Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

ZombiU: Spieler müssen mit Frust leben können

ZombiU: Spieler müssen mit Frust leben können 13:16 - 21.08.2012 - Wer ZombiU bei Ubisoft auf der gamescom gespielt hat, wird wissen, wie schnell es passieren kann, den virtuellen Tod zu erleiden. Es ist fast unmöglich, lebend aus gewissen Situationen zu entkommen. Ubisoft gab jetzt bekannt, dass man sehr schnell frustriert sein könnte, wenn man ZombiU als gewöhnlichen Shooter behandelt. Hierzu meinte Brunier gegenüber der EDGE noch, dass das Spiel wirklich einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad haben wird.

Aus diesem Grund sollte man immer eine Taktik entwickeln, bevor man sich in die Zombie-Schlacht stürzt.

Quelle: Gamefront



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

29 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline alfredo
Leitende Persönlichkeit der CreedGamers
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 13:25

ich finde es sehr gut, dass sich mal wieder wer traut ein schweres Spiel auf den Markt zu bringen. Wenn ich z.B. an Splinter Cell Blacklist denke, wo man selber eigentlich gar nicht mehr spielt sondern die Automatik Funktionen die Überhand gewinnen, ist sowas mal eine schöne Sache^^


Nachricht
Avatar
Offline Sarxer

Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 13:33

Vielleicht wäre es einfach besser gewesen mehrere Schwierigkeitsgrade einzubauen.


Nachricht
Avatar
Offline Asem98
Miep >.<
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 13:44

Find ich gut so!

Heutzutage gibt es fast garkeine Spiele mehr die einen Richtig herrausvordern.
Ich meine jetzt beispielsweise Left 4 Dead.Das Spiel ist extrem Easy selbst wenn man es auf der schwersten Schwierigkeitsstufe spielt.Man findet überall Munition und Andere Waffen.Pistolenmunition hat man unendlich.Verbandskasten und Heilpillen findet man auch fast überall.Man hat nur den Spaß daran die Zombies abzuschlachten mehr nicht.
ZombiU hingegen ist viel Realistischer Munition gibt es nur begrenzt und jeder NORMALE Zombie kann zum Tod führen.Ich finde es ist gut so und ich denke,dass ich mir dieses Spiel zu 70% zum Launch direkt mit Darksiders 2 kaufen werde.


Gruß

Asem


Nachricht
Avatar
Offline otakon
Videospiel Opa
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 13:58

also langsam werd ich skeptisch wenn ich so oft höre wie schwer das spiel sein soll... zu schwer kann ich nämlich gar nicht leiden... will nach der arbeit entspannen und nicht gefrustet stundenlang an irgendwelchen passagen festhängen! zu leicht muss es ja auch nicht gleich sein.... aber zu schwer noch weniger... na mal abwarten -.-


Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 13:58

Nein, ist alles richtig so. Immerhin ist es ein Survival Horror. Seit Jahren heulen alle rum, dass die Spiele immer einfacher werden. Jetzt habe ich teilweise Flames mitbekommen, wo ist dann zu schwer ist.
Man kann es eh nie den Leuten recht machen. Ein wenig Verzweiflung schadet in so einer Genre echt nicht :)


Nachricht
Avatar
Offline Kalek

Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 14:02

Finde ich eigentlich gar nicht schlecht, dass der Schwierigskeitgrad hoch sein soll.


Nachricht
Avatar
Offline Chandler
My Vision Is Augmented
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 14:11

Na mal schauen ob der Frustlevel von Demons Souls erreicht werden kann^^


Nachricht
Avatar
Offline Tomek2000
Zelda Major's Mask 3D: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 14:25

Und jetzt kommt ein Bestandteil des Spiel zu Sprache, was mich reizen könnte, den ich liebe unfair Schwere Spiele.


Nachricht
Avatar
Offline Xage

Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 14:34

Hört sich doch gut an. Ich möchte gefordert werden und nicht einfach durchlaufen und es durchspielen.


Nachricht
Avatar
Offline König Bowser
schleicht bald durch Paris
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 15:52

Frustrierend sollte es aber nicht sein. Schwer ja, frustrierend nein.


Nachricht
Avatar
Offline HelloMyNameIsASecret
Falling Angel
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 16:10

I accepted the challenge. give me the ultra hard difficulty setting.


Nachricht
Avatar
Offline Casualatical
King of Smash
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 16:13

also ich bin echt gespannt...und ich freue mich auf einen richtig schweren Titel


Nachricht
Avatar
Offline fightdragon

Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 16:17

Frust weil man es mal nicht aschafft ist doch ok wenn man es später dann schafft.Schwerere Spiele bringen durchaus mal Frust mit sich.Manchmal ist es ja auch so das es am Anfang sehr schwer erscheint und wenn man sich dann auskennt geht das Spiel.Es sollte natürlich nicht ins unfaire ausarten.Eine gewisse Frusttoleranz ist aber auch von Spielern zu erwarten oder man macht einfach verschiedene Schwierigkeitsgrade.


Nachricht
Avatar
Offline PerfectDark

Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 16:22

Sehr gut. Freut mich. Auf der GC musste ich aber nicht dran glauben. Leider hat die freundliche Ubisoft-Frau mich aus dem Zombie verseuchten London gerissen. O.o


Nachricht
Avatar
Online Eric
Redakteur♥
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 16:27

Wie schon jemand schrieb: Erst heißt es: "SPIELE SIND ZU EINFACH DERP" und nun lese ich teilweise im Netz: "OMG EIN SCHWERES SPIEL SO EIN ROTZ HERP"

Ich finde das gut. Ein knackschweres Spiel? Her damit!


Nachricht
Avatar
Online Gingo
Verliebt in den NEUEN 3DS ♥
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 16:40

Schwere Spielen fehlen heutzutage, aber es sollte dann bitte nicht frustrierend sein. Ich kauf's mir eh nicht, da kann es mir egal sein. Jedoch hätte ich einen auswählbaren Schwierigkeitsgrad auch besser gefunden.


Nachricht
Avatar
Offline JamDeline

Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 16:42

Mal sehen wer seinen Frust so alles am teuren Wii U Controller ablässt. Da werden sicher schnell Fotos im Web auftauchen.


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 17:25

Kommt immer auf den Vergleich an, die Definitionen von schwer variieren doch sehr stark und nur weil jetzt einer sagt das es einen hohen Schwierigkeitsgrad haben wird, heißt das noch lange nicht das es auch so sein wird.


Nachricht
Avatar
Offline otakon
Videospiel Opa
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 17:49

Ich les hier ständig "erst wollt ihr schwere Spiele dann beschwert ihr euch" so ein Quatsch...
Sorry aber habt ihr mal dran gedacht das dies warscheinlich nicht dieselben Spieler sind? Ich hab mich jedenfalls noch nie über zu leichte Spiele beschwert, find ich zwar auch langweilig aber beschweren tue ich mich darüber nicht! Die einen wollen halt leichte und die anderen schwere Spiele! Am Besten wäre wohl die Möglichkeit eines einstellbaren Schwierigkeitsgrades -.-
Und es gibt einen Unterschied zwischen schwer und frustrierend unfair! Wenn etwas nicht unbedingt leicht zu meistern ist ist das OK aber wenn man dann Stunden oder gar Tage braucht eine bestimmte Stelle oder nen Boss zu schaffen, dann ist das meiner Meinung nach unnötig nervig! So oder so wird ZombiU gekauft weil es einfach nach nem tollen Spiel aussieht, wenn es dann zu schwer ist muss ich da halt durch... hab das bei anderen Spielen ja auch schon geschafft...mit viel Gemecker und Geschimpfe *LOL*


Nachricht
Avatar
Online gameonion
SSB 3DS-Main: Duck Hunt / Mega Man
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 19:18

Frustration = Cat Mario.
Da kommt nichts ran!


Nachricht
Avatar
Offline Pilsch
Verwüstungsverwalter
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 19:37

Es geht den Gamern einfach zu gut. Wenn man früher durch ein Spiel nur hätte durchrennen müssen, wäre man total frustriert gewesen, dass das Spiel einen nicht gefordert hat und sich das Geld dafür nicht gelohnt hat. Heutzutage gibt es eine riesige Flut an Spielen und wenn das eine zu schwer ist, legt man es weg und spielt ein anderes, weil man ja noch 3 ungespielte im Schrank hat. Ich bin eher für Qualität in Spielen und dazu gehört, dass man spielerisch gefordert wird.


Nachricht
Avatar
Offline Disstroyer Rabi
Meister der Videospiele in keinen Belangen! :D
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 20:20

hmkay is doch auch mal etwas anderes siehe elotrix hart am limit ;)


Nachricht
Avatar
Offline König Bowser
schleicht bald durch Paris
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 20:23

Mal sehen wer seinen Frust so alles am teuren Wii U Controller ablässt. Da werden sicher schnell Fotos im Web auftauchen.
Solange es die Handgelenksschlaufe gibt, passiert nichts :D


Nachricht
Avatar
Offline S-Kennedy
Die fliegende Fliege
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 21:03

Immer wenn ich das Bild von ZombiU in den News sehe denke ich immer "Ui ja endlich NEUE News" und werde immer enttäuscht, da diese angebliche News nichts neues mit sich bringt...


Nachricht
Avatar
Offline Xenosuma
FX-Guru | Design auf Anfrage
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 21:16

Find ich gut so!

Heutzutage gibt es fast garkeine Spiele mehr die einen Richtig herrausvordern.
Ich meine jetzt beispielsweise Left 4 Dead.Das Spiel ist extrem Easy selbst wenn man es auf der schwersten Schwierigkeitsstufe spielt.Man findet überall Munition und Andere Waffen.Pistolenmunition hat man unendlich.Verbandskasten und Heilpillen findet man auch fast überall.Man hat nur den Spaß daran die Zombies abzuschlachten mehr nicht.
ZombiU hingegen ist viel Realistischer Munition gibt es nur begrenzt und jeder NORMALE Zombie kann zum Tod führen.Ich finde es ist gut so und ich denke,dass ich mir dieses Spiel zu 70% zum Launch direkt mit Darksiders 2 kaufen werde.


Gruß

Asem


Soll es auch fodernd sein ? Es setzt auch mehr auf Action und Koop und nicht Survival. Valve hat sich auch Mühe gemacht einen mehr Actionreicheren Zombie-Titel gemacht. Und müssen Zombie-Titel immer schwer und realistisch sein ? Nein ! Plants vs. Zombies ist das beste Beispiel ...

''Heutzutage gibt es fast garkeine Spiele die einen richtig herausfodern''

Day Z ? Dark Souls ?


Nachricht
Avatar
Offline W0bblez
Valar Morghulis
Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 21:57

Find ich sehr gut! Wenns schwieriger ist, hat man auch mehr von. (Außer man hält den Frust nicht aus)
ZombiU wird denke ich eines meiner ersten Wii U Titel werden.


Nachricht
Avatar
Offline nikman

Geschrieben: Dienstag, 21. August 2012, 22:15

Passt, heutzutage wird man als Gamer sowieso kaum noch gefordert! Plus für Ubisoft!


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Mittwoch, 22. August 2012, 00:08

warum kann man den schwierigkeitsgrad nicht selbst einstellen?ist doch im heutigen zockeralltag normal.aber nein die entwickler wollen es ja besser wissen ;)
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Tales of Xillia 2
Geschrieben: Samstag, 25. August 2012, 21:22

Immerhin mal wieder ein Core Spiel, gut so Ubisoft! Die hauen im Moment ja echt auf die Kacke, was die Spiele für Wii U betrifft...


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum