Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Mass Effect 3: Wii U-Version erhält wohl keinen DLC

Mass Effect 3: Wii U-Version erhält wohl keinen DLC 10:36 - 17.11.2012 - Auf der Wii U erscheint auch eine Reihe von Spielen, die es bereits in ähnlicher Form auf anderen Konsolen gibt, aber nun durch neue Gameplay-Möglichkeiten erweitert wurden. Ein perfektes Beispiel dafür dürfte Mass Effect 3 von Electronic Arts sein, welches bereits seit mehr als einem halben Jahr auf den anderen HD-Konsolen erhältlich ist. Auf der Wii U-Version hingegen befindet sich darüber hinaus noch ein interaktiver Comic, welcher die Geschehnisse aus den beiden Vorgängern aufarbeitet. Auch könnt ihr mit dem Wii U GamePad bestimmte Dinge verwalten und eure Umgebung nach Gegnern absuchen.

Für die Playstation 3 und Xbox 360 sind bereits eine Reihe von herunterladbaren Zusatzinhalten erschienen, Ende des Monats erscheint sogar ein weiterer DLC für Fans des Spiels. Über Twitter wurden die Entwickler des Spiels nun gefragt, ob der kommende Zusatzinhalt auch auf der Wii U angeboten werden würde. Die Entwickler antworteten daraufhin, dass dieser DLC leider nicht auf der Wii U erscheinen wird. Auf die Frage, ob auf der Wii U überhaupt ein DLC für Mass Effect 3 angeboten werden wird, antworteten die Entwickler mit einem mehrdeutigen "Never say never".

Es bleibt also abzuwarten, ob Wii U-Besitzer überhaupt in den Genuss von neuen Inhalten kommen werden. Mass Effect 3: Special Edition erscheint pünktlich zum Launch der Konsole am 30. November 2012 in Europa.

Quelle: Twitter



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

20 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline WeLoveIt
#back!
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 10:44

... drecks nutzloses EA!


Nachricht
Avatar
Offline ginx

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 10:58

1. kein DLC (kann ja später verkauft werden)
2. keine Mass Effect Trilogy wie auf Xbox360,PS3 und PC
Sry aber mit der Unreal Engine ist eine Anpassung in 5 min. erledigt.
Können ja einfach die ini von Mass Effect 3 nehmen.

Defenitiv kein kauf. Abzocke hoch 3.


Nachricht
Avatar
Offline Rixas

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 11:20

EA weiß wie sie einem Mass Effect 3 auf der WiiU schmackhaft machen. xD


Nachricht
Avatar
Offline DrMario
Master Of Hadouken!
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 11:43

@Rixas du bringst es auf den Punkt. -.-


Nachricht
Avatar
Online Phaaze

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 11:46

Wahnsinn was für ein Drecksverein EA doch ist.
Nicht nur die Trilogie für die anderen beiden Konsolen gleichzeitig erscheinen lassen. Nein, der Wii U Teil wird auch keine DLC angeboten bekommen.
Das Game wird sich definitiv nicht gut auf der Wii U verkaufen und dann heißt es wieder das übliche bla bla Geschwätz: "Sowas verkauft sich nicht auf Nintendo Konsolen."


Nachricht
Avatar
Offline Mayday
Großmeister
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 11:54

wollte mir eigentlich auch mass effect zum start kaufen, habe es aber aus diversen gründen nicht gemacht... und werde jetzt immer mehr darin bestätigt


Nachricht
Avatar
Offline tiki22
Ich werde Gott einer neuen Weltordnung
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 12:09

Wie Sinnlos! Entwickler geben sich auf Nintendo Konsolen keine Mühe, weil sich die Spiele nicht gut verkaufen. Die Spiele verkaufen sich aber nicht gut, weil sich die Entwickler keine Mühe geben...

Es ist anscheinend ein andauernder Teufelskreis bei Nintendo... Einmal drinnen, kommt man nicht mehr so einfach raus.


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Tales of Xillia 2
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 12:14

Es wird irgendwie um das Spiel immer schlimmer und langsam frage ich mich, wer sich das überhaupt noch kaufen wird. Kein DLC, kein Teil 1 & 2, teils schlechtere Texturen usw...


Nachricht
Avatar
Offline Albertinator
Der Albert im Tower
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 13:20

Wollte mir das Spiel eigentlich nächstes Jahr mal kaufen wenn es etwas billiger geworden ist, aber nach den ganzen Meldungen bleibt es wohl doch im Regal...


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 13:25


Sry aber mit der Unreal Engine ist eine Anpassung in 5 min. erledigt.


Das bezweifle ich doch stark.

Wie Sinnlos! Entwickler geben sich auf Nintendo Konsolen keine Mühe, weil sich die Spiele nicht gut verkaufen. Die Spiele verkaufen sich aber nicht gut, weil sich die Entwickler keine Mühe geben...

Es ist anscheinend ein andauernder Teufelskreis bei Nintendo... Einmal drinnen, kommt man nicht mehr so einfach raus.


Ich glaube die Entwickler haben sich bei der Wii 1 nicht nur wegen den öfters schlechten VKZ keine Mühe gegeben, sondern auch weil die Wii 1 es nicht geschafft hat die UE3 und andere moderne Engines zu nutzen.

Bei der Wii U dürfte letzteres Problem kein großes Problem mehr sein. Sollten die VKZ auf der Wii U nichts absolut grottig sein werden sie die Plattform schon nutzen um ihre Spiele darauf zu bringen. Wie es aussieht wenn die neue Generation von Sony und MS erscheint wird man abwarten müssen. Mit Downsampling etc. müsste man auch die Next Gen Spiele auf die Wii U bekommen.

Bei der Wii 1 war es mir schon von Anfang an klar, dass sie schlechte Ports bekommt.

EA weiß wie sie einem Mass Effect 3 auf der WiiU schmackhaft machen. xD


Richtig. Ich kann gar nicht anders als dieses Spiel nochmal für die Wii U zu kaufen. Immerhin ist es die Special Edition :ugly

Vielleicht wollte EA damit ME bei den Nintendo only Fans bekannt machen um ME4 besser zu verkaufen, aber mit so einer Version hat man keinen einzigen Kunden verdient obwohl das Spiel und die Trilogie eine großartige ist.


Nachricht
Avatar
Online Chandler
My Vision Is Augmented
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 14:03

Kaufe ich dieses Spiel? "Never say never."


Nachricht
Avatar
Offline Ingus

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 14:33

Electronic Arts wird irgendwie immer unattraktiver.
Ich finde es schade, dass es immer ein Aber gibt.
Jetzt werden Titel schon mal auf einer Nintendo-Konsole releast, ABER dann halt nur in einer abgespeckten Version. Echt schade.


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 14:52

Mit dieser lächerlichen Veröffentlichung schlägt EA mal wieder alles und jeder der dieses Spiel kauft hat einen schlag in den Nacken verdient.


Nachricht
Avatar
Offline supernintendotim

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 14:54

EA kann man meiner Meinung nach echt nicht mehr gebrauchen. Ich glaube auch nicht, dass ich irgendwann ein Spiel von denen kaufe.. ich würde es noch nicht mal kaufen wenn's 10€ kostet :ugly
Die sind für mich gestorben. Können auch gerne Pleite gehen, dann muss ich nicht solche News lesen :D
Ich hoffe die Verkauszahlen sind die schlechtesten auf der U ^^


Nachricht
Avatar
Offline Bapman

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 15:18

abzockerei ist das nur..scheiss DLCs


Nachricht
Avatar
Offline Sarxer

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 17:12

Mich hat schon die gestrige News mit der schlechten Umsetzung geschockt und nun sowas. Ich hatte eigentlich vor mir für Teil 3 alle DLCs zu holen. So macht mir EA die Entscheidung immer leichter, mich von der WiiU-Version zu verabschieden und die 360-Version willkommen zu heißen.
Dennoch möchte ich erste Tests der WiiU-Version abwarten.
Weiß jemand ob bei der Trilogie DLC enthalten sein wird?

EDIT: Ich habe gerade nach DLC der Trilogie geschaut, also auf der XBOX360 sieht es eher mau aus und die Rezensionen auf Amazon raten vom Kauf ab.


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 18:02

Ich bin gerade am überlegen... Vielleicht ist es gar nicht die Schuld von EA, sondern von Nintendo die möglicherweise wieder eine merkwürdige Bedingung bzw. Beschränkung gestellt haben. Damals bei Wii Ware Spielen durften diese nur 40mb groß sein.

Es ist doch nicht abwegig darüber nachzudenken, ob Nintendo auch eine Speicherplatzobergrenze für DLC eingeführt hat. Der DLC "Omega" ist ungefähr 2GB groß.

Die DLC sollen bei Nintendo sowieso erst im Dezember eingeführt werden. Dazu gibt es auch eine News.


Nachricht
Avatar
Offline Sarxer

Geschrieben: Samstag, 17. November 2012, 18:50

Ich habe gerade noch erfahren, dass wohl auch kein Miiverse unterstützt wird. Das ist zwar kein Beinbruch aber noch eine negative News.
Quelle: http://www.ninsider.de/news/mass-effect-…se-support.html


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 00:14

schade!ist halt ea!später für einen 20er. holich es mir !
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Ruto kicks ass!
Geschrieben: Sonntag, 18. November 2012, 14:54

Ich bin gerade am überlegen... Vielleicht ist es gar nicht die Schuld von EA, sondern von Nintendo die möglicherweise wieder eine merkwürdige Bedingung bzw. Beschränkung gestellt haben. Damals bei Wii Ware Spielen durften diese nur 40mb groß sein.

Wie wir heute erfahren haben, sollte es an Nintendo auch nicht scheitern. Es ist also einzig und allein EAs Entscheidung.

Und ja, das Spiel mag coole GamePad-Features haben, aber dafür bekommen wir anscheinend eine technisch schlechtere Version, keine Trilogy (vielleicht kommt die ja noch in zwei Jahren oder so) und eventuell keine DLCs. Tja, da ist der Verkaufsschlager ja schon vorprogrammiert :ugly


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum