Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Red Steel 2 wird WiiMotion Plus unterstützen

11:07 - 28.07.2008 - Wie unsere Kollegen von N-Zone gerade berichten, wird Ubisoft der erste 3rd-Party Entwickler sein, welches Nintendo's neueste Peripherie, WiiMotion Plus, unterstützen wird.

Der Executive Producer von Ubisoft, Alain Corre, hat sich wie folgt dazu geäußert:

Zitat

"Red Steel 2 ist jetzt seit mehreren Monaten in Entwicklung und Wii MotionPlus wird uns wird uns zu mehr Präzision in dem neuen Wii-Titel verhelfen."


Somit wurde nicht nur eine Unterstützung der neuen Hardware, welches eine genauere Steuerung ermöglicht bestätigt, sondern das man auch an einer Fortsetzung des Spieles arbeitet.


Quelle: N-Zone



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

6 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Leitwolf

Geschrieben: Montag, 28. Juli 2008, 11:24

praktisch bei den Schwertkämpfen ;)


Nachricht
Avatar
Offline Ratte

Geschrieben: Montag, 28. Juli 2008, 12:46

Cool, aber nicht überraschend. Die wollten ja schon im ersten Teil ne 1:1 Umsetzung bei den Schwertkämpfen machen. Ich hoffe nru dass es dieses mal Bugfrei wird, denn ich konnte den ersten Teil nie ganz durchspielen durch nen Bug :(


Nachricht
Avatar
Offline AlexdaHousecat

Geschrieben: Montag, 28. Juli 2008, 13:02

Teil 1 lege ich heute immer noch gerne mal ein um ne Runde im Multiplayer zu zocken! Ubisoft soll sich noch ruhig Zeit lassen mit dem zweiten Teil. Hauptsache das wird genau so ein Kracher wie "The Conduit"!


Nachricht
Avatar
Offline Ikky
Mitglied
Geschrieben: Montag, 28. Juli 2008, 15:23

Red Steel hatte viel Potential, aber das wurde leider von Ubisoft vergeudet. Vielleicht wird der 2. Teil viel besser als sein Vorgänger. Es ist aber keine große Überraschung, dass RS 2 die neue Peripherie unterstützt. Nur so kann man die Qualität der Schwertkämpfe ausbauen und verbessern.

Ich bin mal gespannt, ob die WiiMtion Plus dem Spiel beilegen wird. Spieler die keine WiiMotion Plus besitzten, wären ansonsten ziemlich benachteiligt.


Nachricht
Avatar
Offline Clint

Geschrieben: Montag, 28. Juli 2008, 17:34

Huhu... endlich mal eine gute Nachricht nach der enttäuschenden E3. Freu mich schon riesig auf die realistischen Schwertkämpfen. :D


Nachricht
Avatar
Offline Terror-Pinguin
Technikassozialist - Bug Implementeur
Geschrieben: Dienstag, 29. Juli 2008, 13:40

Ich dachte, Sonic & the Black Knight wird das erste 3rd Party Game sein, die den WiiMotion Plus unterstützt ?

Egal. Ich freu mich schon auf das Spiel. Red Steel 1 hat viel Süpaß gemacht, aber man konnte noch vieles verbessern. Besonders die Schwertkämpfe...


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum