Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

GC '10 // Spielemesse soll durch neue Themenwelt bereichert werden

16:43 - 15.01.2010 - Erstmals im Jahr 2009 fand die Gamescom statt. Nach den vielen Jahren der Games Convention in Leipzig hat das größte, deutsche Videospielevent ein neues Zuhause gefunden. Wie nun Olaf Wolters (Chef des Bundesverbandes interkativer Unterhaltungssoftware (kurz: BIU)) bestätigt hat, will man auf der nächsten Gamescom die Themenwelt um eine Attraktion bereichern.

Zitat

In diesem Jahr dreht sich in unserer Branche vieles um Internet und Online. Mit der neuen Themenwelt Online - und Browsergames auf der diesjährigen Gamescom wollen wir dieser Entwicklung Rechnung tragen.


Diesmal geht es um Online- und Browsergames. Das war nach dem Abgang der Games Convention der Schwerpunkt auf der überschaubaren Messe GC Online. Ob dadurch in Zukunft die Stadt Leipzig überhaupt noch eine Messe in Sachen Videospiele auf die Beine stellen wird, wird die Zukunft zeigen.

Die nächste Gamescom findet zwischen dem 18. August 2010 und dem 22. August 2010 statt.


Quelle: ConsoleWars



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

6 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline PikachuP.

Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 16:45

Browser Games? Laaaangweilig! Nintendo! Nintendo! xD


Nachricht
Avatar
Offline rene1039
3DS rockt!
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 17:07

so siehts aus, scheis auf Browser Games xD


Nachricht
Avatar
Offline Christian I.
R.i.P MJ
Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 17:50

Oh mein gott wie peinlich kann man nur sein? Wie wäre es mal was eigenes auf die Beine zu stellen liebe Messe Köln? - anstatt ständig die Ideen von anderen abzukupfern....


Nachricht
Avatar
Offline Schtizzel

Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 18:04

War ja abzusehen. Erst holen sie sich das Konzept der GC nach Köln und dann noch der GC Online. Jetzt wird´s aber echt dreist. Kann echt nicht angehen sowas. Die Leipziger Messe sollte sich dagegen wehren.

Phhaa..."In diesem Jahr dreht sich in unserer Branche vieles um Internet und Online. Mit der neuen Themenwelt Online - und Browsergames auf der diesjährigen Gamescom wollen wir dieser Entwicklung Rechnung tragen."
- Kann auch sagen, dass das Konzept der GC Online doch irgendwie top ist und gute Besucherzahlen einheimsen konnte, für eine in der Art nie dagewesene Messe. Nur weil diese Branche, wie alle anderen Abteilungen von der GamesIndustrie, ordentlich floriert, greift man doch nicht ein Thema einer anderen Messe auf.

Nach diesem Disaster fühle ich mich nur noch mehr bestärkt darin, nie auf die GamsCom zu gehen. Erst durch nen Termin, der auf die gleiche Zeit wie die der GamesConvention gesetzt wird, die andere Messe ausstechen. Dann doch den Termin nach hinten verschieben. Und dann das noch. Einfach das Thema der Messe aufgreifen, die man doch mit allen Mitteln verdrängt hat, noch dazu diese Ausrede.
Kein Konzern würde Produkte von anderen Unternehmen so dreist und schamlos kopieren. Da würde man gleich einschreiten mit Patent und Copyright. Aber die lieben Kölner stört´s wohl kein bisschen.


Nachricht
Avatar
Offline Mazzle

Geschrieben: Freitag, 15. Januar 2010, 23:48

Es gab doch eh schon 09 eine ganze Halle mit Onlinekram und kleineren Austellern.
Also jetzt einfach nen Themenweltbanner über den Eingang hängen und fertig ist.
Toll.


Nachricht
Avatar
Online Pascal
Samus blasts it up!
Geschrieben: Samstag, 16. Januar 2010, 14:20

Da is der Chris wohl etwas angesäuert, dass der Standort Leipzig noch weiter zurückgedrängt wurde ^^

Was regt ihr euch so auf? Das ist doch nun einmal Standard in der Wirtschaft, dass etwas von anderen übernommen wird. Ist doch bei Spiele-Entwicklungen das selbe, hier werden auch Elemente von anderen Spielen genommen und ins eigene Game eingebaut. Und solange das gut "geklaut" ist, braucht sich doch auch niemand zu beschweren.
Und der Konkurrenzkampf in der freien Wirtschaft ist nun einmal hart, da bleibt zwangsläufig jemand auf der Strecke. Anstatt euch zu freuen, dass sich die gamescom weiter etablieren will und dazu einige Bereiche ausbaut, meckert ihr nur rum. ^^


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum