Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Review: Detective Conan: Die Mirapolis-Ermittlung

21:18 - 17.02.2009 - Marvelous Entertainment hat mit Detective Conan: Die Mirapolis-Ermittlung ein Spiel zur bekannten Anime-Serie veröffentlicht und ich durfte mich mit dem kleinen Conan Edogawa auf eine spannende Reise begeben. Wie das Spiel in unserer Redaktion abgeschnitten hat, könnt ihr in unserem Review nachlesen.

Hier geht's zum Review von Detective Conan: Die Mirapolis-Ermittlung!


Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

11 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Schüddy
Moderatoren
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 21:38

Kauft Zack and Wiki und gut ist. Das Spiel wird euch gefallen. Mir gefällt das Genre eigentlich auch nicht so, aber Zack and Wiki habe ich mir trotzdem wegen den Wertungen und wegen der Steuerung gekauft und es ist einfach nur geil. Das Spiel ist grandios! :)
Unterstützt Capcom! :D

Von Detective Conan haben sich hier aber auch viele mehr erwartet. :/


Nachricht
Avatar
Offline Dark Conflict
Und weiter gehts :)
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 21:48

Ja nettes Review, ist vlt zu nett beurteilt worden.
Doof ist ja, dass es keine Cel-shading Grafik hat, die typischen TV-Tracks (oder doch oO) fehlen und die Liebe fehlt und wieder dass schnelle Geld war an erster Stelle :(
Und wenigsten Animeszenen sollten drin sein!!
Schade, würde ich ein Spiel von DC entwickeln, hätte ich die gute 80% Marke angepeilt ;)
sonst ist es wieder ne typische Film/Serien Umsetztung......


Nachricht
Avatar
Offline tuk
*There Is A Light That Never Goes Out*
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 21:48

Zack und Wiki und Okami --> für alle die es noch nicht besitzen.......ab zum nächsten media markt =)


Nachricht
Avatar
Offline Dark Conflict
Und weiter gehts :)
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 21:53

Schluss mit Werbung und Offtopic!!!


Nachricht
Avatar
Offline Nandino

Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 21:57

Ich muss ehrlich gestehen Detektiv Conan hatte ich kurze Zeit im Visier aber dies hat sich nun durch dieses Review erledigt! Da greif ich dann sowieso lieber zu Zack & Wiki.


Nachricht
Avatar
Offline Lucien
Held
Geschrieben: Dienstag, 17. Februar 2009, 22:20

Ich find die Umsetzung ins Deutsche ziemlcih grausam, die Sprache ist viel zu höfflich... Herr Mori hat uns mitgenommen... das soll Conan sagen? haha, was soll der scheiß? Oder auch nicht schlecht. da redet man von Ran und plötzlich hat sich eine ominöse Rachel (US-Name von Ran) eingesetzt, dass die Detective Boys mit zu Mirapolis-Anlage dürfen... Das verdirbt dann auch den letzten Reiz des Games.


Nachricht
Avatar
Offline Tweety
RAWR <3
Geschrieben: Mittwoch, 18. Februar 2009, 10:50

So gut scheint es ja nicht geworden zu sein, ist mir aber egal, als Detektiv Conan Fan brauch ich das Spiel einfach! <3


Nachricht
Avatar
Offline Marco_93
Besitzt Kompetenzen im Umgang mit Schaufel & Axt
Geschrieben: Mittwoch, 18. Februar 2009, 13:10

Hmh, schade. Ich hatte zwar sowieso nicht vor, mir das Spiel zu kaufen, aber trotzdem dachte ich mir, dass daraus ein gutes Spiel werden könnte. Der Manga bzw. der Anime ist ja auch eigentlich ganz cool, aber das Spiel ja anscheinend nicht.... :(


Nachricht
Avatar
Offline Daniel P.
Ehemaliger ntower-Redakteur
Geschrieben: Mittwoch, 18. Februar 2009, 13:52

Fans des Franchises können auch getrost zugreifen und sehen über die Fehler hinweg. ^^


Nachricht
Avatar
Offline Dark Conflict
Und weiter gehts :)
Geschrieben: Mittwoch, 18. Februar 2009, 13:56

Naja, dennoch fehlt mir ein Cel-Shading-Look :(
Egal gespielt wird es dennoch. ;)


Nachricht
Avatar
Offline Wiiler
Werderaner
Geschrieben: Mittwoch, 18. Februar 2009, 20:37

Ich werds net holen. Ich hab zwar die ersten beiden Mangas, aber n Fan... nicht so wirklich.

@Lucien: Auch ToS Fan?


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum