Blog von SITDnow 19

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Pokéfans :D

    Angestachelt von der Pokébank und dem wissen dass man zukünftig wesentlich einfacher seine Pokémon zur nächsten Generation übertragen kann, habe ich mich daran gemacht alle meine Pokémon auf Y zu übertragen. Da ich schon seit der ersten Edition dabei bin hab ich natürlich schon einiges in den Boxen.

    Also ging das große Sammeln los - zum glück hatte ich damals schon auf Platin versucht alle Pokémon zusammenzutragen. Um Pokémon von der 4. Generation zur aktuellen 6. zubekommen muss man leider einen Zwischenschritt über die 5. (Schwarz/Weiß) machen. Zum glück hab ich noch meinen alten normalen 3DS sonst wäre ich an viele Pokémon gar nicht herangekommen.

    Das Ergebnis meiner Sammelwut beträgt nun 713 Pokémon es fehlen mir also nur noch 6!. Wobei es mir wichtig ist dass ich jede einzelne Entwicklungsstufe habe (sonst müsste man ja bei jeder neuen Gen wieder anfangen zu Entwickeln).


    Meine Boxen sehen übrigens nun so aus:

    Mir Fehlen nur noch Event Pokémon an die man nicht… [Weiterlesen]
  • Als bekennender und bekannter Optimist will ich mich auch noch mal zur ntower Optimismus-Woche äußern. Ich fand die Idee wirklich super. Besonders, dass so viele User mitgemacht haben und sich nicht von den wenigen Miesepetern mitreißen haben lassen.

    Ich fand die Idee gut weil mich nicht die negativen News nerven, sondern dass bei jeder News schlechte Stimmung verbreitet wird. Wie oft wurden positive News mit "das hilft der WiiU auch nicht" abgetan.

    Das größte Problem der WiiU ist genau diese Stimmung - denn an sich ist es eine tolle Konsole die auch schon einige Top Titel hat. "WiiU is doomed" ist eine einfache selbst erfüllende Prophezeiung. Solange alle pessimistisch nur Meckern wird es der WiiU nicht besser gehen.

    Ich will dass die WiiU ein Erfolg wird - allein schon weil die Gaming-Welt ohne Nintendo viel monotoner wäre.
    Dass PS und Xbox Fanboys/Kiddis sich über Nintendo Konsolen auslassen ist ja nichts neues, aber Fans sollten auch in schlechten Zeiten hinter Nintendo… [Weiterlesen]
  • Nein ich habe die Idee nicht von AnGer geklaut - na gut doch. Aber sein Blog Beitrag "Gute-Musik-Blog #1" hatt mich dazu angehalten auch Musik vorzustellen die ich gut finde. Es folgend meine doch recht abwechslungsreichen TOP 10 Bands (bzw. 10 mal Platz 1):

    Holy Grail Fight To Kill
    Geniale Stimme - Geniale Gitarren-Rifs - pure Energie: das ist Power Metal!


    Maximum The Hormone Whats Up People
    Metal, Rock, Pop, wtf? Cross-Over vom feinsten. Oft aber nur eins: Mitreißend, da bleibt keiner ruhig sitzen (ob mans mag oder nich ;) )


    Beatsteaks Let Me In
    Punk-Rock aus Deutschland - ok mehr Rock als Punk. Unabhängig vom Genre gibt es es kaum eine Band die so zum Mitwippen einlädt und oft einfach nur gute Laune verteilt.


    Motörhead Ace Of Spades
    1975 Gegründet und immer noch so Laut wie am ersten Tag. Ein Meilenstein und Schwergewicht in der Rock-Geschichte. Mit Begründer des Heavy Metal aber dennoch, wie Lemmy sagt: ROCK 'N' ROLL


    The Back Horn サニー ( sunny )
    Um mal etwas ruhiger zu… [Weiterlesen]
  • Ich muss meinen "Titel" mal wieder gerecht werden und zeige euch heute warum es um Nintendo weit aus besser steht als die meisten denken.

    Werfen wir einen Blick nach Japan:
    So ist Nintendo hier der Erfolgreichste Publisher des ersten Halbjahres 2013 ( Quelle) . Die WiiU Verkäufe sind katastrophal? Die PS3 hatte sich zu denselben Zeitpunkt auch noch nicht öfter verkauft. Wenn man es mit dem Start der Xbox 360 vergleicht hat die WiiU sogar 3 mal schneller die 1 Million Marke erreicht ( Quelle).

    Das alles merken auch die Investoren und so klettert Nintendos Aktie so hoch wie zuletzt vor zwei Jahren ( Quelle).
    Selbst Michael Pachter, der bekannt für seine negativen Äußerungen über Nintendo ist, lobt zurzeit Nintendo wenn es ums Handheld-Geschäft geht. Und er ist fest davon überzeugt dass es noch eine Handheld Generation von Nintendo geben wird ( Quelle).

    Also immer schön optimistisch bleiben, macht auch mehr Spaß als ständig enttäuscht und verbittert zu sein :awesome: [Weiterlesen]
  • Inspiriert von TwonkeyKongs Blog habe ich in meinen Blog ein paar Gedanken zu unserer Nutzung von Medien wie Film, Bücher, Musik und Games festgehalten:

    In einem Forum äußerte sich neulich jemand zur gesellschaftlichen Anerkennung von Videospielen. Eher nebenbei äußerte er sich zu seinen generellen Medien-Konsum der, nach meiner Erfahrung, einen starken Kontrast zur Allgemeinheit darstellt. Können Filme, Bücher, Games mehr als nur reine Unterhaltung sein? Weiterlesen in meinen Blog [Weiterlesen]
  • Objektiv kann mal wohl sagen dass Nintendo eine gute "Pressekonferenz" von mit vielen interessanten Spielen abgeliefert hat. Subjektiv kann ich nur sagen: Hammer! :thumbsup: Kurz: meine Most-Wanted-WiiU-Games Liste hat ordentlich Zuwachs bekommen.

    1. X von MONOLITH SOFTWARE INC.
    2. Super Smash Bros.
    3. Pikmin 3
    4. Donkey Kong Country: Tropical Freeze
    5. The Legend of Zelda: The Wind Waker HD
    6. Mario Kart 8
    7. Bayonetta 2
    8. SUPER MARIO 3D WORLD
    9. The Wonderful 101


    Die Liste reicht eigentlich schon als Aussage, und wie ich über die WiiU denke :D
    Diese E3 war wirklich der Hammer alle 3 der großen PKs waren dieses Jahr super und es wurden gefühlt mehr Games denn je angekündigt.

    Nintendo wird für mich immer am wichtigsten sein - einfach weil die Games mich am meisten ansprechen. Abgesehen davon muss ich sagen, dass die PS4 weit vor der XBO steht. Da ich sehr zufrieden mit der 360 bin hätte ich dass wohl am Anfang des Jahres nicht gedacht dass diese Generation eine Sony-Konsole neben der WiiU steht :D

    Mal weit ab des ganzen… [Weiterlesen]
  • Xbox One - Das ende der Sammler?

    Wer stellt seine Spiele nicht gerne in den Schrank um dann und wann in Erinnerungen zu Schwelgen. Nach der letzter Vorstellung schien das zu mindestens bei der Xbox One wenig Sinn zu haben. Heute machte Microsoft Schluss mit den ganzen Gerüchten und hat neue Informationen zu Gebrauchtspielen, Onlinezwang und Datenschutz veröffentlicht: Es gibt Onlinezwang (1x tägl.) und eine Gebrauchtspielsperre (max .1x Weitergeben).

    Abgesehen vom Datenschutz sind beide Punkte aber essentiell für Sammler. Denn mit einen Onlinezwang, egal ob dauerhaft oder nur in regelmäßigen Abständen, kommt irgendwann der Tag an denen die Server ihre Pforte schließen - und spätestens dann werden nicht nur die Spiele sondern auch die ganze Konsole zu einen Haufen nutzlosem Plastiks. Ähnlich ist es mit der Gebrauchtspielsperre - denn um diese durchzusetzen muss man die Spiele entweder an den Account oder an die Konsole binden. Ersteres stirbt ebenfalls mit den Servern,… [Weiterlesen]
  • Momentan das Leidens-Thema der WiiU: viele Third-Party Entwickler wollen keine Spiele auf die Konsole bringen.
    Mit immer der gleiche Begründung: "Die Absatzzahlen sind zu Gering". Ist doch klar wenn kaum Spiele kommen kauft auch kaum jemand die Konsole. Kurz: es sollen andere Entwickler die Kunden anlocken damit man dann später einfach mehr Profit machen kann.

    Und Nintendo ist auch noch auf die Versprechen von EA und Co. reingefallen: Kann sich niemand mehr an den auftritt des EA-Futzis auf der E3'11 erinnern, mit den großen Versprechen die WiiU zu unterstützten? Nintendo ist wie bei keiner anderen Konsolen-Genration auf die Third-Party eingegangen.

    Nun steht Nintendo da - und hat bestimmt noch ihre eigenen Titel zurückgehalten damit die Third Party eine Chance hat. Also läuft es wieder darauf hinaus Nintendo baut die Gamerbasis allein auf damit sich die Third Party ins gemachte Nest setzen können. Und dann heißt es wieder Wii U besitzter kaufen eh nur Nintendo Games.

    Aber man… [Weiterlesen]