Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Call of Duty: Black Ops II: "100% Uncut" oder nicht "100% Uncut", das ist hier die Frage

Call of Duty: Black Ops II: "100% Uncut" oder nicht "100% Uncut", das ist hier die Frage 19:05 - 11.11.2012 - Spiele müssen immer wieder an den deutschen Markt angepasst werden. Da heißt es dann, Hakenkreuze zu entfernen, Inhalte herauszuschneiden oder den Gewaltgrad herunterzudrehen, damit ein Spiel auch ganz normal in unserem Land angeboten werden darf. Erscheint ein Spiel dann doch ohne Schnitte, pappen Publisher in letzter Zeit gerne einen "100% Uncut"-Sticker oder ähnliches auf die Spielehülle, um Spielern klar zu machen, dass sie keine angepasste Version spielen müssen.

Doch nicht immer bedeutet "100% Uncut" auch wirklich das, was man sich darunter vorstellt. Ein aktuelles Beispiel ist Call of Duty: Black Ops II, das mit eben diesem Merkmal beworben wird. Denn einige Spieler haben ihr Exemplar bereits ein paar Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart am 13.11. erhalten und herausgefunden, dass Activision Angabe mit der ungeschnittenen Fassung schlichtweg falsch war. Grund: Im Zombie-Modus des Spiels war es in der deutschen Version nicht möglich, den Untoten Gliedmaßen abzuschießen.

Doch warum "war"? Activision hat bereits auf die vielen verärgerten Kunden reagiert und einen Patch nachgeschoben, der die Gewalt im Zombie-Modus wieder aktiviert. Somit kommen zumindest Spieler, die ihre Konsole mit dem Internet verbunden haben, in den Genuss des vollen Spielerlebnisses. Wer das jedoch nicht getan hat und auch nicht vorhat, bekommt eben keine unzensierte Version. Für Activision scheint diese Kontoverse nach der Veröffentlichung des Patches erledigt zu sein, zumindest bewerben sie Call of Duty: Black Ops II noch immer mit "100% Uncut". Im Statement zur Sache gibt es übrigens keine Erklärung:

Zitat

"Activision hat Call of Duty Black Ops 2 noch nicht offiziell veröffentlicht. Für den deutschen Markt ist allerdings beim Vergleich des Zombies-Modus mit der internationalen Version ein Problem festgestellt worden. Activision und Treyarch haben sich dieses Themas angenommen und ein Update fertiggestellt, das noch vor der Veröffentlichung erhältlich ist. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Online-Spieler weltweit exakt dieselbe Spielerfahrung haben, wenn der Titel am Dienstag veröffentlicht wird."


Wir wissen nicht, inwieweit die Wii U-Version von diesem "Problem" betroffen ist. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Quelle: Gamestrend.de, videogameszone, pcgames

Vielen Dank an Kami und Otakon für die News-Hinweise!



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

15 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline theLegendOfResident
ID:SoMachemers
Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 19:08

Solange Zombi u uncut ist (und das ist es ja), ist alles gut:)


Nachricht
Avatar
Offline DrMario
Master Of Hadouken!
Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 19:11

Tja Kundenverarsche!!! Wenn Uncut draufsteht sollte Uncut auch drin sein.
Obwohl das mit dem 100% absoluter Unsinn ist. Entweder ist etwas Uncut oder nicht. 80% Uncut geht doch garnicht, ist dann halt Cut xD.


Nachricht
Avatar
Online Kraxe
Zelda Nerd - made in Austria
Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 19:12

*krächts* in Österreich *räusper* uncut *hust* :thumbsup:


Nachricht
Avatar
Offline Darth_Revan_1989

Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 19:23

*krächts* in Österreich *räusper* uncut *hust* :thumbsup:

Nope. Es waren ALLE deutschsprachigen Versionen von dem Schnitt betroffen (auch Österreich und Schweiz) und die UK/ US Version sind nicht multilingual. Von daher wäre das ganze schon ziemlich ärgerlich gewesen.

Zitat

Obwohl das mit dem 100% absoluter Unsinn ist. Entweder ist etwas Uncut
oder nicht. 80% Uncut geht doch garnicht, ist dann halt Cut xD.
Naja. Unsinn ist das eigentlich nicht. Es könnten ja der Singleplayer und Multiplayer Uncut, der Zombie-Modus Cut sein, dann wäre das Spiel halt zu 66 % uncut ;)


Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 19:43

Wenn sie das Abtrennen von Gliedmaßen nie einprogrammiert hätten, dann wäre es doch Uncut gewesen.
Mit solchen Dingen muss man aufpassen. Eigentlich finde ich die Version aber ganz nett. Ich hasse wirklich Kiddys, die sich unglaublich toll fühlen, wenn sie die USK umgangen haben. Es wird zwar nur ein Bruchteil sein, aber es gibt sicherlich welche, die ihre WiiU nicht mit dem Internet verbinden können hihi :)

Ich habe letztens echt nen Anfall bekommen, als die 5. Klässler von ACIII gesprochen haben. Da fragt man sich, was mit den Eltern kaputt ist und ärgert sich doppelt, dass ein Haufen halber Portionen ACIII vor einem spielen kann. >.<


Nachricht
Avatar
Offline Wiisel666

Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 19:52

Also ist ne cut-Version nur ein Bug?:D


Nachricht
Avatar
Offline Neopyhte

Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 20:16

Super Idee so könnte man in Zukunft auch die Schneidereien überflüssig machen ^^
man patcht die Spiele für die Leute dann einfach auf Uncut :D


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 20:23

Ich habe letztens echt nen Anfall bekommen, als die 5. Klässler von ACIII gesprochen haben. Da fragt man sich, was mit den Eltern kaputt ist und ärgert sich doppelt, dass ein Haufen halber Portionen ACIII vor einem spielen kann. >.<


Kinder sollten solche Spiele nicht bekommen. Daran Schuld sind aber meist die Eltern. Kannst mal ne Umfrage machen wie viele Eltern überhaupt wissen was die USK ist und genau macht.
Da kommt dann folgendes bei raus -> ?( :?:


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 21:40

Wow...
100% Uncut drauf schreiben, es dennoch geschnitten auf den Markt bringen, dann merken das die Käufer doch nicht so blöd sind wie man angenommen hat, behaupten das es ein Fehler war der sofort ausgebügelt wird und sich feiern lassen, weil man ja so gut für den Kunden sorgt.
Die Typen bei Activision sind anscheinend gar nicht so blöd wie gedacht.


Nachricht
Avatar
Offline Provence

Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 21:47

Mir kann es recht egal sein, aber sehe das so, wie Al:
Solange es doch Uncut erscheint, ist es normal, wenn nicht, dann isses doof unter diesem Bedingungen^^.


Nachricht
Avatar
Offline bollo94
Just gorgeous :D
Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 21:55

Is mir sowas von wurscht ob man den Zombies Gliedmasen abschießen kann oder nicht. Das einzige wo mich das cut stören würde wäre bei der Punkteanzeige bei Kills wie es in World at War war. Das war einfach fürn Arsch... Ich brauch auch keine Gedärme oder so die bei Gegnern fliegen, das ist mir also alles ziemlich egal.
Trotzdem, gegen uncut hab ich garnichts, im Gegenteil :D


Nachricht
Avatar
Offline Kamina!
Michael Fassbender Anhänger
Geschrieben: Sonntag, 11. November 2012, 22:32

Na ja, man muss auch sagen dass das Spiele waren die noch nicht offiziell veröffentlicht wurden. Vielleicht wird das Schildchen in der finalen Version ja rausgenommen, auch wenn dass unwahrscheinlich ist.

Zum Thema Kiddies die USK 16/18 Spiele spielen: Ich könnte wirklich kotzen wenn ich zehnjährige Amis bei Halo Reach treffe. Aber mittlerweile hab ich es mir zur Aufgabe gemacht dies zu bekämpfen, auf eine recht lustige Weise. Wie? Dass erfahr ihr in einem baldigen Blogeintrag :D


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 00:02

werden wir am 30.11 dann wissen.aber immer dieses hin und her.das beste dadran...wir kunden lassen uns das immer wieder gefallen :ugly
mfg


Nachricht
Avatar
Online Kraxe
Zelda Nerd - made in Austria
Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 08:46

*krächts* in Österreich *räusper* uncut *hust* :thumbsup:



Echt? Also unter dieser Aussage verstehe ich was anderes:
"Spiele müssen immer wieder an den deutschen Markt angepasst werden." Man hätte also nur (wie sonst auch) die USK geprüfte Version angepasst. In Österreich gibts den USK Mist nicht, sondern nur PEGI geprüfte Spiele. :thumbup:


Nachricht
Avatar
Offline Darth_Revan_1989

Geschrieben: Montag, 12. November 2012, 19:08

Echt? Also unter dieser Aussage verstehe ich was anderes:
"Spiele müssen immer wieder an den deutschen Markt angepasst werden." Man hätte also nur (wie sonst auch) die USK geprüfte Version angepasst. In Österreich gibts den USK Mist nicht, sondern nur PEGI geprüfte Spiele. :thumbup:

Du irrst, sowohl gameware.at alsauch Spielegrotte.de haben bestätigt, dass sämtliche Deutschsprachigen Versionen von Black Ops II Cut waren.
Das war und ist bei bei Modern Warfare 2 genauso, die dt. sprachige PEGI-Version entspricht der geschnittenen USK Version. ;)


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum