Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Online-Modi von Call of Duty: Black Ops bleiben kostenlos

00:06 - 11.09.2010 - Mark Lamia, der Studioleiter des Entwicklerteams Treyarch, hat in einem Gespräch gegenüber MCV bestätigt, dass die Online-Modi des kommenden First Person-Shooters Call of Duty: Black Ops kostenlos bleiben. Man würde nie einen Download-Code oder ähnliches benutzen wollen.

Schließlich ist der Publisher dazu übergangen, diversen Spielen einen einmaligen Download-Code beizulegen, damit Neukunden alle Online-Features nutzen können. Wer so ein Spiel gebraucht kauft, muss einen gewissen Obulus zahlen, um diese wieder nutzen zu dürfen. Beim eben erwähnten Shooter soll dies aber nicht der Fall sein.

Call of Duty: Black Ops erscheint am 09. Oktober 2010 für die Wii, XBox 360 und Playstation 3.


Quelle: MCV UK



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

12 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline BobQuentok
Sarkasmus ist meine Muttersprache
Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 00:17

Nieder mit dem Gebrauchtspielemarkt!


Nachricht
Avatar
Offline Kirbyfan
Falling Angel
Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 00:20

Hoch mit dem Gebrauchtspielemarkt ^^
Zum Glück kommt das mit dem Code nicht.


Nachricht
Avatar
Offline chef1973
For the Master!For Me!
Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 00:22

alles andere hätte einen auch überrascht.
mfg


Nachricht
Avatar
Offline Abahachi
schleicht bald durch Paris
Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 07:49

solllte das spiel nicht erst am 9. november erscheinen ???


Nachricht
Avatar
Offline wii-süchtler

Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 11:01

ich find solche gebühren zwar nicht gut, doch noch eher akzeptabel als grundgebühren wie bei xbox live (circa 60 euro im jahr)


Nachricht
Avatar
Offline Cobra Khan

Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 11:04

Hätte ich eh nicht bezahlt. Reicht jawohl wenn man 40-50 Euro für das Game hinblättert! Meine Meinung!


Nachricht
Avatar
Offline alfredo
Leitende Persönlichkeit der CreedGamers
Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 12:12

Stimme Cobrakhan zu...denn viele leute wollen einfach nur eine einmalige gebühr bezahlen und nicht jeden monat nochmal einen preis von so und so vielen euro zahlen


Nachricht
Avatar
Offline Treez
Zombies, sie kommen!
Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 12:22

@Alfredo: Hier gings um eine Einmalige Gebühr ;) Die keinen Cent mehr kostet als das Spiel. Es sollte nur ein Code in neuen Spielen sein, um den Gebrauchthandel zu stoppen. Von daher hätte man als Käufer eines neuen Exemplars nichts dazugezahlt, also nichts mit monatlichen Gebühren.


Nachricht
Avatar
Offline alfredo
Leitende Persönlichkeit der CreedGamers
Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 12:33

Oh sorry dann hab ich das wohl falsch verstanden...


Nachricht
Avatar
Offline Cobra Khan

Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 17:44

@ alfredo

Hast du nicht. Es ging auch um monatliche seperate Kosten für CoD. Das ist schon richtig.


Nachricht
Avatar
Offline Treez
Zombies, sie kommen!
Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 18:31

@Cobra Khan: Es ging um einen Online Code der im neuen Spiel enthalten sein soll und einmalig auf einer Konsole funktioniert, wie EA's Online Pass (Mass Effect 2 etc.) den man sich online dazukaufen muss als Gebrauchtspiele-Käufer.
"Der Multiplayer-Modus ist im gekauften Spiel enthalten und muss nicht dazugekauft werden."


Nachricht
Avatar
Offline Cobra Khan

Geschrieben: Samstag, 11. September 2010, 18:37

@ treez

Natürlich, darum ging es auch. Steht ja oben. :D


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum