Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Europa: Releasetermin zu SiNG Party enthüllt

Europa: Releasetermin zu SiNG Party enthüllt 21:19 - 31.10.2012 - Ein Wii U-Spiel, welches auf der E3-Messe im Frühsommer für großes Aufsehen sorgte, war der Karaoke-Titel SiNG aus dem Hause Nintendo. Das Party-Spiel lässt euch zu etlichen Hits aus den aktuellen Charts singen, wobei die Lyrics auf dem Wii U GamePad dargestellt werden. Über den spielinternen Musicstore könnt ihr euch zudem auch nach dem Release noch mit neuen Liedern versorgen, sofern ihr die alten Songs nicht mehr hören könnt.

Wie Nintendo of Europe am heutigen Tage bekanntgab, erscheint das Spiel unter dem Namen "SiNG Party" am 18. Januar 2013 im europäischen Handel. Das Spiel wird zusammen mit einem kompatiblen USB-Mikrofon ausgeliefert und bietet euch diverse Spielmodi für eine gelungene Karaoke-Party. Abschließend präsentieren wir euch noch den E3-Trailer, welcher euch mit ergänzenden Spieleindrücken versorgt.



Quelle: Nintendolife



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

8 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Ja, Wii U schafft das!
Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2012, 21:42

Ganz ehrlich, wenn der Store regelmäßig gefüllt wird und das Angebot schön vielfältig ist, würde ich mir einen Kauf von SiNG überlegen. Ich wollte mir immer mal Singstar für PS3 holen, nur kam ich irgendwie nie dazu XD


Nachricht
Avatar
Offline Flo S.

Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2012, 21:59

Hoffentlich kriegen wir da richtig viele geile Lieder. Denn wenn ja, würde ich da richtig abgehen.


Nachricht
Avatar
Offline Yoshi9288

Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2012, 23:47

Sicher dass es am 18. Januar 2012 erscheint? Prima dann renne ich gleich morgen in den nächsten Laden. xD


Nachricht
Avatar
Offline Power-Pilz
@JustinPollnik
Geschrieben: Donnerstag, 1. November 2012, 11:05

Die eigentliche Verarsche dieses Spiels ist, dass die Original-Stimme von Call me Maybe leicht im Hintergrund zu hören ist. Außerdem berichtete eine bekannte Nintendo-Zeitschrift, die auch Partner von ntower ist, dass Sing Party bei der E3-Präsentation als einzigstes Spiel fast kein Applaus bekam. Deswegen mussten sie den Applaus noch später einfügen, bevor die komplette E3 2012 im Netz gesehen werden konnte.


Nachricht
Avatar
Offline dussel0815

Geschrieben: Donnerstag, 1. November 2012, 11:41

Huii, 2012! Hat Nintendo ne Zeitmaschine in die WiiU eingebaut? ;)


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Ja, Wii U schafft das!
Geschrieben: Donnerstag, 1. November 2012, 12:40

@Yoshi9288 und dussel0815:
Haha, das ist keinem uns aufgefallen. Aber danke fürs Bescheid sagen, ich habe das Jahr geändert.

@Power-Pilz: Ist es nicht klar, dass ein pures Casual-Spiel keinen Applaus bekommt? Die auf der E3 anwesenden Journalisten geifern doch nur nach Headshots, Blut und Action...


Nachricht
Avatar
Offline Strawberry
♣♦♠♥
Geschrieben: Donnerstag, 1. November 2012, 17:04

Das Spiel macht bestimmt viel Laune auf einer Party oder auch mit ein paar Freunden. Ich denke dass ich mir das Spiel wahrscheinlich holen werde, sobald ich mir eine Wii U kaufe. Das einzige was eventuell etwas stören könnte ist das Kabel des USB Mikrofons, hätte Nintendo das nicht wireless machen können, bei der PS3 funktioniert es bei Singstar schließlich auch.


Nachricht
Avatar
Offline Pille
Größter Professor Layton und Ace Attorney Fan
Geschrieben: Freitag, 2. November 2012, 15:17

Singstar hat mir zwar auch immer sehr viel Spaß gemacht, aber mir selber so ein Spiel zu kaufen steht wohl außer Frage :P


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum