Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Sony: "Sorcery zeigt, dass Move besser als Kinect und Wii ist!"

Sony: "Sorcery zeigt, dass Move besser als Kinect und Wii ist!" 14:27 - 30.03.2012 - Lange Zeit war es ruhig um den Motion-Krieg rund um Kinect, Move und Wii. Doch nun meldet sich Sony mit einer doch recht eindeutigen Aussage. So behauptet man, dass der kommende PS3-Titel Sorcery eindeutig die Überlegenheit der Move gegenüber Kinect und Wii beweist. So wird man mithilfe des Move-Controllers Feuerbälle werfen und andere Zaubersprüche auslösen können.

Zitat

Es ist mehr Hardcore als andere Motion-Spiele es sind. Die meisten Spiele mit Bewegungssteuerung sind sehr, sehr casual-lastig angedacht. Sie haben schon fast eine "Simon sagt"-Qualität an sich. Wir wollten etwas machen, dass auch die Hardcore-Gemeinde anspricht und gleichzeitig eine gewisse Tiefe und Komplexität beinhaltet.

Die Aufmerksamkeit im Detail ist es, woran ernsthafte Spieler interessiert sind. Es ist nicht "Oh, ich kann mir meinen Weg mit "Button Mashing" freihauen. Wenn man das System meistert, dann fühlt man sich wie ein mächtiger Spieler. Der Fakt, dass die Move so präzise ist, lässt uns ein technisch fokussiertes und auf Fähigkeiten basierendes Spiel mit Bewegungssteuerung erschaffen.

Ich finde, der Titel macht einen besonders guten Job zu zeigen, was es zu einem besseren System macht als es die anderen Arten der Bewegungssteuerung sind. Es ist flotter, sauberer und präziser. Ich glaube nicht, dass man ein solches Spiel auf Kinect oder Wii bringen könnte. Sie würden technisch kein solches Gameplay erlauben.
Dies sind ganz schön harte Worte, doch sind es auch wahre Worte? Diese Frage können wir momentan noch nicht beantworten, aber ein Gameplay-Trailer von Sorcery kann uns einen ersten Eindruck verschaffen.



Quelle: computerandvideogames / Youtube



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

32 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Bliblablub

Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:33

Sony fühlt sich auch als King -_-
Ich hätte keine bock die ganze Zeit so rumfuchteln zu müssen. Bei TLoZ SS habe ich auch nur meine Handgelenck bewegt. :D


Nachricht
Avatar
Offline Gingo
Verliebt in den NEUEN 3DS ♥
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:37

Haha. :D
Beim Punkt mit den Casual-Spielen und dem tollen "Simon sagt"-Vergleich haben sie schon recht. Auch ist Button Smashing (übrigens steht in der News "Mashing"), an statt Smashing) leider häufig Bestandteil eines heutigen Spiels. Hätte nicht gedacht, dass Sony mal etwas vernünftiges sagen kann.
Jedenfalls sieht das Spiel, genau wie bei anderen Spielen, die die Bewegungssteuerung unterstützen, nach normalen rumfuchteln eines Controllers (bei Kinect Körpers) aus. Ob das jetzt soooo präzise ist, weiß ich nicht. Wenn`s ähnlich wie in TLoZ: SS aufgebaut ist würde ich es ja noch verstehen, aber diese Feuebrälle schmeißt man doch fast immer in die gleiche Richtung bzw. immer auf den Gegner.


Nachricht
Avatar
Offline ForeignELITE

Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:39

Naja Sony halt mehr muss man nicht sagen. - Ich binn eh ein absoluter Sony hasser


Nachricht
Avatar
Offline Kraxe
Oldschool Zelda Nerd - made in Austria
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:45

Move ist besser als die Wiimote, nur obs besser als Kinect ist.weiß ich nicht. Ist auch ein blöder Vergleich


Nachricht
Avatar
Offline Dr. Peace
BAM BAM BAM!
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:46

Als ich den Titel schon gelesen habe dachte ich mir schon "Lasset das Flamen beginnen".


Nachricht
Avatar
Offline Blaze
Häuptling der CreedGamers
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:46

Sorry aber wenn es einen Motion-König auf dem Markt gibt dann ist es die Razer Hydra. Kostet mehr, aber dafür hat es die beste Technik und Präzision, die es momentan auf dem Markt gibt :P


Nachricht
Avatar
Offline Eric
Redakteur♥
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:46

Auch ist Button Smashing (übrigens steht in der News "Mashing"), an statt Smashing)
Ich zitiere mal eben Wikipedia, da ich jetzt extra noch einmal nachgeschaut habe.

Zitat

button mashing (auch button bashing,
fälschlicherweise oft auch als button smashing verstanden) ist ein
Fachausdruck aus dem Computerspieler-Jargon
Ist also so korrekt. ;)


Nachricht
Avatar
Offline Gingo
Verliebt in den NEUEN 3DS ♥
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:51

Auch ist Button Smashing (übrigens steht in der News "Mashing"), an statt Smashing)
Ich zitiere mal eben Wikipedia, da ich jetzt extra noch einmal nachgeschaut habe.

Zitat

button mashing (auch button bashing,
fälschlicherweise oft auch als button smashing verstanden) ist ein
Fachausdruck aus dem Computerspieler-Jargon
Ist also so korrekt. ;)

Oh... 8o 8| Einigen wir uns darauf, dass alles das Gleiche ist. :P


Nachricht
Avatar
Offline Bapman

Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:51

vllt besser aber wie wäre es mal mit was eigenes????


Nachricht
Avatar
Offline Schnoy
\ö/
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 14:52

@Gingo: Man kann sowohl Mashing als auch Smashing sagen, bedeutet meines Wissens nach beides dasselbe (wobei mir persönlich Smashing besser gefällt)
EDIT: Ich lese grad dass Smashing falsch ist :D na toll (egal ich werds weiterhin verwenden :P)

@Topic: Also normalerweise bin ich der totale Sony Fanboy aber wenns um Bewegungssteuerung geht finde ich machen sich Sony und Microsoft (bei Nintendo ist mir das bis jetzt noch nich wirklich aufgefallen) ziemlich lächerlich, weil sie immer wieder um jeden Preis versuchen, den Leuten weiszumachen, dass ihre Bewegungssteuerung die beste ist.
Mir persönlich geht Bewegungssteuerung am Hintern vorbei!


Nachricht
Avatar
Offline Mayday
Großmeister
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 15:02

puuh... also ich weis nicht!
das einzige was ich bisher gesehen hab, war das der spieler einen zauberstab von oben nach unten und andersherum geschwungen hat. Bei genaueren hinsehen muss er etwas zielen bei mehreren gegnern auf dem bildschirm (wie z.b.: bei redsteel 2, "der adler" wenn ich mich nicht täusche) aber warum kann man solche einfache bewegungen nicht auf wii oder kinekt spielen?
total unlogisch!!!


Nachricht
Avatar
Online Wario
schleicht bald durch Paris
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 15:47

Also mal ehrlich. Kinect ist da in vielen Hinsichten schon ziemlich überlegen. Sonst würde Forscher das nicht benutzen. Aber Sony kotzt mich mit ihrer Bescheidenheit langsam an.


Nachricht
Avatar
Offline Mudo

Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 16:00

Jo, dann hat Sony die beste Steuerung.Nintendo hat dafür die Kunden,die die schlechtere Qualität nutzen.

Was wohl wichtiger ist?


Nachricht
Avatar
Offline Kid Icarus
Here Comes the Pain !!!
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 16:00

Move ist was das technische angeht auch besser da haben sie schon recht allerdings darf man auch nicht vergessen das move an sich wesentlich mehr kostet und auch um einiges später auf den Markt gekommen ist da war die Technik halt auch schon um einiges weiter als 2006


Nachricht
Avatar
Offline Phoenix

Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 16:22

Es ist nicht wirklich verwunderlich, dass das kommt. Ist doch völlig normal, dass mein sein eihgenes Produkt als das beste ansieht^^


Nachricht
Avatar
Offline Gringo
Wing Commander
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 16:25

Dadurch verkauft sich der Sony-Crap auch nicht besser.


Nachricht
Avatar
Offline S-Kennedy
Die fliegende Fliege
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 16:39

Ich finde es immer noch unglaublich, dass Sony wirklich stolz ist, dass Move besser funktioniert, als die Wiimote (Kinect lasse ig jetzt mal weg). Ja klar funktioniert´s besser, aber man schaue auch mal, wann die beiden Kontroller erschienen sind :D


Nachricht
Avatar
Offline Link92

Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 18:58

XDDD jaa nee ist klar
ich glaube mal nicht das move besser sein soll als kinect oder wii
sah am anfang auch nicht sehr nach einer 1 zu 1 bewegung aus...


Nachricht
Avatar
Offline Kevinnet
Music is the best drug. The only drug for me <3
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 20:49

Ist mir egal. Momemtan habe/hatte ich schlechte Erfahrungen mit Sony (150€ an Sony gezahlt für NICHTS) Und auf der GamesCom hatte ich schlechte Erfahrungen mit Move. Beim Bowling war die Steuerung totaler Driss, bewegungserkennung auf dem Stand einer normalen Wii Remote. Beim Pool war sie nur mittelmäßig. Vllt. hatte das System Probleme mit der Location. Also ich hab keinen Grund mehr für eine PS3. Gran Tourismo 5 war einer der Gründe, weil es bei GAmeOne als "State of the art" Grafik genannt wurde. Naja .... Grafik war auch nicht so toll und die Konkurrenz sieht auch besser aus (Forza).
Und ich bin zufrieden mit der Wii Remote. Das Pointen funktioniert perfekt und mit Wii Motion Plus sind alle Gesten meist erkennbar.


Nachricht
Avatar
Offline SITDnow
~ Der letzte Optimist ~
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 21:25

Huh, irgendwie versteh ich nicht warum auf ntower ab und zu Playstation Werbung auftaucht ô.o
Wollt ihr nen ptower aufmachen und schon ein paar User akquirieren? :troll:


Nachricht
Avatar
Offline Mario-WL
Special Brawler
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 21:42

Besser als die WiiMote ist Move auf jeden Fall!
Aber gegen Kinect kommt das meiner Meinung nach nicht an.


Nachricht
Avatar
Offline Gamer96
Der Typ der verschwindet und erst am Ende zurückkomt
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 21:52

^^?

Trozdem bleiben nintendo und mircrosoft immer besser als sony weil sony halt ne schlechte Marketingabteilung hat :wahaluigi:
Woher ich das weiß :?:
move verkauft sich doch schlecht :objection:


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 22:20

Vollkommen egal welches jetzt besser, cooler oder sonst wie anders ist, die Verkaufszahlen sprechen doch für sich. Also, lasst sie labern.


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Samus blasts it up!
Geschrieben: Freitag, 30. März 2012, 23:05

Ich finde es immer noch unglaublich, dass Sony wirklich stolz ist, dass Move besser funktioniert, als die Wiimote

Und nicht zu vergessen wie stolz Sony darauf ist, dass man mit Move zum allerersten Mal Spiele mit einem Motion-Controller spielen kann :troll:

Aber naja, natürlich sagt Sony das alles. Sie wollen ihre Produkte ja auch verkaufen.


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Samstag, 31. März 2012, 00:03

bin mit der wii-steuerung zufrieden.alles andere ist geschwätz,kennt man ja.
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Sarxer

Geschrieben: Samstag, 31. März 2012, 00:58

Mich würde es nicht überraschen, wenn Nintendo eine ähnlich gute Steuerung mit Motion + zaubern würde.


Nachricht
Avatar
Offline TimeKiller
Nintendo Zocker / Nissan Fahrer
Geschrieben: Samstag, 31. März 2012, 08:26

Und selbst wenn ,Sony hat mal wieder nachgemacht statt selbst nachgedacht. Trotzdem loost Sony zurzeit ab, man siehe Fernsehr und Handys.


Nachricht
Avatar
Offline Maverick

Geschrieben: Samstag, 31. März 2012, 09:51

Ja, das Sony gut kopieren kann kennt man ja bereits :D Für eigene Ideen sind sie aber meistens zu bescheuert... Verdammte sony-Mafia ;)


Nachricht
Avatar
Offline wwefan89
DNS~warioman89
Geschrieben: Sonntag, 1. April 2012, 16:20

also wenn ich schon höre dass das move besser sein soll als wii kriege ich schon wieder so nen halz udn mein puls geht auf 180 hoch

ist schon klar sony das euer move bisschenbesser sein kann aber ist auch nru so weil ihr euch nix einfallen lässt udn deswegen einfach mal die kontroller von wii gekauft und billig kopiert habt


was in meinen augen jeder kann

sollche ...... sollen sich mal lieber neue leutz kaufen die mal bisschen kreativität rein bringen in ihrer bude

als nur zu kopierne was das zeug hält

I HATE SONY!!! die klauerfirma


Nachricht
Avatar
Offline Metallix

Geschrieben: Montag, 2. April 2012, 10:12

Das is nen Witz oder? Das Gameplay sieht im Trailer nicht anders aus als nen etwas weniger liebevoll designtes Zelda... Was daran jetzt bahnbrechend sein soll, weiß ich nicht...


Nachricht
Avatar
Offline Phoenix

Geschrieben: Montag, 2. April 2012, 12:29

Das is nen Witz oder? Das Gameplay sieht im Trailer nicht anders aus als nen etwas weniger liebevoll designtes Zelda... Was daran jetzt bahnbrechend sein soll, weiß ich nicht...

Ist es nicht offensichtlich, dass es logisch ist, dass man sein Produkt als das Beste darstellen will?
Wären ja schon selten dämlich, wenn nicht^^


Nachricht
Avatar
Offline Emme
Defender of Earth
Geschrieben: Donnerstag, 5. April 2012, 10:27

Grafisch nicht so der Klopper, man fragt sich halt warum sowas nicht auf Wii gemacht wurde, ich hab die Harry Potters nie gespielt, gabs da sowas ? Ein vernünftiges Peitschen-Spiel gabs auch nicht, dabei haette sich ein Castlevania oder Indy Game durchaus machen lassen. Und ein gutes Lichtschwertgame gabs auch nicht, also im Grunde alles worauf Fans seit 2006 gewartet haben, wurde nicht erfüllt. Entweder gehts technisch nicht oder e ist halt doch ein Unterschied, ob ich Indy beim Schwingen zugucke oder ein ganzes Spiel drum stricken muss.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum