Blog von Daniel Kania 56

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die 5-in-1-Aktion beim letzten Mal verpasst? - Gingos Gamerstube #21


    Hallo und ein herzliches Willkommen zurück zu Gingos Gamerstube! Was mit Gingo passiert ist, fragt ihr? Der hat sich weiterentwickelt! Neben Stat-Boosts gibt es auch einige exklusive Attacken wie "News schreiben" oder "Moderation". Als Fähigkeit listet mir mein EntenDex "Redakteur & Lektor". Ganz komisch. War das nicht mal ein User? Ja, liebe Leute! Ich bin nun Teil des ntower-Teams und freue mich sehr mit den Jungs zusammenarbeiten zu können. Ich bin fleißig dabei News zu tippen, damit ihr eure tägliche Dosis Nintendo-Lesestoff bekommt und hoffe, dass euch meine Arbeit bisher zumindest nicht missfallen hat! ;)

    Doch darf man natürlich nicht vergessen, wofür ihr überhaupt hier herkamt. Ihr wollt Gingos Gamerstube? Ihr bekommt Gingos Gamerstube! Der Name bleibt übrigens weiterhin bestehen. Ich mag nun zwar Reda sein, aber bin ich doch immerhin auch noch Gingo! Das ist nicht nur mein Nickname für alles Mögliche[Weiterlesen]

  • Die Gamerstube ist wieder da! - Gingos Gamerstube #20


    Hallihallo Turm-Freundinnen und -Freunde! Es geht weiter mit Gingos Gamerstube! Ich habe selbstverständlich noch nicht alles über die vergangenen Monate berichten können und werde heute daran anknüpfen, wo ich das letzte Mal stehengeblieben bin. Diesmal habe ich eine große Ladung an diversen Texten mitgebracht, bei denen sicher für jeden etwas mit dabei ist! Nicht nur werden heute Themen aus der Vergangenheit behandelt, sondern wage ich auch einen ersten Blick in die Zukunft und hoffe euch einen guten Überblick über meinen Standpunkt zu Twilight Princess HD vermitteln zu können. Schaut am besten doch selbst mal durch! ;)


    Soundtrack der Gamerstube:

    Übrigens: Falls ihr den Soundtrack loopen möchtet, ist euch hier geholfen! ;)



    Alle guten Dinge sind drei!

    Textilia - der Schauplatz für das neuste Zelda-Abenteuer Tri Force Heroes, gleicht gewiss keinem der anderen Regionen, die wir aus früheren Abenteuern kennen. Hier ist man sehr… [Weiterlesen]

  • Lange her, aber hoffentlich nicht verpasst! - Gingos Gamerstube #19


    Liebe Zockerfreundinnen und -freunde, ich heiße euch herzlich willkommen zurück zu Gingos Gamerstube im neuen Jahr! In letzter Zeit hat sich der Blog ja fast schon zu einem Mythos gewandelt. "Kommt da noch was oder nicht?", war wohl eine sehr berechtigte Frage, die sich einige von euch gestellt haben. Mit dieser zwanzigsten Ausgabe sollte die Antwort wohl deutlich genug sein: "Ja, da kommt noch was!" Die zehnte Ausgabe wurde als eine Art Jubiläum gesehen, bei dem nunmehr schon zwanzigsten Mal, welches ich euch hier begrüßen darf (Na gut - durch mehrteilige Ausgaben eigentlich bereits öfter...), allerdings will ich weniger feiern und mehr auf Vergangenes schauen. Der letzte Blogeintrag der Hauptreihe ist nun auch schon etwa ein halbes Jahr her. In der Zwischenzeit ist mächtig was los gewesen!

    Doch bevor der Trubel wieder ins Rollen kommt: Wieso kam eigentlich so lange nichts? Die kurze Antwort: Ich war ausgelaugt.
    [Weiterlesen]

  • Alles mal zwei gerechnet - Gingos Gamerstube #18


    Hallihallo und willkommen zurück zu meiner Gamerstube! Ob neuer Leser oder bereits fleißiger Kommentarschreiber, niemandem wird entgangen sein, dass in letzter Zeit mächtig was los war in der Videospielwelt. Sieht man zurück, wann der letzte reguläre Blog erschien, war nicht nur das Gamingevent schlechthin, die E3, zwischen damals und heute, sondern auch Satoru Iwatas tragischer Tod, wegen dem die Industrie, aber besonders auch die Fan-Gemeinden aller Welt immer noch trauern. Einen seperaten Blog dazu gab es bereits am Tag als die Nachricht umherging. Satoru Iwata - der Gamer unter den Präsidenten

    Heute soll es aber normal weitergehen. Der E3-Hype ist nämlich schon lange verflogen und auch bei Iwata heißt es nun nach vorne sehen. Vielleicht mögen wir nie wieder einen Menschen wie ihn an der Führungsposition sehen, doch sein Werk muss fortgesetzt werden. Hoffen wir also aufs Beste, dass vorrübergehend Miyamoto und Takeda - und
    [Weiterlesen]
  • Zum Andenken an unseren Samstag, den 11. Juli 2015, verstorbenen Präsidenten Satoru Iwata, eine Reihe an wunderschönen Bildern, Zitaten oder Animationen, die auf der ganzen Welt über das Internet fliegen.









































































    Satoru Iwata, vom kleinen Programmierer bei HAL Laboratory, bis zum Firmenpräsidenten Nintendos hochgekämpft hatte. Mit einem Ziel: Den Menschen Spaß und Freude bereiten. Dabei übernahm er die Firmenphilosophie Yamauchis, der auch erst vor einiger Zeit verstarb, und wagte sich stets an Neues. Anstatt die Konkurrenz zu kopieren, wollte man immer seinen eigenen Weg gehen. Mit DS und Wii ging Iwatas Strategie voll auf, er animierte Millionen von Millionen Menschen dazu Videospiele zu spielen. Man kann fast schon sagen er hat den "Casualmarkt" überhaupt erst erschaffen! Und auch wenn mit 3DS und Wii U schlechtere Nachrichten zu vermelden waren, gab Iwata nie auf, stattdessen bemühte er sich umso mehr uns alle
    [Weiterlesen]

  • Teil 1 | Teil 2 | Teil 3


    Auf geht es in die finale Runde! Endlich, kann man sagen, geht das E3-Spezial mit diesem Blog vorrüber. Lange Zeit hat es sich gezogen, doch einen Vorteil hatte die lange Erstellungszeit der Blogs: Die anfangs schrecklich empfundene E3 von Nintendo konnte sacken gelassen werden und so hat man doch ein viel mehrschichtigeres Bild vom Ganzen als nur den Hass und den Frust, den man bei so mancher Ankündigung verspürt hat. Einiges steht noch auf dem E3-Plan, legen wir los:


    Fröhliches Häuser Gestalten
    Schon lange vor der E3 kündigte Nintendo das erste Animal Crossing-Spin-Off überhaupt an. Mit Happy Home Designer auf dem Nintendo 3DS ist es uns möglich den Bewohnern der kunterbunten Tiewelt ihre Häuser ganz nach ihren Wünschen zu gestalten. Dabei macht das Spiel erstmals Gebrauch von den bald erscheinenden amiibo-Karten, die einen weiteren Aspekt zu den amiibo-Produkten hinzufügen. Für umgerechnet 5€ erhält man in einem Booster Pack 3 amiibo-Karten,… [Weiterlesen]

  • Teil 1 | Teil 2 | Teil 3



    Ich heiße euch ganz herzlich willkommen zurück zum E3-Spezial der Gamerstube. Vor einigen Tagen haben wir begonnen Nintendos E3-Auftritt zu beleuchten und dabei einen Blick auf Star Fox Zero, Yoshi's Woolly World, Super Mario Maker und Zelda: TriForce Heroes geworfen. Wer den ersten Teil also noch nicht gelesen hat, sollte das dringend vor diesem Teil hier tun! Heute gehen wir weiter im Programm des Digital Event und sehen uns unter anderen das heiß diskutierte Metroid Prime: Federation Force an! Ohne weitere Worte zu verlieren geht es dann auch los:



    Ein weiteres Crossover
    Ich will ja niemandem etwas vorwerfen, aber ist es nicht wirklich auffällig, wie viele Crossover Nintendo uns in letzter Zeit geliefert hat? Und nicht nur das, Nintendos Serien scheinen, gerade durch DLCs und amiibo, immer mehr zu einem einzigen Universum zu werden - wo es schon zum Alltag gehört, dass Melinda bei Mario Kart mitmischt, Link in gewaltiger Action-Manier mehrere Hundert… [Weiterlesen]



  • Die anderen beiden Großen, Microsoft und Sony, haben ihre diesjährigen E3-PKs hinter sich gebracht und konnten bei einigen Anklang finden. Am 16.6 sollte dann endlich auch Nintendo mit ihrem ganz eigenen Digital Event-Format antreten. Nach dem riesigen Erfolg des letzten Jahres schien die Kombination aus Digital Event und Treehouse Live unschlagbar zu sein und ein vielversprechendes Programm zu bieten. Entsprechend waren Nintendo-Fans aus aller Welt unbeschwert an das humorvoll eingeleitete Digital Event rangegangen. Doch hatte nun nicht der rosa Knödel Kirby, sondern Nintendos loyale Kundschaft schwer zu schlucken: Nintendo verpasste mit Spin-Off-Titeln zu Metroid und Animal Crossing gleich zwei gigantischen Fan-Gemeinden einen großen Schlag ins Gesicht, auf den die Fans entsprechend reagierten. Gar bereits Petitionen gegen den neuen Metroid-Titel von Next Level Games sind gestartet worden. Firmenpräsident Satoru Iwata entschuldigte sich auf Twitter und verspricht die
    [Weiterlesen]

  • Anfang Mai ging es rasant zu!
    Gingos Gamerstube #17



    Willkommen zurück! Jaaa, es ist wieder soweit. So ziemlich einen ganzen Monat Pause gab es, jetzt bin ich aber wieder zurück und habe eine neue Ausgabe der Gamerstube mit im Gepäck. Tatsächlich ist es mir etwas schwer gefallen für dieses Mal Themen zu finden. Weiß auch nicht - der Mai war irgendwie ziemlich trocken und unspektakulär. Klaro, da gab es das Splatoon Global Testfire oder auch den Start der Yooka Laylee-Kickstarter-Aktion, welches ich auch alles heute behandeln werde, allerdings ist mit einer etwas kürzeren Fülle an Text zu rechnen. Ich denke, auch darüber werden sich wohl einige freuen können. ;) Doch nun, auf geht's.



    ▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼

    Soundtrack der Gamerstube:



    Mein Gaming-Monat Mai

    Heute möchte ich den Blog etwas anders strukturieren. Neben Yooka-Laylee, welches als eigenständiges Thema steht, spreche ich im ersten Teil des Blogs mal frei von der Leber weg über alles, was ich im Mai so erlebt habe.… [Weiterlesen]






  • Hallo liebe Leute, die sich erneut oder zum ersten Mal hierher verirrt haben! Willkommen zur bereits siebzehnten Gamerstube! Seit etwas längerer Zeit gab es nun schon nichts zu hören. Das hat auch guten Grund! Erstmal ist es sicher nett nicht alle 2-3 Wochen von meinen Textmassen erschlagen zu werden und dann wäre da noch, dass man eben nicht immer Zeit findet den Blog zu verfassen. Das muss man aber nicht nur schlecht betrachten. So sammeln sich wenigstens ein paar Themen an, die man behandeln kann. Heute im Programm sind neben einigen offensichtlichen Kandidaten wie Mario Kart, aber auch ein etwas kleinerer Titel namens BoxBoy!, den manche von euch eventuell aus der vergangenen Direct kennen sollten. Ohne weitere Worte geht es nun direkt zum eigentlichen Blog über!



    ▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼▲▼


    Soundtrack der Gamerstube:



    Ein Herz für BoxBoy

    Zuallerst: Mensch, ist der Name schwer zu tippen! Andauernd tippe ich "BoyBoy" oder "BoyBox", gern auch… [Weiterlesen]