Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Europa: Wii Party erscheint im Bundle mit einer Wii-Remote

00:06 - 29.08.2010 - Nach der gestrigen Präsentation der neuesten Screenshots zu Wii Party (wir berichteten), gibt es nun neue Infos zum Spiel, welche den europäischen Videospielmarkt betreffen. Wenn das Spiel ab dem 08. Oktober 2010 dann hierzulande erhältlich ist, bekommt ihr nicht nur das Spiel sondern auch eine weitere Wii-Remote dazu. Der Preis liegt bei 49,99 €.

So könnt ihr zumindest mit einer weiteren Person eine virtuelle Party schmeißen, sofern ihr nur eine Wii-Fernbedienung besitzt. Wer sich noch unsicher ist, sollte sich einmal unseren Hands-On Bericht zum Spiel anschauen.


Quelle: Gaming-Universe



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

9 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline bayLor

Geschrieben: Sonntag, 29. August 2010, 10:32

Also vom Preis ist das natürlich billig für die WiiMote, aber nach solanger Zeit auf dem Markt, haben die meisten Besitzer doch bereits soviele WiiMotes, wie sie haben wollen. Und vor Allem haben viele vier Stück. Ich hab zwar sowieso mit einem Preis um die 45 Euro gerechnet für das Spiel, aber bedenkend, dass ich die WiiMote garnich brauche, ist das doch irgendwie Abzocke Oo

Zumindest ist bei Amazon keine Version ohne Controller.


Nachricht
Avatar
Offline Simon_M95

Geschrieben: Sonntag, 29. August 2010, 10:52

._.
ich hab zwar nur 2 aber
1. brauche ich keine mehr und
2. will ich dann wieder ne schwarze so wie meine andren beiden...


Nachricht
Avatar
Offline alfredo
Leitende Persönlichkeit der CreedGamers
Geschrieben: Sonntag, 29. August 2010, 11:18

Ich hab ebenfalls schon zwei Wiimotes und da mein Kumpel noch zwei hat die er dann immer mitbringt...erscheint mir ein Bundle unsinnig...das Spiel würde ich sowieso erst ab 10-20€ kaufen


Nachricht
Avatar
Offline st0rmblast

Geschrieben: Sonntag, 29. August 2010, 13:28

Naja, ich hab erst 2 Wiimotes, von daher ist das schon eher interessant für mich. Fände es eher abzocke, wenn das Spiel 50 kosten würde. Ist eigentlich bekannt, ob man auch Nunchucks braucht?


Nachricht
Avatar
Offline bayLor

Geschrieben: Sonntag, 29. August 2010, 13:29

Mario Party 8 kostet sogar heute noch 45 euro im Handel, warum wäre Wii Party für Vollpreis Abzocke? Oo


Nachricht
Avatar
Offline Sanenzin
CordeliaxNephenee
Geschrieben: Sonntag, 29. August 2010, 13:45

Ich würde ja eher Wii Play als Wucher betrachten, 20€ für eine Tech-Demo, das ist es wirklich nicht wert... na gut, die Panzerkiste hat aber Spaß gemacht und hätte WiiWare Potenzial :ugly.
Wii Party, da sind 20€ schon etwas gerechtfertiger (falls die WiiMote jetzt wirklich 40€ im Einzelhandel kostet).

Na ja, eine dritte Wii-Mote könnte ich schon gebrauchen, aber das Spiel interessiert mich wenig. Da will ich lieber ein Mario Party 9, nur mit mehr Herzblut D:..

Btw, was versteht ihr denn unter Abzocke? Meine Definition dafür war Betrug, überteuerte Spiele fallen eher zum Begriff Wucher meiner Meinung nach.


Nachricht
Avatar
Online Kirbyfan
Falling Angel
Geschrieben: Sonntag, 29. August 2010, 15:20

Naja mir genügt Mario party 8.


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Sonntag, 29. August 2010, 16:17

och ne!immer mit nem bundle mit der wii-remote.kommt die sich nicht langsam verarscht vor?
und ehrlich wer hat nicht mindestens 2.wii-remote?ich hab 3.und die reichen mir vollkommen!
mfg


Nachricht
Avatar
Offline tomasson
ntower-Redakteur
Geschrieben: Sonntag, 29. August 2010, 16:34

Verstehe nicht, wieso man sich darüber beschweren muss. Ich habe sowieso mit einem normalen 50€ Release gerechnet, da das Spiel ja (dank der über 80 Minispiele) recht umfangreich aussah. Wem die Wiimote halt nicht zusagt bzw. schon zuviele hat, der kann sie ja bei Ebay verkaufen.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum