2016-Wünsche,Hoffnungen,,NX

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In diesem Blog will ich kurz über das 2016 reden.

    THE LEGEND OF ZELDA
    Das neue Jahr wird ein Highlight,denken viele und so bin auch ich im festen Glaube, dass es viele Highlights vom Hause Nintendo aus geben wird. Viele Spielereihen feiern dieses Jahr Jubiläum. Am meisten hat mich aber The Legend of Zelda für Wii U in seinen Hype gefesselt. Anfang des Jahres hatte ich allerdings kaum eine Verbindung zu der beliebten Reihe. Tatsächlich hatte ich da kein einziges Zelda gespielt,ja nicht einmal angefasst. Dies änderte sich jedoch kurz danach,als ich Zelda MM 3D spielte. Die Atmosphäre,Musik,Story und sonst alles mögliche hatte mich für sehr viele Spielstunden unterhalten und ich scheute auch keine Mühen vor der 100%. Natürlich musste ich da auch die anderen Teile nachholen,so kam es, dass ich mir Juni 2015 Zelda Oot in der VC holte, mir 3 Monate danach von einem Kumpel TP borgte und vor ein paar Stunden habe ich gerade in ALTTP den Wassertempel abgeschlossen. Schämen muss ich mich, dass ich diese für mich mittlerweile heilge Spielereihe vor etwa einem Jahr nicht einmal richtig kannte und lediglich mit ein paar Smash-Trophäen mit ihr bekannt gemacht wurde. Natürlich und genau deshalb freue ich mich umso mehr auf The Legend of Zelda für Wii U. Ich lege sehr große Hoffnungen in das so gehypte Spiel. Auch wenn ich der Meinung bin,dass dieses Open World-Feeling,welches dort besonders herausstechen soll, mit einem Risiko verbunden ist. In TP zum Beispiel fand ich die Over World verdammt langweilig. Na gut, hier und da mal ein verstecktes Herzteil in einer Höhle oder eine kurze Passage für die Kreisel,aber sonst gab es kaum Innovation.

    STAR FOX
    Ach ja,die Star Fox Reihe. Ein Klassiker,finde ich. Auch wenn ich damals nur wenig Zeit mit der Reihe verbracht habe,hat sie mich dennoch in ihren Bann gefesselt. Die Musik war top, es gab sehr viel Action und die Charaktere waren lustig gestaltet. Star Fox Zero wird ein Hit. Mit der genialen Neuerung,in der man ständig die Form des Fahrzeugs wechseln kann,bin ich mega gehyped auf das Spiel. Die Grafik ist zwar nicht der Knüller,aber wenn ich großen Wert auf Grafik legen würde, wäre ich schon längst kein Nintendo Fan mehr :ugly Auf jeden Fall werde ich bestimmt sehr viele schöne Stunden mit dem bunten Weltraumshooter verbringen, auch wenn ich es sehr schade finde,dass sie auf einen Online-Modus verzichtet haben.

    YOOKA LAYLE
    Banjo Kazooie/Tooie....ein Meilenstein der N64 Ära. Der typisch geniale Rare Humor, die Musik,die zum mitsummen verführt und das tolle Gameplay haben es geschafft,dass Banjo Tooie einer meiner absoluten Lieblingsspiele ist und auch mein zweitlieblings-N64 Game. Nach dem Untergang von Rare hatten alle die Hoffnung auf einen neuen Teil verloren, doch dann sprengte Playtonic Games die Bombe: Sie entwickeln ein Spiel,welches fast genau so wie Banjo Kazooie ist! Als ich dies erfuhr,konnte ich die Freuden-träne nicht zurückhalten. Nach der mehr als nur erfolgreichen Kickstarter-Kampange,die mehr als 2000 000 US-Dollar einbrachte,wird das Spiel höchstwahrscheinlich gegen Herbst dieses Jahres erscheinen. Auch wenn es bisher nur wenige Informationen zu dem von Fans lang ersehnten Spiel gibt,bin ich zuversichtlich,dass Yooka Layle ein Geniestreich für die Wii U wird.

    Pokemon Tekken
    Pokemon und Beat-'em-Up? Konnte man sich das bisher,außer bei Super Smash Bros., vorstellen? Nintendo Japan dachte sich das wohl auch und so kam vor einiger Zeit Pokemon Tournament in die japanischen Arcades. Die Leute waren in erster Hinsicht eher skeptisch,doch dann spielten setzen sie sich kurz auf die Stühle,wählten ihr Lieblingspokemon in der Kämpferliste, gaben sich eine auf die Mütze und schon waren sie in das Pokemon-Beat-'em Up verliebt. Natürlich bemerkte dies Nintendo auch und so wurde auf der E3 2015 erstmals Pokemon Tekken für Wii U vorgestellt. Meine Meinung zu dem Spiel ist gespalten. Kurz gesagt: Mit Online Modus-Wird geholt Ohne Online Modus- Naja...
    Dennoch freue ich mich sehr auf das Spiel. Die Grafik sah super aus,die Arenen war innovativ und es gibt auch genug wählbare Pokemon. Vor allem mit Online-Modus,welcher höchstwahrscheinlich kommt,wird es sehr großen Spaß machen,auch wenn es ziemlich sicher kein Vollpreistitel wird. (I think)

    Zu allerletzt kurz zur NX:
    Die Gerüchteküche häuft sich in letzter Zeit immer mehr zum Thema ,,Nintendo neue Heimkonsole''. Angeblich soll es eine Hybrid Konsole werden,ähnlich wie PS Vita. Allerdings finde ich persönlich das Gerücht,dass angeblich der Handheld Ende 2016 und die Heimkonsole dann erst 2017 erscheint,schwachsinnig. Die E3 2016 wird dabei vieles aufklären.

    Nun,das war es mit meinem Blog. Danke,dass du dir kurz Zeit genommen hast :)
    C'mon and Ride the Zelda Breath of the Wild Hype Train! :mldance:

    665 mal gelesen

Kommentare 2

  • Frank Drebin -

    Beim Zelda ging es mir ähnlich. Spiele es auch erst seit drei Jahren.
    Mein Favorit ist Skyward Sword. Gerade wegen der Motion-Plus Steuerung. Da scheiden sich aber die Meinungen..... Aber das ist für mich bisher das beste Spiel ever!!!

    Habe aber OOT und MM noch nicht gespielt. Werden aber noch nachgeholt. Habe ich schon zu Hause :)

  • eatfrishkirby -

    Also ich erwarte schon noch was in Richtung Metroid. Das letzte Jubiläum hat man verpennt, nochmal sollen die sich das nicht erlauben. Federation Force kommt zwar (bin wahrscheinlich der Einzige, der es ein wenig interessant findet), das ist aber nicht genug.

    Ansonsten hoffe ich auch auf ein neues Kirby. Wenn nicht in 3D, dann aber bitte ähnlich wie Crystal Shards.

    Und ja, ich denke die meisten freuen sich schon auf Zelda. Nach der Geheimniskrämerei erwarte ich schon eine Bombe^^

    Ach ja, F-Zero wäre auch nicht schlecht, SHOW ME YA MOVES