Pokemon Sonne & Mond - Hypetrain hat verspätung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich weiß nicht ob ich hier der einzige bin, den Sonne & Mond nicht sonderlich reizt, aber irgendwie fehlt mir der "Hypegrund". Ich spiele seit über 16 Jahren Pokemon, habe etliche Stunden in die Spiele investiert, als 10 Jähriger jeden Scheiß geglaubt & ausprobiert der im Netz stand und würde behaupten, dass Pokemon das Universum ist in dem ich mich am besten auskenne. Aber irgendwie ist die Luft raus. Das habe ich auch gemerkt als ich OR gespielt habe. Mich hat das Spiel zwar total gehyped, ich habe sehnsüchtig auf das Remake gewartet, aber als ich es dann gespielt habe... ging der Hype schnell zurück. Ich habe sogar über einen Monat gebraucht, um die Story durchzuspielen.

    Und jetzt wo Sonne & Mond enthüllt werden geht die Vorfreude stark zurück. Bisher gefällt mir an den Editionen gar nichts, mit Außnahme von Lunala und Bauz. Die Charaktere sehen bisher alle langweilig oder dämlich aus, besonders die Mütze des weiblichen Protagonisten, die Region sieht langweilig aus, die Namen wirken alle so einfallslos und gute Innovationen habe ich bisher auch keine gesehen.

    Irgendwie erinnert mich das alles an Gen 5, da wars bei mir genauso und es wurde auch nicht wirklich besser. Ich habe einfach "angst" das Gen 7 nur son zwischen Ding wird, mit schrecklich designeten Pokemon, kaum nennenswerten tollen Features und einfach nicht so richtig "passen" will.

    Gen 5 hatte natürlich ein paar Dinge im Gepäck die ich durch aus mochte, jedoch gab es Dinge in dem Spiel die mich unheimlich gestört haben, wie zB die "Low HP Musik", die jedem Kampf die Atmosphäre genommen hat, der Pixelbrei & die größtenteils hässlichen Pokemon.

    Den neuen Rotompokedex versteh ich auch nicht ganz, das wirkt wieder so albern und komplett dämlich. Es zeigt einem jetzt auch an wo man hin muss, als wären Pokemonspiele nicht schon sowieso schon leicht genug. Als Pokemonveteran fühle ich mich einfach komplett unterfordert und wenn ich mich in einem Spiel selbst beschneiden muss, nur damit es anspruchsvoll ist, ist es einfach schlecht designed.

    Vielleicht sehe ich das auch total falsch, bin alleine mit meiner Meinung und rede nur Stuss, deshalb würde ich von euch gerne wissen wie ihr das seht.

    Mein Hypetrain hat jedenfalls Verspätung. :|
    Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
    Skype: brix.boy

    481 mal gelesen

Kommentare 14

  • Hisoka is even more Life -

    Wenn der Hypetrain zur Deutschen Bahn gehört, wundert mich die Verspätung nicht.

  • David Pettau -

    Pokemon richtet sich wohl klar an Kinder, die Sache dabei ist nur folgende:
    Die Reihe verleitet einen geradezu dazu, nochmal selbst Kind zu sein! Einerseits wegen der Nostalgie, andererseits einfach wegen der romantischen Vorstellung, als Pokemontrainer loszuziehen. Und natürlich spielt auch die Nostalgie eine entscheidende Rolle. Es ist einfach eine Faszination, die die Reihe auslöst.

  • Pit93 -

    @Kraxe: Seit wann gibt es ein bestimmtes Alter für Videospiele? ;)

  • Kraxe -

    Auf neue Pokémon Editionen freue ich mich eigentlich immer. Aber einen Hype löst Pokémon bei mir schon seit Ewigkeiten nicht mehr aus. Liegt aber auch daran, dass ich aus dem Alter längst draußen bin und Pokémon nur mehr so mitschleife, wenn ich Zeit dafür habe. Heuer wird plattformübergreifend ein toller Gaming-Herbst für mich, weshalb ich ohnehin nicht mehr vorhabe Pokémon Mond in diesem Jahr zu kaufen. Auf kommende Infos freu ich mich aber trotzdem. :)

  • David Pettau -

    Dass es etwas schwerer wird hoffe ich übrigens auch. Ich grinde nie wirklich viel, aber gerade in X und Y hatte ich weder gegen einen Arenaleiter noch in der Liga ein Problem... In älteren Teile waren diese Kämpfe wirklich spannend. Und gerade die doch, im Vergleich zu älteren Teilen, sehr gute Inszenierung der Kämpfe, die mit X und Y Einzug erhalten hat, hätte mal spannendere Kämpfe verdient. Vor allem ein starker Rivale, der auch gerne mal unerwartet kommt, wäre mir sehr wichtig.

  • David Pettau -

    Ich muss ja sagen, als normaler Freund von Pokemon (bin kein riesen Fan, spiele aber jeder gerne bis nach der Pokemonliga/was eben danach kommt durch), dass mich seit Silber/Gold kein Pokemon mehr so angesprochen hat - gerade die Region bringt endlich mal etwas neues. Dieses "08/15" Land kann ich nichtmehr sehen :D
    Auch die Charaktere und Pokemon, von den legendären abgesehen (die mir seit Gold/Silber nichtmehr gefallen), gefallen mir bisher gut. Und die größte Neuerung in diesem Teil, die bisher bekannt ist, ist wohl die realistische Proportion von Spielfigur zu Spielwelt, was ich sehr begrüße.

  • -Florian- -

    Lustig, dass ich im Gegensatz zu dir die fünfte Generation genial fand, besser als alle anderen Pokemon-Editionen... xD

  • TheHunter -

    Bei Oras ging es mir genau so, Ich hab das Spiel erst nach 2 Monaten beendet, gegen ende habe Ich das Spiel einfach schnell durchgespielt um es wegzulegen. Ich weiß nicht ob es an ORAS liegt, aber es ist das einzige Pokemon Spiel das Ich bis jetzt nur EINMAL gespielt habe, bei XY sind es immerhin noch ZWEI.
    Gamefreak unterfordert wirklich einen

  • Pit93 -

    @Riku: Würde mich aber nicht wundern wenn es vielen Kindern super gefällt, weil sie die Spiele so leichter durchspielen können. Deswegen würde ich es nicht als "Design"fehler bezeichnen, weil das Design ganz einfach nicht auf uns ausgelegt ist (zumindest in Hinsicht des Schwierigkeitsgrades ;) ).
    Am liebsten wäre mir ein regulierbarer Schwierigkeitsgrad denn ja auch mir ist es zu leicht und wenn die meisten Trainer nur 2 Pokémon und Arenaleiter dann vielleicht 3 oder 4 haben, dann finde ich das doch auch ziemlich dürftig. XD

    Natürlich ist das Geschmackssache, so wie wohl das Meiste. Mir hat aber z.B. bereits gefallen, dass der Pokédex anscheinend wieder Sprites der Pokémon besitzen wird! :D

    Das ist natürlich schade. Ich finde Rotom supersüß und freue mich deswegen schon auf den Dex. XD

  • Rikuthedark -

    @Pit93, wieso sollte das Spiel nicht zu mir passen? Mit der Meinung, dass das Spiel viel zu einfach ist stehe ich ja nicht alleine da. Ein wählbarer Schwierigkeitsgrad wäre doch perfekt. Das nicht gleich alles auf mal angekündigt wird ist ja klar, man will uns ja bis November hinhalten, aber sonst kamen halt immer einige Neuerungen direkt im ersten Trailer vor.

    Das die Gen 5 sehr gefallen hat ist dann wohl Geschmackssache, wobei der Pixelbrei mich noch am wenigsten gestört hat.

    Den Rotomdex finde ich so fern kaka, weil ich Rotom an sich nicht mag... liegt wohl daran das es jder online benutzt, gepaart mit anderen OU/Uber Pokemon...

  • Pit93 -

    Teil 2

    Den Rotomdex finde ich 'ne super Idee. Rotom hab ich vom Konzept her von Anfang an geliebt und finde ein Rotom im Pokédex 'ne richtig coole Sache. :D

    "Als Pokemonveteran fühle ich mich einfach komplett unterfordert und wenn ich mich in einem Spiel selbst beschneiden muss, nur damit es anspruchsvoll ist, ist es einfach schlecht designed. "
    Ich würde eher sagen, dass das Spiel vielleicht einfach nicht zu dir passt dann. Änderbare Schwierigkeitsgrade z.B. würde ich allerdings auch begrüßen. :)

    Kurzum, ich bin megagehyped auf die Spiele, wie immer bei Pokémon. Abgesehen davon, dass es wohl weiterhin Event-Pokémon geben wird hat mich GF fast noch nie enttäuscht. ^^

  • Pit93 -

    Teil 1

    Na ja, Namen finde ich bis jetzt weder besser noch schlechter als bisher bei Pokémon, von daher (Kleinstein *hust* einfallslos *hust* :P ).
    Innovationen wurden bisher ja auch noch gar keine gezeigt. Die Mega-Entwicklungen in der 6. Gen. wurden auch nicht sofort zu Beginn angekündigt. Bis jetzt hat aber noch JEDE Gen. neue Änderungen der Mechaniken mitgebracht, von daher mache ich mir da absolut keine Sorgen. ^^

    Gen. 5 hat z.B. extrem viele Pokémon, die ich super gut designed finde, die Neuerungen der Game mechanics haben mir auch fast alle sehr gefallen. ^^
    Und der "Pixelbrei" gefällt mir besser als die Grafik der 6. Gen. XD

  • eatfrishkirby -

    Nun, wir wissen doch auch noch nicht besonders viel übers Spiel. Vielleicht wird es wieder neue Mechaniken wie Megas geben. Ich bin jedenfalls gehyped und freue mich gigantisch :D
    Meiner meinung nach ist das auch bis jetzt der beste weibliche Protagonist. Gerade die Mütze gefällt mir^^
    Vielleicht ist es auch einfach nicht deine Gen. Ich finde z.B. Generation 4 fürchterlich.

  • Rosalinas Boyfriend -

    Ich bin auch seit vielen Jahren dabei (weiß garnicht genau wie lang :ugly ) aber auch diesmal hat es mich schon gepackt... ORAS hat mich zwar auch nicht lang motiviert und mehr als die Story hab ich nicht gemacht aber jetzt bei Sonne & Mond bin ich wieder gut dabei, den Hut der Protagonistin find ich lustig...gab da ein Meme Bild wo es mit dem Handschuh den sich der Pinguin bei Wallace & Gromit als Hühnchenkamm aufgesetzt hat verglichen wird :D Seitdem mag ich das Ding :ugly Ich mag auch bis auf Solgaleo die bisherigen Pokèmon...also nein mir geht es momentan anders als dir kann aber verstehen das irgendwann bei manchen die Luft raus ist...