Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Reggie: "Wii-Nachfolger hat mehr als nur ein HD-Upgrade"

18:14 - 15.01.2010 - Seit die Wii erhältlich ist, gab es schon viele Kunden, die sich ein Upgrade in Form von High Defintion wünschen. Viele Analytiker sind auch der Meinung, dass Nintendo die selbe Strategie verfolgt wie beim aktuellen Handheld Nintendo DS. Sprich, das die selbe Konsole bleibt, jedoch mit neuen Features (siehe DS -> DS Lite -> DSi -> DSi XL) vorbeikommt. Nun hat Reggie Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America, ein wenig über den Nachfolger der Wii-Konsole gesprochen.

Es werde kein simples Upgrade für High Defintion-Inhalte geben. Der Nachfolger wird so einige, neue Fähigkeiten verpasst bekommen. Die visuelle Darstellung sei nicht das wichtigste, damit das Gesamtkonzept der Unterhaltung stimmt. Der nächste Schritt soll somit nicht nur daraus bestehen, eine Konsole HD-fähig zu machen, sondern noch mehr Fähigkeiten mit zu integrieren. Schenkt man einigen Gerüchten seinen Glauben, so könnte man auch mit einer Ankündigung in diesem Jahr rechnen.


Quelle: CVG



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

19 Kommentare


Nachricht
Avatar
Online Stepse
This is noise.
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 18:18

Hehee Der Regginator hat gesprochen :D
Ich frage mich nur welche innovativen Wege man jetzt noch einschlagen kann ...


Nachricht
Avatar
Offline Irell

Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 18:26

Die visuelle Darstellung sei nicht das wichtigste, damit das Gesamtkonzept der Unterhaltung stimmt.

Sprich man wird auch weiterhin grafisch hinterher hinken und als wii spieler muss man sich von den xboxlern und pslern weiterhin anhören....aber grafik blablabla

ich hoffe dass es auch weiterhin möglich sein wird dass die die neue konsole abwärtskompatibel ist...wäre schade...
mehr innovationen? Hmm ganzkörper-controller-anzug? Naja solang daddel ich halt noch mit meinem kleinen weißen kasten



Nachricht
Avatar
Offline Gringo
Wing Commander
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 18:26

Man darf gespannt sein....

Ich hoffe allerdings auf einen vernünftigen Online/Freundes-Modus. Da ist mir der Rest fast relativ egal :)


Nachricht
Avatar
Offline Kevin

Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 18:34

Genau so stell ich mir das auch vor. Ich möchte keine Wii HD. Wenn ich mir eine neue Konsole zulege, dann will ich mehr als nur eine grafische Verbesserung. Wie schon genannt gilt es für Nintendo in Sachen Online-Features aufzuholen. Dazu noch die ein oder andere Innovation, dann bin ich zufrieden. Ich bin mir sicher Nintendo wird dass schon richtig machen.


Nachricht
Avatar
Offline cobrakhan

Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 19:01

Naja mir egal, hauptsache es kommen Super - Spiele weiterhin. Obwohl ich mir ein Wii mit etwas mehr Multimedia -Support schon gewünscht hätte, aber ist auch nicht soo wichtig.


Nachricht
Avatar
Offline FALcoN
Spielepfleger
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 19:08

"Die visuelle Darstellung sei nicht das wichtigste".
Irgendwo habe ich diesen Satz schon mal gehört. Achja bei der Vorführung der Wii. Das verheißt zumindest grafisch nichts Gutes. Aber solange der Wii-Nachfolger den aktuellen grafischen Status der anderen jetzigen Konsolen (XBOX360, PS3) erreicht ist es OK. Schließlich hat uns Nintendo mit der Wii schon gezeigt, dass Grafik nicht alles ist. Blos wenn die anderen Entwickler, wie jetzt für die Wii, ständig gezwungen sind eigene Versionen zu programmieren (Wii gegen PC, PS3 und XBOX360) wird die Spieleveröffentlichungen der Third-Party-Entwickler noch mehr zurückgehen.


Nachricht
Avatar
Offline Marco_93
Besitzt Kompetenzen im Umgang mit Schaufel & Axt
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 19:29

Jaja, der Reggie kann viel sagen. An der Entwicklung sind dann doch nur die in Japan beteiligt! :D

Ich lasse mich einfach überraschen. Mir ist nur wichtig, dass die Konsole nicht zu "casualisiert" wird. Ich möchte einfach eine schöne Grafik (so wie im Moment bei PS3 und XBox 360), dass die Bewegungssteuerung übernommen wird (WiiMotion Plus direkt im Controller integriert, dann ist es doch exakt genug) und dann von mir aus noch ein zwei neue Innovationen. Ehrlich gesagt würde es mir reichen, wenn der Nachfolger auf so einem STand wie die PS3 ist. Das einizige was ich nicht will ist dass Nintendo so einen halben Nachfolger, also eine Wii HD oder Wii 2 bringt...


Nachricht
Avatar
Offline tuk
*There Is A Light That Never Goes Out*
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 19:39

Also HD und integriertes Wii Motion Plus wird ziemlich sicher kommen!! Denk da noch an eine nette Festplatte und verbesserte Online Features!!


Nachricht
Avatar
Offline Marco_93
Besitzt Kompetenzen im Umgang mit Schaufel & Axt
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 19:47

An der Festplatte und am Onliune-Modus MUSS Nintendo was ändern. Alles andere wäre dumm, denn so wie die 2 Dinge im Moment sind können sie mit der Konkurrenz nicht mithalten.


Nachricht
Avatar
Offline K-P

Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 20:34

Ich denke das Nintendo eine richtige Überraschung hat (wie immer) und eine richtig geile Konsole zusammen basteln XD mit hamma Grafik und ich denke die nächste Konsole wird wieder was ganz anderes mit noch mehr Funktionen und mehr Leistung und hoffentlich mehr Speicher ;)


Nachricht
Avatar
Offline Blaze
Häuptling der CreedGamers
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 21:01

WENN ER RECHT HAT KÜSSE ICH NINTENDO DIE FÜßE!!!!!!!!


Nachricht
Avatar
Offline Super_Mario
:D
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 21:09

Erste Schrit ist HD Grafik und eine bessere Online Funktion. Zweite Schritt müsste irgendetwas neues sein, weil eine wii 2 mit besserer Grafik,Online Funktion und Steurung ist nichts mehr weltbewegendest. Für mich persönlich ist das wichtigste das es Abwärtskompitabel ist. Sowohl Wii und Gamecube spiele.


Nachricht
Avatar
Offline PikachuP.

Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 23:03

@Blaze - Kennst du Nintendo in Person? Ich will Nintendo auch die Füße Küssen D=

Also ich finde Nintendo sollte auch im MultiMedia bereich gut hängen. Es soll ja keine PS3 sein aber wenigstens eineX360 Grafik und ein Account-Modus statt Freundes Code.... Und der Controller soll PS3/X360 ähnlich sein. Also wieder analog und nicht Fernbedienungssalat o____o


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 23:48

lassen wir uns alle überraschen,spekulieren bringt ja äh nichts.
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Magus
Zeitreisender
Geschrieben: Samstag, 16. Januar 2010, 09:37

hd, dvd, sd, audio- und bildformatunterstützung, und vor allem... soll alte gc und wii spiele spielen können...
das wünsch ich mir^^


Nachricht
Avatar
Offline OddworldCrash
bis die Augen bluten
Geschrieben: Samstag, 16. Januar 2010, 20:33

Wenn man auf Nintendos neuer Konsole keine Wii Spiele mehr zocken kann, werde ich Nintendo untreu!


Nachricht
Avatar
Offline K-P

Geschrieben: Samstag, 16. Januar 2010, 23:51

Es wer echt cool wieda GameCube und Wii games auf der neuen konsole zu zocken und ich frag mich obs da auch die klassiker vom N64 zum downloaden gibt aba ich denk das sie diesmal richtig in die Grafik investieren aba nicht nur in die Grafik und bin gespannt was uns da für Titel erwarten XD


Nachricht
Avatar
Offline Chrisii64
ѕυρєя мαяισ νєтєяαη.
Geschrieben: Samstag, 16. Januar 2010, 23:57

Ich warte ab und lass mich überraschen.


Nachricht
Avatar
Offline Mela
NNid: MelaMelone
Geschrieben: Sonntag, 17. Januar 2010, 21:39

Die neue Konsole sollte auf jedenfall Abwärtskompatibel für Wii-Spiele sein.
HD-Grafik ist mir zwar nicht so wichtig, da ich leider keinen HD-Fernseher besitze, trotzdem sollte sich die Grafik verbessern um mit den aktuellen Konsolen mithalten zu können.
Die Bewegungssteuerung sollte wieder vorhanden sein, aber vielleicht könnte man sich ja noch bessere Funktionen ausdenken.
Mal sehen, was Nintendo draus macht. :)



Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum