Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Spezial

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen wieder, die Natur erwacht. Und die Gamer fragen sich: „Was soll ich jetzt spielen?“ Der Begriff Sommerloch ist auch in Videospiel-Kreisen kein unbekannter. In dieser Jahreszeit erscheinen meist weniger neue Spiele als etwa während des wichtigen Weihnachtsgeschäfts. Im Jahr 2016 steht Nintendo-Fans ein recht großes Sommerloch bevor, das sich sogar bis in den Winter hineinziehen kann. Fairerweise können wir noch nicht sicher sagen, ob nicht doch noch das eine oder andere interessante Spiel kurzfristig angekündigt wird. Aber nach der erneuten Verschiebung von Zelda auf das Jahr 2017, sowie dem dann auch anstehenden Start von „NX“, sollten wir anfangen zu überlegen, wie wir die Zeit bis dahin überstehen können. Hier sind fünf Vorschläge:


Eigentlich ist ein Nintendo-Fan sein ganzes Spiele-Leben damit beschäftigt, auf das nächste Zelda-Abenteuer zu warten.

1. Beende, was du begonnen hast!
Man kann sich darüber streiten, was Nintendo bei der Wii U richtig oder falsch gemacht hat. Eines kann man allerdings nicht behaupten: dass es keine guten Spiele für die Konsole gäbe! Für Nintendos 3DS gilt natürlich dasselbe. Vielen von euch geht es wahrscheinlich wie mir: Begeistert von dem Software-Angebot werden reihenweise Spiele gekauft, gespielt, für gut befunden – und dann links liegen gelassen. Das liegt dann meist nicht daran, dass sie uns nicht mehr gefallen würden. Schuld ist die Konkurrenz! Da erscheint doch gemeinerweise einfach so ein neues, höchst interessantes Spiel, das wir einfach nicht ignorieren können. Plötzlich rotiert die neue Disc im Laufwerk und das angefangene Abenteuer gerät in Vergessenheit. Vielleicht werde ich ja in diesem Jahr endlich dazu kommen, Pikmin 3 zu beenden?


Ich kann wirklich nichts Schlechtes über Pikmin 3 berichten. Trotzdem habe ich es noch nicht durchgespielt.

2. Oh – dieses Spiel habe ich ja auch noch!
Noch etwas weiter geht ein weiteres Phänomen, das nicht alle, aber sicher einige von uns besser kennen, als uns lieb ist. Da werden Spiele gekauft, ins Regal gestellt und evtl. nicht einmal ausgepackt. Irgendwann einmal, so denken wir uns, wird die Zeit für diesen Titel kommen. Aber die Zeit vergeht und Jahre ziehen ins Land – und das Spiel steht immer noch jungfräulich an gleicher Stelle. Die Ursache dafür ist meist der Preis. Kaufe 3, zahle 2! Heute das Super-Sonntags-Angebot! Nur noch in dieser Woche 20% günstiger! Die Industrie weiß sehr gut, wie sie Angebote schaffen kann, zu denen wir nicht nein sagen können bzw. wollen. Oft machen wir damit auch wirklich gute Geschäfte, aber Vorrang haben dann doch andere Titel, die unsere begrenzte Zeit für sich beanspruchen. Wenn wir jetzt also endlich etwas mehr Zeit haben, sollten wir sie auch Spielen, unsere mit Stolz erworbenen Schnäppchen und Indie-Perlen! Nicht selten habe ich es schon erlebt, dass sich daraus ein sehr unterhaltsames Spiele-Erlebnis entwickelt hat.

Im eShop gibt es manchmal tolle Spiele wie Shantae and the Pirate’s Curse im Angebot. Kauft ihr nur oder spielt ihr auch?

3. Früher war alles besser!
Ihr habt längst alle Spiele ausprobiert. Auch der letzte Endgegner wurde besiegt? Dann ist vielleicht der Zeitpunkt gekommen, um eine Reise in die Spiele-Vergangenheit anzutreten. Kramt die alten Konsolen raus oder nutzt Nintendos Virtual Console! Der Retro-Trend erfreut sich inzwischen schon lange großer Beliebtheit – unabhängig von der Frage, wie viele aktuelle Hits gerade für die neuen Konsolen erscheinen. Es macht einfach großen Spaß, erneut in die Spielewelten abzutauchen, von denen man vor vielleicht schon zehn oder 15 Jahren restlos begeistert war. Auch kann es sich lohnen, den einen oder anderen Klassiker nachzuholen, den man noch gar nicht ausprobieren konnte. Die Donkey Kong Country-Spiele auf dem SNES überzeugen mich auch heute noch, Spiele wie The Legend of Zelda: Ocarina of Time haben ohnehin einen festen Platz in meinem Spieler-Herzen und selbst die einfachsten und ältesten Spiele wie das legendäre Pong liefern beste Unterhaltung, wenn man sich mit einem Freund messen kann. Da können viele aktuelle Blockbuster einfach nicht mithalten.


Die Donkey Kong Country-Trilogie habe ich bereits auf SNES, Wii und Wii U gespielt – bestimmt nicht zum letzten Mal.

4. Ich spiele, um zu lesen!
Warum spielt ihr eigentlich Videospiele? Klar: Ihr behauptet jetzt, dass es euch um den Spielspaß geht und ihr durch und durch begeisterte Gamer seid, die sich durch das Zocken bestens unterhalten fühlen. Jetzt seid aber mal ehrlich: Durch die Spiele verschafft ihr euch doch nur Hintergrundwissen, um bei ntower mitreden zu können! Ihr wollt verstehen, was in unseren Tests geschrieben wird. Ihr wollt mitdiskutieren, wie euch die Steuerung von Star Fox Zero gefällt. Ihr wollt also Gründe haben, weiterhin täglich eure Lieblingsseite zu besuchen. Also habt keine Sorge: ntower ist immer für euch da. Bald sogar in einem neuen Gewand – denn „ntower 2.0“ steht vor der Tür. Ihr werdet sehen: Wenn wir Nintendo-Fans hier zusammenhalten, vergeht die Zeit wie im Fluge und plötzlich halten wir Zelda und NX in Händen!


Das Lesen und Diskutieren über Spiele ist für manche von uns ein größeres Hobby als das Spielen selbst.

5. „Jetzt kommt ja eh nichts mehr, also abschalten!“
Löwenzahn-Fans werden das Zitat des leider verstorbenen Hauptdarstellers der Kindersendung, Peter Lustig, erkannt haben. In diesem Spruch steckt viel Wahrheit. Natürlich sind auch bei ntower einige Vielspieler unterwegs, deren wichtigste Frage es ist, welches Spiel sie als nächstes spielen, nachdem sie eines beendet haben. Eines kann ich euch mit Sicherheit sagen: Hin und wieder ist es sehr erholsam, wirklich von Dingen abzuschalten, die sonst den Alltag dominieren. Urlaub ohne Arbeit, Schule, Spiele, Fernsehen – sogar ohne Internet – das ist eigentlich das Schönste! Entdeckt stattdessen andere Orte, Menschen und Hobbys, die euren Horizont erweitern und euer Leben bereichern. Welche Zeit bietet sich mehr dafür an als eine Phase, in der nicht so viele Spiele erscheinen, denen wir nicht widerstehen können? Alles hat zwei Seiten – und Spiele-Ebbe hat auch eine gute Seite!

Autor: Roman Dichter

 

Kommentare 40

  • Ninwed - 04.06.2016 - 20:19

    Sehr schönes Spezial. Habe dieses Jahr zum Glück schon für das Sommerloch vorgesorgt, und mir schon ein paar Spiele geholt^^
    Sollten diese nicht reichen habe ich immer noch ein paar auf meiner Wii U Wunschliste (Mittlerweile ist die aber schon fast leer, da ich so gut wie alles habe, was mich auf der Wii U interessiert.)
  • ManoXxX - 04.06.2016 - 20:20

    Ja.. Das Sommerloch stopfen.. Ich hab noch einige Spiele hier die gespielt werden müssen.

    Ich denke dieses Sommerloch stopfe ich beim Videogame hunting auf den Flohmärkten und ich beende evetl. Final Fantasy :)
  • eatfrishkirby - 04.06.2016 - 20:21

    Ich stopfe das Sommerloch so wie ich es immer tue. Bisschen mehr Sport machen, mehr raus gehen, mehr Klavier üben, öfter dem Opa im Garten helfen und und und. Oder ich versuche dann auch oft einfach in Smash besser zu werden. Den Sommer mag ich zwar gar nicht, trotzdem weiß ich aber, dass es die beste Zeit ist, um ein wenig aktiver zu werden. Zocken wird dabei dann zur kleinen Nebenbeschäftigung^^
    Falls ich aber dann doch unbedingt etwas spielen will, greife ich, wie hier beschrieben, einfach zu älteren oder noch nicht angefangenen Spielen.
  • Pit93 - 04.06.2016 - 20:24

    Schönes Spezial. ;)

    1. Beende, was du begonnen hast!
    Bin immer noch mit Bayonetta 1 & 2, Monster Hunter 4 Ultimate und vielen anderen beschäftigt. Ich rege mich da aber manchmal viel zu schnell auf und kann dann nicht dauerhaft zocken um weiterzukommen. :P

    2. Oh – dieses Spiel habe ich ja auch noch!

    Oooooh ja. XD

    3. Früher war alles besser!
    Retrospielen füllt fast 50% meiner Gamingzeit. Wollte gerade erst mal wieder Banjo Kazooie, Tooie und DK 64 einwerfen. ^^

    4. Ich spiele, um zu lesen!
    Ihr wollt mitdiskutieren, wie euch die Steuerung von Star Fox Zero gefällt.

    :troll:

    5. „Jetzt kommt ja eh nichts mehr, also abschalten!“
    Auf jeden Fall. Wenn's Wetter schön ist geht's ab nach draußen! ^^
  • Zenitora - 04.06.2016 - 20:26

    Ein wirklich tolles Spezial, Roman! :thumbup:

    Ich habe mich schon bereits für das Letzte entschieden und werde eine zweimonatige Pause von ntower einlegen.

    Es wird Zeit etwas Abstand von diesem Forum zu halten, da schon etwas Rost an meiner Lust/Motivation auf ntower ansetzte.
    Ich habe mir auch vorgenommen die Donkey Kong Country-Trilogie und The Legend of Zelda: Majoras Mask fertig zu spielen.
  • Zuka - 04.06.2016 - 20:37

    Sinnvolles und tolles Spezial!
    So etwas hebt die Qualität von ntower sehr :)
  • Robert Conan - 04.06.2016 - 20:37

    Hat mir gut gefallen. Genau so werd ich es machen. Ich fange bei erstens an und springen dann nach einem oder zwei abgeschlossenen Spielen zu Punkt 5.
  • DatoGamer1234 - 04.06.2016 - 20:41

    Ich habe noch einige Spiele,die ich nicht noch nicht fertifg gespielt habe,da zeitlich immer etwas dazwischen kam,wie: Zelda Spirit Tracks,Star Fox 64 oder Affordable Space Adventures.Derzeit spiele ich Zelda MM 3D,weshalb ich ohnehin alles links liegen lasse ^^
  • 007mo21 - 04.06.2016 - 20:49

    Ähm!? Welches Sommerloch, ich hab genug noch mit meiner Xbox One zutun... hehe
  • Rikuthedark - 04.06.2016 - 21:04

    Ich könnte ja endlich mal die spiele durchspielen, die ich mir gekauft habe und kaum bis gar nicht gespielt habe :ugly

    Unter anderem:

    - Pokemon Super Mystery Dungeon
    - Luigis Mansion 2
    - Metroid Prime Hunters
    - Metroid Prime Trilogie
    - Hyrule Warriors Legends
    - Fantasy Life
    - Ninja Gaiden 3
    - Castlevania Mirror of Fate
    - Mario 3D Land
    - New Style Botique 2
    - Animal Crossing HHD
    - Dragonball Origin

    Genug wäre da... nur weiß ich nicht ob ich die Motivation dazu habe :D
  • FALcoN - 04.06.2016 - 21:06

    Ohja - Pikmin 3 müsste ich auch einmal durchspielen. Ich fand das Spiel wirklich gut, aber dann flatterte The Wonderful 101 ins Haus - was ich ebenfalls nie durchgespielt habe, weil dann Super Mario 3D World im Laufwerk rotierte :D. Aber mittlerweile habe ich keinen Schimmer mehr umwas und wie das Spiel geht :unsure: und von Vorne anfangen will ich nicht. Folgedessen bleibt Pikmin 3 wohl noch einige Zeit auf der noch durchspielen-Liste

    PS: Super Mario 3D World habe ich dann aber durchgespielt :)
  • Wolf - Link - 04.06.2016 - 21:07

    Na, ich habe auch noch genug Games, die ich angezockt habe, aber noch beenden muss..also Langeweile kommt nicht auf.
  • DarkStar6687 - 04.06.2016 - 21:13

    Schönes Special, auch wenn ich persönlich kein Sommerloch habe.

    Valkyria Chronicles Remastered, Odins Sphere Leifthrasir, Mario & Sonic Rio 2016 und evtl Mighty No. 9 :ugly sind genug für Ende Juni bis Mitte September. Ich will ja auch noch raus gehen, schwimmen, Freunde treffen usw., ist ja schließlich Sommer. ;)

    Und im Herbst kommen Steins;Gate 0, Trails of Cold Steel 2, Pokemon S/M, Shantae Half-Genie Hero und evtl. Persona 5 und Yooka-Laylee. Also mehr als genug zum spielen und wenn nicht, gibt es immernoch meinen Backlog...
  • Kraxe - 04.06.2016 - 21:38

    Ich hab noch zwei Spiele die ich bisher nicht angerührt habe:

    Metal Gear Solid V und Final Fantasy Type 0 HD

    Beide Spiele werde ich in den Sommermonaten spielen. Dazu noch ein paar Klassiker wie Ocarina of Time, Diddy Kong Racing und Banjo Tooie.
  • prog4m3r - 04.06.2016 - 21:44

    Sommerloch, ha... my Backlog is over 500! :D
  • Crimsmaster_3000 - 04.06.2016 - 21:47

    Hab zum glück noch batman arkham knight, tearaway und witcher blood and wine... natürlich noch fire emblem fates herrschaft fertig spielen und dann offenbarung... und mal schaun wie mirrors edge so aussieht wenns mal rauskommt
  • 7om - 04.06.2016 - 21:52

    Sommer ist für mich immer Retro Zeit und dementsprechend bestelle ich mir immer ein Spiel für eine alte Konsole :)
    2013- Terranigma
    2014- Super Metroid
    2015- Pokemon Snap

    Was es 2016 wird, weiß ich noch nicht. Ist immer ganz spontan :D
  • Levy - 04.06.2016 - 21:57

    Ich habe noch einige Spiele, die ich durchspielen muss unter anderen:
    -Super Pokemon Mystery Dungeon
    -Story of Seasons
    - Twilight Princess
    - Fire Emblem Fates

    Und sollten mir die Spiele ausgehen (was unwahrscheinlich ist) wird eben noch mal Xenoblade Chronicles durchgespielt :D
  • Levy - 04.06.2016 - 22:03

    DarkStar6687 schrieb:

    Schönes Special, auch wenn ich persönlich kein Sommerloch habe.

    Valkyria Chronicles Remastered, Odins Sphere Leifthrasir, Mario & Sonic Rio 2016 und evtl Mighty No. 9 :ugly sind genug für Ende Juni bis Mitte September. Ich will ja auch noch raus gehen, schwimmen, Freunde treffen usw., ist ja schließlich Sommer. ;)

    Und im Herbst kommen Steins;Gate 0, Trails of Cold Steel 2, Pokemon S/M, Shantae Half-Genie Hero und evtl. Persona 5 und Yooka-Laylee. Also mehr als genug zum spielen und wenn nicht, gibt es immernoch meinen Backlog...
    oh ja Trails of Cold Steel 2 :love: Schaue andauernd das Intro. Das Spiel wird bestimmt großartig :)
  • Sssnake36 - 04.06.2016 - 22:07

    Ich hab auch noch mehr als genug zu zocken auf meiner Wii U. Gerade bei Darksiders2 dabei. Dann hab ich noch Starfox Zero angefangen,XCX über 100 Std, immer noch nicht durch. Nebenbei online noch :Lost Reavers,ME3,Splatoon. Und auf meiner Backlist stehen auch noch: Pikmin 3,DKC-TF,Zelda Remakes. Bei MH3 gibts auch noch was zu tun. Dann erscheint ja schon bald TMS. Ich bin dieses Jahr noch gut versorgt auf der Wii U.Von 3ds Games will ich erst gar nicht anfangen...
  • Eightball1984 - 04.06.2016 - 22:19

    Ich habe auch keine Probleme mit Sommerloch. Mit Fire Emblem Fates werde ich nich eine Weile beschäftigt sein. Dann habe ich noch Fallout 4 und Starfox Zero bei mir liegen. Eine Runde Diablo 3 geht zwischendurch auch immer. Da wird bei mir keine Langeweile aufkommen.

    Aber ein sehr schönes Spezial!
  • Nougilein - 04.06.2016 - 23:03

    Ich bin mit Demon's Souls, Dark Souls 1 & 2 beschäftigt. :D
  • Moritz - 04.06.2016 - 23:27

    Ich werde erstmal Oot, Windwaker und Newer Super Mario Bros. Wii beenden. Dann schau ich mal ob es gute GameCube spiele auf Ebay finde und kaufe sie (sind oftmals garnicht so teuer). Und dann ist schon fast Oktober und Yooka-Laylee wartet auf mich. Also die Zukunft ist gesichert.
  • BANJOKONG - 04.06.2016 - 23:50

    Bisschen spät aber naja....
    Also ich müsste eigentlich in der Sommerpause :
    Phönix vs layton 3ds
    Puzzle and dragons z 3ds ( ich schaffe ein boss nicht)
    Paper mario n64
    Pandoras tower wii
    Lone survivor eshop
    Citizens of earth eshop
    Mario rpg snes
    Durch spielen oder zumindest versuchen.
    Spiele zurzeit zelda wind waker hd nachdem ich twilight princess hd durch gespielt habe :D
    Gute Nacht an allen...
  • Sebi.L. - 04.06.2016 - 23:54

    Ein sehr gutes Spezial! Ein Sommerloch ist bei mir dieses Jahr eher zum Glück nicht. Habe noch ein paar Wii U Games, die ich noch nicht durchgespielt habe wie zum Beispiel Xenoblade Chronicles X, TP HD, Sonic Lost World, Wind Waker HD und FE Fates. Und außerdem kommt ja bald noch Mario und Sonic: Rio 2016. Sollte ich die Games schon vor NX Release durchhaben, ist das auch kein großes Problem. Spiele wie z.B. Splatoon, Super Mario Maker, Mario Kart 8 oder Smash kann man immer wieder zocken und werden einfach nie langweilig.

    Und vielleicht wird ja Nintendo noch ein paar Wii U Games ankündigen. :)
  • Weird - 05.06.2016 - 00:01

    ich frage mich nur.. welche Spielebbe? xD Am 24. kommt Tokyo Mirage Sessions... bis ich das durch hab ist der Sommer eh vorbei :D Also mir gehts gut Spieletechnisch ^^
    Vielleicht haben wir ja Glück und Dragon Quest VII wird noch August rum erscheinen, auch wenn ich das ein wenig bezweifle^^
    Ansonsten kam jetzt ja eh erst Fire Emblem raus... und bsi man alle 3 Spiele durch hat ist das Jahr doch eh bereits vorbei xD Das wird bei mir aber auch noch warten müssen. Wenn ich jetzt bald Stella Glow durch hab, brauch ich ne S-RPG Pause xD (Kauft Stella Glow "verschwind" xP )
  • stefanSchoch89 - 05.06.2016 - 06:45

    einige steam leichen abarbeiten ^^
  • Cristiano - 05.06.2016 - 09:57

    Das Sommerloch ist bei mir in diesem Jahr etwas später. Ich glaube ich werde die Konsolen-FEs und Dragon Quest VII nachholen.
  • fightdragon - 05.06.2016 - 10:18

    Ehrlich gesagt gibt es bei mir kein SOmmerloch ^^
  • ★Drγ - 05.06.2016 - 10:59

    Ich habe kein Sommerloch, ich habe einige Spiele die ich sehr aktiv spiele, außerdem muss ich ja auch noch arbeiten und Freizeitaktivitäten wie klettern und schwimmen stehen bei mir im Sommer an erster Stelle. :)
  • Mephistophilus - 05.06.2016 - 12:29

    In dem diesjährigen Sommerloch habe ich mir vorgenommen, dass ich die Batman-Trilogie spielen möchte. Am 28. Juli erscheint ja Batman: Return To Arkham und die Batman: Arkham Knight GoTY-Edition werde ich dann nach den beiden Games spielen. :thumbsup:
  • Waffel - 05.06.2016 - 12:55

    Haha, am schönsten finde ich den Hinweis darauf, Spiele endlich mal zu beenden :)
    Das stimmt aber wirklich! Kar, es gibt Spiele, die fesseln einen erst gar nicht von Beginn an und dann kommt man irgendwie nicht aus dem Quark und über das "anzocken" (1-3 Std.) heraus.
    In diesen Fällen ist es sicherlich angebracht, mal eine zweite Chance zu geben.

    Dann gibt es aber auch wieder Spiele, in denen man sich schon verlieren konnte (3-10 Std.) und in die man Zeit investiert hat, sie aber trotzdem einfach nicht beendet hat. Hier habe ich bei einigen Spielen auch noch Nachholbedarf und kann so sicherlich mein Sommerloch stopfen. Naja was heißt stopfen, wenn wir ehrlich sind haben wir alle doch eh sicherlich genug im Schrank stehen, sodass es die nächsten drei Jahre kein Sommerloch mehr gibt...

    Thoretisch hätte Mario Maker als einzelner Grund im Text stehen können, um das Sommrloch zu stopfen. Neue Level gibt es da täglich, da kann es doch gar nicht langweilig werden :mltanz:
  • Kira:Light - 05.06.2016 - 15:08

    Mephistophilus schrieb:

    In dem diesjährigen Sommerloch habe ich mir vorgenommen, dass ich die Batman-Trilogie spielen möchte. Am 28. Juli erscheint ja Batman: Return To Arkham und die Batman: Arkham Knight GoTY-Edition werde ich dann nach den beiden Games spielen. :thumbsup:

    Dann hoffe ich mal das du es nicht wieder vergisst! Bei Arkham Knight kannst du dich schon mal auf die Batmobil Abschnitte freuen. Die sind am Ende des Spiels ziemlich knackig.
  • Mastermind - 05.06.2016 - 15:54

    Welche Sommerlücke?
    In den kommenden Monaten wird mein Geldbeutel mehr gequält als der Hund von Tom Jan Hüsch!
    Zero Time Dilemma, Tokyo Mirage Sessions, Ace Attorney 6, Persona 5, und Attack on Titan: Wings of Freedom sind nur die Games, die mir als erstes einfallen. Bin mir ziemlich sicher, dass es noch viel mehr gab, was ich mir direkt zum Release holen wollte.
  • TheThommi - 05.06.2016 - 17:13

    Wie stopfe ich das Sommerloch? Splatoon, Monster Hunter: Generations und Fire Emblem. :D Alles Spiele, die viel Zeit fressen können.
  • Buddy - 05.06.2016 - 18:22

    Habe momentan noch genug zum zocken. Mit Rio 2016 und dem evtl. neuen Mario Kart DLC kommt ja noch was dazu. Und wer weiß was mir noch so einfällt.
  • yumeka - 05.06.2016 - 19:13

    Ich habe noch so viele Spiele, die ich spielen und kaufen will, das Sommerloch stört mich überhaupt nicht. Bis ich dann endlich mal mit Fire Emblem Fates fertig bin, kommt schon Tokyo Mirage Session raus, das ich dann wohl frühestens im Juli anfange wenn überhaupt und Steins;Gate wollte ich noch beenden, 999 endlich mal anfangen, Danganronpa Another Episode noch holen, irgendwo dazwischen ein Trails-Spiel zwischenschieben und auch Digimon noch beenden... alles exzellente Zeitfresser. Und Freunde hat man ja theoretisch auch noch :)
  • GC-Typ - 06.06.2016 - 20:38

    Schön geschrieben^^

    Mich stört das Sommerloch auch mal so gut wie gar nicht. Habe auch noch einige Spiele, die ich ewig habe, aber nie durchgezockt habe... Pikmin 3 und Wonderful 101 sind so zwei Spiele, die ich unbedingt jetzt mal zocken möchte.

    Zumal habe ich noch Fire Emblem Fates und Tokyo Mirage Sessions kommt ja auch noch... und Kirby... ich glaub, ich bin bestenst versorgt^^
  • WII-KINGer - 06.06.2016 - 21:17

    Ich befürchte das Sommerloch dauert dieses Jahr bis März 2017...
  • MaxiHut - 07.08.2016 - 15:42

    Ich hab sowieso genug zu spielen! :D