Nintendo Switch lädt nicht !?!?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Leute, habe seitdem 03.03 eine Nintendo Switch und bin vorhin erst dazu gekommen etwas zu zocken.
    Leider musste ich feststellen, dass sich meine Nintendo Switch NICHT aufladen lässt.
    Weder auf der Dockingstation, noch direkt mit Kabel.

    Hat jemand von Euch das gleiche Problem ?
    Meine Nintendo Switch lädt nicht, sondern hält immer nur den vorhandenen Akkustand.
    Habe jetzt noch 13% Prozent und wenn ich mit Kabel spiele, bleibt der Stand auf 13%.
    Habe die Konsole vorhin 1 Stunde aus gehabt mit Kabel angeschlossen und oben ist auch der Blitz, der anzeigt, dass es lädt, aber trotzdem blieb der stand nur auf 13%.

    Dann nochmal 2 Stunden auf der Dockingstation geladen und immernoch 13%. Bin natürlich jetzt mega sauer und würde am liebsten die Konsole jetzt schon verfluchen.

    Dazu kommt denn noch, dass ich Super Bomberman R online gespielt habe und die Verbindung eine Katastrophe ist.
    Also ein Tag eine Switch und schon bedient ! :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:
    Mein Youtube-Kanal :)

    youtube.com/channel/UClwgjV7i8Uelt7x1Fs_x1gQ


    Aktuelle Let's Play's auf meinen Kanal:

    1: Resident Evil 7 biohazard (Virtual Reality) PS4
    2: Mario Strikers Charged Football
    3: Pokémon Battle Revolution


    Wenn Euch meine Videos gefallen, könnt ihr meinen Kanal kostenlos abonnieren. :mario:

    1.505 mal gelesen

Kommentare 24

  • Nobeldecker86 -

    Meine Switch wurde von Nintendo komplett ausgetauscht nun! Hab dadurch nun sogar gratis Sachen bekommen, und ich hab die Docking Station usw. nun auch noch doppelt! :D Aber schaut euch das Unboxing selbst an auf YouTube: Nobeldecker86 - Nintendo, Unboxing & mehr! :)

  • Geit_de -

    Wieso reparieren lassen. Bring die Switch zurück in den Laden und nimm eine neue mit. Habe ich Letten Mittwoch auch gemacht, weil meine Switch nur noch bis hinter das Nintendo Logo gebootet hat.

    Der Mediamarkt hatte gerade Wäre bekommen und ich habe die Konsole direkt mitgenommen.

    Ärgerlich nur wegen den 10 Stunden Zelda und den anderen Spielständen.

    • Nobeldecker86 -

      Die ist leider fast überall ausverkauft, sonst hätte ich meine auch getauscht. Ist seit gestern endlich bei Nintendo angekommen!

    • Geit_de -

      Ja, aber warum zu Nintendo? Die sind der falsche Ansprechpartner. Hier in Deutschland ist der Händler verpflichtet das Teil in der Garantie zurückzunehmen und mit dem Hersteller zu kommunizieren.

      Die Arbeit mit dem Verschicken, das Porto. Dazu hätte ich echt keinen Bock und keine Zeit gehabt.

    • Nobeldecker86 -

      Naja, die bei dem Kaufhaus meinten, ich soll Nintendo kontaktieren. Da die dort auch eh nix zum tauschen hatten, hab ich das gemacht. Im Chat sagte der Mitarbeiter bei Nintendo, ich soll sie einschicken. Auch gemacht! Nun heißt es 1-2 Wochen warten... und wenn sie von Nintendo wieder da ist, kann ich zu 100% sicher sein, das dieses mal alles in Ordnung ist. Ich konnte die Switch z.B. noch nicht einmal nutzen, weil der rechte JoyCon garnich ging und die Konsole nicht auflädt. Zumindest hab ich mein Geld schonmal investiert in die Switch, mit 2 Jahren Garantie. Trotzdem ärgerlich sowas. Und ja, am liebsten hätte ich sie umgetauscht. Ging aber nicht...

  • Nobeldecker86 -

    Hallo! Ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe heute die Switch neu gekauft, und sie lässt sich nicht aufladen, weder an der Docking Station, noch per Kabel. Die Konsole zeigt am Anfang immer an kurz, das sie entladen ist. Und nun kommt auch schon das nächste Problem: Der rechte Joy Con ist kaputt, ich kann also nix mit der Switch machen. Ich bin immer am Anfang, wo man das Bild sieht das beide Joy Cons angeschlossen werden sollen. Geht aber nicht, da der rechte auch nach 4 Stunden immer noch nichts macht und die Konsole selbst ist auf LEER! Ich hatte mit Nintendo gechattet und soll nun die Kosnole und den rechten JoyCon einsenden! Bin echt genervt deswegen... :/

    • Robin-Torwart -

      Tut mir leid für dich, ich habe meine Switch Dienstag auch zu Nintendo geschickt. Wir machen also das Gleiche durch.... bin immernoch abgefuckt deswegen :D

    • Nobeldecker86 -

      Ok, und hattest du das Problem auch? Kann echt nicht wahr sein dachte ich heute. Kaufe eine neue Switch für 329.99€, und dann komm ich noch nicht mal ins Menü, weil der rechte Joy Con nicht geht :/

    • frutch -

      Ich würde an deiner Stelle direkt zum Händler gehen und das über ihn klären. Umtauschen (Sofern noch eine vorhanden ist) und gut ists. Das Einschicken dauert ja in der Regel Wochen.

    • Nobeldecker86 -

      Tja, seit gestern ist meine Switch aber auf den Weg zurück an Nintendo. Ich konnte die Konsole noch nicht einmal nutzen, da der rechte Joy Con überhaupt garnicht ging, und die Konsole selbst hat sich nicht aufgeladen. Naja, ich hoffe das die Konsole schnellstmöglich repairiert oder neu zurück kommt, sobald Splatoon Testfire 2 startet. Hab die Konsole am 09.03. gekauft, und nix ging. Am 10.03. wurde sie sofort zurück geschickt, sollte ich ja so machen hat ein Nintendo Mitarbeiter gesagt. Sie lädt nicht, und ohne den rechten Joy Con konnte ich auch nicht viel machen mit der Switch..... :/

    • Geit_de -

      Ich wollte auch das Testfire mitmachen. Wegen der zweiten Konsole wäre das kein Problem. Am 3.3 gekauft und am 5 ging die nicht mehr an.

      Trotzdem habe ich bei Nintendo meine Switch vom Account lösen lassen und das Gerät dann zum MediaMarkt gebracht. Die hatten gerade Post von Nintendo und es war eine bunte Konsole drin. Mit 24km fahrt hat das ganze Tauschen nicht einmal eine Stunde gedauert.

  • Luga -

    Kinderkrankheiten. Sowas passiert. Lass dir das Gerät einfach umtauschen.

    • Robin-Torwart -

      Leider extrem ärgerlich...

    • Luga -

      Wenn ich mal an den XBox 360 Release damals denke aber noch harmlos :P Da mussten alle in meinem Freundeskreis und auch ich selber die Konsole teilweise mehrmals umtauschen lassen, weil von vornherein der rote Ring geleuchtet hat.

    • Nobeldecker86 -

      Umtauschen ist gut, wenn überall ausverkauft! :D

  • WiiSwitchU -

    Besitze seit Freitag 2 Switches und keine davon weißt den von dir beschriebenen Fehler auf.
    Für mich ist das ganz klar ein Mangel , der dich berechtigt, dem Händler die Konsole zurückzugeben und Ersatz zu erhalten.
    Auf keinen Fall würde ich jetzt zu Nintendo gehen und diesen Umstand reklamieren, da du sonst lange Warten werden musst, bis du eine neue Konsole von denen erhältst.

  • LegendHero -

    Gleich Reklamieren oder umtauschen lassen! Ohne, wenn und aber.

    Du hast nicht umsonst 329€ ausgegeben.

    PS: Ich habe gott sei Dank nicht das Problem....

  • XylofonTasche19 -

    Hab das gleiche Problem. Hoffentlich wird das Problem mit nem Patch aus der Welt geschafft

    • Robin-Torwart -

      Hast du schon eine Lösung ? Nintendo meint, ich soll das Gerät einschicken... da habe ich natürlich kein Bock drauf.

    • Nobeldecker86 -

      Meine ist gestern bei Nintendo angekommen, dauert ca. 1-2 Wochen bis sie zurück ist! :/

  • DatoGamer1234 -

    Würde empfehlen, es reparieren zu lassen, wenn du nichts mehr zum Spielen hast. Sofern es natürlich überhaupt kaputt ist. Und mit Kabel zu spielen ist doch auch nicht (fürs erste) so schlimm. Würde mir von sowas nicht den Spaß verderben lassen ;)

    Vielleicht gibt es auch Probleme mit dem Kabel?

    • Robin-Torwart -

      Habe schon andere Kabel getestet... geht leider nicht.

    • DatoGamer1234 -

      Dann musst du es leider früher oder später reparieren lassen :/