Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Nachfolger zu House of the Dead: Overkill wäre möglich

11:09 - 17.02.2009 - Wie der Entwickler Headstrong in einem Video-Interview veraten hat, wäre man an einem Nachfolger zu The House of the Dead: Overkill interessiert. In unserem Review konnte der aktuelle Teil mit einer Wertung von 83% abschneiden. Ob Overkill auch in Deutschland erscheinen wird, ist zur Zeit noch ungewiss.

Hier gehts zum kompletten Video-Interview

Quelle: seganerds



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

13 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline lobo

Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 11:18

Hoffentlich kann man dann bei dem endliche richtig zu viert spielen. Bei Overkill geht es ja nur in den Minispielen.

Übrigens etwas, was Ihr leider im Review nichtmal erwähnt habt.
ausserdem ruckelt es gelegentlich nicht gerade wenig. Wurde auch nicht angesprochen..


Nachricht
Avatar
Offline Holger
Administrator
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 11:20

Also Ruckeln hatte ich ganz selten. In der Gesamtspielzeit 1 oder 2 mal maximal. Mich regen eher die Abstürze im Nachhinein auf.


Nachricht
Avatar
Offline Sonic7
Master Kommentator
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 11:25

Ein Nachfolger währe Geil!!! Habe es jetzt beide Moduse Durchgespiellt und wede jetzt den EXTRA Zombi... äh Sorry denn EXTRA Mutanten Modus einschallten. Bei mir Ruckelts auch sehr Wenige mahl.... Sonsts aber immer Flüssiges Gameplay! Einfach Perfekt. Das Beste Motherfucking House of The Dead! Shit!!!!


Nachricht
Avatar
Online Dark Conflict
Und weiter gehts :)
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 11:34

ich glaub lobo meint die Rückstoße wenn man mit ner dicken Wumme schießt, diese sind natürlich lobo und kannse bei den updates der Waffen verringern, dann merkst du und siehst diese Rückler nicht, kann aber sein, dass es dennoch mal ruckert.


Nachricht
Avatar
Offline lobo

Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 11:41

Ich meine natürlich nicht den Rückstoß.
Besonders wenn Feuer dargestellt wird, ruckelt es schon nicht wenig.

In anderen Reviews im Netz wird das auch herausgehoben.



Man sollte ein Spiel, nur weil man es gerne spielt, nicht unbedingt so hinstellen, als hätte es keine negativen Aspekte...



Besonders ist es eine Frechheit ein Spiel als 4Spieler tauglich zu
bezeichnen und dann nur 3 schwache Minigames in das Spiel einzubauen,
die zu viert spielbar sind.



Echt schade, dass ihr darauf nicht im Review eingegangen seid. Das ist doch essentiell für derartige Spiele...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lobo« (17. Februar 2009, 11:47)




Nachricht
Avatar
Online Dark Conflict
Und weiter gehts :)
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 11:45

Naja, Kritik Punkte sind schon wichtig zu erwähnen aber es ist ein tolles Review und man ist natürlich bewusst, was man veröffentlicht, also hat es seine Richtigkeit, da jeder Reviewschreiber halt anders ist, halt eigenen Style reinschreibt, ist es okay. Nichts für ungut, lobo ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dark Conflict« (17. Februar 2009, 13:59)




Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 14:27

Ich bin dabei!hab es jetzt auch im dierector'scut durch!geil,geil!endlich mal ein spiel für mich erwachsenen bub und heh,fuck -äh motherfucker im märz kommt madworld was will ich mehr?!ps*hoffentlich hab ich mich nicht zu derb ausgedrückt,aber die ganzen schlechten spiele,minisamml. da muss man mal dampf ablassen geht kaum zur zeit besser wie mit house of dead-overill!!mfg


Nachricht
Avatar
Offline Nandino

Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 14:30

Vielleicht sollten die Entwickler erstmal die Verkaufzahlen vom aktuellen The House of the Dead ne Weile beobachten und daraus dann sehen ob´s sich überhaupt rendieren würde.


Nachricht
Avatar
Offline CSX
Online-Zocker
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 17:05

Ob Overkill auch in Deutschland erscheinen wird, ist zur Zeit noch ungewiss.


Nein, nicht ungewiss. Es wurde bereits von offizieller Seite gesagt dass Overkill sowie auch Madworld nicht in Deutschland in den Handel kommen.


Nachricht
Avatar
Offline Holger
Administrator
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 17:25

@CSX Overkill wird momentan bei den deutschen Behörden geprüft, das wissen wir direkt vom Hersteller. MadWorld wird defintiv nicht erscheinen.


Nachricht
Avatar
Offline CSX
Online-Zocker
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 23:12

Dann ist das aber neu, ich erinnere mich an diverse Newsmitteilungen im August letzten Jahres die besagte dass es nicht in Deutschland erscheint.


Nachricht
Avatar
Offline lobo

Geschrieben: Mittwoch, 18. Februar 2009, 08:03

Ein Review stellt per Definition eine Bewertung dar. Daher sollte es alle Aspekte eines Spieles beschreiben.
Daber sollte bei einem Railshoter auch besonders der Multiplayer Beachtung finden.
Des Weiteren sollten negative Aspekte herausgestellt werden.

Der Fließtext ist natürlich immer subjektiv geprägt. Das ist gar nicht anders möglich. Aber die im Spiel vorhandenen Features sowie möglichse Downsites müssen in einem Review erwähnt werden. Ansonsten sollten die Reviews nicht als derartige bezeichnet werden, sondern unter der Rubrik "Spieleindruck" geführt werden.


Nachricht
Avatar
Offline Holger
Administrator
Geschrieben: Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:31

Hab für dich das Ruckeln im Gast-Kommentar auf N-Zone betont ;-)
http://www.videogameszone.de/aid,676561/The-House-of-the-Dead-Overkill/Review/?page=3


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum