Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Gerücht: Wii U-Konkurrenten von Microsoft und Sony sollen im März präsentiert werden

Gerücht: Wii U-Konkurrenten von Microsoft und Sony sollen im März präsentiert werden 15:36 - 16.01.2013 - Das amerikanische Videospielmagazin Game Informer streut in der aktuellen Ausgabe das Gerücht, dass die beiden Nintendo-Konkurrenten Sony und Microsoft ihre neuen Heimkonsolen auf der Game Developer Conference erstmals präsentieren werden. Beide Unternehmen planen laut den Angaben spezielle Pressekonferenzen, die das Potenzial der neuen Videospielkonsolen demonstrieren sollen.

Glaubt man dem Magazin, würden die passenden Spiele dann auf der E3 2013 (11. - 13.06.2013) in L.A. folgen. Der Nachfolger der Xbox 360 und die nächste Evolutionsstufe der PlayStation sollen noch in diesem Jahr in den Handel kommen, im kommenden Weihnachtsgeschäft möchten die beiden Unternehmen dem aktuellen Vorreiter Nintendo den Markt streitig machen.

Gegen die Information spricht allerdings eine aktuelle Aussage von Hiroshi Sakamoto (General Subdirector von Sony Entertainment), der die offizielle Präsentation der Playstation 4 für den Mai und kurz vor der E3 festlegt.

Quelle: emol.com / Videogamer



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

44 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline TheDragonChamp24
DC24NintendoWorld
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 15:38

Ich halte E3 für wahrscheinlicher...


Nachricht
Avatar
Offline Uncle BenZ
Ist mal kurz weg
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 15:39

Dann kommt die Vorstellung der 720 im März und die der PS4 im Mai. So einfach ist das. :D :ugly


Nachricht
Avatar
Offline NintenDominik
Faulpelz des Forums
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 15:52

Halte ich sogar für möglich bzw. wahrscheinlich! Und wenn nicht, dann irgendwann anders 2013!


Nachricht
Avatar
Offline Rixas

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 15:55

Nun obs wahr ist oder nicht egal, kommen wird die Ankündigung spätestens auf der E3 ^^


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:14

Wenn du Next Gen Konsolen von Sony und MS wirklich so stark wie in den Gerüchten werden und gleichzeitig nur 400-450€ kosten (wie Analysten denken), dann braucht die Wii U große Ankündigungen von Spielen oder Nintendo muss den Preis senken.


Nachricht
Avatar
Offline DeathClutch
Here Comes the Pain !!!
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:16

Wird bei beiden auf dir E3 raus laufen


Nachricht
Avatar
Offline fuzi11
Pixel Artist
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:25

Ich finds witzig, dass die Sony menschen meinten, dass sie die Wii u nicht als konkurrenz ansehen und die PS3 noch bestimmt 3 jahre unterstützen wollen, aber keine Sekunde nach release der Wii U wollen die auf einmal sogar noch vor der E3 ne Pressemitteilung raushauen mit der neuesten Konsole+noch dieses jahr rauskommen. Ich lass das jetzt erstmal so stehen.

Insgesamt aber interessiert mich PS4 und XBox720 rein gar nicht, da ich von Anbeginn der Zeit an mit Nintendo aufgewachsen bin.


Nachricht
Avatar
Offline Repede

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:33

Sony oder Microsoft? Wer bringt die bessere Konsole?
Freu mich schon und hoffe, dass der Preis nicht allzu viel wird.
März wäre schön, aber bis Mai oder Juni kann ich auf eine Ankündigung noch warten. Und Sony macht nen neuen Controller!


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:37

Ich finds witzig, dass die Sony menschen meinten, dass sie die Wii u nicht als konkurrenz ansehen und die PS3 noch bestimmt 3 jahre unterstützen wollen, aber keine Sekunde nach release der Wii U wollen die auf einmal sogar noch vor der E3 ne Pressemitteilung raushauen mit der neuesten Konsole+noch dieses jahr rauskommen. Ich lass das jetzt erstmal so stehen.


Meinst du Sony oder die Fans von Sony? Deine Aussage hat mehrere Fehler.

Falls sie die Wii U nicht als direkte Konkurrenz sehen haben sie recht, weil die meisten Coregamer (Ich mag den Begriff nicht) eine starke Hardware wollen, die mehr als nur bessere Grafik ermöglicht und der direkte Konkurrent der gleichen Zielgruppe nun mal MS ist. (Starke Hardware, genialer Onlineservice, Multimediasystem, ausgezeichneter Third Party Support ....)

Sony hat ihren 10 Jahres Plan und der wird sich mMn nicht ändern. Sie haben niemals gesagt es kommt keine neue Konsole während dem 10 Jahres Plan. Die PS2 wurde bis vor kurzem unterstützt bzw. produziert. Selbst wenn die PS4 2013 erscheint wird die PS3 noch weiter produziert und Spiele bekommen. Ich glaube sogar, dass viele Spiele auf Current- und Next Gen Konsolen erscheinen werden, da Spiele auf neuen Konsolen finanziell nicht erfolgreich sein können.

Zum Schluss noch ein paar Fragen...
  • Woher willst du wissen ob sie die PS4 nicht erst auf der E3 ankündigen?
  • Woher willst du wissen ob nicht schon lange geplant war, dass die PS4 vor der E3 angekündigt wird?
  • Woher willst du wissen ob die PS4 dieses Jahr erscheint?
  • Woher willst du wissen ob die Wii U irgendetwas an dem Konzept, der Planung oder der Präsentation der PS4 geändert hat und wird?



Nachricht
Avatar
Offline Vui

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:39

Die Playstation 3 und Xbox 360 verkaufen sich aktuell doch prächtig, wieso sollte dann schon so früh ein Nachfolger angekündigt werden? In meinen Augen wäre das nur doof, da so viele Kunden vom Kauf der aktuellen Konsolen abgehalten werden würden und die Zahlen somit einbrächen. Wenn man noch bedenkt, wie viele gute Spiele demnächst noch erscheinen werden, wird deutlich, dass die Konsolen noch weit vom Aussterben entfernt sind und somit noch keinen Nachfolger brauchen. Im schlimmsten Fall endet das dann noch wie bei der Playstation Vita, deren größter Konkurrent sein eigener Vorgänger ist. Wäre ich also der Boss, würde ich noch nichts ankündigen lassen. Nun ja... Sony und Microsoft wissen das aber sicherlich besser als ich. Ansonsten kennt ihr Meinung zu diesem Thema aus meinem damaligen Blog ja schon. :D


Nachricht
Avatar
Offline Tendou-kun
Troublemaker
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:56

Die nächste Playstation hole ich mir bestimmt wenn die nicht großartig auf Bewegungssteuerung setzen, Ich bin gespannt :o
Btw, bei den von Fans genannten Xbox 720 Begriff muss ich immer an 720p denken was irgendwie unglücklich ist ;D


Nachricht
Avatar
Offline Goldfinger72

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:10

Lustigerweise sehne ich mich momentan überhaupt nicht nach einer neuen Xbox. Wenn sie das hält was man so munkelt, wird es sicherlich eine tolle Konsole, aber momentan bin ich mit meiner Wii U vollauf zufrieden. Für meine 360 liegen hier noch einige Games rum, in die ich noch nicht mal reingeguckt habe. Auch dass die 720 technisch "überlegen" werden soll, reizt mich momentan (noch?) gar nicht. In all den Jahren habe ich immer und immer wieder festgestellt, dass die alte Floskel "Grafik ist nicht alles" aktueller ist denn je.


Nachricht
Avatar
Offline Akira
Kotatsukatze ~ 炬燵猫
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:23

Die Playstation 3 und Xbox 360 verkaufen sich aktuell doch prächtig, wieso sollte dann schon so früh ein Nachfolger angekündigt werden?

Das wird daher kommen, dass ich meine, mich daran zu erinnern, dass ein ganzer Rudel an Entwicklern gesagt hat, ab 2014 keinen Bock mehr auf diese beiden alten Grill- und Rotringmöhren zu haben.


Nachricht
Avatar
Offline Wiisel666

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:10

Ich freu mich drauf:)


Nachricht
Avatar
Offline BurningWave
Feuer & Wasser
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:16

Eine neue Xbox halte ich dieses Jahr realistisch - zumindest eine Ankündigung und eventuell einen Release am Ende des Jahres.
Die Playstation 4 wird noch eine Weile auf sich warten lassen, denke ich. Sony muss erst mal seine finanzielle Lage sichern und kann es sich aktuell nicht leisten, das zu liefern, was die Fans und wohl auch jeder andere von der neuen Konsole erwartet, ohne diese zu subventionieren und Subventionen kann sich Sony zur Zeit einfach nicht erlauben.

Langfristig denke ich, werden Microsoft und Nintendo die Konsolenmärkte mehr beeinflussen als Sony. Sony wird vielleicht sogar aus dem Handheldsektor wieder aussteigen - können sich dann stärker auf die Spielfunktion auf ihren Xperia-Smartphones konzentrieren.

Bin trotzdem schon auf die Ankündigungen der weiteren Next-Gen Konsolen gespannt. Von Sony erwarte ich in der Hinsicht dieses Jahr aber nichts.


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:34

Eine neue Xbox halte ich dieses Jahr realistisch - zumindest eine Ankündigung und eventuell einen Release am Ende des Jahres.
Die Playstation 4 wird noch eine Weile auf sich warten lassen, denke ich. Sony muss erst mal seine finanzielle Lage sichern und kann es sich aktuell nicht leisten, das zu liefern, was die Fans und wohl auch jeder andere von der neuen Konsole erwartet, ohne diese zu subventionieren und Subventionen kann sich Sony zur Zeit einfach nicht erlauben.


Nehmen wir mal an Sony könnte sich eine PS4, die sie unter den Herstellkosten verkaufen nicht leisten (Stimmt nicht, weil sich Sony das leisten kann)... Würdest du es nicht gefährlicher finden keine Konsole zu veröffentlichen, sodass man den Konkurrenten somit einen großen Vorsprung gibt?


Nachricht
Avatar
Offline BurningWave
Feuer & Wasser
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:44

Das ist halt die Frage. Sony kann aktuell mit der PS3 gute Zahlen verzeichnen und solange dort der Spielesupport gegeben ist (was ja der Fall ist), kann Sony mit der PS3 ein gutes Geschäft machen. Die Frage ist halt, ob Sony (und auch Microsoft) überhaupt schon neue Konsolen nötig haben. Bei beiden Plattformen ist eigentlich genug Spielesupport vorhanden und vor allem die PS3 kann mit sich mit ihren Verkäufen sehen lassen.

Sony befindet sich in einer nicht unbedingt guten Phase. Das kann man nicht leugnen. Da sollte man lieber länger mit einer Konsole am Markt bleiben, die erwirtschaftet, als eine 2. (oder 3. wenn man PS2 dazuzählt) anzubieten, die dann den bisschen Gesamtgewinn der Sparte wieder wettmacht (wobei ich hier auf Vorbehalt plädiere - da müssen wir die Jahreszahlen von 2012 abwarten, kommen ja schon bald). Microsoft kann sich dieses Prinzip von den
3 Konsolenherstellern am meisten leisten...


Nachricht
Avatar
Offline Hunter
Gamehunter
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:45

mir ist es so ziemlich egal wann die beiden neuen rasukommen, irgendwann werd ich sie mir auch holen für meine sammlung, aber wahrscheinlich eh erst wenn sie billiger sind ^^


Nachricht
Avatar
Offline Pepsi-Fan 123
Tischtennis/Rubik´s Cube Profi
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:47

Ich glaub net das es schon so früh angekündigt wird


Nachricht
Avatar
Offline Crow
Der schwarze Vogel
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 19:02

Das wäre natürlich ein Schlag ins Gesicht. Zum einen hat man durch eigene Konferenzen die volle Aufmerksamkeit der eigenen Fans und auf der E3 könnte man dann zusätzlich starke Software präsentieren. Ich hoffe, Nintendo gibt nicht wieder so eine Vorstellung wie letztes Jahr ab. Ich will noch einmal daran erinnern, die Just Dance Zielgruppe schaut sich keine Livestreams der Pressekonferenzen an...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crow« (16. Januar 2013, 20:11)




Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 19:40

Ich hoffe, Nintendo gibt nicht wieder so eine Vorstellung wie letztes Jahr ab. Ich will noch einmal daran erinnern, die Just Dance Zielgruppe schaut sich keine Livestream der Pressekonferenzen an...


Made my Day :D


Nachricht
Avatar
Offline IceDay

Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:04

Wird auch mal Zeit. Die VKZ der 360 und PS3 sind zwar gut, aber schwächeln immer mehr (im Vergleich zu 2011).


Nachricht
Avatar
Offline TimeKiller
Nintendo Zocker / Nissan Fahrer
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:09

Ich glaub nicht das die PS4 nur 400 - 450 € Kosten wird . Wenn sie wirklich 4K unterstützen soll und ein 4K Player integriert haben soll , geh ich von 700 € mindestens aus . Den ein guter 4K Player kostet so ca. 700€ . Und Microsoft geht unter . Das wird ihre letzte Konsole sein ^^ na mal gucken wie sich MS Und Sony anstellen .


Nachricht
Avatar
Offline S-Kennedy
Die fliegende Fliege
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:53

Dieses Jahr wird die E3 richtig interessant... nagut, könnte richtig interessant werden.
Auch wenn sie es nicht nötig haben, werden MS und Sony wohl ihre neuen Konsolen vorstellen. Vorher wäre echt dumm, weil ihnen dann auf der E3 das gleiche passieren könnte, wie Nintendo letztes Jahr. Auch von Nintendo bzw. für die WiiU kann man diese Jahr viel erwarten. Nintendo MUSS reinhauen und das wissen sie hoffentlich ^^
Aber in diesem Jahr rechne ich nicht mehr mit den neuen Konsolen. Dann schon eher nächste Jahr.


Nachricht
Avatar
Offline Power-Pilz
Twitter: @JustinPollnik
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 21:44

Mir doch egal...


Nachricht
Avatar
Offline Ricu
FX-Guru | Design auf Anfrage
Geschrieben: Mittwoch, 16. Januar 2013, 22:10

Papperlapappapp sag ich nur


Nachricht
Avatar
Offline DeathClutch
Here Comes the Pain !!!
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 01:48

Ich glaube hier werden sich noch einige wundern was sich Sony leisten kann die finanzielle Lage ist zwar angespannt aber beeinträchtigt neue Entwicklungen in keiner weise wer sich mal die Ces angeschaut hat weiß das


Nachricht
Avatar
Online Tomek2000
Zelda Major's Mask 3D: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 08:48

Ich finde das immer sehr witzig, den die meisten am immer behauptet das die neuen Konsolen erst 2014 oder sogar 2016 kommen werden und jetzt isrt es fuer viele Klar, dass die schon dieses Jahr erscheint. Ich habe schon 2011 gesagt, dass die Konsolen ungefähr in diesem Zeitraum erscheinen.

PS: ich meine nicht die User von N-tower:-)


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Ja, Wii U schafft das!
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 09:19

Nintendo MUSS reinhauen und das wissen sie hoffentlich ^^

Das denke ich jedes Jahr, und dann werde ich doch (meistens) wieder enttäuscht.

@News: Ich finde die Idee gar nicht schlecht, die Hardware an sich auf der CES zu zeigen mit ersten Techdemos, und dann die E3 volle Kanne zum Zeigen von Spielen zu nutzen. Obwohl es dann wahrscheinlich wieder die üblichen Baller-Szenen zu sehen gibt, nur in nochmals besserer Grafik :ghosta:


Nachricht
Avatar
Offline Banjo

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 10:25

Zitat von era1Ne

"Wenn du Next Gen Konsolen von Sony und MS wirklich so stark wie in den Gerüchten werden und gleichzeitig nur 400-450€ kosten (wie Analysten denken), dann braucht die Wii U große Ankündigungen von Spielen oder Nintendo muss den Preis senken. "

@era1NE

Wenn die Konsolen wirklich so stark wie in den Gerüchten werden... Dann ist kein Grafiksprung zu erwarten. Die HD8800 ist ne umgelabelte HD7000er. Die Xbox soll über 8 GB Ram verfügen die allerdings langsam sein sollen. Dafür nen 8 Kerner CPU. Die Playstation Gerüchten zu hören nur 2GB Ram dafür nen schnellen 4Kerner CPU. Grafikkarte auch ne HD8800er.

Sollte das stimmen sind die Konsolen nicht sonderlich stark. Würden also keinen Sprung wie damals darstellen, was aber auch schon Entwickler sagten. Beide "sollten" wissen das ein zu hoher Einstiegspreis die Kundschaft verscheucht. Dazu werden sich lediglich die Hardcore Gamer mit einem Hardware Update zufrieden geben. Der Fokus liegt aber denke ich auch zu einem großen teil auf Casuals.

Microsoft hat mit Kinect was ganz ordentliches. Sony mit Move was absolut lächerliches. Dazu wird sich Sony einen derartigen Flop wie die Vita so schnell hintereinander nicht leisten können.

Jeder Pro Gamer schaut sich nun die Specs an und wird sagen hmmm wenn das alles ist kann ich beim PC bleiben. Sollte da nichts innovatives kommen, wie mit der Wii U, werde ich mir einfach in 1 2 Jahren nen neuen PC holen.

Die Schattenseiten kommen noch dazu. Playstation will den Gebrauchtmarkt ganz aushöhlen und jedes Spiel ob Digital oder CD nur noch mit einer Konsole verbinden lassen.

Mit den Specs oben wären mir 400 zu teuer. Sony/Microsoft wird wieder einiges über Onlinedienste und natürlich eigene Spiele subventionieren. In einem Jahr dann wenn Sie kommen sollen, wird die Wii U (Premium) für unter 300 Euro zu haben sein.

Meine Meinung (das oben sind natürlich alles nur Gerüchte):

Zum Termin:

Eine Vorankündigung um März bis Mai... DIE Ankündigung dann zur E3. Und der Release der beiden recht nah beieinander, da keiner dem anderen einen wirklichen Vorsprung geben wird.

Generell:

Sollten die großen wieder nur ein Hardware Update machen, kommen Sie an meiner Wii U nicht vorbei. Denn die Exclusiv Franchises reizen mich nicht so sehr das ich eine der Konsolen bräuchte. Von Sony bin ich nicht nur was die Sicherheit auch was Spiele und Konzepte (Move) angeht bodenlos enttäuscht, daher hab ich Sie auch verkauft. Kreativ waren Sie jetzt 6 Jahre nicht, mal schaun ob Sie aufwachen.. Daher sehe ich auch der neuen Microsoft Konsole positiver entgegen.


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 11:01


@era1NE

Wenn die Konsolen wirklich so stark wie in den Gerüchten werden... Dann ist kein Grafiksprung zu erwarten. Die HD8800 ist ne umgelabelte HD7000er. Die Xbox soll über 8 GB Ram verfügen die allerdings langsam sein sollen. Dafür nen 8 Kerner CPU. Die Playstation Gerüchten zu hören nur 2GB Ram dafür nen schnellen 4Kerner CPU. Grafikkarte auch ne HD8800er.


Kein Grafiksprung? High End PC sind bei den heutigen Spielen unterfordert, sodass sogar 4K Auflösung möglich ist. Außerdem kann man bei den Konsolen viel mehr optimieren um dadurch das Maximum herauszuholen.Warum müssen sich immer manche einreden, dass kein Grafiksprung kommen wird oder möglich ist. Ich habe das Gefühl diesen Gedankengang (kein Grafiksprung) reden sich vermehrt Nintendo Fans ein. Natürlich ist damit nur ein kleiner Teil gemeint, aber dennoch ist er vorhanden.

Die Entwickler reden teilweise von einem kleineren Sprung, aber wie kommen manche darauf dass ein kleiner Sprung kein Grafiksprung bedeutet? Gibt es nur noch Schwarz - Weiß - Denken? Denkweise: Entweder gibt es ein Grafiksprung oder keiner....

Ich kann mich noch erinnern wie erstaunt man damals bei den ersten PS3 und 360 Spielen war.

Spoiler Spoiler



Dort hat man schon von einem Grafiksprung geredet. Am Ende der Generation kam so eine Grafik dabei heraus....

Spoiler Spoiler



Ich kann nicht erahnen wie die Grafik am Ende der nächsten Generation aussieht, aber wenn man sich die Tech Demos oder Spiele anschaut, die schon gezeigt wurden ist das jetzt schon ein Grafiksprung. Natürlich kann man Tech Demos nur schwer erreichen, aber ich finde The Last of US oder Beyond sehen besser aus als die damalige Killzone 2 Tech Demo.

Zitat

Mit den Specs oben wären mir 400 zu teuer. Sony/Microsoft wird wieder einiges über Onlinedienste und natürlich eigene Spiele subventionieren. In einem Jahr dann wenn Sie kommen sollen, wird die Wii U (Premium) für unter 300 Euro zu haben sein.


Die Specs sind über 400€ wert, wenn man bedenkt wie viel die Wii U kostet. Wenn du einen High End PC nimmst und daran die Gerüchte vergleichst ist, dass natürlich nicht so spektakulär. Wenn du allerdings überlegst wie unterfordert heute High End PC sind und die Specs der PS3 mit den Gerüchten vergleichst siehst du was für ein Sprung das werden kann. Außerdem solltest du beachten (wie oben erwähnt), dass Konsolen effizienter sind als PC´s d.h. aus einer Konsole kann man viel mehr herausholen. Was würdest du den Zahlen?

@ Ntower Team

Ich hoffe die Bilder sind nicht zu groß. Falls ja entschuldige ich mich :)

Nintendo MUSS reinhauen und das wissen sie hoffentlich ^^

Das denke ich jedes Jahr, und dann werde ich doch (meistens) wieder enttäuscht.

@News: Ich finde die Idee gar nicht schlecht, die Hardware an sich auf der CES zu zeigen mit ersten Techdemos, und dann die E3 volle Kanne zum Zeigen von Spielen zu nutzen. Obwohl es dann wahrscheinlich wieder die üblichen Baller-Szenen zu sehen gibt, nur in nochmals besserer Grafik :ghosta:



Ich finde die Idee auch nicht schlecht. Wenn man auf der CES den Hype fördert und erste Details nennt kann man sich auf der E3 voll auf die Spiele, OS, Onlineservice konzentrieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »era1Ne« (17. Januar 2013, 12:22)




Nachricht
Avatar
Offline Rief
Soccer yarouze!
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 12:19

Und was bieten mir diese zwei Konsolen nun, weswegen ich sie kaufen sollte?
Die paar Pixel mehr Auflösung?
Sieht ja alles schön und gut aus, aber es ist eben nicht mehr als ne Grafikstärkere PS3, und das klingt für mich persönlich nicht sonderlich Lohnenswert.
Und dieser Mist von wegen keine gebrauchten Games mehr wird ihnen, meiner Meinung nach, eh das Genick brechen.


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 12:25

Und was bieten mir diese zwei Konsolen nun, weswegen ich sie kaufen sollte?

:rolleyes:

Ausgezeichneter Third Party Support und gute exklusive Spiele, die auf keiner anderen Plattform erscheinen. Außerdem wirds wohl noch eine Bewegungssteuerung etc. geben. Irgendwann werden dort Spiele erscheinen, die nicht mehr für PS3 erscheinen werden.

Zitat

Die paar Pixel mehr Auflösung?


Wie kommen Leute darauf, dass durch stärkere Hardware nur bessere Grafik möglich ist. Einer der merkwürdigen Mythen... Dicht gefolgt von bessere Grafik = schlechteres Spiel.

Zitat

Sieht ja alles schön und gut aus, aber es ist eben nicht mehr als ne Grafikstärkere PS3, und das klingt für mich persönlich nicht sonderlich Lohnenswert.


Besserer Onlineservice, Spiele, OS,.... und neue Feature Multitasking, ...

Ich kaufe mir eine Konsole wegen den Spielen und da man im Moment keinen ausgezeichneten Third Party Support auf der Wii U erwarten kann brauche ich noch eine weitere Konsole. Wer Rennspiele mag muss zu einer Sony oder MS Konsole greifen, da von Nintendo wahrscheinlich keine (Semi-) Simulation kommt. Außerdem haben Nintendo, MS und Sony mMn gute exklusive Spiele,deshalb werde ich mir eine Konsole von Sony oder MS zum Launch kaufen.

Also was bringt einem die neuen Konsolen von Sony und MS? Genau das gleiche wie eine neue Konsole von Nintendo! Spiele. Das ist denke ich der Hauptgrund eine neue Konsole zu kaufen. Hardware, OS, Onlineservice, Steuerung, Innovation, etc. sind nur Faktoren die einem die Entscheidung auf die Frage "Welche Konsole man kauft" erleichtert.

Zitat

Und dieser Mist von wegen keine gebrauchten Games mehr wird ihnen, meiner Meinung nach, eh das Genick brechen.


Ich kaufe alle Spiele im Laden, deshalb würde es mich nicht unbedingt stören. Aber ich finde diese Entscheidung (bisher nur ein Gerücht) auch dämlich, weil es viele Leute stören wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »era1Ne« (17. Januar 2013, 13:27)




Nachricht
Avatar
Offline Banjo

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:27

Zitat era1Ne

"Kein Grafiksprung? High End PC sind bei den heutigen Spielen unterfordert, sodass sogar 4K Auflösung möglich ist. Außerdem kann man bei den Konsolen viel mehr optimieren um dadurch das Maximum herauszuholen.Warum müssen sich immer manche einreden, dass kein Grafiksprung kommen wird oder möglich ist. Ich habe das Gefühl diesen Gedankengang (kein Grafiksprung) reden sich vermehrt Nintendo Fans ein. Natürlich ist damit nur ein kleiner Teil gemeint, aber dennoch ist er vorhanden.

Die Entwickler reden teilweise von einem kleineren Sprung, aber wie kommen manche darauf dass ein kleiner Sprung kein Grafiksprung bedeutet? Gibt es nur noch Schwarz - Weiß - Denken? Denkweise: Entweder gibt es ein Grafiksprung oder keiner.... "

Ähm natürlich sind PC´s unterfordert die Hardware der Konsolen ist ja auch schon 5-8 Jahre alt. Aber selbst auf den neuen Konsolen soll eine 4K Auflösung nicht möglich sein(abgesehen von Render Videos, ingame soll es nicht gehen) . Abgsehen davon das nur ein Bruchteil aller Menschen einen TV mit 4K Auflösung haben wird.
2. Warum sollte man bei Konsolen viel mehr optimieren können? Das ist schlichtweg nicht wahr. Der einzige Grund wieso Konsolen ausgereizt werden und PC´s nicht, ist der das zuerst geschaut wird das die Tripple A Titel auf den Konsolen laufen. Der PC bekommt dann ein paar bessere Texturen das wars.
Ich rede mir nix ein, ich höre was Entwickler sagen. Sehe die Specs und weiß das damit kein Grafiksprung möglich ist.

Du kannst Tech Demos nie mit live spielen vergleichen.

Und zum Schluß nochmal das Gerücht das Konsolen viel effizienter sind als Pc´s. :)

Was würde ich zahlen? Für ein Hardware Update = nix. Für Innovation würde ich was springen lassen.

Zitat era1Ne

" Ausgezeichneter Third Party Support und gute exklusive Spiele, die auf keiner anderen Plattform erscheinen. Außerdem wirds wohl noch eine Bewegungssteuerung etc. geben. Irgendwann werden dort Spiele erscheinen, die nicht mehr für PS3 erscheinen werden. "

Den 1. Punkt hab ich aufm Pc, und hab da noch Mods etc. Gute exklusive Spiele, das ist wie schonmal gesagt dann einfach Geschmackssache. Für mich ist Nintendo da einfach ganz ganz klare Nummer 1. Genau ne Bewegungssteuerung =) Ganz ehrlich ich an Sony´s stelle würde mich dermaßen schämen über Move. Ich kopiere die Wii Remote und hänge vorne eine leuchtende Kugel ran -.-

Zitat era1Ne

"Besserer Onlineservice, Spiele, OS,.... und neue Feature Multitasking, ..."


Von dem oben genannten Dingen weißt du nicht was kommen wird. Besserer Onlineservice? Meinst du damit das kürzlich kopierte Dashboard der Xbox? Ich denke so wirds bei der neuen Playstation aussehen. Spiele? Klar wie schon gesagt gibts only Sony Franchises. OS glaube ich haben wir nix besonderes zu erwarten. Da wird Xbox mit Win 8 glänzen können. Dann kommen da haufen Tripple A Titel wie das drölfzehnte CoD oder Battlefield oder Fifa.

We will see =)


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:54



"Kein Grafiksprung? High End PC sind bei den heutigen Spielen unterfordert, sodass sogar 4K Auflösung möglich ist. Außerdem kann man bei den Konsolen viel mehr optimieren um dadurch das Maximum herauszuholen.Warum müssen sich immer manche einreden, dass kein Grafiksprung kommen wird oder möglich ist. Ich habe das Gefühl diesen Gedankengang (kein Grafiksprung) reden sich vermehrt Nintendo Fans ein. Natürlich ist damit nur ein kleiner Teil gemeint, aber dennoch ist er vorhanden.

Die Entwickler reden teilweise von einem kleineren Sprung, aber wie kommen manche darauf dass ein kleiner Sprung kein Grafiksprung bedeutet? Gibt es nur noch Schwarz - Weiß - Denken? Denkweise: Entweder gibt es ein Grafiksprung oder keiner....


Ähm natürlich sind PC´s unterfordert die Hardware der Konsolen ist ja auch schon 5-8 Jahre alt. Aber selbst auf den neuen Konsolen soll eine 4K Auflösung nicht möglich sein(abgesehen von Render Videos, ingame soll es nicht gehen) . Abgsehen davon das nur ein Bruchteil aller Menschen einen TV mit 4K Auflösung haben wird.


Ich habe nie gesagt die Konsolen werden 4K bei Spielen unterstützen. Im Gegenteil ich habe schon lange gesagt sie werden höchstens 1080p bei 60FPS unterstützten.
Die Entwickler habe schon diese Generation meistens auf 1080p verzichten um bessere Performance und Grafik bieten zu können. Bei der nächsten Generation wird es nicht anders sein. Ich denke ihr Ziel wird sein 1080p als Standard zu benutzen.


Zitat

2. Warum sollte man bei Konsolen viel mehr optimieren können? Das ist schlichtweg nicht wahr.


OK. Bau einen PC mit den Specs der 360 und versuche Crysis 2 oder Halo 4 zu spielen. Unmöglich. Der Grund dafür ist ganz einfach, die Hardware bei jeder PS3 ist identisch, deshalb können sie die Hardware bis an ihre Grenzen bringen. Bei PC´s gibt es Millionen von verschiedenen Konfigurationen.

Zitat

Der einzige Grund wieso Konsolen ausgereizt werden und PC´s nicht, ist der das zuerst geschaut wird das die Tripple A Titel auf den Konsolen laufen. Der PC bekommt dann ein paar bessere Texturen das wars.

Bei den meisten Spielen mag es der Fall sein, aber wenn du einen PC auf dem Niveau der 360 hast bekommst du keinen PC Port von der 360 zum laufen.

Zitat

Ich rede mir nix ein, ich höre was Entwickler sagen. Sehe die Specs und weiß das damit kein Grafiksprung möglich ist.

Aha. Was sagen die Entwickler über die Hardware der PS4 und 720 außer, dass der Sprung von PS2 auf PS3 nicht mehr wiederholt wird? Ich habe bis auf diese Aussage nur Entwickler gehört, die über die Wii U geredet haben. Du kannst mir gerne Quellen liefern, die das Gegenteil beweisen.

Der Sprung von PS2 auf PS3 war gigantisch. Trotzdem sieht man an Star Wars 1313 etc., dass ein Sprung kommen wird. Man sollte beachten, dass dies die ersten Next Gen Spiele sind. Wie in meinen vorherigen Post gezeigt ist die Grafik der ersten Spiele auf einer Konsole nicht mit den letzten zu vergleichen, da die Entwickler durch Optimierungen etc. (Dank der einheitlichen Hardware der Konsolen. PS3=PS3, 360=360, Geht nicht bei PC , weil PC=/=PC) am Ende die Konsolen ausreizen.

Zitat

Du kannst Tech Demos nie mit live spielen vergleichen.


Tech Demos sind meistens über dem Niveau der Spiele, die auf der Plattform erscheinen. Die Zelda Tech Demo bildet seine Ausnahme, weil die Spiele danach immer besser aussahen. Die Killzone 2 Tech Demo wurde mit den letzten PS3 Spielen mMn erreicht oder man befindet sich auf ähnlichem Niveau.

Ausgezeichneter Third Party Support und gute exklusive Spiele, die auf keiner anderen Plattform erscheinen. Außerdem wirds wohl noch eine Bewegungssteuerung etc. geben. Irgendwann werden dort Spiele erscheinen, die nicht mehr für PS3 erscheinen werden.


Den 1. Punkt hab ich aufm Pc, und hab da noch Mods etc. Gute exklusive Spiele, das ist wie schonmal gesagt dann einfach Geschmackssache. Für mich ist Nintendo da einfach ganz ganz klare Nummer 1. Genau ne Bewegungssteuerung =) Ganz ehrlich ich an Sony´s stelle würde mich dermaßen schämen über Move. Ich kopiere die Wii Remote und hänge vorne eine leuchtende Kugel ran -.-


Soll ich dir die Geschichte von der Wii Mote erzählen? Vor langer langer Zeit kam ein Mann auf die Idee der Bewegungssteuerung. Als er so durch die Wälder streifte fand er Sony und MS. Als er erfahren hatte welche Legenden und Mythen man sich so erzählt ging er hinein um seine Idee vorzustellen. Als sie seine Idee nicht für würdig empfunden haben und ablehnten ging er weiter zu Nintendo und stellte seine Idee vor.

Was lernen wir daraus? Sony hat nicht von Nintendo geklaut (Kindergarten Wort... Wie ich es hasse), sondern eine Idee von einem Mann abgelehnt um sie selber zu entwickeln.

Zitat

Von dem oben genannten Dingen weißt du nicht was kommen wird. Besserer Onlineservice? Meinst du damit das kürzlich kopierte Dashboard der Xbox? Ich denke so wirds bei der neuen Playstation aussehen


Ich mag den neuen Store, da er komfortabler und besser ist. Warum sollte man sich nicht von tollen Ideen inspirieren lassen? Jedes Unternehmen macht das....
Am Ende kommt es uns Kunden zugute. Miiverse, Wii U Gamepad erinnern mich an gewisse Entwicklungen die vorher bekannt waren.

Wenn du mich fragst hat der eShop sogar etwas von dem alten Playstation Store (Startseite: Große Bilder rechts und im Zentrum. Links eine Leiste zum Navigieren).


Nachricht
Avatar
Offline Chris1984

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 14:06

Ich freue mich schon =)


Nachricht
Avatar
Offline Banjo

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 14:39

Ich habe nie gesagt die Konsolen werden 4K bei Spielen unterstützen. Im Gegenteil ich habe schon lange gesagt sie werden höchstens 1080p bei 60FPS unterstützten. Die Entwickler habe schon diese Generation meistens auf 1080p verzichten um bessere Performance und Grafik bieten zu können. Bei der nächsten Generation wird es nicht anders sein.
Dann habe ich dich falsch verstanden. Wie ich hörte scheinen 60 Frame sogar momentan ein Ziel zu sein das nicht immer klappen wird.
OK. Bau einen PC mit den Specs der 360 und versuche Crysis 2 oder Halo 4 zu spielen. Unmöglich. Der Grund dafür ist ganz einfach, die Hardware bei jeder PS3 ist identisch, deshalb können sie die Hardware bis an ihre Grenzen bringen. Bei PC´s gibt es Millionen von verschiedenen Konfigurationen.
Wäre mal ein Versuch wert und würde mich schwer interessieren. Ich glaube es würde gehen. Man würde ähnliches Darstellen können. Hab sowas aber noch nie getestet. Aber da muss ich dir Recht geben, die Konsolen werden schon optimal gebaut, so das z. B. CPU und Graka eine sehr schnelle Verbindung zueinander haben etc. pp.
Aha. Was sagen die Entwickler über die Hardware der PS4 und 720 außer, dass der Sprung von PS2 auf PS3 nicht mehr wiederholt wird?
Das Sie Probleme haben werden 60 Frames hinzubekommen. Das der Sprung nicht so groß ist. Das der Unterschied zur Wii U definitiv nicht so groß sein wird (was auch an den neuen Engines liegen wird, die ja bis zum IPad runtergebrochen werden könnten). Das Sie eine Grafikkarte der Serie HD 8800 haben werden - ähnliche Grafikkarten sind momentan jetzt schon ein Standard für Gamer PC´s - Jetzt dauert es aber noch gute 9 bis 11 Monate bis die Konsolen kommen. Bis dahin fällt keinem mehr die Kinnlade runter wie damals. Darum denke ich muss Innovation der Schlüssel sein. Und da sehe ich Microsoft vor Sony, aber lassen wir uns überraschen.
Der Sprung von PS2 auf PS3 war gigantisch. Trotzdem sieht man an Star Wars 1313 etc., dass ein Sprung kommen wird. Man sollte beachten, dass dies die ersten Next Gen Spiele sind. Wie in meinen vorherigen Post gezeigt ist die Grafik der ersten Spiele auf einer Konsole nicht mit den letzten zu vergleichen, da die Entwickler durch Optimierungen etc. (Dank der einheitlichen Hardware der Konsolen. PS3=PS3, 360=360, Geht nicht bei PC , weil PC=/=PC) am Ende die Konsolen ausreizen.
Star Wars 1313 sind noch keine Next Gen Titel. Zumindest nach meinen neuesten Kenntnissen. Sollte sich das wieder geändert haben bin ich aufm alten Stand. Aber ich bin der festen überzeugen das Star Wars 1313 so auf die aktuellen Konsolen kommt. Abgesehen davon wäre ich ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht wenn das Next Gen Grafik wäre. Denn ein Uncharted 3 steht dem bisher veröffentlichtem Material doch in nichts nach. Dazu soll das neue Spiel der Heavy Rain Macher ja auch noch auf der PS3 kommen, und das sieht meiner Meinung nach mindestens eben würdig aus.
Tech Demos sind meistens über dem Niveau der Spiele, die auf der Plattform erscheinen. Die Zelda Tech Demo bildet seine Aussnahme, weil die Spiele danach immer besser aussahen. Die Killzone 2 Tech Demo wurde mit den letzten PS3 Spielen mMn erreicht oder man befindet sich auf ähnlichem Niveau.
Die Zelda Demo ist keine wirkliche Tech Demo. Man kann hier nämlich aktiv etwas ändern Tag/Nacht wechsel. Bei einer reinen Tech Demo, wird nichts berechnet KI etc. Daher ist eine Tech Demo ohne Aussagekraft. Ob du nun eine Tech Demo mit einem aktuellen Spiel für eben würdig hältst ist rein subjektiv.
Soll ich dir die Geschichte von der Wii Mote erzählen? Vor langer langer Zeit kam ein Mann auf die Idee der Bewegungssteuerung. Als er so durch die Wälder streifte fand er Sony und MS. Als er erfahren hatte welche Legenden und Mythen man sich so erzählt ging er hinein um seine Idee vorzustellen. Als sie seine Idee nicht für würdig empfunden haben und ablehnten ging er weiter zu Nintendo und stellte seine Idee vor.
Soll ich dir die Wahrheit erzählen? :) Ich denke wir haben beide den selben Artikel gelesen. Dieser Typ hat die Leute besucht. Sony hat gelacht, und anschließend gefragt ob er das für ein paar Cents herstellen könnte. Microsoft war ebenso unverschämt. Nur Nintendo hat das Potenzial entdeckt, welches von jedem im nachhinein kopiert wurde. Aber das hat Sony/Microsoft nicht sehen können, da Sie in Ihrem Grafikwahn blind für Innovationen sind.
Was lernen wir daraus? Sony hat nicht von Nintendo geklaut (Kindergarten Wort... Wie ich es hasse), sondern eine Idee von einem Mann abgelehnt um sie selber zu entwickeln.
Was lernen wir wirklich daraus? Sony und Microsoft beißen sich für Ihre Dummheit in den Arsch und mussten selbst etwas aus dem Boden stampfen was im Falle von Sony vorzüglich scheiterte und bei Microsoft ein zumindest guten Ansatz erkennen ließ. Mit dem wissen von heute, würde jeder von Sony/Microsoft die Idee mit Kusshand annehmen. Aber dazu waren Sie zu ignorant, und schlichtweg dumm.
Ich mag den neuen Store, da er komfortabler und besser ist. Warum sollte man sich nicht von tollen Ideen inspirieren lassen? Jedes Unternehmen macht das.... Am Ende kommt es uns Kunden zugute. Miiverse, Wii U Gamepad erinnern mich an gewisse Entwicklungen die vorher bekannt waren.
Ich hab auch nix dagegen. Aber welche Identität hat Sony noch nach 6 Jahren? Der Onlinestore ist nun das Dashboard von Microsoft, und die Bewegungssteuerung von Nintendo. 6 ganze Jahre lang kam da nix von Haus aus. Deswegen bin ich so enttäuscht von diesem Unternehmen, und deswegen sehe ich eig. auch keine Besserung am Horizont, zumal es ja auch klamm wird Aktienkurs/Vita Flop etc.
Wenn du mich fragst hat der eShop sogar etwas von dem alten Playstation Store (Startseite: Große Bilder rechts und im Zentrum. Links eine Leiste zum Navigieren).
Hab mich um ehrlich zu sein absolut gar nicht daran erinnert gefühlt. Ich weiß nur das ich den Sony Store wie er war total besch... fand.


ps: finds gut das man hier in ordentlichem Umgangston diskutieren kann. :thumbup:


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 14:58


Dann habe ich dich falsch verstanden. Wie ich hörte scheinen 60 Frame sogar momentan ein Ziel zu sein das nicht immer klappen wird.


Glaube ich. Manche Entwickler die 60 FPS opfern um noch bessere Grafik oder Physik etc. anzubieten.

Zitat

Das Sie eine Grafikkarte der Serie HD 8800 haben werden - ähnliche Grafikkarten sind momentan jetzt schon ein Standard für Gamer PC´s - Jetzt dauert es aber noch gute 9 bis 11 Monate bis die Konsolen kommen. Bis dahin fällt keinem mehr die Kinnlade runter wie damals. Darum denke ich muss Innovation der Schlüssel sein. Und da sehe ich Microsoft vor Sony, aber lassen wir uns überraschen.


Die Grafikkarte der PS3 war damals schon überholt :)

Zitat

Star Wars 1313 sind noch keine Next Gen Titel. Zumindest nach meinen neuesten Kenntnissen. Sollte sich das wieder geändert haben bin ich aufm alten Stand. Aber ich bin der festen überzeugen das Star Wars 1313 so auf die aktuellen Konsolen kommt.


Star Wars 1313 wurde noch nicht für PS4 oder Xbox angekündigt, da die Konsolen noch nicht angekündigt wurden. Bei der Grafik kann man nur von einem High End PC und PS4, Xbox ausgehen. Star Wars 1313 (basiert auf UE3) könnte für Current- und Next Gen Konsolen erscheinen, weil man die etablierten 360 und PS3 (je 70.000.000 verkaufte Exemplare) nicht ignorieren sollte.

Ich bin der Meinung viele Spiele werden auf Current- und Next Gen Konsolen (Cross Gen) erscheinen.

Zitat

Abgesehen davon wäre ich ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht wenn das Next Gen Grafik wäre. Denn ein Uncharted 3 steht dem bisher veröffentlichtem Material doch in nichts nach. Dazu soll das neue Spiel der Heavy Rain Macher ja auch noch auf der PS3 kommen, und das sieht meiner Meinung nach mindestens eben würdig aus.


Du überschätzt die Grafik von Uncharted 2 und 3.


Zitat

Die Zelda Demo ist keine wirkliche Tech Demo. Man kann hier nämlich aktiv etwas ändern Tag/Nacht wechsel. Bei einer reinen Tech Demo, wird nichts berechnet KI etc. Daher ist eine Tech Demo ohne Aussagekraft. Ob du nun eine Tech Demo mit einem aktuellen Spiel für eben würdig hältst ist rein subjektiv.


Die Square Enix Tech Demo, UE4,... waren ebenfalls Real-Time Tech Demos.



Zitat

Soll ich dir die Wahrheit erzählen? Ich denke wir haben beide den selben Artikel gelesen. Dieser Typ hat die Leute besucht. Sony hat gelacht, und anschließend gefragt ob er das für ein paar Cents herstellen könnte. Microsoft war ebenso unverschämt. Nur Nintendo hat das Potenzial entdeckt, welches von jedem im nachhinein kopiert wurde. Aber das hat Sony/Microsoft nicht sehen können, da Sie in Ihrem Grafikwahn blind für Innovationen sind.


Ich kenne den Artikel und dennoch hat Sony und MS nicht abgeschaut. Kinect ähnelt der Wii Mote gar nicht. Wie kommt man darauf, dass Innovation nur in Form eines Controllers entstehen kann?

Sony, MS und Nintendo haben ihre Ideen in die Gamingbranche eingebracht, sodass wir heute die Spiele und Konsolen so vorfinden wie sie sind.
Sony wollte doch schon einen neuen Controller machen, der eine Bumerang ähnelt. Die Fans gingen auf Barrikade.

Zitat

ps: finds gut das man hier in ordentlichem Umgangston diskutieren kann.


Finde ich auch :)


Nachricht
Avatar
Offline Banjo

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:34

Star Wars 1313 wurde noch nicht für PS4 oder Xbox angekündigt, da die Konsolen noch nicht angekündigt wurden. Bei der Grafik kann man nur von einem High End PC und PS4, Xbox ausgehen. Star Wars 1313 (basiert auf UE3) könnte für Current- und Next Gen Konsolen erscheinen, weil man die etablierten 360 und PS3 (je 70.000.000 verkaufte Exemplare) nicht ignorieren sollte.Ich bin der Meinung viele Spiele werden auf Current- und Next Gen Konsolen (Cross Gen) erscheinen.
Bin ich ganz deiner Meinung
Du überschätzt die Grafik von Uncharted 2 und 3.
Meinst du? 3 sah schon sehr lecker aus :)
Die Square Enix Tech Demo, UE4,... waren ebenfalls Real-Time Tech Demos.
"Aber das entscheidende: Da steht, es ist realtime gerendert. Aber ganz sicher nicht auf der Hardware einer Next Gen Konsole. Sondern auf Killer PCs. Dazu kommt, dass da noch überhaupt keine Spielelemente wie Steuerung, Gegner, KI etc. implementiert ist, die alle Rechenleistung hoch hundert beanspruchen. Die Grafik der Next Gen Konsolen wird ganz sicher nicht so aussehen. Dazu kommt dann noch evtl. Verlust für Portierungen. Die ersten Bilder von FF 13 sahen auch sehr viel besser aus, als das endgültige Spiel, was ja noch für die XBox runtergeschraubt wurde."


Da hab ich jetzt einfach mal schamlos einen Kommentar kopiert. Quelle: http://www.play3.de/2012/06/06/final-fan…-gen-tech-demo/
Ich kenne den Artikel und dennoch hat Sony und MS nicht abgeschaut. Kinect ähnelt der Wii Mote gar nicht. Wie kommt man darauf, dass Innovation nur in Form eines Controllers entstehen kann?
Wenn das von mir so rüberkam, dann war das nicht meine Absicht. Innovation kann überall entstehen. Aber das Bindeglied zwischen Konsole/TV und dem Spieler ist der Controller. Und daher wird dort das meiste Potenzial für Innovation gesehen - zumindest von mir.
MMn kann man nicht von der Hand weisen das Sony ganz klar die Move Steuerung von der Wii Remote abgekupfert hat, und das nahezu 1 zu 1. Bei Kinect gebe ich dir recht. Darum erwähne ich Microsoft hier auch des öfteren lobend.
Sony, MS und Nintendo haben ihre Ideen in die Gamingbranche eingebracht, sodass wir heute die Spiele und Konsolen so vorfinden wie sie sind.
Sony wollte doch schon einen neuen Controller machen, der eine Bumerang ähnelt. Die Fans gingen auf Barrikade.
Es tut mir leid, wirklich leid. Aber ich kann seitens Sony aus den letzten 10-15 Jahren tatsächlich keine Innovation erkennen.


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:53


Da hab ich jetzt einfach mal schamlos einen Kommentar kopiert. Quelle: http://www.play3.de/2012/06/06/final-fan…-gen-tech-demo/


Damit hast du (er :D ) recht die ganzen Tech Demos wurden auf einem High End PC präsentiert. Genauso wie Star Wars 1313 etc.
Natürlich weiß man nicht ob die Grafik von Konsolen irgendwann erreicht wird, aber am Ende der nächsten Generation könnten wir mMn ziemlich nahe dran sein. Die Agni's philosophy (Square Enix Tech Demo) war sehr beeindruckend. Star Wars 1313 sieht dagegen schon schlechter.

Zu FFXIII:
Er wirds nicht lesen können, aber FF13 wurde für die 360 nicht heruntergeschraubt. Durch den geringen Speicher von den DVD´s wurden bei den Zwischensequenzen (vor gerenderte Sequenzen) die Qualität verringert. An der Hardware (CPU, GPU, ...) lag es nicht.


Nachricht
Avatar
Offline Freak
Hardware spezi
Geschrieben: Donnerstag, 17. Januar 2013, 22:34

Wenn ich mir die Final Fantasy "TechDemo" so ankucke muss ich sagen vom hocker hauen
tut mich das jetzt nich....sieht schon gut aus keine frage!

Mal ein bissl die wogen glätten damit mich die ganzen "Sony Fans" hier nicht in der luft zerreißen :D

Ich bleib bei meiner Wii U bin überzeugt da geht Grafik mäßig noch einiges die nächsten jahre!

meine Meinung ;)


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Tales of Xillia 2
Geschrieben: Samstag, 19. Januar 2013, 18:24

Wenn schon werden die auf der E3 präsentiert - bin mal gespannt, ob die beiden eigene Innovationen haben oder wie Nintendo auf Tablet Gaming setzen.


Nachricht
Avatar
Offline Patrick

Geschrieben: Freitag, 25. Januar 2013, 19:55

Diese Jahr sollen sie noch erscheinen?
Nicht ein bisschen zu früh?


Nachricht
Avatar
Offline era1Ne

Geschrieben: Freitag, 25. Januar 2013, 20:06

Diese Jahr sollen sie noch erscheinen?

Ja. Darauf gibt es immer mehr Hinweise und Gerüchte.

Zitat

Nicht ein bisschen zu früh?

Warum ist es deiner Meinung nach zu früh? Die Konsolen laufen schon auf dem Zahnfleisch und die Entwickler sind immer mehr eingeschränkt. Die Entwickler können manche Ideen bzw. Verbesserungen nicht mehr umsetzten, weil sie die Hardware der 360 und PS3 zu stark limitiert. Rennspiele wären dafür ein gutes Beispiel oder BF (PC 64 Spieler, Konsole 24 Spieler). Wir sind schon so weit, dass die Hardware der Konsolen das Gameplay der Spiele einschränkt 8|

Man sollte eben verstehen, dass eine bessere Hardware nicht nur für bessere Grafik da ist :)

Auf der 360 erscheinen dieses Jahr keine nennenswerten exklusiven Spiele und für die PS3 gibt es mit Beyond, TloU,... noch die letzten Perlen. Die Third Party haben schon Spiele gezeigt, die von dem gezeigten Material zu viel für die PS3 und 360 sind.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum