Blog von alias-op 7

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie wir heute lesen konnten, wird es also erstmal kein neues modell geben. Hoffentlich aber einige besondere Bundles.



    Anders kann mir auch niemand den 3DS XL schmackhaft machen, da ich ihn für ziemlich nutzlos halte. Man wird wohl irgendwann den verkauf des 3DS noch mal ankurbeln wollen mit einem neuen modell, zu schnell will man sein pulver natürlich auch nicht verschießen und jetzt erst mal abwarten, wie sich der verkauf entwickelt. Der Erfolg des neuen Handhelds stellte sich nur langsam ein und man hat sicherlich viel darüber nachgedacht, wie man nun vorzugehen hat, um das Gerät auf die Dauer etablieren zu können. Nach neuen offiziellen Meldungen gibt es immer starke Kritik zu lesen an den Entscheidungen, die Nintendo für uns trifft. Es ist eben schwer, einerseits die Fans nicht zu verärgern und andererseits möglichst wirtschaftlich zu agieren. Sie denken bestimmt, jetzt erst mal genug getan zu haben, um sich eine basis aufzubauen. Vielleicht sind ein paar… [Weiterlesen]
  • Gestern habe ich Mario Kart 7 "durchgespielt", falls man das so nennen kann. Ich habe in jedem Cup 3 Sterne geholt und mich am Ende ernsthaft gefragt, wozu das nun gut war. Für die Goldräder reicht es schon, jeden Cup mit einem Stern abzuschließen und die Charaktere hat man damit auch alle freigeschaltet. Dummerweise bekomme ich rein gar nichts für meine Mühen, besser noch, ich darf nun um die 250 Gran Prix fahren um irgendwie auf die nötigen 20000 Münzen für das Goldkart zu kommen. Ich habe bisher 2500 Münzen gesammelt, das dürfte so ungefähr dem Mittelwert entsprechen, wenn man überall 3 Sterne erhalten hat. Da stellt sich mir die Frage, wie man auf die Idee kam, das beste Kartteil als Belohnung für stupides Wiederholen immergleicher Strecken zu erhalten, statt es für die durchaus anspruchsvolle Aufgabe, in jedem Cup 3 Sterne zu holen, herzugeben. Der größte Witz dabei ist, dass man erst auf diesen StreetPass Kanal gehen muss, um überhaupt die Anzahl der bisher… [Weiterlesen]
  • ach ja, das neue "WiiWatchU"

    ich werde da wahrhscheinlich absolut gar nix mitteilen, das halte ich für absolut unnötig zu diesem zeitpunkt..das was man da an nachrichten lesen konnte in dem trailer hatte null gehalt, es is, wie das meiste bisher gesehene, nur spielerei...leider beschränkt sich mein interesse an videospielkonsolen am reinen spielvergnügen mit spielen, die mich lange beschäftigen..ich brauche bisher weder onlineangebot, noch vorinstallierte minispiele solange mir der nutzen nicht klar is....ein belohnungssystem mit achievements auch für spiele wie nintendoland wäre vll ein anreiz...und die dadurch gewonnen punkte oder was auch immer man dafür erhält sollte mir auch nutzen, denn um prestige spiele ich nicht und nur um iwas gesagt zu haben, poste ich nicht, das ich gerade ein level bei nsmbU geschafft habe.

    mir würde es etwas nutzen, wenn ich frei schnauze fragen könnte, in welchem level ich wie weiterkomme und mir irgendein fremder innerhalb weniger sekunden die… [Weiterlesen]
  • Natürlich lesen wir uns gerne Tests über das Spiel durch, wo am Ende eine fast perfekte Wertung steht. Allerdings habe ich auch mit großem Interesse den Test auf 4players gelesen. Ich weiß, dass manche nicht sehr viel von der Seite halten, aber wieso sollte man sich anderer Meinungen verwehren ? Der Verfasser scheint jedenfalls über genug Erfahrung zu verfügen, um sich so ein Urteil erlauben zu können.

    Natürlich verweise ich auch auf den Test, weil ich es amüsant finde, wie uneingeschränkt empfindlich manche auf sowas reagieren.


    Die Wertung: 84
    Hier also der famose Eindruck von 4players:

    4players.de/4players.php/dispb…_Zelda_Skyward_Sword.html [Weiterlesen]
  • Hallo,
    Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder das Wort "Sternekatalog" gelesen habe, bin ich gestern mal darauf gekommen, nachzuschauen was das eigentlich ist. Am Ende bin ich auf die Registrierungsseite von Nintendo gekommen, auf der nach einem Pin die Frage ist.

    Jetzt frage ich mich, wie das alles funktioniert, und ob es sich lohnt, sich da anzumelden und von den Prämien zu profitieren, die im Katalog vorzufinden sind.
    Eins vorweg: So wie ich das verstehe, muss ich mich einmalig mit einem der Pins, die auch bei den Anleitungen von Nintendospielen immer dabei sind registrieren, und kann dann immer wenn ich weitere Spiele kaufe, die Pins dazu verwenden, mir noch mehr Sterne gutschreiben zu lassen. Das geht so lange, bis ich ne ordentliche Menge beisammen habe und kann mir dann einfach was aussuchen und kostenfrei zuschicken lassen.
    Stimmt das so ? Wär bestimmt auch für andere interessant, hier mal aufgeklärt zu werden, wie das funktioniert.
    MFG [Weiterlesen]
  • Heyho, wie man jüngst erfahren durfte, wurde das Spiel recht gut bewertet, was die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit durchaus fördern könnte. Ich habe das Spiel schon vor ein paar Wochen ins Auge gefasst und mich dazu entschlossen, es zu kaufen.
    Wär mal interessant zu erfahren, was Ihr davon haltet. Da ich auf die guten 2D Adventures sowieso gut zu sprechen bin, ist es natürlich genau das richtige für mich. Zumal es - abgesehen von den Ähnlichkeiten mit anderen zuletzt Veröffentlichten Titeln dieses Genres - mal eine willkommene Abwechslung zu Mario und Co. bietet.

    Einer Sache bin ich mir allerdings noch nicht sicher, Es werden bekanntlich meherere Versionen für verschiedenen Plattformen erscheinen. Ich konnte mich noch nicht für eine entsprechende Version entscheiden. Was mich außer der Grafik, die auf der PS3 bekanntlich etwas besser sein sollte, was aber aufgrund des Stils nicht sonderlich schwer wiegt, vor allem zu keiner Entscheidung kommen lässt, ist die Steuerung. Dazu… [Weiterlesen]