurch der Austausch der Animationen sich als schwierig erweist. Somit sei die technische Hürde unüberwindbar, was das Erstellen der neuen Animationen betrifft.

Auch die Fähigkeiten der vier sogenannten "Horsemen"-Charaktere möchte man nicht einfach kopieren. Schließlich besitzt jede dieser Figuren unterschiedliche Kräfte und Fähigkeiten, womit sie sich anders spielen lassen. Somit bräuchte man noch mehr Zeit für die Entwicklung, welche man aber jetzt nicht mehr hat.

Sollte sich Darksiders II gut verkaufen, würde man dem Nachfolger einen kooperativen Spielmodus spendieren. Abhängig davon sind aber das Budget sowie die Ressourcen, die der Entwickler zur Verfügung stellt.


Quelle: IGN



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

8 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Blo0dy

Geschrieben: Dienstag, 26. Juli 2011, 15:31

KEIN MULTIPLAYER!!!!!!!!!!!!!!! ahhh das wöre so als ob man zelda ein multiplayer verpassen wurde...


Nachricht
Avatar
Online Blaze
Häuptling der CreedGamers
Geschrieben: Dienstag, 26. Juli 2011, 16:06

@bloody hat doch quasi bei den ds teilen gehabt XD
@topic nö sowas braucht das game net :)


Nachricht
Avatar
Offline flyingdragon
Supergeiler Benutzertitel!!11einself
Geschrieben: Dienstag, 26. Juli 2011, 16:06

Keine technische Hürde ist unüberwindbar. Es kostet halt alles seine Zeit. Und die sind sie halt nicht bereit zu investieren.


Nachricht
Avatar
Online Blaze
Häuptling der CreedGamers
Geschrieben: Dienstag, 26. Juli 2011, 16:43

@flyingdragon ich glaube es ist nachvollziehbar, dass sie das risiko nicht eingehen. ein besonders bekanntes studio ist vigil games jetzt auch nicht.


Nachricht
Avatar
Offline Kirbyfan
Falling Angel
Geschrieben: Dienstag, 26. Juli 2011, 18:23

Einen lokalen Multiplayer hätte ich schon gerne :(
Online ist wir egal..

EDIT: XD Hab gerade Darksiders mit einen EGo Shooter verwechselt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kirbyfan« (26. Juli 2011, 20:42)




Nachricht
Avatar
Offline wwefan89
DNS~warioman89
Geschrieben: Dienstag, 26. Juli 2011, 18:41

warum 4 verschiedene ? es muss doch dann nur eins sein weil muss doch nur die steuerung geändert werden

so ein blödsinn immer so ein tam tam will wnen das selbe spiel haben wie es für die anderen haben


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Dienstag, 26. Juli 2011, 23:51

Solange der SP-Modus lang und interessant genug ist finde ich einen MP-Modus nicht zwingend erforderlich.


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Donnerstag, 28. Juli 2011, 10:56

@wwefan89

ich glaube du hast das falsch verstanden es geht nicht um die einzelnen Versionen zu den Konsolen.
Sondern darum dass man weitere Charaktere Designen und Animieren müsste - letzteres hätte den Aufwand von Vier Spielen (Weil 4 Player)


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum