Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

So funktionieren DLCs auf der Wii U

So funktionieren DLCs auf der Wii U 16:34 - 05.01.2013 - Auf der Wii U sollen Spiele, wie schon auf den Konkurrenzkonsolen PS3 und Xbox 360, in Zukunft mit DLCs erweitert werden, um auf der einen Seite die Spieler noch länger ans Spiel zu fesseln, auf der anderen Seite aber natürlich auch mehr Geld aus ihnen herauszupressen. Bisher waren diese zusätzlichen Inhalte von bereits länger auf dem Markt erhältlichen Spielen bereits auf den Discs enthalten. So befindet sich zum Beispiel das neue Ende von Mass Effect 3 bereits in der Wii U-Version, die sich Zocker auf PS3 und Xbox360 herunterladen müssen.

Nun ist in Japan vor kurzem der erste DLC zu einem Spiel erschienen. Der Titel Tank! Tank! Tank! wird drüben nämlich nicht als Retail-Version angeboten, sondern als kostenloses Download-Spiel mit Einschränkungen, die man für Geld aufheben kann. Auch andere Modi und Maps lassen sich gegen Bares kaufen, um so das gesamte Spiel zu erhalten (wir berichteten).

NintenDaan hat zum Kauf- und Download-Prozess neuer Inhalte in der japanischen Version von Tank! Tank! Tank! jetzt ein Video aufgezeichnet. So startet man aus dem Spiel heraus den eShop, um direkt im Spieleprofil zu landen, in dem man sich das Angebot an zusätzlichen Inhalten anschauen kann. Das ganze funktioniert also im Grunde wie das schnelle Posten in Miiverse aus dem jeweiligen Spiel heraus. Doch Bilder sagen mehr als tausend Worte, darum hier das Video:



Was denkt ihr, ist das einfach genug?

Quelle: YouTube



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

11 Kommentare


Nachricht
Avatar
Online Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Samstag, 5. Januar 2013, 16:38

Ich hab bei dem Titel eigentlich erwartet, dass gezeigt wird, wo die Daten gespeichert werden, mit was für Datenmengen man so rechnen kann und ob es tatsächlich Downloadcontent ist. =P

Ausserdem lädt das Video grauenvoll schlecht und langsam. òo


Nachricht
Avatar
Offline Goldfinger72

Geschrieben: Samstag, 5. Januar 2013, 16:49

Also bei mir lädt das Video schön flott. :-)

Das System für die Downloads scheint einfach zu sein und unterscheidet sich auf den ersten Blick auch nicht von den anderen Konsolen.

Nun müssen nur noch die Inhalte kommen. Mich wundert es, dass für eine Gurke wie Tank, Tank, Tank! überhaupt Downloads rauskommen...


Nachricht
Avatar
Offline tiki22
Ich werde Gott einer neuen Weltordnung
Geschrieben: Samstag, 5. Januar 2013, 16:49

Dann hoffe ich doch mal, das es bald den DLC zu Assassins Creed 3 geben wird. :)
Und hoffentlich erscheint im Feburar auch auf der Wii U der Black Ops2 DLC.


Zum System: Es geht zwar in die richtige Richtung, aber es ist immer noch nicht so einfach wie auf der Xbox 360. Vorallem stören die lange Ladezeiten des eShops extrem..


Nachricht
Avatar
Offline alfredo
Leitende Persönlichkeit der CreedGamers
Geschrieben: Samstag, 5. Januar 2013, 17:31

Eigentlich keine schlechte Idee, so kann man nicht Benötigte oder gar Langweilige einfach nicht kaufen, wenn man es nicht braucht.
Und so nur das was man will.

Also ich bin ein Freund von der Variante! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »alfredo« (5. Januar 2013, 18:23)




Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Samstag, 5. Januar 2013, 18:24

Bin gespannt, ob die auch Rabatte für DLCs anbieten werden. Sollte eigentlich machbar sein nach einer Zeit ;)


Nachricht
Avatar
Offline Chandler
My Vision Is Augmented
Geschrieben: Samstag, 5. Januar 2013, 19:08

Ach mensch ich dachte die ganze Zeit, dass man DLC kaufen, herunterladen und aktivieren kann ohne das Spiel zu beenden und dann wurde mir am Ende doch noch ein Strich durch die Rechnung gemacht. So ist es halt auch nur genauso wie auf den anderen Konsolen.


Nachricht
Avatar
Offline marko3ds

Geschrieben: Samstag, 5. Januar 2013, 20:44

also Just Dance 4 DLC gibts auch schon seit zwei Wochen oder so :P


Nachricht
Avatar
Offline BurningWave
Feuer & Wasser
Geschrieben: Samstag, 5. Januar 2013, 22:04

Zum System: Es geht zwar in die richtige Richtung, aber es ist immer noch nicht so einfach wie auf der Xbox 360. Vorallem stören die lange Ladezeiten des eShops extrem..


Hat der eShop bei dir ernsthaft Ladezeiten? Ich konnte bis jetzt immer ohne lange Ladezeiten im eShop stöbern (inwiefern man das bei der Anzahl von Artikeln schon so nennen kann). Am Anfang nach dem Start gibt es bei mir ne kurze Ladezeit aber sonst nicht. Was mir zu lange dauert ist die Ladezeit von Downloads oder teilweise der Videos in Shop.

Zum Video: Sieht doch recht unkompliziert aus. Mal sehen, ob ich diese Funktion jeweils nutzen werde. Bin kein DLC Fan...


Nachricht
Avatar
Offline Pepsi-Fan 123
Tischtennis/Rubik´s Cube Profi
Geschrieben: Samstag, 5. Januar 2013, 23:39

Hoffen wir das in Zukunft Nintendo uns nicht mit unmengen kostenpflichtiger DLCs überhäuft


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Sonntag, 6. Januar 2013, 00:08

die sache mit den dlc.wenn sie die story eines games erweitern,okay.aber nur für neue maps z.bsp. wie eventuell bo.2.sehe ich skeptisch.
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Bapman

Geschrieben: Sonntag, 6. Januar 2013, 17:42

DLCs sind für mich abzockerei


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum