Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Nintendo kämpft gegen Mario Kart Wii Cheater

10:49 - 13.04.2008 - Wie seit gestern bereits bekannt gibt es zahlreiche Cheater im Online-Modus von Mario Kart Wii. So sollen Zeitergebnisse verfälscht worden sein.

Jetzt wurde Nintendo aktiv und hat die Cheater geblockt und deren Zeiten komplett gelöscht. Das melden zumindest einige User in diversen Foren.

Quelle: GoNintendo



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

3 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Pascal
Ja, Wii U schafft das!
Geschrieben: Sonntag, 13. April 2008, 18:28

Ist auch richtig so. So lernen die auf dem harten Weg, dass so was nichts bringt.


Nachricht
Avatar
Offline Dennis I.
Hare Haka
Geschrieben: Montag, 14. April 2008, 11:07

Find ich gut, dass Nintendo da hart durchgreift. Dachte eigentlich, dass es dauert, bis sie handeln. Aber so ein fixes Verhalten lob ich mir ;)


Nachricht
Avatar
Offline ILoveWii
3. Lehrjahr, Systemelektroniker
Geschrieben: Samstag, 7. Februar 2009, 16:54

Schon sehr sehr alt aber da kann ich ja meine Geschichte hier reich schreiben!

Als ich letztens Online war mit Freunden ist mir das nämlich passiert. Ein Cheaterim rennen. Erst hatte er meinen MKWii Freund gehabt als ich ihn helfen wollte was mir gelang hatte er mich als nächtes gehabt. Ich hatte über 9000 Rennpunkte. Danach nur noch so 8300. :(


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum