Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Shigeru Miyamoto denkt über Wii Music 2 nach

16:11 - 11.05.2010 - Shigeru Miyamoto hat in einem aktuellen Interview mit der Fachzeitschrift EDGE erwähnt, dass es möglicherweise einen zweiten Teil zu Wii Music (unser Review) geben könnte.



So meint er, dass jener Nachfolger als eigenständiges Spiel oder in einem anderen Projekt untergebracht werden könnte. Denn er ist weiterhin stolz darauf und bereut es manchmal, diverse Elemente in einem bereits fertigem Projekt nicht umgesetzt zu haben. So will er zukünftige Projekte dafür nutzen, die bereits vollendeten aber nicht umgesetzten Elemente in einem anderem Spiel unterzubringen.


Quelle: CVG



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

21 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline MrSarnisch

Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 16:25

So will er zukünftige Projekte dafür nutzen, die bereits vollendeten aber nicht umgesetzten Elemente in einem anderem Spiel unterzubringen.
Stichwort: Zelda?
Ich würde es begrüßen, wieder einen richtiges Musikinstrument (im Gegensatz zum Wolfsgehäule) im Spiel zu sehen. Fand die 'Flöte des Landes' aus Spirit Tracks schon sehr gut umgesetzt.


Nachricht
Avatar
Offline Irell

Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 16:25

Warum bitte? Der erste Teil wurde völlig in der Luft zerrissen und wenn sie nicht grundlegendes ändern wird das auch mit Wii Music 2 passieren. Hmmm in einem anderen Teil untergebracht...Lass mich raten Wii Party? Ich persönlich glaube dass es nur dann "erfolgreich" wird wenn es als Minispiel irgendwo eingebaut wird.

Ergänzung:
Ich denke als Hauptspiel kann es nur dann besser als der vorgänger sein wenn zb. eine genauere stauerung, mehr songs (insbesondere Nintendo Melodien: Pokemon zb), ein bewertungssystem, und vllt sowas wie downloadable content von modernen pop songs und so (welche schon sowieso mit eingebaut werden sollten) berücksichtigt werden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Irell« (11. Mai 2010, 17:23)




Nachricht
Avatar
Offline tuk
*There Is A Light That Never Goes Out*
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 16:32

Das soll er sich wieder möglichst schnell aus dem Kopf schlagen. tzzz


Nachricht
Avatar
Offline Blaze
Häuptling der CreedGamers
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 16:45

Nein Shiggy lass es... es hat.. keinen sinn!


Nachricht
Avatar
Offline BobQuentok
Sarkasmus ist meine Muttersprache
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 17:01

Bei Moses, es gibt hier auch welche denen das Spiel gefallen hat!

Mir zum Beispiel :D Ich würde mich über einen 2. Teil freuen!


Nachricht
Avatar
Offline kersey
Meister
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 17:11

Hoffe nicht das es dazu kommt, lieber neues Donkey Kong als ein Spiel das nix taugt.


Nachricht
Avatar
Offline Abahachi
freut sich auf Smash Bros.
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 17:12

ich fand das spiel auch ganz gut. es war zwar kein top spiel aber man konnte sich gut die zeit mit wii music vertreiben. ich würde mich auch über einen 2. teil freuen


Nachricht
Avatar
Offline unoking

Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 17:20

solange er nur nachdenkt...


Nachricht
Avatar
Offline Patzi

Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 17:38

OMG nicht mal in meinem Alpträumen akn ich mir das ausmalen...


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 17:47

ist aber schon ein älteres bild von shiggy?
wenn ein 2.teil kommt,muss ich ihn ja nicht kaufen!so einfach ist das.
mfg


Nachricht
Avatar
Offline alfredo
Leitende Persönlichkeit der CreedGamers
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 17:53

Lieber ein neues Starfox
ich habe Wii Music beim Freund gespielt und fands schlecht


Nachricht
Avatar
Offline Super Mario
Sternesammler
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 17:57

Wenn ers unbedingt entwickeln will soll ers in Wii Party mit einbinden.
Fänds aber ganz gut wenn es wirklich nen Nachfolger geben würde, dass man verlieren kann. Das gehört für mich bei nem Spiel einfach dazu, dass es dir sagt, dass du zu schlecht warst.


Nachricht
Avatar
Offline Schniefelus
Zwei Jahre Kommentar-Abstinenz
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 18:10

Er kann es nicht lassen! Naja, er liebt seine Babys eben! JEDES Baby^^


Nachricht
Avatar
Offline JamDeline

Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 18:34

Was ich an Wii Music vermisst habe, war ein Composer Tool, ähnlich wie bei Wario Ware D.I.Y. Nur noch ausgefeilter. Für die Pros ein unverzichtbares Muss.


Nachricht
Avatar
Offline cobrakhan

Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 19:02

Das ist schon ok. Wii Music hat sich immerhin auch 2-3 Mill.mal verkauft. Die Casual Gamers müssen versorgt werden.


Nachricht
Avatar
Offline Big Al
自由の戦士
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 19:59

Soll er ruhig machen, dass spült dann wieder Geld in die Kassen mit dem man richtige Spiele entwickeln kann.


Nachricht
Avatar
Offline Dark Conflict
Und weiter gehts :)
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 20:40

Bitte nicht :(

Er soll WiiMusic einfach als einmaliges Erlebnis sehen, wenn er dennoch Teil 2 machen will meinentwegen, Spass solll er bei seinem Beruf ja haben :)


Nachricht
Avatar
Offline Nintendo-dog
TheGamingMan
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 21:51

von mir aus. aber auch nur dann, wenn es besser umgesetzt wird. :)


Nachricht
Avatar
Offline Xx-Zero-xX
Master of Facade
Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 22:02

Es wurde nur schlecht umgesetzt, man hätte geniale Soundtracks von Mario,Zelda,Metroid,F-Zero nehmen können. Ich hätte mir WM sicher gekauft wenn es mehr Nintendo Songs gegeben haben.
Wenn er es irgendwo einbauen will dann bitte in einem Zelda, ich vermisse die Ocarina ;)


Nachricht
Avatar
Offline Nemesis_1986

Geschrieben: Dienstag, 11. Mai 2010, 23:05

omg, bitte nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nachricht
Avatar
Offline Tweety
RAWR <3
Geschrieben: Mittwoch, 12. Mai 2010, 15:36

Ich muss auch keinen 2. Teil haben!


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum