Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Super Mario Galaxy 2 mit Super Guide? Shigeru Miyamoto ist sich unsicher

16:38 - 16.11.2009 - Mit New Super Mario Bros. Wii, was am 20. November 2009 in Europa erscheint, gibt es erstmals ein Spiel mit dem sogenannten "Super Guide". Dieses Feature soll unter anderem für Neulinge gedacht sein, die noch nicht allzu viel Erfahrung mit Jump'N'Runs beziehungsweise Videospiele im allgemeinen haben. Mit verschiedenen Videos wird euch gezeigt, wie man eine gewisse Stelle meistert. Doch wie sieht es mit Mario's zweitem Abenteuer im Weltall aus? Wird Super Mario Galaxy 2 das Feature untersützen? Shigeru Miyamoto, Mario-Erfinder, ist sich noch unsicher.

Zitat

Well, as far as the challenge of Super Mario Galaxy 2 is concerned, I think it’s going to be a really challenging game, but whether or not we are going to incorporate the Super Guide, I just cannot tell,” Miyamoto told us. “In general, wherever and whenever appropriate, I think we will want to incorporate that kind of thing, but I cannot commit to anything specific right now.


Man ist sich also noch unschlüssig, ob man in Zukunft sich auch helfen lassen kann, wenn man mit Super Mario mal keinen Stern ergattert.


Quelle: Nintendo Everything



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

24 Kommentare


Nachricht
Avatar
Online cobrakhan

Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 16:39

Ach nö! Bitte laßt es,dann dauert der Release wieder länger wenn die das noch einbauen wollen.


Nachricht
Avatar
Offline Mazzle

Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 16:45

Lasst es draußen. Was wird das noch hier? Ne Verweischlichung der Zockergemeinde? Früher war es doch Standard dass einige Games halt Schwer waren.
Zudem sollen sie den Release nicht noch herauszögern, und jeder der schon den ersten Teil gespielt hat, wird sich wohl darin zurecht finden.


Nachricht
Avatar
Offline TheRobertQ
.
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 16:48

Seh ich genauso!!.....wenn man zu schlecht ist um gute Spiele spielen zu können gibt's auch andere methoden....wie z.B. Internet,freunde usw.
hauptsache es kommt schnell genug raus :P
erstmal wird aber NSMBWii gekauft ;-)


Nachricht
Avatar
Offline Vauxhall
I want everything this world's selling, and eternity's topping the list!
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 16:50

"Mit verschiedenen Videos wird euch gezeigt, wie man eine gewisse Stelle meistert."¨
Also soviel ich weiss stimmt das nicht. Der Super Guide spielt ab dieser Passage das Spiel für dich und du kannst dann dort wieder eingreifen, wo du Lust hast. Sonst würde das ganze ja nicht viel Sinn machen^^
@topic:
Ist mir eigentlich relativ egal, ob der eingebaut wird oder nicht.


Nachricht
Avatar
Offline TheRobertQ
.
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 17:27

@Vauxhall uns ist eig. auch egal ob er eingebaut wird solange der releasetermin deswegen nicht verschoben wird :)


Nachricht
Avatar
Offline Gringo
Wing Commander
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 17:28

Spricht doch absolut nichts dagegen, dieses Feature einzubauen. Wer es nicht braucht, benutzt es einfach nicht.
Und wegen einem evtl. verschobenen Release rumzuheulen, der noch nichtmal feststeht, ist ein wenig albern.


Nachricht
Avatar
Offline TheRobertQ
.
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 17:32

ich schreib hier eh nur mit weil mir langweilig is ^^

vllt. kauf ichs mir auch gar nicht mal schauen ^^


Nachricht
Avatar
Offline Tenno
Ehrenmitglied
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 17:47

Im Grunde ne ganz nette Sache, aber ich denk für die meisten von uns ist das nicht mehr als ein nutzloser Beisatz. Ich kann mich mit Nintendo's Denkweise, auch die jüngeren, bzw. die, die normaler Weise nicht mit Konsolen in Berührung kommen, zum Zocken azuregen einfach nicht auseinandersetzen. Ich mein - ich fing mit drei Jahren an zu zocken und früher waren die Spiele um einiges schwerer als heute. Also heißt das, was ich damals mit drei Jahren anfing zu lernen, sollen heute Leute mit sogenanntem Superguide schaffen? Oh yeah.

Zitat von »cobrakhan«


Ach nö! Bitte laßt es,dann dauert der Release wieder länger wenn die das noch einbauen wollen.

Rüchtich!

Zitat von »Mazzle«


Lasst es draußen. Was wird das noch hier? Ne Verweischlichung der Zockergemeinde?

Die hat doch schon längst stattgefunden.

Zitat von »TheRobertQ«


ich schreib hier eh nur mit weil mir langweilig is ^^

vllt. kauf ichs mir auch gar nicht mal schauen ^^

Super!



Grüße....


Nachricht
Avatar
Offline Lausebub
Anerkannter Lausebub
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 19:12

Du sagst es Tenno: Für die meißten von UNS. Und mit UNS meinst du wohl 30 Millionen Vielspieler auf der Welt. Aber es gibt außerdem noch viel mehr Casual-Gamer und über 500 Millionen potenzieller Videospieler. Was ist denn mit denen? They don`t matter or what? Das ist doch eher umgekehrt. Mein Vater möchte jetzt auch NSMB Wii spielen und wenn ich mal außer Haus bin wird er sich bestimmt über den Super Guide freuen, wenn er mal nicht so gut vorankommt. Außerdem: Möchte man wirklich in einem Level 50 Mal sterben, nur um es noch ein weiteres Mal zu tun? Weniger Frust bedeutet mehr Spaß und so können auch mehr Menschen das Ende der Credits mit Miyamoto-san (誕生日おめでとう。) und Iwatan-san!

Ich würde mich auf jeden Fall über einen Push des Super Guide bei Videospielen freuen und Freue mich Super Mario Galaxy im Jahr 2010 spielen zu können. Mit und ohne Super Guide.

Chiha!


Nachricht
Avatar
Online MCDugster
Moltes gràcies per tot Mister
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 19:39

was ist denn an den guide so schlimm. manche regen sich über dinge auf wo es gar keinen grund gibt...macht es das spiel schlechter? nein...


Nachricht
Avatar
Offline Tenno
Ehrenmitglied
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 19:46

@Lausebub: NSMB DS war wirklich kein schweres Spiel. Meinst du echt NSMB Wii wird so ein Spiel, bei dem man 50 Mal am Stück stirbt?
Ich hab auch klein angefangen. Und wenn man sich ein bisschen damit aussetzt, lernt man Super Mario sehr sehr schnell. Ich meine: Simpele Steuerung, durchschaubares Gameplay.
Man kann es mit einem schwereren Spiel vergleichen, wie z.B. Mario Kart Wii, da es durch den Glücksfaktor im Solo Modus ziemlich schwer ist. Man muss perfekte Runden hinlegen - das brauch Übung und Zeit. Perfektion ist eine Sache des Trainings und die brauch man für Mario Kart Wii - aber definitiv nicht für NSMB DS. Verbesser mich, wenn NSMB Wii schwerer ist, als die DS Version.


Nachricht
Avatar
Online MCDugster
Moltes gràcies per tot Mister
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 19:51

laut pascal und diversen magazinen schon...bevor man ein spiel beurteilt sollte man es selber mal zocken und nicht nach den vorgänger gehen...


Nachricht
Avatar
Offline OddworldCrash
bis die Augen bluten
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 19:53

Also nein! Nicht jeder Noob soll Gamer werden! Sogar ein Casualfreak ist fähig genug um in Mario Galaxy mindestens 80 Sterne zu hohlen. Sowieso verkaufte sich Galaxy bombig, also lasst den Dreck Nintendo!!!!!!


Nachricht
Avatar
Online MCDugster
Moltes gràcies per tot Mister
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 19:58

Auch lustig^^

Das man als core-gamer einschätzen kann ob es casuals schaffen oder nicht^^

jetzt kommen natürlich wieder welche die sagen meine schwester oder so kann das auch...weil ja alle casuals so sind wie die schwester.

ich finde schon das es in smg einige schwere stellen gab und ich kenne auch viele die diese gerne gemeistert hätten ohne meine hilfe. und ein video was zeigt wie es funzt oder so wäre doch für die top...aber alles ist schlecht von nintendo...selbst features die nichts zu verschlechterung des gameplays beitragen.^^


Nachricht
Avatar
Offline rueadna

Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 20:07

Dann stell ich mal eine vage Vermutung auf: Super Mario Galaxy 2 wird leichter als New Super Mario Bros Wii. ;)


Nachricht
Avatar
Offline Vauxhall
I want everything this world's selling, and eternity's topping the list!
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 20:24

@TheRobertQ:
Achso, sorry hab dann was falsch verstanden^^ Wollte halt auch meinen Senf dazu geben D:


Nachricht
Avatar
Offline Tenno
Ehrenmitglied
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 20:29

Jetzt im Ernst. Oft ist's doch klar wie es funktioniert. Man will einfach ne Passage überspringen. Ich mein, muss dir einer bei MKW sagen, wohin du fahren musst? Lediglich das Driften müsste man selbst rausfinden.
Hey - meistens ist der Weg ja klar, nur das Problem ist das man sich mal verdrückt oder nicht schnell genug ist oder oder oder....
SMG hatte einige schwere Stellen, z.B. die Passagen mit den weißen Kometen. Aber egal?! Muss man das machen, um es auf 70 Sterne zu schaffen? Nein.
Ach übrigens. Ich habe keine Angst, dass Nintendo vielleicht dadurch ein paar Casual Gamer dazugewinnt, aber was mir mehr Angst macht: Dass Nintendo sich mehr um die Casual Gamer kümmert, als bisher schon. Ich mein des ganze Wii Fit, Wii Fit Plus, Wii Sports Resort, Wii Music. Wayne!?


Nachricht
Avatar
Offline Gringo
Wing Commander
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 20:40

Kann mir mal jemand nochmal erklären, was an einer OPTIONALEN Spielhilfe so schlimm ist. Ernsthaft, ich möchte jetzt wissen wo da das Problem ist.


Nachricht
Avatar
Online MCDugster
Moltes gràcies per tot Mister
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 20:42

Und ich sage dir das du die letzten Interviews und Kommentare von Nintendo nicht gelesen hast und das Ziel von den Spielen wie WiiFit nicht siehst.

Nintendo sagte mal sie wären enttäuscht darüber das zu wenige Casuals core-games zocken. Für viele Casuals ist es auch zu schwer, einen Stern zu FINDEN oder zu sehen wie man es macht bei knifflige stellen usw usw. da ist diese Idee mit den Demodingsbums doch eigentlich genial! Damit können sie die casuals zu core-gamern gewinnen...was in aller intresse für uns ist das auch casuals mehr core-games zocken...siehe verkaufszahlen...
@Gringo
Das ist ja der witz...


Nachricht
Avatar
Offline Nintendo-dog
TheGamingMan
Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 21:44

von mir aus gerne....kann doch jeder für sich entscheiden ob er es benutzt oder nicht :)


Nachricht
Avatar
Offline World

Geschrieben: Montag, 16. November 2009, 22:47

Ich finde es lächerlich wie einige hier Casualgamer als Noobs oder Freaks abstempeln. Casualgamer sind auch Gamer, die nur ein Genre spielen. Nur weil ihr kein Casual mögt heißt es lange nicht dass es schlecht ist. :rolleyes:
@topic
Egal ob es eingebaut wird oder nicht, das Spiel wird dadurch auch nicht schlechter oder besser


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Dienstag, 17. November 2009, 00:15

sage mal smg2 kommt zu weihnachten 2010.mfg


Nachricht
Avatar
Offline Pizza

Geschrieben: Dienstag, 17. November 2009, 17:35

Lecherlich,wie manche hier dieses Superguiddingsbums schlecht machen,man MUSS es ja nicht benutzen,jeder ders braucht freut sich und wer nicht ignorierts....
MC DUgster hat alles dazu gesagt!


Nachricht
Avatar
Offline Sephiroth*

Geschrieben: Dienstag, 17. November 2009, 23:06

an dieser stelle muss ich mal MCDugster eindeutig recht geben...auch wenn wir sonst nie einer meinung sind...dieses ganze rumgejammere um den super guide is echt lächerlich...


es ist eine OPTIONALE spielehilfe wie gringo so schön sagte...niemand zwingt einen die zu benutzen und es hilft anfängern auch die lust am spielen nicht zu verlieren...und wer jetzt sagt "eija dann kann ja jeder das spiel ohne probs durchspielen und es lässt sich garnicht erkennen wer sich durch die levels durchgeboxt hat und wer einfach nur dem super guide folgte", dann möchte ich mal darauf hinweisen, dass miyamoto erwähnt hat, dass für diejenigen die kein einziges mal den super guide verwenden eine belohnung wartet...also hat man doch die möglichkeit zu erkennen wer ohne super guide gespielt hat :P


aber selbst wenn es diese belohnung nicht gäbe...es ist ne klasse gelegenheit für nintendo die casuals zu bewegen sich intensiver mit diesen knüller-titeln auseinander zu setzen...und für alle die es ohne den super guide machen wollen...niemand hindert euch ;)


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum