Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Singleplayer-Attraktionen in Nintendo Land beinhalten Multiplayer-Funktionen

Singleplayer-Attraktionen in Nintendo Land beinhalten Multiplayer-Funktionen 16:52 - 02.12.2012 - Mit Nintendo Land hat uns Nintendo einen großartigen Multiplayer-Titel für die Wii U geliefert. Doch nicht alle Spiele im Nintendo Land sind für mehrere Spieler gedacht. Beispielsweise Yoshis Früchtewagen, in welchem man mit dem GamePad einen Pfad zeichnen muss um Früchte einzusammeln, die man nur auf dem Fernseher sieht.

Doch wie die Jungs von GameXplain nun herausgefunden haben, gibt es auch in den Singleplayer-Spielen die Möglichkeit, dass eure Freunde eine Runde mitspielen können. Oder eher gesagt, dass sie euch beim Spielen unterstützen können. So können sie beim eben erwähnten Yoshis Früchtewagen jeweils eine Frucht für euch aufheben oder in Ballonausflug bei steifer Brise die Feinde für euch besiegen. Doch schaut einfach selbst das Video von GameXplain an und findet heraus, welche Funktionen die anderen Spieler mit der Wii-Remote nutzen können.



Quelle: YouTube



Du musst dich anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.

11 Kommentare


Nachricht
Avatar
Offline Power-Pilz
@JustinPollnik
Geschrieben: Sonntag, 2. Dezember 2012, 17:35

War das mit Ballon Trip nicht auch schon vorher bekannt?


Nachricht
Avatar
Offline Goten
ewiger Fan
Geschrieben: Sonntag, 2. Dezember 2012, 17:35

Erinnert an das Sternesammeln aus Mario Galaxy...
schadet auf jeden Fall nicht, aber ich bezweifele, dass es die anderen Spiele jenseits des Gamepads begeistert :D


Nachricht
Avatar
Offline DrMario
Master Of Hadouken!
Geschrieben: Sonntag, 2. Dezember 2012, 18:16

Hatte ich letztens schon in einem Youtube-Video gesehen. Ist ein lustiges feature.


Nachricht
Avatar
Offline Pepsi-Fan 123
Tischtennis/Rubik´s Cube Profi
Geschrieben: Sonntag, 2. Dezember 2012, 18:33

Cool wie sie das wohl herausgefunden haben


Nachricht
Avatar
Offline PAL-Mario-Fan
Mario-Fanatiker
Geschrieben: Sonntag, 2. Dezember 2012, 21:30

Man müsste halt nur mal die Anleitung von Nintendo Land lesen, da steht drin, dass "Assistieren möglich" ist bei allen Singleplayer-Spielen. Aber die liest ja keiner scheinbar...


Nachricht
Avatar
Offline dussel0815

Geschrieben: Sonntag, 2. Dezember 2012, 21:52

@Pal-Metro-Fan: Ich kenns auch aus der Anleitung. In der digitalen Variante steht es ebenfalls drin.

@Topic: Diese AssistivePlay Funktionen sind echt witzig, dann müssen nicht immer alle anderen gelangweilt daneben sitzen, wenn einer spielt


Nachricht
Avatar
Offline Sniizy

Geschrieben: Sonntag, 2. Dezember 2012, 23:20

Ich versteh nicht, warum das jetzt Besonders ist..., man wird im Spiel sogar darauf hingewiesen! Wenn man vor den einzelnen Attraktionen diese Schilder antippt und den Text liest, steht bei manchen da "Eine Unterstützung per Wii-Fernbedienung ist möglich!" oder so ähnlich.

Genutzt hab ich das bisher aber noch nicht.


Nachricht
Avatar
Offline Terror-Pinguin
Dieser Baum ist doof, gehen wir!
Geschrieben: Sonntag, 2. Dezember 2012, 23:28

Was kommt als nächstes? Kann man Mario Chase auch alleine spielen? oO


Nachricht
Avatar
Offline Mayday
Großmeister
Geschrieben: Montag, 3. Dezember 2012, 08:45

und bei donkeykong können sie dich verlangsamen, finde ich alles sehr gut :)


Nachricht
Avatar
Offline Disstroyer Rabi
Meister der Videospiele in keinen Belangen! :D
Geschrieben: Montag, 3. Dezember 2012, 20:12

Hm easter eggs geiööl ^^


Nachricht
Avatar
Offline Exor
Monster Hunter
Geschrieben: Dienstag, 4. Dezember 2012, 14:20

Hat man eigentlich schon im Spiel gesehen, aber egal. Finde ich richtig gut, dass man das Spiel nun eher für Multiplayer konzipiert hat, denn so sind die erst einmal besänftigt und Nintendo kann sich auf ihre richtigen Franchise konzentrieren.


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum