Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Super Mario Galaxy 2 soll eine klassische Weltkarte besitzen

12:33 - 23.03.2010 - Bis das Spiel Super Mario Galaxy 2 in Europa erscheint, dauert es noch ein wenig. Geplant ist eine Veröffentlichung am 11. Juni 2010. Schon Ende Mai soll der Titel auch in den Vereinigten Staaten von Amerika erscheinen. Jetzt hat Shigeru Miyamoto neue Infos zum zweiten Weltraumabenteuer bekannt gegeben.

So will man im neuen Spiel eine handelsübliche Weltkarte nutzen. Ähnlich wie bei Super Mario World (Super Nintendo Entertainment System) oder New Super Mario Bros. Wii (unser Review). Im ersten Teil gab es noch eine Art "Zwischenwelt", wo man die einzelnen Planeten erreichen konnte. Durch diese Änderung will man das Spiel den Leuten zugänglicher machen.

Weiter erwähnte er, dass Super Mario Galaxy 2 erst eine Version namens 1.5 war. Man hatte aber so viele Ideen angesammelt, dass man von Grund auf neu begonnen hat und so enstand letztendlich Super Mario Galaxy 2.


Quelle: ConsolPlus/Game Informer



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

25 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Taz-Meets-Vodka
8 Bit-Generation
Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 12:42

na, das hört sich doch schon mal vielversprechend an ^^


Nachricht
Avatar
Offline K-P

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 12:55

also Ich fand die Oberwelten (Schloss,Piazzo Delfino, Sternwarte) schon interessant und bin gespannt was sie draus machn aufjedenfall bin ich miir sicher das Super Mario Galaxy 2 ein Mega-Hit wird.


Nachricht
Avatar
Offline Terror-Pinguin
Technikassozialist - Bug Implementeur
Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 13:05

Also ich habe die Oberwelten von Super Mario 64, Super Mario Sunshine und den ersten Galaxy Teil shcon gemocht. Da konnte man wenigstens auserhalb der Levels für ein bisschen Unsinn sorgen :B

Ich find's schade, dass so eine Oberwelt nicht in SMG 2 vorhanden sein wird D=


Nachricht
Avatar
Offline PerfectDark

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 13:06

Ich frag mich heute noch was Nintendo mit einem Mario Galaxy 1.5 hätte bezwecken wollen. *ts*
Fand die Oberwelten wie in Mario 64 auch interessanter, zudem man dort ja auch noch was entdecken konnte.


Nachricht
Avatar
Offline Phaaze

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 13:27

Nichts gegen das Kartenbildschirm in SMW und NSBM Wii aber ich find die Entscheidung "bescheiden".
In Super Mario Galaxy fand ich das rumswitschen in den Kuppel und dann von Galaxie zu Galaxie fliegen zu können einfach genial. Ich war ein großer Fan davon, in der Oberwelt rumlaufen zu können.Ich weiß auch gar nicht, ob so ein Kartensystem in ein SMG reinpasst. Zwar will ich jetzt nichts schlecht reden aber mir persönlich gefällt dieser Gedanke mit der Karte in einem 3D - Mario Game überhaupt nicht.




Nachricht
Avatar
Offline World

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 13:31

Ich finde es gut dass es jetzt eine Weltkarte gibt. Das ist meiner Meinung nach besser als so eine Oberwelt wie im ersten Teil.


Nachricht
Avatar
Offline bienennico
Ehemals Bienennico
Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 13:35

Schade :(


Nachricht
Avatar
Offline Karu

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 13:43

Totler Bockmist. Ja, manche werden jetzt sagen: Mimimimi
Aber ich habe diese Oberwelt in Super Mario 64 GELIEBT!
SMG war schon deutlich dööfer, aber das... ich findas absolute Grütze.... -.-


Nachricht
Avatar
Offline Super Mario
Sternesammler
Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 14:29

Naja erst mal schauen was Nintendo daraus macht. Aber generell fänd ichs Schade, weil mir die Sternwarte ziemlich gut gefallen hat.


Nachricht
Avatar
Offline K-P

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 14:30

Ich werde die Oberwelt bestimmt vermissen und jeder der mal n 3D Mario gezockt hat wird schon wissen wo er lang muss aba ich denk das die Karte auch nich so schlecht is ....aba wie gesagt ich werde die Oberwelt vermissen


Nachricht
Avatar
Offline teero121

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 15:13

wird schon schief gehen :)


Nachricht
Avatar
Offline Bounty
everyones Smashbrother
Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 15:25

finde ich sehr schade
die Oberwelten hab ich immer schon gemocht
auch wenn die in galaxy 1 nicht so groß war


Nachricht
Avatar
Offline Kyros

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 15:53

Na, endlich mal etwas, worüber man sich auch aufregt bei diesem "Meisterwerk". :ugly

Keine Oberwelt: Das dürfte auch die Wahrscheinlichkeit eindämmen, dass Rosalina wieder einen Auftritt hat. Muss aber nicht sein.


Nachricht
Avatar
Offline Light

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 16:08

Auch wenn ich von der Sternenwarte nicht begeistert war, finde ich das Fehlen eine Oberwelt sehr schade. Ich hatte gehofft, dass Teil 2 eine bessere Oberwelt bekommt als Teil 1. Hoffentlich gibts irgendwann mal wieder eine Oberwelt wie Island Delfino. Die war einfach perfekt, da es auch dort viel zu tun gab.



Nachricht
Avatar
Offline whesin2

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 16:25

Also ich muss Phaaze Recht geben.
Klar, war die Sternenwarte in SMG nicht der Knaller, aber grade deswegen war mein (eigentlich einziger) Wunsch für Galaxy 2, eine Oberwelt, wie in Mario 64 und Sunshine.
Es macht doch einfach Spaß, einfach durch die Gegend zu hüpfen, mit anderen Charakteren zu sprechen, und in 64/Sunshine vorallen die ganzen geheimen Plätze/Levels/ und Sterne bzw. Insignien zu entdecken!
Einer der Punkte bisher wodurch die 3D Mario's bei mir toppten und in denen sie sich von den 2D Teilen abheben.
Und jetzt 'nur' eine Weltkarte?
Als 'Begründung' dafür soll wohl gesagt worden sein, dass es der Einfachheit dient, da man sich auf einer Karte wohl besser zurecht findet.
Aber mal Ehrlich, wer hat sich denn nach kurzem Einspielen nicht sofort an das Schloss, die Piazza Delfino oder die Sternenwarte gewöhnt?
Das ganze hört sich für mich vielmehr nach Faulheit seitens Nintendo an..
Ich frage mich dann auch, wie dann Sachen wie Story, Dialoge und Charaktere überhaupt in das Spiel eingebungen werden sollen.
Sowieso, muss es doch eigentlich logischenerweise einen Ort gehen von dem aus Mario die Level besucht, er kann ja nicht einfach von Planet zu Planet spazieren wie es bei den Leveln der 2D Mario Teile gemacht wird.
Naja, alles in allem, eine ziemlich ernüchternde Nachicht.
Galaxy 2 werde ich mir natürlich zu 100% kaufen, Oberwelt hin oder her, aber vom vermeintlich besten 3D Mario Spiel hätte ich mir schon ein bisschen mehr erwartet!
Aber warten wir erstmal ab wie es im Endeffekt wird..


Nachricht
Avatar
Offline wii-süchtler

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 16:52

hmm is zwar nicht schlimm, vielleicht sogar gut weil die smb menüs sehr gut waren, aber die oberwelt gefiel mir auch ziemlich gut


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 16:57

mir egal was sie nutzen werden!der titel wird rocken!und sage mal der nachfolger wird wertungstechnisch den genialen vorgänger toppen!!!
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 18:04

Finde ich Schade, die Oberwelten waren immer schön Umgesetzt und man konnte sich dort etwas die Zeit vertreiben.


Nachricht
Avatar
Offline Chris1984

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 18:09

Da bin ich aber froh, ich mag es nicht nach Levels zu suchen, obwohl in Galaxy das doch sehr übersichtlich war.


Nachricht
Avatar
Offline Teno

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 19:22

Wir kaufen das Spiel sowieso und deshalb richten sie sich nun an die Wünsche der Japaner ;)


Nachricht
Avatar
Offline cobrakhan

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 19:23

Da braucht man sich wohl keine Sorgen machen, das wird schon alles zusammen passen.


Nachricht
Avatar
Offline K-P

Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 19:40

jo egal was draus wird man kann sicher sein Super Mario Galaxy 2 wird ein Mega-Hit



Nachricht
Avatar
Offline Aruji
2+2=5
Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 20:48

Für mich ist es ein Nicht-kaufgrund. Ich mochte diese winzige Oberwelt in SMG nicht, aber gar keine ist schrecklich. Das Schloss war ganz gut und Piazzo Delfino auch eine super Oberwelt, aber die in SMG war schon zu wenig.

Hoffentlich ändern die das noch und setzen das nicht durch. Auch wenn man die STernenwarte nur erweitert.


Nachricht
Avatar
Offline Nintendo-dog
TheGamingMan
Geschrieben: Dienstag, 23. März 2010, 20:57

Geil! Ich hab dieses klassichen Landkarten schon immer geliebt....die Oberwelten sind doch der Hammer :D


Nachricht
Avatar
Offline Schniefelus
Zwei Jahre Kommentar-Abstinenz
Geschrieben: Sonntag, 28. März 2010, 11:59

Also ich fand gerade die Idee mit der Zwischenwelt immer als etwas besonderes, das die Spiele von den anderen abhebt.
Echt schade, konnte man doch auch da immer so viel entdecken.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum